iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

PhoneAble: Windows-Werkzeug synchronisiert iPhone mit mehreren iTunes-Installationen – Mac-Version in Arbeit

Artikel auf Google Plus teilen.
51 Kommentare 51

Mehrere Windows-Arbeitsplätze zu Hause? Dann dürfte der Blick auf den kostenlosen Download PhoneAble nicht schaden. Die 200KB große Windows-Anwendung verspricht die Synchronisation des eigenen iPhones mit mehreren iTunes-Installationen zu ermöglichen und umgeht das von Apple vorgesehene Standard-Setup (ein Rechner, ein iPhone) durch einen geschickten Eingriff in die Konfigurationsdatei der iTunes-Bibliothek. Der Trick ist nicht neu und wurde an dieser Stelle unter anderem im Oktober 2008 und im Februar 2009 in leicht abgewandelter Form erwähnt.

Das PhoneAble-Interface hinterlässt jedoch einen übersichtlichen Eindruck und führt euch Schritt-für-Schritt durch die Konfiguration eurer Windows-Maschine. Eine Mac-Version ist bereits in Arbeit.

“ Normally an iPhone is associated with just one iTunes library, and you can only manage your music with that one copy of iTunes. PhoneAble takes your iPhone library key and applies it to any number of other iTunes installations, allowing you to manage your music on whatever computer you happen to be at. It’s pretty easy to use […] „

Donnerstag, 12. Aug 2010, 12:58 Uhr — Nicolas
51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich ist man mal im Vorteil, wenn man noch mit einem Windows-Rechner rumeiern muss und (noch) keinen Mac besitzt!

    • Noch? Also bei mir wird nie ein Mac aufen Tisch kommen, auch wenn ich ein iPhone habe womit ich zufrieden bin.
      Beim Mac kann man ja noch nicht mal wärend man ne Sicherung macht die Einstellungen ändern. (z.b. Mauseinstellungen)
      Auch wenn iworks (ist doch das office?) sehr viele Vorteile hat. Ich bin u bleibe ein Windows-junge!

      • Wenn Du es Dir aussuchen könntest, würdest Du wahrscheinlich auch lieber in der Steinzeit leben ;)

      • Wenn ich sowas lese könnt ich kotzen, von nichts ne Ahnung aber drüber reden, woher haben die Leute nur immer ihre Weisheiten wenn sie als unbeteiligte über Macs reden.

        (Sarkasmusmode an)
        Und ja ja man kann inzwischen sogar Mails von nem Mac auf nen Win senden :-)
        (Sarkasmusmode aus)

      • Dann darfst Du Dir auch keinen Mac ansehen. Hatte bei mir auch jahrelang funktioniert. Dumm nur, dass ich durch das iPhone nicht ganz daran vorbei gekommen bin und nun ist es leider mit der Blauäugigkeit vorbei :(

      • @Dirk

        Klär mich mal auf, ich versteh jetzt den Zusammenhang von deinem post zu den vorgehenden nicht so recht.

  • Das mal ne prima Sache. Gleich ziehen bevor Apple auch die Verbreitung unterbindet

  • Also ich habe unter WIN einfach 2 Konten errichtet und dem zweiten keine Admin-Rechte gegeben, so kann ich und meine Verlobte an einem Gerät, 2 iPhones mit verschiedenem Inhalt Snycen!

    • Ähm sorry, Du hast da was falsch verstanden, es geht hier nicht darum an einem Rechner mehrere iPhones zu synchronisieren sondern ein iPhone auf mehreren Rechnern synchronisieren zu können!

    • man kann an einem pc sowieso mehrere iphones syncen ohne dass man mehrere konten benötigt! nur wenn man kontakte und kalender usw. trennen will kommt man um den 2. benutzer fast nicht herum

  • Das liest sich ja sehr gut. Wo wir grad dabei sind. Gibt es auch ne iTunes-Version für Windows 2003-Server und funzt das Programm dann auch damit?

  • Rockt! Kann ich dann auch Apps und Fotos aus einer zweiten Bibliothek syncen, wenn sie auf den selben iTunes Store Account läuft?

    • Apps ja, Fotos hab ich nicht ausprobiert. Zweiter Rechner muss am selben Store Account hängen, und bei „Einkäufe sichern“ unbedingt „Ja“ sagen, sonst warden die Apps gelöscht.

  • Steh glaube ich auf dem Schlauch! Mit dem Programm kann ich mein einen ITunes Account verwenden, welchen ich auf 2 Rechnern benutze? Ist soweit nichts neues, aber wenn ich bspw. am Laptop synche und danach am PC löscht es meine Lieder da diese nicht auf dem PC sind
    Und das Programm kann das umgehen?

    • Genau das ist der Sinn der Sache…

      • kann man dann aber trotzdem am 2ten rechner musik draufmachen ohne das die musik die schon auf dem iphone drauf ist, gelöscht wird?

      • Ich synchonisiere zB meine Musik und Videos eh immer manuell, wenn ich also nen weiteres Album auf dem iPhone haben will dann zieh ich es einfach von der Bibliothek aufs iPhone und fertig.

        Wenn jemand täglich seine Musiksammlung erweitert ist das sicher etwas umständlich, aber wenn man zb eh nicht die gesammte Sammlung auf dem iPhone haben will sehr nützlich.

  • Bitte mal bescheid geben, wenn es jemand erfolgreich hinbekommen hat. Und vor allem – wie.

    Ich bekomm’s nicht hin.

    • Bei mir geht es.
      1. Backup machen (Rechtsklick aufs Iphone und dann auf Speichern).
      2. Itunes beenden
      3. PhoneAble starten, Schritt 1 sollte „grün“ sein.
      4. Auf „Set key“ klicken. (Nicht wundern, dass das Rot bleibt. Irgendwie macht der 1 Stelle am Code dazu)
      5. PhoneAble beenden und Itunes starten (der 3 Schritt ist nicht nötig, dient nur dem Feedback für den Autor)
      6. Unter „Musik“ auf dem Iphone sollte nun alles schwarz sein und nicht mehr grau. Nun kann man von mehreren Rechnern Musik aufs Iphone kopieren. Was ich bisher nicht hinbekommen habe ist der umgekehrte Weg, also die Musikdaten vom Iphone komplett auf den 2-Rechner ziehen :)

      • hallo,
        kurze frage – wenn ich das dann so gemacht habe, kann ich dann auch die apps auf beiden rechnern syncen???
        bis jetzt löscht mir der pc2 dann wie gewohnt alle apps runter :-(
        PLS help!

      • Zunächst müssen die Apps vom Iphone auch auf den 2-Rechner. Dazu muss die Frage, ob auf dem Iphone vorhandene Einkäufe übertragen werden sollen, mit „ja“ beantwortet werden. (Iphone einmal ab und und wieder anstecken und auf den Namen des Iphone klicken). Dannach sollte die Syncoronisation klappen.

  • verstehe nicht ganz wie es funktioniert?
    angenommen ich hab am rechner A 10 songs von Acdc und am rechner B 10 songs von Beyonce. nun sync ich das iphone mit A und danach mit B?
    wie sehen nun die rechner aus und was ist auf dem iphone?

  • Hm dann warte ich mal auf die MAC Version damit ich mit Win und MAC synchen kann.

  • Hallo. Wie kann man im iTunes ein Backup starten?
    Danke!

  • Bei mir kommt nur die Meldung das kein Backup vorhanden sei. Weiss jemand wie ich so ein Backup erstelle oder mein iPhone mit iTunes zu synchronisieren ohne dabei alle meine daten zu verlieren?

  • Muss ich das Programm auf beiden Rechnern ausführen oder nur auf dem „Master“/“Slave“?

  • neue prepaid optionen bei Vodafone callya soll im iphone (ja) ipad (trick) gehen
    sind sehr interessant weil vodafone netz und prepaid zubuckbar
    1 Tag internetflat 0,99 1 Woche 4,95 1 Monat 14,95 150mb 384k/s flat 64k
    ist auf jeden fall ein guter anfang ;-))

  • Ahhh heute ist der 12. Und ich hab schon über 500 mb an Download auf dem iPhone???

    Ich sollte wohl ein paar apps ausmachen bevor och schlafen gehe….
    Swisscom gibt einem ja nur 2 gb für einen Monat danach schrauben sie die Geschwindigkeit runter… Das ist dann so lahm das die Wetter App. Sogar 30 Sekunden braucht bis es 4 Städte synchronisiert hat …..

  • Kann dieser Programm auch den Kalender zweier Outlooks(auf zwei verschiedenen PC’s) synchronisieren?

  • Bräuchte eure Hilfe, vielleicht hat jemand einen Tipp:

    habe ein iPhone 3G mit allen Daten und meinem Haupt-PC synchronisiert und das iPhone entsprechend perfekt ausgestattet.

    Nun habe ich ein iPhone 4 besorgt, bin jedoch im Urlaub mit meinem Netbook und beiden iPhones unterwegs, wobei auf dem Netbook (WIN 7) noch nie etwas gesynct wurde.

    Kann ich evtl. alle Daten (Musik, Wiedergabeliste, Fotos, Apps etc.) vom iPhone 3G auf das noch iTunes-leere Netbook spielen, um dadurch dann das neue iPhone 4 mit all diesen Daten ebenfall ausstatten zu können, da ich meinen Haupt-PC ja nicht zur Hand habe, wo alles drauf ist?

    Das waäre ja cool und voran DANKE und eure Hilfen, soweit es überhaupt möglich ist!

    • Sollte gehen. Linke Taste auf iPhone …. Daten übertragen. Und dann iPhone 4 synchronisiere.

      • Mit dieser Methode werden bei gleichem iTunes Account Apps von dem Gerät auf den PC geladen, aber keine Musik, Wiedergabelisten, Fotos, Video, etc.

        Empfehlen kann ich da ein Tool namens CopyTrans. Das macht genau das was du willst. Womöglich gibt es auch noch Alternativen. Dabei sollte Google dann helfen können.

  • Wie wird das eigentlich genau gemanaged? Das Programm macht ja nichts weiteres, als dem iPhone dabei zu helfen, mehrere iTunes Bibliotheken als „syncwürdig“ zu erkennen.
    Was passiert dann aber mit den Titel auf dem Gerät? Wird von denen auch etwas in eine z.B. völlig fremde Mediathek importiert? Oder läuft das ganze nur in beide Richtungen, wenn diese Titel auch auf dem Rechner vorhanden sind?

  • Habe auch eine Frage bekomme ich von iPhone a zu iPhone b die Apps irgendwie übertragen? Jedes hat seinen eigenen iTunes Account?

  • Da ich es auch nur halb verstanden habe möchte ich auch mal eine Frage loswerden:
    In unserem Haushalt sind zwei iPhone’s, jedes phone hat seinen eigenen Computer mit eigenem iTunes. Kann ich nun mit diesem Programm beide iphones an beiden acounts nutzen? Denn es nervt das ich wenn ich Musik von meiner Freundin haben möchte diese immer erst per Stick rüberholen muß und dann in iTunes „einpflegen“ muß.
    Wäre nett wenn das einer beantworten könnte!
    Gruß und danke!

  • Ich synce ja einfach die beiden iTunes-Ordner auf Netbook und PC..
    Klappt einwandfrei. Die Musik befindet sich eh auf MyBook auf das beide Rechner zugreifen ;)

  • Bei 1em computer gehts.! Ich habe einfach einen anderen benutzer als mein bruder!
    Lg

  • Kennt einer einen Android Ticker?

  • Bei zwei Rechner und ein iPhone, ist zumindest bei mir einer zuviel. Einen zuviel bekomme ich dann, wegen den ständigen durcheinader meiner Anordnung. Deswegen ein iPhone = ein Rechner.

  • Kann mir mal bitte jemand genau erklären wie das jetzt geht. Ich synchr. meine Daten/Apps immer mit Rechner A. Muss Phoneable jetzt auf Rechner A oder Rechner B installiert werden? Und auf welchem Rechner soll ich das Backup des iPhones machen? A oder B???

    Danke.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven