Artikel iPhone-Fahrradhalterung: “H10 Bike Mount” von Luxa im Videotest
Facebook
Twitter
Kommentieren (27)

iPhone-Fahrradhalterung: “H10 Bike Mount” von Luxa im Videotest

27 Kommentare

Statt 40€ kostet der “H10 Bike Mount” bei Amazon aktuell nur 29€. Eine guter Zeitpunkt, die Kombination aus Spritzwasser-geschütztem iPhone Case und Lenkerstangenhalterung im Video vorzustellen.

Das Technische: Luxas Radhalterung ist den Herstellerangaben nach sowohl mit dem iPhone 4/4S als auch mit dem iPhone 3GS kompatibel. Für den passgenauen Halt sorgen zwei weiche Einsätze, die neben der Lenker-Halterung noch von einem zusätzlichen Gürtelclip begleitet werden.

Die Halterung bewirbt sich als Regenfest und sichert Kopfhörerbuchse, Standby-Schalter und die Lautstärketasten durch Gummi-Abdeckungen nach außen ab – lässt jedoch ausreichend Platz für ein Dock-Connector Kabel. Die Touchscreen-kompatible Klarsichtfolie auf der Geräte-Front ermöglicht die iPhone-Bedienung während der Fahrt. Ein zusätzlicher Druckknopf, kann den Home-Button auch “eingelegt” bedienen.

Das VideoYoutube-Link:

Unsere Kritik: Der H10 Bike Mount macht einen solide verarbeiteten Eindruck, gestattet das Telefonieren auch im “eingepackten” Zustand und sitzt fest auf der um 360° drehbaren Halterung. Bei der Erstinstallation muss man jedoch aufpassen wie ein Lux(a). So muss für den “Einrast-Klick” überdurchschnittlich viel Kraft aufgebracht werden. Unsere Faustregel: Weiter drücken, auch wenn man das Gefühl hat, das Modul wäre bereits eingerastet.

Vom “Einrast-Klick” abgesehen – dieser scheint sich mit der Zeit zu normalisieren – ist die H10-Fahrradhalterung ein nettes Sommer Accessoire, das vor allem in Verbindung mit Bluetooth-Kopfhörern empfehlenswert scheint. Die dicke Kunststoff-Hülle schützt bei Stürzen, die Kamera-Linse ist Foto-freundlich ausgespart.

Mode-Tipp: Verzichtet auf den Einsatz des Gürtel-Clips.

Bilder:

Diskussion 27 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Leute,
    wie immer gute Arbeit von Euch :-)
    Brauche langsam mal ne regenkompatible Fahrradhalterung…von daher werde ich das Ding mal ausprobieren, sehr nützlich für mich.
    Besonders der Mode-Tipp am Ende…;-)

    Tom

    — Tom
  2. Das hatte ich beim letzten Artikel dieses Teils auch schon mal erwähnt…

    Ich bin mit dem Pearl-Teil ebenfalls höchst zufrieden!

    — Zappo
  3. Und wie sieht’s mit der Wasserdichtigkeit aus? Ist das Teil auch für so ein Wetter wie heute geeignet (Dauerregen)?

    — Seib
    • Ist vom Hersteller so formuliert, dass er auf der sicheren Seite liegt: “Nicht Untertauchen und kein Dauerregen.”
      Persönlich würde ich schätzen, das die Hülle eine Regenfahr aushält. Getestet haben wir das noch nicht.

      — nicolas
  4. Sind solche Fahrradhüllen nicht viel zu ungesund fürs iPhone? Ich hab letztens mal für einen Tag den Spitzel der Firma Fahrer getestet und ich hab mit ernsthaft sorgen um
    Mein Smartphone gemacht. Nicht das es runterfällt, aber es hat vibriert ohne Ende. Muss dazu sagen, das ich nen singlespeed Rad mit sehr dünnen, prallen Reifen fahre…

    Was meint Ihr? Gibt’s Erfahrungswerte? VG

    — Horst
  5. Vielleicht könntet ihr ja mal eine wasserfeste und gute Motorradhalterung testen; ich bin immernoch auf der Suche.. oder hat jemand vielleicht eine Empfehlung?

    — Jan
    • Ja, DAS würde mich auch mal interessieren! Hab schon überlegt, ob ich dieses Case mal am Motorrad ausprobieren soll…

      — Fritz
    • benutze die oben erwähnte halterung von pearl auf dem motorrad schon länger war auch schon auf einer regenfahrt dabei und das iphone 4s ist trocken geblieben
      peter

      — wumpf
    • Sieh mal bei Touratech nach. Die haben zumindest eine vernünftige Halterung, das iBracket. Passt für 4/4S und kostet nen Hunni. Musste nur was haben wo Du das iPhone reintüddelst.

      — 900er
  6. Ich habe die Halterung auch mal getestet… für Normale Fahrräder oder Rennräder ist es i.O
    Sobald man das Ding an ein MTB Montiert und auch wirklich entsprechende Strecken fährt die MTB geeignet sind ist die Halterung völliger Müll leider…
    Hat etwa 100km bei einer Tour gehalten und dann hatte sich die Fahrrad Halterung durch die Vibrationen und Erschütterungen gelöst und hat den Weg zum Boden gefunden.

    Von daher für MTB nicht zu empfehlen für Rennrad nur normale Fahrräder ok.

    — Christian
    • Was ich noch vergessen habe…
      Absolut schlechte Wärmeabfuhr… Läuft ein App wie Scout zum Navigieren oder ähnliches wird das iPhone in der Halterung so warm das es unter umständen überhitzen kann…

      — Christian
  7. So, ich bin auch auf der Suche nach einem optmalen Fahrradnavigationssystem. Eine einfache Halterung wie diese hier scheint mir nicht die ideale Lösung zu sein. Ich dachte an die hier schon mal vorgestellte Variante von thinkbiologic.com mit integriertem Zusatzakku und einer Ladeoption durch den Nabendynamo. Jetzt berichtete aber ein Kollege, dass bei Sonnenschein das Display gar nicht mehr lesbar ist und durch die Hitzeentwicklung das iPhone 4 sich abschaltet. Dann wäre die Investition von 120 € herausgeschmissenes Geld. Wie ist es den mit Erfahrungen bei Sonnenschein?
    Ich bin gespannt. Danke.

    — Pastor Kemna
  8. Hat jemand schon eines MTB geeignetes Case gefunden, das nicht für bestimmte Smarphonetypen ist? Soll ja auch für spätere Generationen geeignet sein, nicht nur für was aktuelles. Habe mir mal das neue von Hama bestellt. Wenn es getestet ist werde ich mal eine Mail schreiben!

    — Mondaras
  9. So dann halten wir doch mal fest:
    1. es muss Wasserdicht sein (400m Tauchtiefe)!
    2. es muss so stabil sein das ein Caterpillar drüber fahren kann!
    3. es muss günstig sein!
    4. es muss einen eingebauten Zusatzakku- haben!
    5. es muss eine Klimaanlage haben!
    6. es muss dafür sorgen das man(n) das Display viel besser sehen kann
    7. es muss…..

    Also ich habe das Ding sowohl am Moped als auch am Rad, die Folie ist sehr schnell verkratz. Ein Austausch dieser ist nicht möglich. Die Halterung, wie schon oben beschrieben, nicht unbedingt abseits der üblichen Straßen zu gebrauchen. Es gibt aber leider keine wirklichen Alternativen.

    — Ich habe auch so ein Ding
  10. Achtung mit der Aussage: Hab ich von PEARL ist die selbe. Auf den ersten Blick sehen die alle gleich aus. Hatte auch schon eine von Arktis. Sah genau so aus, aber das Verschlusssystem war anders. Hier liegt der größte Unterschied daran. Das Case über Arktis ging zurück, war das Tigra

    — Daywalker
  11. Ich habe die Halterung einige Tage getestet und bin sehr zu frieden. Es wird wohl keine Halterung geben, die Sonnenreflektionen verhindert, aber dafür bringt ja Komoot (Bike-Navi-App) in Kürze eine Version mit Sprachausgabe heraus.
    Meine Empfehlung ist die Halterung zusetzlich mit einem “Schlüsselband” am Lenker zu sichern.

    — altirossi
  12. Für alle die auf Regenschutz verzichten können – die’s aber flexibel, stabil und günstig haben wollen: HR Richter – Fahrradhalterung.
    Die 4-Krallen Basis-Halterungen bekommt man für praktisch jedes Auto (ggf. m. Brodit-Befestigung) und jede Fahrrad-Lenkstange – da wackelt nichts!
    Vorteil: Ich kann die Gerätespezifischen Halter (bei mir 3Gs + 4s) beliebig wechseln und muß beim Umstieg auf eine neue Gerätegeneration nicht immer für alle Fahrzeuge neue Halterungen kaufen.

    — Franco
  13. die Hülle ist identisch aber der Pearl Halter ist der letzt Dreck und hält kein bisschen. Habe das Teil jetzt mit Heißkleber und Kabelbindern festgemacht – jetzt funktioniert es

    — Christian
    • Die Pearl Halterung habe ich auch und das IPhone case ist wirklich spitze.

      Weiß jemand ob man dieses Krallensystem mit lenkerhalter auch einzeln bekommt? Denn ich denke das könnte man problemlos an die Pearlhalterung Adaptieren.

      — Rene
  14. also ich verwend jetzt seit einiger Zeit das Survivor Kombi von upmove. Ist für alle Eventualitäten am Bike (Mountainbike und Motorrad) geeignet. Es gibt bei denen mehrere iphone Halterungen. Für mich ist das Survivor Kombi auf Grund der Flexibilität am geeignesten.

    — mtb1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14249 Artikel in den vergangenen 2610 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS