iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

iPhone-Prototyp: Beschriftung deutet auf finales Design hin

Artikel auf Google Plus teilen.
83 Kommentare 83

John Gruber ergänzt in seinem Blog Daring Fireball ein interessantes Detail im Bezug auf den Anfang der Woche aufgetauchten iPhone-Prototyp. So scheint die seitlich angebrachte Beschriftung „N90_DVT_GE4X_0493“ ein eindeutiger Hinweis darauf, dass es sich um das finale Produktdesign handelt:

“DVT” stands for “design verification test”, a Apple production milestone. The DVT milestone is very late in the game; based on this, I now believe that this unit very closely, if not exactly, resembles what Apple plans to release.

Donnerstag, 22. Apr 2010, 8:41 Uhr — chris
83 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ja, sicher…und genau dieses „endgültige“ Produkt trägt ein MA in der Gegend rum (und verliert/vergisst/verWASAUCHIMMER es)… *bier*

    • Irgendwelche Mitarbeiter müssen das Endgültige Produkt mit sich rumtragen bevor es in Serie geht, Apple kann ein Mobiltelefon schlecht nur auf dem eigenen Campus testen.

      • Sowas wird im team wärend der arbeitszeit gemacht und nicht alleine nach feierabend.

      • Ich bitte euch…
        Das ist alles 1A insziniert. Das ist die beste Werbung überhaupt. Überall wird darüber berichtet, diskutiert und spekuliert.

      • Ganz so ist das auch wieder nicht: Ich habe als Werksstudent im Handytest eines sehr großen Herstellers gearbeitet – und selbst die Studies hatten da Top-Secret-Neuheiten, die sie mit nach Hause genommen haben. Um ein Handy wirklich testen zu können, muss man es, gerade im finalen Status, wie im echten Leben benutzen. Denn nur auf diese Art kommt man auf Fehler wie „Immer wenn ich eine Email schreibe, danach Maps starte und mich danach jemand anruft, stürzt das Handy ab.“ Prozessorienterte Standard-Tests, die nur im Büro/Labor stattfinden, ergeben in der Regel immer verbuggte Endprodukte.

        Deswegen ist ein unbeabsichtiger Verlust durchaus denkbar…

    • ich glaub den unsinn auch nicht…

      • Klar der hatte ein Top Secret iPhone zum Testen mit in einer Bar. Worauf hat er es dort getestet?

        In China bringen sich Menschen, die in der Produktion arbeiten, um wenn ihnen ein Fehler passiert der die Sicherheitsvorschriften vom Apple verletzt.

        Wir können uns nicht vorstellen wie heftig Apples Sicherheitsvorschriften sind, aber devinitiv ist es nicht zulässig das ein kleiner Softwareengeneer das wichigste Produkt mit zu einer Feier mit vielen Menschen in eine Bar nimmt.

      • „In China bringen sich Menschen, die in der Produktion arbeiten, um wenn ihnen ein Fehler passiert der die Sicherheitsvorschriften vom Apple verletzt.“

        Das passiert bei Foxconn aber auch wenn ein Mitarbeiter ein Gerät von einem anderem Vertragspartner mitgehen lässt und von einem von Foxconns Sicherheitsschergen vermöbelt wird. Das ist ja nicht so als würde der Laden nur für Apple produzieren…

    • Völlig realistisch ist es… So ist es überall… Am ende gehen geräte in den normalen gebrauch um sie unter den bedingungen zu testen… Selbst im automotiv bereich werden die erprobungswagen getarnt im alltag von den testingenieuren benutzt… Bei software ist es doch sogar noch extremer, da gehen die betas ja sogar an die kunden vor dem offiziellen release raus… Alles muss nunmal unter alltagsbedingungen getested werden

  • Na super…. aber besser als die hässlichen 3G und 3GS Modelle.

    • …und weil die so hässlich sind/waren, wurde das Design so selten kopiert, nicht wahr?!?!?

      • Roberto Rosetti

        Der hat einfach kein Geschmack ;) … Style is wer individuell ist und sich aus der Masse abhebt…

      • Du glaubst doch nicht, dass das 3G nur kopiert wurde wegen dem schicken Design?

        Und über Geschmack lässt sich streiten – Probleme wie Haarrisse im billigen Plastik muss man als Apple-Jünger nicht sehen. Aber im Vergleich zum 2G war das 3G ein optischer Rückschritt. Das ist meine Meinung – und über Geschmack lässt sich ohnehin streiten. Jedem das seine oder? :)

    • „Du glaubst doch nicht, dass das 3G nur kopiert wurde wegen dem schicken Design?“

      Doch, das glaube ich. Allerdings baue ich eine erweiterte logische Kette: Das Design (und auch, weil es von Apple ist,…) verführt zum Kauf – weil es häufig gekauft wird/wurde, wird es kopiert. Das bedeutet, dass es von vielen als NICHT-HÄSSLICH eingestuft wird. So einfach ist das.

      Und man muss kein Apple-Jünger, oder dergleichen sein, um logisch zu denken. Bist Du denn ein Apple-Hasser??

      PS: So minderwertig finde ich den Plastikdeckel aber auch nicht. Ich fände Alu oder (viell. kommts ja) Glas/Keramik auch besser, aber…

  • Wir werden es sehen, wenn es fertig ist. Vermutungen (egal wie erfahrungsbasiert) sind der Anfang vom Scheitern.

  • ich finds gar nicht schlecht, wenn sich auch mal das Designe ändert!! Schließlich will man doch auch zeigen, dass man dann das neue iPhone hat! :P :D
    Und nebenbei bemerkt, siehts doch auch chic aus! Aber das ist so oder so geschmackssache… aber mir gefällts!

  • Ich denke es handelt sich hier um eine Marketing Strategie.
    Kann mir sogar vorstellen, dass sie das Neue iPhone schon früher auf dem Markt lassen werden. Mich würde es freuen denn ich warte nur auf das Neue, damit ich gleich zur Terrorkom laufen kann um es mir zu holen.
    Design gefällt mir soweit sehr gut und bin auch froh wieder ein neues iPhone zu bekommen mit ein neues Design denn mein 3G langweilt mich schon etwas vom Design.
    Denke aber die grösste freude ist aber die neue Zusätze Kammera & Blitz, SD-Karte nutzen und vieles mehr.

  • Also mir gefällt des Design außerordentlich gut.
    Ich freu mich drauf :)

  • wie bei Männern zählen doch vor allem die inneren Werte und die hören sich nicht schlecht an ;-) für mich zählt der alltägliche Gebrauchswert und der ist mit einem iPhone so hoch wie noch nie. Aber wer gerne auf eine andere Plattform umsteigen will kann das ja gerne tun, ich finde das Design aber sehr gelungen und freue mich darauf.

    • Dem kann ich nur zustimmen. In allen Punkten. Außer das mit den inneres Werten das seh ich etwas anders. Aber da das neue iPhone(wenn es so aussehen wird) sehr gut aussieht passt das :D

  • Sd Karten Slot? Hab ich was verpasst??

  • OT: navigon DACH 1.5 im österreichischen Store erhältlich!

  • also ich find das design ok sieht echt gar nicht mal sp schlecht aus. aber am besten hätte es mir gefallen wenn es wie das ipad 3g aussehen würde aber das bleibt wohl dank des daraus resultierenden schlechten netzes ein wunschtraum :-(

  • Das design ist absolut stimmig zum ipad und wird mit Sicherheit auch so kommen. Mir gefällt es sehr gut.

  • Ich finde es auch schön, auch wenn es mich eher an ein SonyEriccson erinnert.
    Aber dieser Spalt in der silbernen Umrandung ist nicht wirklich Apple-like oder.

    • Peter-stuttgart

      richtig… Die Lautstärketasten und der Alurahmen haben was vom frühen SE T610i…
      Gefällt mir trotzdem gut.

      • na ja, dann könnte man auch sagen, dass es was von Ferrari hat, nur weil es runde Knöppe hat. Das ist ja mal sowas von weit weg vom T610i wie die Erde vom Mars. Also bitte!

  • Also bin ich echt der einzige der es nicht fassen kann wie unglaublich hässlich das neue iPhone ist?

    Die alten angefangen bei 2G-3GS waren immer was besonderes sowas gab es bislang noch nie.
    Und das neue Sieht einfach nur alltäglich aus wie jedes andere Sony Samsung usw Handy.
    Ich bin von Apple inovatives gewohnt und das sehe ich leider nicht im neuen iPhone.
    Leider wird Apple hier nach den Richtlinien „billigste Produktion“ im Design vorgegangen sein den
    anders kann ich mir es einfach nicht vorstellen wie so etwas gewöhnliches und für Apple untypisch hässliches zur Produktion frei gegeben werden kann.

    • nur die Ruhe…auch wenn es schon Meldungen gibt, dass es angeblich das endgültige Design des iPhones darstellen soll, so glaube ich das erst, wenn SJ im Juni (?) das Ding in die Kamera hält.
      Und wenns denn tatsächlich so aussehen sollte? Was willst dann machen, außer es nicht zu kaufen?

      • eben – nicht kaufen…

        Kann Andreas nur voll zustimmen. Das gerundete Design liegt einfach perfekt in der Hand (ein wahrer Handschmeichler), in der Hosentasche schmiegt es sich quasi an, keine Ecken, die ausbeulen etc. …

        Aber wie wie du schreibst: abwarten und *latte* trinken (oder auch ein/zwei *bier*)….

  • Jau, das Dingen sieht aus wie ein Sony Ericsson und vor allem pflichte ich Sebastian bei, der Spalt ist so was von untypisch für Jonathan Ives Designsprache… Das hat jemand anders gemacht… Oder die wollen nun eine komplett andere Richtung bei Apple einschlagen. Ich kann mir bei der Paranoia von Apple vorstellen, dass dieses Design nur für die Mitarbeiter gedacht ist… Prost auf „the krauts beer“ welches diese ganze Aufregung überhaupt ermöglicht hat… SUBBR *bier*

  • Mann ich kann es nicht mehr ertragen euer Gelaber ist schrecklich was für ne Marketing Strategie Apple verkauft mehr iphones als im letzten Jahr Apple regiert den Handy Markt Apple brauch keine Werbung mit solchen mitteln arbeitet vielleicht Msi. Ihr seit alle so neunmal klug … Und ob das Design stylich ist habt ihr garnicht zu beurteilen eurem verhalten zufolge habt ihr nicht mal ein Haar am Sack dry aber mir platzt der Kragen und ich kann euch nur sagen ihr wisst nen scheiß Dreck ihr habt keinen Plan wie einer schon schrieb geht es euch nur noch um status Symbol jeder soll sehen das ihr das neuste iPhone habt super ihr habt nen überteuerten Vertrag abgeschlossen und seit jetzt die Helden Zünder doch Geld an und zeigt es Allen ich hab mein iPhone weil es die heutigen Möglichkeiten als einziges umsetzt. Also labert weiter bullshit nur wird es niemanden interessieren. Ps Apple bereut diesen Fehler ihr philosophie war immer Infos gibt’s erst auf ner Keynote und das macht ihr Produkt mitunter auch zu einem Premium Produkt …………

  • Schon ein genialer Schachzug und die billigste Werbung überhaupt. Sollte das Finale Design wirklich so aussehen warum nicht? Auf jeden Fall besser als das billige Plastik Design beim 3G und GS. Die technischen Specs hören sich auch ganz gut an. Warte auch auf ein neues Iphone da mein 2G langsam anfängt zu schwächeln ;)
    Abwarten und Tee trinken vielleicht werden wir noch überrascht was wirklich kommt.

  • Wie viel wird das neue iPhone schätzungsweise kosten?
    und für wie viel könnte ich mein iphone 3g 16gb weiß und 1 monat alt (refurbished) verkaufen? :)

    • Wenn wir Glück haben gibt es das neue iPhone bei Aldi und kostet 14,95€ ohne Vertrag. Und deins bekommst du für ….. hhhhmmmmm ….. vielleicht 1200€-1400€ bei ebay los wenn sich zwei komplette Volldeppen hochsteigern! :)

      Aber mal im ernst ….. das weiss noch keiner!

      • einen bieter hab ich wohl gerade gefunden…..

        aber auch mal im ernst, vllt weiß ja jemand wie die einstiegspreisen von 3G und 3GS waren, dann kann man das ja schon etwas abschätzen was das neue kosten wird. Da ich es nicht weiß, hab ich mal nachgefragt.

      • wirst für dein 3G so um die 300€ kriegen. Ist das was gerade so fürs 3G bezahlt wird.

        Ich glaube nicht das beim release des nächsten iPhones die Preise sofort drastisch fallen werden. Stattdessen sinken sie um ca. 50€. Denn es gibt genug Leute die sich ein älteres iphone kaufen und zufrieden sind.

        Das neue iPhone wird es bei ebay in den ersten Wochen sicherlich für ca. 500 bis 600€ geben. Danach pendelt es sich aber auf normal ein.

      • :)

        Also ich glaub, dass der Preis steigen wird im Vergleich zum 3GS …. und begründen wird es Apple mit den neuen Features.

        Erfahrungsgemäß steigen die Preise für die bei ebay verkauften alten Geräte erst mal wenn ein neues raus kommt. Das so lange bis jeder sein altes verscherbeln will und dann fallen die Preise „in den Keller“. Wenn du also verkaufen willst mach das gleich wenn das neue raus kommt!

      • @makake
        die theorie hab ich auch und werd es dann wohl so machen.

  • ich freue mich vor allem auf die neue rückseite. keine haarrisse mehr. das sind bestimmt nicht unerhebliche supportkosten für apple zum austausch der gerissenen 3g und 3gs.

    • Aber dank den Haarrissen habe ich nach einem Jahr ein neues iPhone bekommen :)

      • :D ;)

        bei mir genauso. Dank der Haarrisse habe ich jetzt ein 3GS statt einem 3G! *cokt*

        nicht nur das man ein refurbished bekommt da aussieht wie neu, sondern das man auch Chancen das neuste zu bekommen!

        Wäre schade wenn die Option wegfällt. Aber wenn die Rückseite eine Taste oder ein Display ist, wäre auch spitze.

  • Was mir ml einer erklären soll, it was es mit der neuen Rückseite auf sich hat! Bei Gizmodo steht das es aus Glas/Keramik besteht. Wie darf ich das denn dann verstehen? Das mein Iphone demnächst keine Haarrisse mehr hat aber dafür gleich nen Sprung hat da es ja aus Glas ist?

    • Keramik kann ich mir nicht vorstellen. Ist das nicht zu teuer?

      Glas wäre misst, da es brechen kann. Und als zweites Display soll es bestimmt auch nicht dienen. Genaueres kann man erst nach release sagen

    • Sähe edler aus als das hochglanzpolierte PLASTIK, welches derzeit in Erscheinung tritt, wenn ihr eurem Schätzchen den Rücken krault und trotzdem würde es den Funkverkehr nicht einschränken, wie es der Aluminium-Rückenprotektor beim Erstkontakt tat.

      Wie sehr man diesen Verbundstoff derart gehärtet bekommt, dass er nicht beim ersten Fallenlassen zerspringt, wird sich zeigen, FALLS das nächste iPhone diese Verkleidung denn bekommt ..

  • Navigon hat übrigens ihr Update für die DACH version nachgereicht und bietet jetzt mehr Länder an (ich glaub 10 insgesamt)

  • Gibt es schon Neues von der Prototyp-Rückkauf-Story durch Apple??

  • Also die einstrigsprese des 3G S in Apple Strore Italien waren:

    599€ 16GB 699€ 32GB

    im Agust kam es dann auch in Griechenland bei vodfone und cosmote Ohne Netlock bzw. simlock..

    da waren die Preise 579€ und 679 €.

    Auf jedenfall würde ich es mir nicht bei Ebay bestellen. da zahlste schnell mal 1000€ oder bei anbieter wie iphoneohnevertrag.de etc.

    ich hab mein 3G im Dezember 2008 von ebay für 500€ inkl. versand aus England bekommen aber, es hat einen simlock undich musste lange warten bis ultrasn0w dann endlich kam.. Das tue ich mir nicht nochmal an..

    Das sind Halsabschneider..

    Apple redet immer von A+ update vieleicht auch im Preis? wir werden sehen

  • Hallo Apple, bitte das neue Design 4G genau so lasssen, es ist der absolute Oberhammer. Ihr seid genau auf dem richtigen Weg. Das 3G + 3GS mit seinen Rundungen sieht einfach nur schwul aus oder ist ein Weiber-Telefon

    • achso schwul *hae* …. was ist an einer Rundung schwul?

    • Diese Aussage muss man mal so stehen lassen, Menowin.

      :P

      Zum Thema: Warum sollte Apple das Ipad in einer „Macbook“-Optik rausbringen und ein paar Monate danach beim nächsten Produkt alles über den Haufen werfen? Das nächste Iphone wäre nach meiner Spekulation ein kleines ipad …

      Und wegen eines ehemaligen Apple-Mitarbeiters … da kann ja jeder kommen und das behaupten. Der Onkel meines Bekannten und dessen Briefträger war mal für ein Jahr als Austauschpostbote in Kalifornien und hat da immer Prototypen durch die Gegend gebracht. Der sagt, dass wäre ne billige China-Kopie. Und der muss es wissen!

  • Der Blick von Gizmodo ins neue iPhone hat deutlich gezeigt, daß das Ding fertig ist. In zwei Monaten soll es in den Regalen liegen. Das iPad sieht dagegen von innen schnell zusammengeschraubt aus. Hoffe das iPad 2G wird auch flach unten, der Platz besser ausgenutzt und natürlich ne Webcam.

  • Also mir hat echt auch das Photoshop-Fake-Bild des iphones als geschrumpfte Version des ipad am besten gefallen.Alu-backcover schöne Kanten und tolle biegungen an der Rückseite.wies ipad halt:-)
    ja ich weiß,ist unwahrscheinlich und kaum realisierbar.
    Aber das „verlorene“ Teil sieht auch nicht so schlecht aus.
    BTW:wenn es am 22.06. vorgestellt wird,ab wann wird es dann bei der teufelkom verfügbar sein?
    Gruß

  • naja, mir gefällt das design nicht sooo sehr, zumindest hat man auf dem bilder zig tausen fettfinger gesehen ;)

  • Hi,

    wenn es sich bei dem gefundenen „Objekt“ um das neue iPhone handelt, wieso gibt es dann nicht ein Bild auf dem versucht wurde das Gerät einzuschalten? Zumal es sich ja angeblich in einem Teststadium befindet, sodass eine Nutzung gewährleistet sein muss. Und wieso wurde es nicht einmal mit iTunes verbunden?
    So scheint das ganze eine Farce zu sein.

    Gruß

  • Daniel von Tümpling

    die benutzen einfach meinen kürzel
    :P

  • Ist doch alles von Apple gewollt.

    Ich denke eher, dass das neue Design stark an das iPad erinnern wird!! Der Prototyp ist viel zu unfuturistisch für Apple.

    Cheers und abwarten!!!

  • OT. Falls es beim neuen iPhone wieder eine Upgrademöglichkeit gibt mit der man vorzeitig auf das Neue umsteigt und für die paar Monate etwas bezahlen muss (so wie es beim 3Gs war), kann man dann sein „altes“ iPhone vorzeitig entsperren lassen. Wie war das beim vorzeitigen Wechsel auf das 3Gs?

  • Apple hat momentan 2 Alternativen, was iPhone-Case angeht.

    Um die Meinung der potentiellen Kunden zu erfahren, lässt man halt so einen Prototyp irgendwo liegen.

    Jetzt wird die Diskussion verfolgt, ob so eine Designänderung ein richtiger Schritt wäre.

    (So etwas kann man z.B. mit einem Wagen, wie es vor Jahren bei BMW 5er der Fall war, nicht machen)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven