iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Speichereinbußen durch angefangene AppStore-Downloads

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Per eMail macht uns Gerald auf einen möglichen Einsatzzweck der am Dienstag besprochenen DiskAid-Anwendung für Mac- und Windows Nutzer aufmerksam. Das iPhone, so scheint es, legt sich angefangene AppStore-Updates bei Unterbrechungen der Netzwerkverbindung manchmal auf die Seite, vergisst jedoch diese nach einer erfolgreichen Aktualisierung zu löschen. DiskAid lässt sich 14 Tage kostenlos nutzen, ein Testzeitraum der für den kurzen Check des eigenen Gerätes ausreichen sollte.

Gerald schreibt:

Beim Spielen mit der neuen DiskAid-Version ist mir eine Kleinigkeit aufgefallen, die vielleicht den Stoff für eine Kurzanleitung bieten würde: Ich hatte seit einigen Wochen auf meinem iPhone 3GS etwa 1,3 GB „andere“ Daten, deren Herkunft ich mir nicht erklären konnte. Nun habe ich mich durch die neue DiskAid-Version geklickt und bin dabei an einem Punkt im „Media“-Bereich hängen geblieben. Dort gab es einen Ordner namens „ApplicationArchive“. Darin befand sich (in meinem Fall) eine .zip-Datei von Navigon. Als ich drüber nachdachte, fiel mir ein, dass ich beim letzten Update der App zwei Durchgänge braucht, da ich in der Uni angefangen, das dortige W-Lan quasi zu früh verlassen und damit kein vollständiges Update durchgeführt hatte. Scheinbar hat das iPhone die bis zu dem Zeitpunkt geladenen Daten in dem besagten Ordner gespeichert. Nachdem ich die .zip nun gelöscht habe, sind die „Anderen“ Daten verschwunden. Vielleicht ist euch das ja eine Mini-News wert.

Freitag, 06. Mai 2011, 10:50 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für den Tipp. Durch diesen „Andere“-Schrott habe ich kaum noch Platz auf meinem Gerät.

  • War bei mir genauso! Ich hatte von 32 gb noch 300 MB frei! Hab dann das iPhone synchronisiert und zurückgesetzt und wiederhergestellt Viola wieder 16gb frei

  • Hm, hab ich auch, fast 1 GB „Andere Daten“ aber im ApplicationArchive
    liegt nix drin. Jemand ne Idee, wie ich raus bekomm was das ist bzw. die Daten los werde?

    • Das kann auch mit Deiner Musikbibliothek zusammenhängen. Habe es selber noch nicht getestet, aber es hilft wohl, die Songs aus dem iTunes-Ordner zu kopieren, dann aus iTunes komplett zu löschen, zu synchronisieren und erneut ins iTunes-Fenster reinzuziehen. Wie gesagt: ungetestet, denn der Act war mir dann auch wieder zu groß.
      Aber die Geschichte ist durchaus ärgerlich, weil ich eingentlich ohne die „Anderen“ genug Platz hätte, aber zum Navigin-Update immer wichtige Daten löschen und hinterher wieder aufspielen muss.

      • Danke für den Tipp. Reichlich aufwendig für ein GB, im Moment hab ich noch genug Speicher. Aber gut zu wissen. Thx

    • Habe bei mir gerade entdeckt das unter „Andere“ auch Mediadateien zählen, die man mit dem App „VLC“ aufs IPohne gebracht hat!

      • Falsch, dadurch vergrößert sich die Kategorie Apps

      • Hallo an alle, Daten Müll Manuel beseitigen!

        Wer gejailbreakt hat, hat es wesentlich einfacher. „mit IFile“

        VLC Player speichert Video Dateien „1“ um es wiedergeben zu können. Wenn ihr merkt das Sie nicht automatisch gelöscht wurden, könnt ihr es Manuel erledigen.

        1-file://localhost/var/mobile/Library/Application%20Support/Containers/com.zodttd.vlc4iphone/Documents/Inbox/

        App Installationen die abgebrochen wurden „durch Absturz, Neustart wie auch immer“ bleiben manchmal im Speicher als Daten Müll zurück auch wenn Sie erfolgreich hinterher installiert werden!

        2-file://localhost/var/mobile/Library/Application%20Support/ …nach erfolgreicher install, hier nachschauen und wenn Daten vorhanden alles löschen!

        Ich hoffe, ich konnte einigen von euch hilfreich sein? :)

        LG

  • Das „andere“ kommt bei meinem iPhone durch den Jailbreak und entsprechende Cydia Apps. Bitte das als Jailbreaker auch bedenken.

  • Werds direkt testen wenn ich zuhause bin, hab auch kaum was auf dem eifon und extrem wenig platz!!! Super tipp!

  • Nur zur Info: Das geht auch mit dem iPhone Explorer und der ist kostenlos!

    • Ja, dazu hier einfach mal die News nach „iPhone Explorer“ durchsuchen, es gibt noch mehrere Gratis-Alternativen.

      • Das war der beste Tipp ! Vielen Dank.
        Bei mir sammelte sich die VoiceMemos im Hintergrund. Obwohl ich sie immer wieder gelöscht hatte, vom sichbaren Ordner, war jetzt in einem Ordner, Namens Recordings , über tausend Dateien, mit über 5 GB Kopies.

    • Das war der beste Tipp ! Vielen Dank.
      Bei mir sammelte sich die VoiceMemos im Hintergrund. Obwohl ich sie immer wieder gelöscht hatte, vom sichbaren Ordner, war jetzt in einem Ordner, Namens Recordings , über tausend Dateien, mit über 5 GB Kopies.

  • Auf welchem Pfad liegt denn der Ordner? In meinem Media gibt’s das nich, aber vlt. Hab ich ja den falschen Pfad… Danke!

  • So toll dieser Platzverbrauchs-Balken auch bei der Einführung war, so oberflächlich ist er geblieben. Gerade für iOS braucht es da eine bessere Anzeige. Mal abgesehen von der überfälligen Trennung in Programm- und Benutzerdaten auf Systemseite hätte ich in iTunes gerne ne Möglichkeit direkt zu sehen, welche Apps/Videos sehr viel Platz einnehmen.

  • Wo finde ich den Ordner mit IFile?

  • Erstklassiger Tip, vielen Dank! Und ich dachte ich weiß schon alles über diverse iPhone Ordner.. ;)

  • Den Ordner „ApplicationArchive“ gibt es aber gar nicht auf dem iPhone (!), evtl meint ihr „ApplicationArchives“, zu finden unter private/var/Mobile/Media/..
    Kann mit iFile direkt oder jedem anderen Filexplorer vom PC/Mac aus eingesehen werden (mit Jailbreak natürlich)
    Falls das gemeint ist bitte mal den Artikel korrigieren

  • Hey, das Problem hatte ich zwar noch nicht, aber mein Speicher ist auch zu klein. 100 GB wäre nicht schlecht.

  • Wer noch keinen JB hat, kann ich ja machen, die Dateien löschen und dann wieder die originale Firmware aufspielen.

  • Wie geil ist dass denn… hatte 1,1GB N.O.V.A 2 File hängen und endlich isses weg! Super Tipp! Endlich wieder Platz!

  • Hallo,

    Was bei mir seltsam ist, dass 43 Videos in der Infobar im iPhone angezeigt werden aber keines davon find ich in der iPod Video-Bibliothek.

    Wisst ihr wie das kommt?!
    Danke

    • Du hast wahrscheinlich irgendwo in ne AppS Videos heruntergeladen oder es die AppS speichert von sich alleine ohne dass Mann mitbekommt. Bei mir sind 13 obwohl ich über hab kein im iPod oder gefilmt hab.

    • Sind die Videos aus deinem Foto Ordner…
      Falls nicht, weiß ich’s auch ned

      • Ahh, schau an. Das sind selbst gedrehte im Video ordner. Danke!!
        Dachte ich kann die 1,5gb Knappheit bei meiner 32 gb Version in den griff bekommen.

        Wisst ihr ob es bei Apple möglich ist, dass die einem 64 gb einbauen?! Mein Cousin meint es ging bei seinem kumpel, aber das inet schweigt dazu.. Ich bezweifels mal stark. Grüße

  • Speichereinbußen durch angefangene AppStore-Downloads…..echt prima das Programm,

    Habe dadurch endlich die Inbox des Vlc Players löschen können!!!!!!!!!

    In dieser Inbox ( iTunes) lagen 3 Gb Filmmüll !

  • habe mich schon immer gewundert was bitte mit „andere“ gemeint ist. Klingt jedebfalls plausibel. Danke.

  • Ich dachte es sei daten vom Apple. Diese „“Andere““ Datei steigt bei mir nach jedem update. Jetzt liegt es bei 1,8 Gb.

    Kann mit bitte jemand erklären wie ich das loschen kann?

  • auf dem 3G 2,5 gb mehr und auf dem 4er 1 gb mehr, unfassbar monate suche ich danach was „andere“ bedeutet wo das auf dem iphone ist, aber gut jetzt ist der schrott runter, danke!!

  • Was ist, wenn da nichts drinnen ist und man hat trotzdem 0,41GB „Andere“-Sachen? Wo ist das Zeugs und wie bekomme ich das weg?

  • Danke für den Tip, hatte noch von Heute Morgen den Navigon Update im Speicher liegen.

  • Danke!!!, ohne den Tipp hätte ich wohl noch weiter gesucht, wo meine 7GB für „andere“ verwendet werden.

  • von 4.5 GB auf 300MB nicht schlecht

  • Ich kann das leider nicht so bestätigen mit dem löschen. Bei mir hat das löschen vom Inhalt dieses Verzeichnisses danach noch immer 1.5 GB im iTunes angezeigt. :-(

  • Hallo alle zusammen.

    Sorry aber ich checks nicht :-(

    Kann mir bitte jemand genau erklären wie ich diese Unmengen an Müll weg bekomme? Dieser besagte „andere“ Ordner nimmt mir 3,2 GB Speicher weg und ich finde es einfach nicht wie ich das Chaos los werde. Bitte seid so nett und sagt mir wie ich vorgehen muss. Danke

    Ps. Ich habe kein Jail Break

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven