iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Nachzügler: Drei kleine iOS 5-Fundstücke

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

So langsam haben wir fast alle Neuerungen des anstehenden Betriebssystem-Updates auf Version 5.0 besprochen (hier die Zusammenfassung), das vergangenen Wochenende hat jedoch wieder für drei kurze eMail-Zuschriften gesorgt, die die bislang bekannten Punkte ergänzen:

  • Neue Reset-Optionen: In den Allgemeinen Einstellungen des iPhones können nun nicht nur „alle Einstellungen“ und die Netzwerk-Konfiguration des Gerätes zurückgesetzt werden, Extra-Button erlauben nun auch nur das Tastaturwörterbuch, die Anordnung der App-Icons auf dem Homebildschirm und die Ortswarnungen zurückzusetzen.

  • Routen-Darstellung. Philip schreibt uns: „Mir ist eine weitere kleine Änderung in der Karten-App des iOS 5 aufgefallen: Bei der Navigation wird neuerdings nur noch der aktuelle Streckenabschnitt blau eingefärbt, der Rest ist grau markiert.“

  • Youtube ohne Kontrolle: Mit der im iOS eingebetteten Youtube-App erhält man auch ohne Altersverifizierung Zugriff auf nicht jugendfreie Filmdateien. Danke Jan.
Montag, 04. Jul 2011, 18:25 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die ersteren zwei Fundstücke hab ich auch schon unter 4.3.3…

  • Die Zurücksetzen-Funktionen für Tastaturwörterbuch, Ortswarnungen und Home-Bildschirm gibt es bereits schon jetzt im iOS 4.x.. ;-)

  • Die Rückstellung des Home-Screens, des Wörterbuchs und der Ortungshinweise sind nicht neu. Ich bin mit iOS 4.3.3 unterwegs und da gibts das auch.

  • ich habe den jungs noch mehr interessante änderungen geschickt die hier noch nicht gebracht worden. Sie haben es aber nicht für nötig gehalten sie mit euch zu teilen!!

  • Habe zwar zurzeit die 5.0 drauf, aber bin mir ziemlich sicher, dass ich die Reset-Fuktion (ja auch das Wörterbuch) schon unter 4.x gehabt habe.

    Anyone else?

  • Hatte man den Homescreen zu resetten nicht auch schon unter 3.x?

  • Habe auch noch eine sinnvolle Änderung:

    Markierte Mails können jetzt mit einen Klick als gelesen markiert werden, man muss nicht mehr alle einzeln durchklicken, als zweite Option können markierte Mails mit dieser Fahne markiert werden.

  • Was zum Henker meint ihr denn mit „Ortswarnungen“, liebes iFun-Team …?

    • Du kannst dich bei „Erinnerungen“ nicht nur an einer Zeit, sondern auch an einem vorgegebenem Ort Erinnern lassen.

      Beispielsweise hast du eingetragen, dass du an dem Kaufhaus, wo du nach der Arbeit immer vorbeikommst erinnert werden sollst dass du einkaufen musst.
      Erinnerungen überprüft also ständig deinen Standort und ich kann mir nur vorstellen, dass die Ortswarnungen auch gespeichert werden und darüber zurückgesetzt werden können.

      Anders könnte ich es mir jetzt auch nicht erklären.

    • i weiß es jetzt auch nicht. aber vielleicht kann man damit bei allen apps die einstellung bezüglich ortszugriff-erlauben reseten. somit würde bei jeden ersten start einer app die abfrage wieder kommen, ob diese app eben auf den aktuellen ort zugreifen kann.
      ist aber jetzt reine spekulation meinerseits

  • eventuell keine Neuerung, ist mir aber jetzt erst aufgefallen. In der Spotlightsuche kann man die Tastatur nach unten weg wischen.

  • So ist es, zwischen 4.3.3 und 5.0 Beta 2 sind keine Unterschiede zwischen dem zurück setzen Menü.
    Aber noch etwas neues, im Modus Dockanschluss an FSE Geräte die die Musikwidergabe über das Dock laufen lassen, aber das Telefonieren über Bluetooth durchführen, wird während eines Telefonats im Hintergrund die Musik weiter gespielt, leise aber störend!

  • Einzelne Anrufe kann man unter 5.0 löschen…

  • Beim ipad kann man nun durch die monate wischen, das ging m.w. Unter 4.x nicht.

  • ….eMail….
    „glasharter, gegen Korrosion und Temperaturschwankungen beständiger Schmelzüberzug, der als Schutz oder zur Verzierung auf metallische Oberflächen aufgetragen wird“ (Duden.de)

    Nicht böse gemeint ;)

    • ich kann dein „nicht böse gemeint“ nicht richtig deuten, ob das jetzt Ironie ist, der ganze Post einfach nur Spaß, oder was auch immer… aber was du meinst ist „die Emaille“ und das hat nur mit sehr viel Fantasie was mit der Schreibweise „eMail“ gemeinsam ;)

      Nicht böse gemeint ;)

      • @iregndjamand: Nein, schau einfach mal in den Duden, bevor du kommentierst: das Wort „das Email“ ist die eingedeutsache und völlig korrete vorm von „die Emaille“ aus dem Französischen. Insofern ohne Kontext „das Email“ sich sowohl auf den harten Überzug wie auf die elektronische Post beziehen kann.

  • Ein Schritt zurück:

    Mi ist aufgefallen, dass die ‚tiefe“ Twitter Integration im Vergleich zu beta1 verschwunden ist:
    Sowohl im Safari als auch in der YT-App. ist die Option ‚Tweet this‘ nicht mehr vorhanden.

  • Schön verarscht ;) und voll drauf reingefallen :)

  • Ich weiß nicht, ob das schon bekannt ist – mir ist es gerade erst aufgefallen – aber wenn ich auf dem Lockscreen verpasste Meldungen habe kann ich darüber sliden um die Meldung anzuzeigen. Da steht dann „anzeigen“ und das Icon fungiert als Slider.

  • Habe auch was festgestellt.

    Das IPhone mutiert zum zum PDA/Pc

  • Sorry Jungs, aber mir fällt immer häufiger auf, das hier push Nachrichten „blind“ raushauen… Die Leser zuschriften scheinen nicht mehr überprüft und die redaktionelle objektivität… Nee, Leute, dann nehmt doch Geld für die app, damit Vllt mal wieder bessere ifun News kommen… Tut mir leid zu sagen, aber ihr wart mal besser!

    • Dann solltest du mal das Team fragen, wieviele Mails sie am Tag bekommen ;)

      Und seien wir mal ganz ehrlich, niemand wühlt sonst so intensiv in seinem iPhone um Neuerungen zu suchen. Ich bin mir sicher, dass die eine oder andere „Neurung“ bestimmt noch aus dem OS 3 ist und es sonst kaum jemandem aufgefallen ist :P

  • Ist bei euch auch Genius vom music app verschwunden? I

  • Tastaturwörterbuch, Home-Bildschirm und Ortswarnungen zurücksetzen gibbet auch unter 4.3.2 :-) Gerade angecheckt.

  • kann mir bitte jemand erklären wie ich eine ortswarnung erstellen kann?!

  • wie kommt man eigentlich an die Ios5 beta Version!?
    muss man da developer werden?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven