iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 740 Artikel
   

Die Handbücher sind da: Apple stellt iOS 5.1-Anleitungen für iPhone und iPad in den iBooks Store ein

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Lasst euch von den im iBooks Store angezeigten Daten nicht verunsichern. Auch wenn Apple die überarbeiteten Versionen der iPhone- und iPad-Handbücher für iOS 5.1 mit dem Ausgabe-Termin 7. März 2012 versehen hat – laden lassen sich die 344 Druckseiten großen und reichlich bebilderten Anleitungen erst seit wenigen Minuten.

67 virtuelle Seiten dicker als ihre Vorgänger, ergänzen die ~9MB großen Handbücher die vor knapp einem Monat freigegebenen PDF-Anleitungen und bietet einen detaillierten Überblick auf fast alle iOS-Funktionen und Geräte-Optionen. Die Download-Links:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Apr 2012 um 16:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • …wieso dauert es eigentlich immer Wochen, bis Apple aus seinen aktuellen Benutzerhandbüchern, schon als PDF vorliegend, iBooks erstellt/erstellen kann???

    Man kläre mich bitte auf!

  • Nur in im deutschen iTunes-Store verfügbar. In Österreich gab es noch nie ein Apple Benutzerhandbuch auf deutsch. Anscheinend weiß man nicht, dass auch in Österreich Deutsch gesprochen wird. Typisch Apple. Wenn Dummheit lacht…

  • Auch in der Schweiz leider nur englische iBooks im Store.

  • Geheimhaltung bis in die letzte Minute, ermöglicht es vermutlich nicht, vorzeitig Grafiken und Texte ändern zu lassen… und generell, Stress verursacht Fehler, und die Mag Apple nicht (Steve mochte Stress)

  • Apropos iOS 5.1 :
    Was ist eigentlich mit den versprochenen hintergrundbildern, die zum Update kommen sollten?

  • ich bin grad auf seite 12 des handbuchs darauf gestoßen, dass das 4s LTE bzw. 4G kann:
    „Zeigt, dass das 4G UMTS (GSM)-Netz Ihres Mobilfunkanbieters verfügbar ist und das iPhone über dieses Netz auf das Internet zugreifen kann. (Nur iPhone 4S. Nicht in allen Regionen verfügbar.) Weitere Informationen unter „Netzwerk“ auf Seite 186.“

    Man lernt doch immer dazu…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37740 Artikel in den vergangenen 6138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven