iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Video: In Echtzeit – Android-Installation auf einem iPhone classic

Artikel auf Google Plus teilen.
51 Kommentare 51

Auf die Möglichkeit, Googles Android-Betriebssystem auf einem iPhone classic zu installieren haben wir euch in der Vergangenheit bereits mehrfach hingewiesen. Die zwischenzeitlich freigegebenen Version 0.6R13 des Installations-Programms iPhoDroid beansprucht unsere Aufmerksamkeit jedoch erneut.

So erlaubt die aktuelle iPhoDroid-Anwendung, die Installation des Android-Betriebssystems 2.2 mit nur einem Mausklick durchzuführen und kann ebenso schnell wieder vom Gerät entfernt werden. Fertig eingerichtet, sucht man Googles AppStore-Pendant, den Android Market, bislang zwar noch vergebens, im nächsten Update des iPhoDroid-Installers soll das Software-Kaufhaus jedoch erstmals vertreten sein.

Solltet ihr noch ein altes iPhone classic in der Technik-Kiste rumzufliegen haben könnt ihr euch gerne an der Installation versuchen. Sowohl die iPhoDroid-Macher als auch das Konkurrenz-Projekt iDroid halten entsprechende Anleitungen vor. Wir haben die Installation in Echtzeit mitgeschnitten (Youtube-Link) und hoffen euch so einen ersten, schnellen Eindruck des iPhoDroid-Projektes mit auf den Weg in die zweite Wochen-Hälfte geben zu können. Der neun Minuten lange Clip ist im Anschluss eingebettet.

Mittwoch, 15. Sep 2010, 13:19 Uhr — Nicolas
51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Werd ich machen sobald der Marketplace auch unterstützt wird!

    Klasse Video! =)

  • Immer schööön ordentlich mit dem iPhone 4 filmen… ;-)

    Ansonsten wieder mal die Gretchenfrage: wer braucht dieses Zusätzliche Betriebssystem OHNE das entsprechende AppStore-Pendant?

    Viele Grüße ans iFun-Team

    • wer braucht überhaupt Android auf nem iphone

      • Wer braucht überhaupt nen iPhone? :P

      • @sysrun
        was machst du dann hier ;-)

        @iFun
        warum kann man nicht auf jeden Kommentar „Direkt hier antworten“?

      • Expertenmeinung

        „nen iPhone“ … ohne Worte… :(

      • Wer braucht überhaupt Expertenmeinung? … Aber mal im Ernst, wer braucht schon wirklich ein iPhone? Zum Leben braucht man es wohl nicht, aber missen möchte ich dieses Gadget auch nicht mehr, aber dann sollte auch keine Frage zu Android auf dem iPhone gestellt werden, oder nach dem Sinn bei anderen „nice to have“ Gadgets.

    • Android auf nem iphone wäre doch evtl gut, weil dieses upgedatet wird.
      die software updates füs CLASSIC , wurde ja eingestellt.

  • Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe funzt das nur mit’m Mac oder läuft das auch auf Windows-Rechnern?

  • BootCamp aufm iPhone .. wie geil :D

  • Schön, dass die Ferien wieder vorbei sind – man kann die Kommentare hier wieder gefahrlos lesen.

  • Ich finds klasse, sobald der marketplace funktioniert!! Aber das geht explizit nur mit dem classic auf 3.1.3 oder? Gibt es noch ähnliche Programme, evtl auch mit windows-Unterstützung?

    • Ich habs unter Windows gemacht vor ein paar Wochen, das ging aber ausschliesslich (offiziell) unter 3.1.2. War aber von iDroidproject. Mal da im Wiki schauen, unter „Windows Installation“ oder so findet man das. ACHTUNG: Nur mit 32-bit Windows kompaitbel! (Gibt Tricks fuer Vista x64, aber Win7 x64 hab ich damals nicht hinbekommen, glaub aber nicht, dass cih da was dran getan hat.)

  • Warum?

    Also jetzt ganz ehrlich und gar nicht ironisch:

    Wozu?

    Danke,

    Phileas

  • Wie viel Speicherplatz ist denn dann auf dem jeweiligen OS verfügbar und wie viel Platz nimmt Android an

    • Je nach Art der Installation kannst du das gesamte / als „SD-Karte“ „mounten“, also die kompletten 6GB oder wieviel du hast, benutzten. Einnehmen tut das glaub ich so ~200-400MB.

  • Wenn ich Android will, dann aber auch mit dem passenden Telefon.
    Wieso sollte ich mir den Aufwand machen extra Android auf einem iPhone zu installieren?!?!?!

    • 1. Zwingt dich keiner
      2. Haettest du den Text genau gelesen, wuestest du wozu das ganze dient. Da steckt kein tieferer Sinn dahinter. Wenn Lust hast und Zeit hast, dann KANNST du es ausprobieren.
      P.S. Ist nicht boes‘ gemeint.

  • hi,

    wollte das eben mal testen mit meinem alten iPhone aber irgendwie komme ich immer nur auf eine Seite wo ich was bezahlen soll!
    ist die Software nicht umsonst?

    lg turilli

  • iphodroid gibts nicht mehr. der erfinder hat das projrkt aufgehoert weiterzuendwickeln da rr sorge wegen der rechtslage hatte. auf umwegen bEkommt man dennoch die versionen eben nur nicht uebEr die original seite. sie existiert zwar noch aber den download suchte dort vergebens.

  • Kann ich es dann ganz normal an iTunes anschließen oder macht dann itunes Probleme?

  • Wieso muss man hier eigentlich immer diese albernen „Warum?“ fragen lesen? Dafür gibt es doch ganz klar Grüne:
    1. Neugier. Jedes Stück Hardware, ob Smartphone, PC oder Spielekonsole wird von der Community „modifiziert“. Teilweie nur um zu sehen, wie weit man mit dem Gerät gehen kann. also pure Neugier.
    2. Hardware. Das iPhone ist ein schickes Stück Hardware.
    3. Warum gibt es Jailbreaks? Eben weil einige Leute mit Apples Gesamtpaket bzw. das was im Apsstore verweigert wird nicht vollständig zufrieden sind. Und grad von den Apple-Usern wird doch immer gefordert, das man über den Tellerrand schauen soll. Zumal Android durchaus seine Daseinsberechtigung hat. Auch iOS ist in einigen belangen nicht das gelbe vom Ei.
    Wenn ihr damit nichts anfangen könnt, ist doch okay. Dann nehmt es zur Kenntnis und gut ist. Manch einer möchte aber seine Neugier befriedigen oder nicht nur an diesem einem BS kleben. Warum soll man sich dann gleich ein neues Smartphone kaufen, wenn auf dem alten theoretisch auch andere Betriebssysteme laufen.

  • moin,
    geht das mit dem 3g genauso einfach? welche iOs Version ist voraussetzung?

    ich komme mit der webseite von denen nicht klar .. :-(

    lg dominique

  • ich hab mal idroid bei mir installiert in der hoffnung dass android auf dem iphone vernünftig läuft.
    die enttäuchung war groß ;(
    es ist sehr laaaaahm
    macht gar keinen spaß, man fühlt sich wie in einer Zeitlupe

  • Moin,

    also ich hab’s auch schon ausprobiert gehabt. Ich hab’s mit iPhodroid installiert. Unter Windows 7 32bit Version aufs iPhone 3G, FW ist eigentlich egal,weil das Ding ja nicht auf die iOS zugreift. Ich hatte, zur Info 4.0.1 drauf!
    Anfuersich ist das eine echt tolle Idee, worauf ich aber auch warte sind mehr Features. Momentan geht gerade mal Tele, Sms, Browser, W-Lan. Klingelton geht auch noch nicht, und der Rest (Bluetooth,Mobiles Internet usw) leider auch nicht! Also wenn der Market kommt,wird das ganze noch viel interessanter. Und die Info,dass iPhodroid aufgehoert hat,ist schlichtweg Quatsch!

    Gruß

  • Wo ist denn da der downloadlink? Kann den nicht finden. :-/

  • ich bekomme immer folgende fehlermeldung nach dem programmstart:
    ERROR occured: iPhoDroid will close.

    wieso ist das so?

  • Verusche es mit einem 3G mit R13
    gibts irgendwo ne step by step Anleitung?

    Aus dem video ging nicht hervor dass Redsn0w installed sein muss. Muss es?
    Muss es zurückgesetzt sein?
    Ich bekomme immer folgende Meldung:
    Error on Conecting iPhone
    – Check USB cable
    – Redsn0w is recommended

    weiß jemand bescheid?:-)

  • Leute kommt schon. Lasst doch endlich mal die „wozu“-fragen. Es geht hier nur darum es technisch möglich tu machen und die Neugierde. Ich verfolge das ganze interessiert und leer Erfahrungen hier sehr gerne, nur nervt es wenn alle zwei posts de warum Diskussion losgeht?! Es gibt doch unzählige eher unsinnige Projekte die trotzdem ihren Reiz haben?! Lasst doch die ausprobieren die wollen und wenn euch die Ergebnisse nicht interessieren lest ihr einfach weiter :) ich finde so technikfrimmeleien immer sehr lesenswert!

  • Naja. Mann kann so zb die psgroove Version von android auf nem iPhone installieren und so seine PS3 mit homebrew versehen. Die Losung von musclenerd lasst ja nochauf sich warten. Hoffe das es bald soweit ist

  • Also jetzt kläre ich mal auf

    Es geht sowohl auf Mac als auch auf LINUX. Der Market wird auch unterstützt kleine änderungen nötig. Das ganze funzt mit iphone Classic und iPhone 3G. An Linux wird bereits gearbeitet bzw funktioniert schon http:ixprojec.org

  • Als ehem. Nutzer unterschiedlichster mobilen Betriebssystemen u. iOS-Fan, glaube ich (Bauchgefühl!) wird sich früher od. später das Androidsystem durchsetzen. (PS: Glauben, nicht Wissen!)

  • Wozu?

    Naja ich will mich da mal meine ganz persönliche Antwort geben.

    Seit nunmehr zwei Jahren bin ich Eigentümer eines iPhones 3G:) welches ich sicherlich nicht verkaufen werde!

    Doch kommt (wie ich hoffe) in den nächsten Tagen mein iPhone 4.

    Dann werde ich, auf dem 3G, mal Android installieren.

    Naja und dann mal sehen, möglicherweise kann man ja unter Android (ohne unlock) T-Mops-ferne Mobilfunkanbieter nutzen.

    Jedenfalls macht so ein bisschen herumexperimentieren sicherlich Spaß;)

  • es geht auch unter windows, genau wie im video. funktioniert einwandfrei, aber noch recht langsam. zudem wird das iphone ziemlich warm. telefonie funktioniert. kaum apps vorhanden. aber als proof of concept schon sehr beeindruckend. mal sehen, ob das noch weiter ausgeabut wird. wäre spannend.

  • ich habs auf meinem iPhone 3G installiert.
    läuft soweit problemlos, aber ein wenig träge (eben wie das original android :)

  • Und im Hintergrund läuft „Best of Fahrstuhlmusik“.

    Naja… ich find das ein wenig albern… soll aber jeder machen was er für richtig findet.

    Außerdem lohnt sicht das auf meinem touch nicht :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven