iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Neues USB-Netzteil jetzt offiziell verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

usb_power.jpgVor ein paar Tagen hatten wir bereits über das neue, kleinere USB-Ladenetzteil für iPods und das iPhone berichtet, jetzt ist das Gerät auch separat als Zubehör im Apple Store erhältlich.
Am Preis hat sich trotz der deutlich reduzierten Größe allerdings nichts geändert, der Stecker kostet ebenso wie sein Vorgänger 25 Euro. Dem kompakten Format gegenüber steht mit dem neuen Netzteil allerdings auch weniger Flexibilität: Mit dem alten Modell ließen sich die selben Auslandsadapter wie für Macbooks verwenden, wer jetzt beispielsweise in die USA oder nach England reist, muss entweder ein Notebook mitnehmen oder sich einen der von verschiedenen Herstellern angebotenen Reiseadapter kaufen.

Mittwoch, 13. Jan 2010, 13:21 Uhr — chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Find ich granz praktisch das Teil. Nimmt nicht mehr so viel Platz in Anspruch und ist auch nicht so klumpig wie das jetzige.

    • Es ist ein Netzteil…. da ist die Größe doch sowas von egal…

      • Wenn es mir sowas von egal wäre, hätte ich es nicht gepostet. Ich habe schon meine Gründe. Kannst doch nicht über Dinge urteilen, von denen du keine Ahnung hast…

      • wie bitte? lol. Ein Netzteil ist ein Gerät das man im Gepäck mitnimmt, und da ist die Größe mal sowas von NICHT egal. Dieses Teil kann man im Gegensatz zu dem alten Modell mit dem USB-Kabel sogar in der Jacke mitnehmen ohne dass es stört. Und vor allem bei einem iPhone ist das absolut sinnvoll. *bling*

      • Ich bin mit dem alten Netzteil zufrieden, der neue wäre mir zu klein. Obwohl, laden tue ich meist über den Computer. Überall wo ich bin, ist meist ein Computer am schnurren. WoW sei Dank. (das hat wirklich fast in jedem Haus Anhänger)

      • Wenn wir mal ehrlich zu uns (iPhone-Usern) selbst sind, dann schleppen auch nur wir ein Netzteil mit uns rum, weil das Teil ständig leer ist. „Normale“ Mobiltelefone haben Laufzeiten von MEHREREN Tagen, da ist das mitschleppen eines Netzteils eben nur selten von Nöten.
        Wenn man die Akkulaufzeit nicht verbessern kann, dann macht man eben das Netzteil mobiler … auch eine Lösung. ;-)

        Egal, ich geb mein iPhone nicht mehr her! :-)

      • Geil jetzt belegt das Netzteil nicht mehr 2 Buchsen in der Steckleiste!!!
        Greez

      • Wenn ich das schon höre: „normale“ Mobiltelefone…
        Dann nutzt doch einfach das iPhone als Telefon (und nur als Telefon!), dann hält auch der Akku ewig!

        Klaus-Peter :P

      • Das ist nur ein Netzteil! Apple ist eine Firma und nicht eywa….

  • So egal ist die größe nicht grade bei einer Steckdosenleiste macht die Form viel mehr sinn.

  • Auslandsadapter kostet ~5EUR, finde ich ok

  • Finde das designtechnisch einfach nur einsame Spitze.
    Allerdings sind mir 25 Euro doch ein wenig zuviel :\

    • ja das Design ist wirklich genial. Klar ist das teuer aber ich glaube das Geld ist es mir letztendlich wert, dafür dass ich es einfach mitnehmen kann ohne dass es stört.
      Und wenn man sich überlegt was andere Hersteller für Ersatz-Netzteile verlangen ist das noch günstig!

  • 25 Euro für ein Chinesisches 25 cent Produkt? Eine unglaubliche Gewinnspanne, der aufgedruckte Apfel machts möglich. *bier*

    Habe nach dem defekt des Original-Netzteils eines für 7,50 € bei amazon gekauft, nur minimal größer als das neue von Apple. Funktioniert seit einem Jahr Problemlos und lädt zudem noch schneller.

    Mein Tipp: Spart euch das Geld für Sinnvolleres!

  • Der Preis geht ja grad so aber 7,90 € Versankosten!!!! Is das in Platin eingewickelt oder was? Ich hab das alte Ladegrät. Is Praktisch wenn man in Urlaub fliegt mit dem Aufsatz zum wechseln.

    • Boah, das ist ja hässlich schwarz! Da zahl ich lieber das 10-fache fürn weißes!
      *bier*

      Im Ernst: danke für den Tipp. Hol ich mir gleich…

    • Das Hama macht bei meinem 3GS leichte Zicken; es kommt die Meldung, dass es nicht ein Originalzubehörteil sei und deswegen lädt das iPhone nicht immer. Das kann auch daran liegen, dass das Hama nur mit 800mA lädt, während das Originalnetzteil mit 1000mA lädt (oder so ähnlich)… Aber sonst ist’s sehr platzsparend.

  • Das Schöne am alten Netzteil war, dass wenn man den Länderspezifischen Stecker vom Netzteil abzieht, eine kleine Buchse zum Vorschein kommt, in die ein Kleingerätestecker passt. Sieht so aus:

    http://de.wikipedia.org/wiki/G.....C-60320-C7

    Egal, wo man ist, man findet immer ein Radio, DVD-Spieler oder Rasierapparat mit diesem Kabel, das man dann einfach zur Verbindung zwischen Netzteil und Steckdose benutzt!

  • Ein längeres Kabel wär besser…

    • Expertenmeinung

      Hä? Da ist doch gar kein Kabel dabei?

      Grundgedanke: Was das ALTE TEIL nicht einfach kultig? Ich finde den neuen Flachheimer eher langweilig. Hoffentlich treibe ich noch 1-2 „alte“ Modelle auf, weil das eben typisch „Apple“ ist – das Flachding ist es aus meiner Sicht nicht… :(

  • Ich finde das Netzteil recht praktisch. Die Form erinnert an ein chinesisches Billigprodukt.

    Zu kantig und unpassend zu der aktuellen Produktpalette. Aus rund wird eckig und die Ecken dann abgerunded ?

    Apple hat schon besseres und durchdachtere Designkonzepte gehabt. Den Steker hätte man um eine Einbuchtung und Stopper auf der einen Seite versehen konnen. Dann hatte man auch an einer Wandsteckdose gleich eine Halterung für das Gerät… Nur ein Gedanke.

  • Weiß jemand ob man das auch bei einem Apple Premium Händler bekommt? Oder bei Gravis?

  • Bei den weißen Macbooks befindet sich ein Verlängerungskabel im Karton, welches auch in die alten iPhone-Netzteile passt. Zumindest bei den Geräten, die so Mitte 2009 ausgeliefert wurden.

    Nur findet man das Verlängerungskabel nicht so schnell, weil es ganz Rechts im Karton in einer kleinen Schachtel liegt, von der man denkt, dass Sie „nur“ als „Lückenfüller“ mit im Karton liegt. :D

  • Mein jetziges Netzteil reicht völlig aus, und beim nächsten iPhone 4G ist halt dann das neue dabei!

    Übrigens verhungern täglich über 10.000 Menschen weltweit, Tausende werden täglich gequält, misshandelt, vergewaltigt oder ermordet!

    Und Ihr macht euch Gedanken über ein sche… Netzteil? Hauptsache es erfüllt seinen Zweck!

    Gruß Clinnt

    • Was hat das jetzt mit einem Netzteil zu tun?!

      Findest du nicht, du gehst da ein bisschen zu weit!

    • ja nee ist klar –
      erst Dein Hinweis darauf, lieber ein 4G statt eines neuen Netzteiles zu kaufen
      und dann Dein Gut-Mensch-Anfall – das macht Sinn.

      Sorry Clinnt – aber Du bist ein Spinner !!!

      und ich auch, so einen Mist überhaupt noch zu kommentieren :-(

    • iPhone 4G? Woher weißt du, dass ein LTE fähiger Chip verbaut wird? Gibt’s da bitte mal ne Quellenangabe?

      Und: Was hat mein Netzteil jetzt mit diesen Menschen zu tun?

      Dann geh zu diesen Menschen, sag denen die andere quälen sie sollen damit aufhören, sag denen die hungern sie sollen sich nicht wahllos fortpflanzen, etc. pp

      Ich wollte dieses Netzteil übrigens nicht kaufen, bin aber jetzt nur wegen Clinnt kurz davor >.

      • Also finde auch dass du ein bisschen zu weit gegangen bist!
        Ich habe übrigens auch ein Hama Pico
        von Amazon gekauft.
        Bei mit kommt da keine Meldung, dass dieses Zubehör nich unterstützt wird. Das iPhone lädt mit den 800 mA/h nicht merklich langsamer als mit dem originalen (Juli 2009) iPhone Ladegerät.

        Weiter besitze ich ein „billig“ iphoneladekabel (Kabel und Netzgerät zusammen) dieses hat 1000mA/h und da kommt ie Meldung un erst nah mehrmaligem Ein- und Ausstecken lädt dann das Gerät.
        Meine Vermutung:
        Es hat (bei USB-Adaptern) nichts mit dem Trafo/Netzgerät zu tun, sondern mit dem Kabel. Dieses sollte Original sein.
        Beim TV Kabel hab ich gelesen ist ein Identifikationschip eingebaut, der das Kabel als Original Ersichtlich macht.
        Diesen Check iPhoneseits lies sich bei mir mit dem Cydia-Programm resupported umgehen.
        Jailbreak natürlich vorausgesetzt.
        Ob das Ladekanel auch ein derartiges System hat weis ich nicht!

    • Lol. Dann verkauf deine schieß iphone und gib das Geld den hungernden Menschen.

  • Kann ebenfalls das Hama Piccolino empfehlen -funktioniert so gut wie das originale Netzteil und ist wesentlich kleiner.

  • Hallo,
    wenn ich mir dieses Netzteil für 25 Euro bestelle bekomme ich da nur den Stecker oder auch das Kabel?
    Vielen Dank

  • Matthias Kleimann

    Ich habe mir für mein 3GS bei Amazon für 3,95 (inkl. Lieferung) das hier gekauft,

    http://www.amazon.de/gp/produc.....oh_product

    weil mein Original-Ladegerät defekt war und der Ersatz durch Timo B. ewig gedauert hat. Bisher keine Probleme, nutze es fast täglich. Schön ist was anderes. Aber 4 Euroletten waren dann doch ein Argument. Ich liebe meine Apple-Produkte, aber die unverschämten Zubehörpreise sollte man sich echt nicht gefallen lassen…

  • Super, jetzt kann man das Netzteil noch leichter verlieren. :)

  • Finde es schade daß es das alte nicht mehr gibt. Wieder ne Innovation die Apple abgeschafft hat.

  • Hallo
    nochmal die Frage wenn ich mir das neue Ladeteil bestelle bekommt man dann nur den Stecker oder auch das Kabel
    Vielen Dank

  • Also bei mir passt der länderspezifische iPhone Netzteil-Aufsatz nicht auf das Netzteil von meinem weißen Macbook (andersherum auch nicht). Ich dachte immer das das Absicht war.

  • Moin
    was muß ich mir denn hierunter vostellen:
    „Dieser Adapter ist mit einem Ersatz-Dock-Anschluss für das USB-Kabel ausgestattet.“

    Und dann steht da noch:
    „Funktioniert mithilfe des Apple Reise-Adapter-Kits (separat erhältlich) überall auf der Welt“
    Wenn ich mir nun das Reiseadapterkit anschaue:
    http://store.apple.com/de/prod.....TM4MjYxNzA
    dann ist mir nicht klar, wie das mit dem neuen Adapter funktionieren soll…
    Danke
    der Dingens

  • Ich habe gestern durch Vertragsverlängerung mein 3GS bekommen.

    Wie von T-Mobile angekündigt: Kleinere Verpackung – und dabei dieses neue Netzteil. Ging ja echt flott ;)

  • Crevettenspiess

    Wem der Stecker nicht passt oder angst hat ihn unterwegs zu verlieren hätte ich da eine Alternative:
    iWalk 800 von Orange-Shop (externer mobieler und auch stylischer Akku, wählbar in weiss oder schwarz)

  • Sowas für den Zigarettenanzünder im Auto….

  • Mal eine Frage, wird das ding auch beim Touch dabei sein?

  • visions_of_destiny

    Bei eBay gibt es das neue Ladegerät auch ab 19,00€ !!!Sind krasse 10 Euronen Unterschied…Wer sparen will,spart nun nicht nur Platz…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven