iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Motorisiertes Geschicklichkeitsspiel: „Bike Baron“ Gameplay-Video

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Die Tatsache, dass sich die Universal-Applikation „Bike Baron“ (AppStore-Link) bereits sechs Tage nach ihrer Veröffentlichung über 120 fast ausschließlich gute App Store Bewertungen freuen kann, macht aus dem 40 Level starken und 79 Cent günstigen Motorrad-Spiel einen Kandidaten für einen schnellen Spiele-Hinweis.

Das 37MB-Spiel aus den Händen der Minigore-Macher, führt euch über zahlreichen Hindernisstrecken die es mit einem Motorrad zu überfahren und zu meistern gilt, hat Spezial-Grafiken für das iPad 2 und das iPhone 4S an Bord und setzt mindesten einen iPod touch der 3. Generation zum Spielen voraus. Die unten angehängte Gameplay-Demo (Youtube-Link) ist entsprechend aussagekräftig.

via iPhoneclub

Mittwoch, 26. Okt 2011, 17:21 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon laaange gekauft und für gut befunden :-D

  • Das finde ich einen guten Weg: Mehr Geräte als nur die letzten Unterstützen, aber gleichzeitig eine Optimierung für diese mitliefern. Davon können sich andere Spieleentwickler was abgucken

  • Erinnert an Trials auf der Xbox 360 und das war wirklich gut, wenn auch ziemlich hart.
    Werde das hier wohl auch mal bei Gelegenheit antesten.

  • Wie ist die steuerung? Kann dank hemiparese nur mit rechts spielen

    • Hallo Ibo, sorry da musst du passen. Es werden beide Hände benötigt.
      Linke Hand um das Gewicht zu verlagern, rechte Hand für vor/zurück.

    • Geht aber auch mit einer Hand. Zeigefinger und Ringfinger. Einfach mal ausprobieren. In solchen Fällen sagen wir bei der Ergo: find YOUR way.

      • Ja Jenny, stimmt…beim iPhone könnte das noch gehen, ich spiele das Game aber auf dem iPad und hatte gar nicht an die iPhone Version gedacht.

  • Habe ich jetzt auch schon ne weile gespielt und ist wirklich geil.
    Das einzige was mir sorgen macht: Selbst wenn man die App aus dem Multitasking rauslöscht, merkt sich die App den Punkt wo man sie das letzte mal beendet hat. Also auch wärend dem Rennen, wenn man hingefallen ist oder so… Hoffe hier werden keine Ressourcen/Akku verschwendet.

  • Hammer Spiel!

    Hab Easy 100% Medium 100% Hard 50% und Extreme 11%

    Die schweren Level sind so gut wie unmöglich… bei einem Hard Level hab ich locker 50 Versuche gebraucht -.- frustrierend

  • Mal kurze vielleicht blöde Frage, wie kommt man denn ins Menu und kann frühere Level anwählen?

  • Das erinnert mich sehr an das sehr gute PS3-Game „Joe Danger“. Perspektive/Blickwinkel, Spielprinzip und auch der Levelaufbau wirken wie ein Clon… das soll aber nicht heißen, das es schlecht ist. Die 79 Cent investiere ich gerne und teste das Spiel mal aus…

  • wie kann man die Steuerung beeinflussen?
    Nach Update sind Gas (vor/zurück) und Gewichtsverlagerung vertauscht… kann mir jemand helfen?
    Danke und Gruß

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven