iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Vorübergehend kostenlos & mit iCloud SaveGame: Sea Stars

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Hothead’s aktuelles iOS Spiel Sea Stars ist vorübergehend kostenlos im AppStore erhältlich.

Das Spiel nutzt die bekannte Ein-Finger-Steuerung und erinnert sehr stark an Jetpack Joyride. Ziel ist es, den Delfin Dante durch das Meer gleiten zu lassen und dabei allerlei Gimmicks und Coins einzusammeln. Den Kontakt mit Quallen und Krabben gilt es jedoch zu vermeiden. Drückt man mit dem Finger auf das Display, taucht der Delfin nach unten und springt anschließend nach oben. Umso länger man drückt, desto tiefer der Tauchgang und desto höher der Sprung. Die Spielstände und Fortschritte können in der iCloud gespeichert werden, was einen dicken Pluspunkt einbringt.

Falls man das Spiel künftig freiwillig oder notgedrungen deinstalliert oder einfach auf anderen Geräten nutzen will, verliert man dank iCloud seine Fortschritte nicht mehr und ist nicht auf alte Backups angewiesen. Nicht so schön sind hingegen die permanenten Aufforderungen, zusätzliche Coins und Features per In-App Purchase nackzukaufen. Sea Stars ist eine universal App für iPhone/iPod touch und iPad.


(Direkt-Link)

Montag, 28. Nov 2011, 16:33 Uhr — Marco
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat das iCloud Savegame nicht mitlerweile jedes Spiel, wenn man ein iCloud Backup macht?!

    • Ne, ich glaube das muss das Spiel explizit unterstützen. Ich bin mir aber nicht sicher.

    • Gibt es da draußen wirklich Leute die das iCloud Backup nutzen?
      Wenn ich ein Backup machen dann habe ich von meinen 5gb 4,8 verbraucht, also für mich nicht wirklich von nutzen

      • Musst eben mal schaun, welche App so viele Daten ablegt. Bei mir sind es nur 300-400 MB, wobei ich meine Fotos nicht in der Cloud speicher.

      • By the way: Wie kann man nacktkaufen? Oh, das T wurde vergessen … ;)

        Also bei brauchen iPhone und iPad jeweils knapp 1GB.
        Manche Apps wie Heute speichern Heruntergeladenes in den Dokumentenordner und damit automatisch in die iCloud.
        Entweder Apps müssen diese Eigenschaft umstellen oder man löscht Unnötiges vom Gerät (z.B. Videos in der Heute App – kann man ja wieder herunterladen, wenn benötigt).

        Unter iCloud in Einstellungen kann man inspizieren, welche App unerwertet mehr Speicherplatz verbraucht. Das gibt dann Hinweise, wo man Platz einsparen kann (mit App Heruntergeladenes wieder löschen, was aber bei manchen Magazinapps nicht geht => dann umständlich über Neuinstallation installieren).
        Es kann vielleicht sein, dass die raubkopierte Musik dann als Backup hochgeladen wird. Da ich aber jede Musik aus dem iTunes Store gekauft hatte, wandert bei mir ins Backup nur eine Referenz auf das Musikalbum, da die vollständigen Dateien eh schon im Store sind.
        In diesem Fall würde vermutlich iTunes Match helfen, aber gibt es seit einigen Wochen nur in der USA. Ob und wann überhaupt so etwas wegen GEMA u.s.w. in Deutschland kommt, weiß ich dann nicht.
        Apple ist halt kalifornisch …

    • Jein. Wenn du lediglich mit iCloud dein Device Backup erstellst, dann bekommst du die Daten dieses Backups nur auf das Gerät zurück, wenn du es komplett wiederherstellst (aus diesem Backup).

      Speichert hingegen das Spiel oder die App selbst ihre Spielstände und Fortschritte in der iCloud, dann reicht eine erneute Installation der App aus dem AppStore.

      • So wie zum Beispiel „Pocket God“. Vorbildlich!

        Ist übrigens bei mir das einzige Game welches ich unter Einstellungen-> iCloud -> Speicher-> Speicher verwalten-> Dokumente&Daten
        finde. Gibt es aktuell noch mehr solcher Games?

      • Ich habe es heute morgen gestetet Spiel installiert, icloud eingeschaltet und ne runde gezockt. Danach in der Icloud geschaut ob das spiel da drin ist und ein Backup gemacht. Spiel gelöscht nochmal in die wolke geguckt und das backup war noch drin. Ab in den appstore und das spiel mit ein klick auf die kleine Wolke neu installiert und siehe da mein savegame war weg.

        Die icloud ist so nutzlos man bekommt seine datein nur wieder wenn man sein IPhone wiederherstellt eine einfache installation reicht da nicht.

      • Es scheint aktuell das einzige Game zu sein, bei dem der Spielstand auf allen Devices synchron ist. Also problemlos auf dem iPad zu Hause anfangen und unterwegs auf dem iPhone weiterspielen.

        Echt vorbildlich!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven