iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 982 Artikel
   

ProSwitcher: Palm Pre-Programmwechsler-Optik über Cydia

Artikel auf Google Plus teilen.
82 Kommentare 82

proswitch_kl.jpgSpielzeug für Experimentierfreudige: In dem für iPhones mit Jailbreak erhältlichen Programm ProSwitcher lassen sich die aktuell auf dem iPhone geöffneten Programme à la Palm Pre vor transparentem Hintergrund durchblättern – sicher nicht jedermann’s Sache, aber schaut’s euch unten einfach mal an. Auf dem iPhone 3GS läuft das Ganze anscheinend recht flott, die Installation erfolgt über Cydia (http://booleanmagic.com/repo).

Nach dem Klick gibt’s größere Bilder sowie ein YouTube-Video.
(Dank an Tartaros und Tobias!)

proswitcher.jpg

Montag, 28. Dez 2009, 8:03 Uhr — chris
82 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nutze ich selber auf dem 3gs lauft flüssig wie es bei dem 3g aussiehtbweiss ich leider nicht

  • Wow, danke für den tollen Tipp!

    Hab seither dafür Multifl0w verwendet, aber der ProSwitcher ist ja nochmal ein bisschen besser.

    Vorteile:
    – noch besser animiert
    – Beschriftung der offenen Apps
    – Wisch-Geste auch nach oben wie beim Palm Pre
    – Symbol im Dock

    Nachteile:
    – auf meinem 3G noch etwas hakelige Animation

  • Wäre das Killerfeature, wenn Apple es wenigstens für das 3GS anbieten würde. Das 3GS hat ja genug „power“ :D

  • Ja, für das 3G S ein MustHave App da man auf dem 3G S doch schon wesentlich besser die Vorzüge des Multitasktings ausreizen kann als beim 3G wo der Arbeitsspeicher gerade mal für ein stabiles App reicht. Noch dazu ist es kostenlos und entwickelt sich im Moment recht gut.

    Nachteil: Wer dachte ein Jailbreak würde viel Strom verbrauchen wird merken das es mit ProSwitcher wirklich wahr wird. Obwohl ich ProSwitcher sogar zum ausschalten von Hintergrund-Apps verwende und manchmal einen ganzen Zyklus lang das iPhone gar nicht verwende leidet doch die Batterie sehr unter diesem App.

    • Ja nee, is‘ klar…glaubst du wirklich, was du da schreibst?
      Habe ProSwitcher jetzt seit ein paar Tagen laufen und habe keinerlei Verschlechterung der Akkuleistung festgestellt – warum auch?

      • … weil es stets im Hintergrund auf Bereitschaft wartet? :)

      • ich hab auch das gefühl das der Akku drunter leidet, bin auf heute abend gespannt wie mein Akku aussieht…

      • So wie zig andere Prozesse auch – und ausgerechnet ProSwitcher soll jetzt der Schuldige sein?
        Mir fällt gerade nicht ein, wie man diesen Effekt nennt – etwas ist neu für jemanden und wird sofort für Fehler oder Ungereimtheiten oder Verschlechterungen verantwortlich gemacht…

    • Welcher Mensch, der nur halb soviel Intelligenz besitzt, wird sich denken das ein jailbreak mehr Strom braucht? Da sieht man wieder wieviel Menschen Ahnung vom jailbreak…ect. haben. Sachen gibts, die gibts nicht *tztz* Und Proswitcher braucht auch kein bisschen Strom mehr. Warum auch? Nur weil es im Hintergrund lauft? Bisschen nachdenken hilft bevor man solchen Unsinn verzapft!

      • ich hab gesagt das ich das Gefühl habe das er weniger hält, klar wenn 5 Programme im Hintergrund laufen das der Akku schneller leer geht.
        Ich kann genaueres heute abend sagen nach der täglichen normalen Nutzung. ;-)

      • Warum bin ich nicht verwundert von wem der Spruch kommt… *lol*

        Ich habe genug Ahnung über die Materie und wenn ich sage das ProSwitcher auch ohne Apps im Hintergrund etwas mehr Batterie frißt als andere Dienste dann ist das so! Muss aber nicht heißen das der Programmierer das Problem nicht irgendwann löst. Lieber sage ich das was ich merke statt mir alles gut zu reden.

        Und ein gejailbreaktes Gerät zieht wohl mehr Batterie, aber das eher sehr gering wegen seinen Diensten.

    • Der Akku leidet kein bisschen unter dieser Erweiterung. Ich habe mein iPhone neulich neu aufgesetzt weil die Akkuleistung unterirdisch war, der Akku hat sich ohne jedwede Nutzung innerhalb von Stunden selbst entladen, sofern er mit dem Mobilfunknetzwerk verbunden war. Logische schlussfolgerung: irgend ein App versucht ständig mit dem Internet zu kommunizieren. Da ich den schuldigen unter meinen Jailbreak Apps einfach nicht ausmachen konnte, habe ich mein iPhone neu aufgesetzt, dank Backup ging das ziemlch flott. Danach nur noch Apps installiert die ich wirklich brauche, unter anderem den ProSwitcher, und siehe da, sogut wie kein Stromverbrauch mehr während des Standbymodus und aktiviertem Mobilfunknetzwerk.

      Der Jailbreak verbraucht nicht per se mehr Strom als ein Standart iPhone, nur kann man sich so leichter Programme oder „Viren“ einfangen, die dafür sorgen, dass es mit der Akkuleistung düster aussieht. Bei einem nicht jailbroken iPhone unmöglich, dafür hat Apple gesorgt.
      Wenn man den Jailbreak ausführt, sollte man sehr vorsichtig sein, welche Programme man sich installiert und sich immer überlegen ob es das Risiko wert ist und ob die App vertrauenswürdig ist.

      Der ProSwitcher wurde übrigens extra dafür geschrieben um wenig Strom zu verbrauchen. Er reagiert nur auf die ihn-aktivierenden Events und verbraucht nicht mal ein nennenswerte Menge mehr an Arbeitsspeicher.

      Also ich hoffe, ein wenig Klarheit geschaffen zu haben ;-)

      • ….ein volles iPhone wiegt ja mehr …wenn mehr Daten drauf sind …:)

        Grusd Dieter

  • Also das App läuft bei mir super flüssig (3G!). Ist schon ne geile Sache. Danke, iFun!

  • Das ist ja mal was ganz neues! Lieber einige Wochen zu spät berichtet als nie :P

  • Wenn ich die repo hinzugefügt habe, und versuche Proswitcher zu installieren, dann stürzt mein iPhone 3g ab und startet neu. ProSwitcher ist aber nicht installiert und Cydia startet nicht mehr. Was kann ich jetzt machen? Bitte um Hilfe.

  • Also ich nutz das jetz schon ein paar Tage in Benutzung auf dem 3G uns gab bisher keine Performance oder Akkueinschränkungen. Auch läuft das ganze superflüssig. Apple nehmt euch ein Beispiel dran ;)

  • Das Programm macht einen ganz guten Eindruck, werde ich nachher auf meinem 3G testen. Aber, mal eine andere Frage: Weiss zufällig jemand, wie ich 5 Icons nebeneinander bekomme? Für das Dock gibt es ja in Cydia ein App, aber für den restlichen Bildschirm?!

  • habs jetzt mal ausprobiert… ganz nett.. aber nicht wirklich für den alltag gedacht… ich machs jetzt wieder runter… :P

    • Also ich finde das Programm auch echt Klasse. Was mich noch stört, ist dass auch Mail und Telefon da angezeit werden, denn das macht das Ganze ziemlich unübersichtlich. Oder weis zufällig einer wie man das wegbekommt?

      Wenn man es einfach schloßt erscheint es wieder. Ich Suche nach einer dauerhaften Lösung
      Danke!

      • Kannst in den backgrounder einstellungen die jeweiligen apps auswählen für die der backgrounder aktiviert ist

      • Latexxl,
        das geht leider nicht. dauerhafte lösung heißt keine Mails und Anrufe mehr bekommen ;-)

        . . . die programme müssen laufen . . . und dann werden sie angezeigt. eine andere variante wäre sie aus der anzeige zu filtern, was aber nicht der philosophie der developer auf cydia entspricht – eher der von apple ;-)

      • das funktieriert bei mir nicht. Habe den Backgrounder für die Apple-Apps deaktiviert, sie werden trotzdem angezeigt. Ich glaube der ProSwitcher zeigt einfach alle laufenden Apps an ohne zu differenzieren….

      • Korrektur: Anrufe können immer empfangen werden! Das „Telefon“ App ist nur das Frontend um selber Anrufe zu tätigen, damit man immer schnell telefonieren kann, läuft es als Background Task. Es wird nicht einmal gestartet, wenn man einen Anruf erhält. Die Darstellung des Anrufs wird offenbar durch Springboard erledigt.

  • Wow ist echt klasse! Läuft bestens auf meinem 3G! Ausserdem bekomme ich jetzt meinen Arbeitsspeicher frei!

    Weiss einer hier zufällig wie die App heisst um 5 apps auf dem screen zu haben, so wie im Video zu sehen ist?

  • @bennyha : nimm overboard

    Der proswitcher ist genial u.nicht wirklich ein „Spielzeug“ ;)
    Nutze ich ohne Probleme aufm 3gs 3.1.2
    Zur Akkuleistung: macht keinen merklichen Unterschied. iPhone haengt nach wie vor jeden Tag zum laden am Netz ^^

  • Der Akkuverbrauch wird einfach stark davon abhängen welche Apps man in den Hintergrund schickt und wie lange man sie dort behält.

    • Ja, aber *eine* App alleine wird den Akkuverbrauch nicht signifikant erhöhen – es sei denn, sie ist für Push-Benachrichtigungen konfiguriert.

      • das hat mit push-benachrichtigungen nichts zu tun, da diese gerade für den fall konzipiert sind, dass die jeweilige app nicht aktiv im hintergrund läuft.
        du bist hier etwas vorschnell mit deinen von halbwissen geprägten kommentaren. ich habe die app schon seit dem ersten erscheinen auf meinem 3gs und natürlich verschlechtert sich die akku-leistung, wenn man proswitcher seiner bestimmung gemäß benutzt. bestimmungsgemäß heißt, dass man wirklich zumindest eine app-aktiviert, die im hintergrund läuft. je nach prozessorhunger der im hintergrund laufenden apps verringert sich die akkulaufzeit teilweise erheblich.

  • Also bei mir funktioniert das Programm ganz gut und mein Akku hält auch 1-2 Tage. Ok ich lasse auch nicht die ganze Zeit irgendwelche Programme im Hintergrund laufen

  • ProSwitcher ist nicht schlecht, aber Kirikae ist wesentlich praxistauglicher, da man alle offenen Anwendungen auf einem Screen und sich sofort zwischen Switchen und schließen kann.

  • finde ich ganz nett, aber leider konnte ich noch nicht herausfinden, wie alle geöffneten Programme angezeigt werden können, ohne dass sie gleich wieder auotmatisch schließen. Lediglich die Porgramme im Dock, wie E-Mail, Telefon und iPod werden mit ProSwitcher angezeigt, alle anderen Programme (bspw. Kontakte, Notizen, Kalender etc.) werden dann bei Beendigung automatisch geschlossen und bleiben nicht im Hintergrund.

    Mache ich etwas falsch, habe ich etwas bei den Einstellungen übersehen oder hat jemand sonst einen Tipp für mich?

  • ups; bitte meinen letzten Kopmmentar einfach ignorieren, da ich wohl zu voreilig war…..

    Einfach beim geöffneten Programm den Home-Button länger gedrückt halten, dann klappt es auch :)
    Läuft auf meinem 3G absolut flüssig und nette App.

  • Kann mir jemand den Song vom Video sagen? Der ist ja super!

  • . . . btw – ich habe erst gedacht, nun gut mal probieren und dann wieder löschen, aber es bleibt drauf ;-). das „switchen“ geht schnell und ist visuell ansprechend gelöst – merci!

  • Hammer App!
    Vor allem in Verbindung mit backgrounder!

    Weiß zufällig jemand, ob man diese Startinfo nach dem Entlocken entfernen kann?

    Gruß
    Bernd

  • Ja supi, danke. Optisch wirklich ideal gelöst. Look & Feel wie auf dem Palm, nur irgendwie besser ^^ Das hätt ich gern im nächsten OS direkt mit eingebaut. Ich werd es weiter nutzen.

  • woooow sowas hab ich erwated
    so ein geiles programm
    funktioniert super flüssig auf meinem 2G

  • Habs auch auf dem 3G drauf läuft ohne probs.
    Grüssle…

  • homebuttonmodifikator

    Hi,
    super App

    Ich würde gerne die ProSwitcher Funktion auf den Homebutton legen.

    Sprich, ein Doppelklick auf den Homebutton startet diese Anwendung.

    Gibts dafür ein kleines Tool?
    Wie kann ich die Doppelklick Aktion des Homebuttons mit dem Start/Aufruf einer Anwendung meiner Wahl belegen? Über die Apple Settings geht ja „nur“ Suchen/iPhone/Home/…

    Danke!

    Viele Grüße,

    homebuttonmodifikator

    *bier* *bier*

  • probiert – für gut empfunden auch am 3g sehr flüsig und ohne probleme

  • Tolles Programm … kostenlos ….

    Was sagen die Leute dazu die sich immer noch gegen einen Jailbreak wehren?!

    Vollkasko-iPhone Besitzer ;)

  • bei mir zerhaut es nach dem manuellen hinzufügen der neuen Quelle das komplette Cydia: stürzt nach wenigen Sekunden immer ab!! da liegt irgendwo ein Fehler vor.

    geht die Quelle bei euch?
    und wie kann man Cydia neu installieren, sodass alle Standard-Quellen wieder enthalten sind? bring Cydia zum Laufen indem ich alle Quellen per Kabel rauslösch.
    bzw.gibt es eine Übersicht mit den Standard-Quellen (big boss, u.ä., …) dann füg ich sie manuelle wieder hinzu.
    eine Neuinstallation über blackra1n bringt übrigens nichts

  • Bestes „App“ welches ich unter das Iphone bekam!

  • WOW,
    läuft auf meinem 3G absolut flüssig!
    hätt ich nich gedacht, und auch noch kostenlos, darauf ein *cokt*

  • Das ist wirklich genial, läuft spitze auch auf meinem 3G! Ich glaube, jetzt leg‘ ich mein iphone gar nicht mehr aus der Hand ;-)

  • @martin
    bei mir hats cydia auch zerschossen, würd mich auch interessieren wie ich das wieder hinkriegen kann

    • Komischerweise funkt es jetzt bei mir. Zumindest mit Icy. Ich konnte die App laden und installieren.

      Auf dem ersten Blick schaut’s ganz gut aus.
      Läuft af meinem 3G flüssig.

  • mein cydia hats auch zerlegt nachdem ich die source adden wollte. komme seitdem auch nicht mehr rein in cydia, stürzt immer nach wenigen sekunden ab. iphone 3G

  • Hey Leute,

    ich würde mir auch gerne den ProSwitcher installieren, leider bekomme ich jedes mal wenn ich bei Cydia die Quelle hinzufüge eine Fehlermeldung: Sub-process bzip2 returned an error code (2)

    Kann mir vllt. jemand helfen!?

    Gruß

  • Also hab es jetzt uber Icy zum laufem bekommen, jetzt hätte ich noch ne frage, in dem video sind die programme die laufen mit so nem kleinen zahnrad gekennzeichnet bei den icons, wie heißt das app bzw. erweiterung!?

    gruß

    • Das macht -wenn mich nicht alles täuscht- der Backgrounder.
      Ich hatte den Backgrounder schon vorher drauf, aber ist der eigentlich Voraussetzung oder kommt der auch mit dem Proswitcher mit.

  • Weiß jemand obs aufm iPod touch 2g funktioniert??????
    Danke im vorraus ;)

  • Warum solls nicht Funktionieren??? Is ja im Grunde das gleich wie aufm Iphone!

    Probiers halt einfach mal aus

  • Ich habe versucht die Quelle zu installieren aber das geht nich-.- wieso?

  • Was isn des fùrn theme beim youtube video weiss des wer?;>

  • bei allen, wo auch Cydia zerschossen wurde:
    einfach die oben genannte Quelle nicht hinzufügen!
    ProSwitcher ist auch über die BigBoss-Source erhältlich. Und die ist schon Standarmäßig in Cydia dabei …funktioniert problemlos.

    und ProSwitcher ist echt genial, ähnlich wie beim PalmPre.

  • wenn mich nicht alles täuscht, leidet mein akku sehr unter backgrounder und proswitch, obwohl ich testweise eine apps im hintergrund laufen lasse. gibts ne möglichkeit die akkulaufzeit genau zu überwachen? also um festzustellen in wie weit die von apples angaben abweicht?

  • Finde ich irgendwie unnötig. Wenn es möglich wäre von einem Peogramm direkt den proswitcher zu starten wäre es super, aber wenn ich doch noch den Home Button drücken und erneut ps starten muss, macht das zeittechnisch auch keinen großen Unterschied.

  • Bei mir hats gleich das ganze Iphone zerschossen. Geht immer in den Wartungsmodus.
    Toll jetzt muss ich hier bei na 384 kbit DSL Leitung die Firmware laden. Oder hat jemand eine andere Idee?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18982 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven