iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

iOS-Beta-Ergänzungen: Endliche korrekter Bluetooth-Support, Jailbreak-Warnung und Wasserzeichen-Quatsch [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
63 Kommentare 63

Drei kleine Ergänzungen noch zur Veröffentlichung der neuen iOS-Beta-Version:

iOS 4 unterstützt nun offensichtlich das AVRCP-Bluetooth-Profil, im Klartext bedeutet dies, dass fortan nicht mehr nur die Play/Pause-Taste bei Headsets oder Autointegrationen verwendbar ist, sondern man auch Titel vor und zurück springen sowie die Lautstärke über die Bluetooth-Verbindung regulieren kann.
(Danke Dodo)

Der Vollständigkeit halber wollen wir hier auch die übliche Warnung an Jailbreaker noch durchreichen: Das „iPhone DevTeam“ informiert:

„As with *any* new FW, jailbreakers + unlockers must avoid this upcoming 4.1 update until our tools are updated“

Aus der Hacker-Ecke kommt übrigens auch der Hinweis, dass die vereinzelt gestreuten Gerüchte zu einer „Wasserzeichen-Funktion“, mit deren Hilfe Techniker jederzeit erkennen könne, dass ein iPhone gejailbreakt wurde, Unsinn sind. Apple habe ähnliches nicht implementiert:

The „watermark“ rumors are untrue.

Update: Patrik hat uns noch einen deutschen Gamecenter-Screenshot geschickt, das sieht nett aus, daher hängt der Screen unten noch an.

in der OS 4.1 Beta gibt es (wieder) den GameCenter. Diesmal in einer scheinbar komplett neuen Version. Die GUI hat sich komplett geändert. Sieht alles schon so gut wie fertig aus.

Donnerstag, 15. Jul 2010, 8:07 Uhr — chris
63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich warte ja immernoch auf den richtigen Bluetooth-Support, damit ich z.B. an nem Fotoautomaten auch mal Bilder direkt von iPhone aus ausdrucken kann,..

  • Vieleicht ändert das Wasserzeichen was an der Hardware z.B. am Prozessor so das man es nicht bemerkt aber bei der Reparatur sagt Apple dann Nein nein das ist mit JB oder ein großer schwarzer Apfel wird auf dem Display eingebrannt 

    • Am Prozessor ist unlogisch 
      Aber das mit der Hardware könnte schon sein, zum Beispiel dass eine winzige Datei erstellt wird und in der Festplatte gespeichert wird oder ähnliches 

      Aber vielleicht ist das Gerücht nur dazu da, um Leute die vorhaben ihr Gerät zu jailbreaken, abzuschrecken …..

      • aha – wie winzig muss denn eine Datei sein, damit sie statt Software plötzlich zur Hardware wird?

        Die Idee mit „in der Festplatte“ finde ich hingegen bestechend einfach und logisch. Statt immer etwas auf der Festplate zu speichern (wo es natürlich jeder sofort sehen kann) speichert man es einfach „in der Festplatte“. So muss die Festplatte erst mühsam und umständlich aufgeschraubt werden, damit man die versteckte, winzige Datei findet.

        Und ja: „rumors are untrue“ bedeutet übersetzt: es handelt sich um ein unwahres Gerücht – aber das weisst Du ja bereits…

        Warten wir also auf das Festplatten i-Phone

      • Schon lange nicht mehr einen solchen Unfug gelesen.
        Weißt du überhaupt, was ein iPhone ist?

    • Du verwechselst da was. WASSER ändert etwas an der Hardware (macht sie z.B. nass) – das wird z.B. von Apple bereit sseit langer Zeit genutzt, um sogenannte WASSERSCHÄDEN am GErät von anderen Defekten zu unterscheiden.

      Ein WASSERZEICHEN hingegen, nun ja, ist eine in Code oder Daten eingebetete Kennzeichnung, ein Muster o.ä.

      Und NEIN – wenn Du den Bildschirmhintergrund mit den WASSERTROPFEN eingestellt hast, ist weder Wasser ins GErät gekommen noch handelt es sich dabei um ein Wasserzeichen wegen eines JBs..

      oh man…

  • Viel wichtiger zu Wissen, kommt die iPad Tastatur?!? Das nervt immer so mühsam umlaute zu tippen und nein nur wegen Apple will ich darauf nicht verzichten!

  • Wenn die Wasserzeichen echt dabei gewesen wären, wäre das sowieso kein Problem für unsere lieblingshacker ein Tool zu programmieren das das entfernt.

  • „iOS 4 unterstützt nun offensichtlich das AVRCP-Bluetooth-Profil“

    Das ist endlich mal eine Erlösung ! Das konnten zwar andere Geräte lange vorher schon, aber beim iPhone oft geärgert. Wäre zu schön wenn es dann auch funktioniert. Meinen herzlichen Dank an die Entwickler :-)

  • Und wann kommt endlich rSAP? Viel wichtiger im businessbereich weils nahezu je freisprech heute voraussetzt …

    • rSap wird es wohl ersteinmal nicht geben. Die Übertragung der SIM Daten über die BT Schnittstelle ist nicht sicher.
      Da bin ich aber froh, dass ich nur die einfache Freisprecheinrichtung von VW habe. Da geht’s gut über Hands Free.

      • Fahren mit dem Teil am Ohr ist wesentlich unsicherer…

        (Habe mir jetzt Samsung Galaxy S mit Android 2.1 und rSAP Support gekauft – einfacher das Telefon zu wechseln, als die Dienstwagenpoliik der Firma umzustellen. Wir haben dort aktuelle Blackberries als Telefone und die funktionieren mit rSAP.)

        Max

  • Wenn da wirklich ein Wasserzeichen reinkommt kann man das auch nich durch nen Hack entfernen sonst fällst ja erst recht auf das Game Center sieht richtig gut aus hoffentlich kommt iOS 4.1 vor Herbst

    • Dass das Wasserzeichen nicht komt ist doch schon längst klar und selbst wenn es hätte schon Mittel und Wege gegeben und iOS 4.1 kommt eventuell schon morgen wie hier auch zu lesen ist bis Mitte September aber auf jeden Fall werde aber natürlich vorerst bei iOS 4 bleiben da Jailbreaker also heißt es wie immer abwarten und Tee trinken aber ich hol mir jetzt erst mal einen Kaffee und Satzzeichen sind eh nur was für Spießer und weißes-iPhone-Besitzer

    • Ein Tip von mir wenn’s Wasserzeichen kommt einfach das iPhone etc auf die Heizung legen dann trocknet es weg hahaha

  • AVRCP-Profil!! YAY!!

    Wow, genial….ENDLICH!!

    Wurde ja echt Zeit ey….andere haben das schon seit JAHREN drin…aber wenigstens haben sie’s langsam kapiert und auch integriert.

    Danke Stevie *fuck*

  • Mich würde bei iOS4.1 vielmehr interessieren, ob sich beim 3G in Sachen GPS was tut. Aktuell kann man keine Navigation-App. nutzen. Und damit stehe ich nicht alleine da.

    • das problem hab ich nicht, anscheinend sind die fehler auf dem 3g unterschiedlicher natur.

      wenn die hardware des 3g nicht für ios4 ausreicht, dann hätte es schlicht und einfach nie für dieses gerät freigegeben werden dürfen.

      angeblich ist apple doch immer so bedacht, dass die performance ihrer geräte gut ist, deshalb die beschneidungen…

      ich habe noch massig zeit mir zu überlegen ob mein nächstes telefon überhaupt noch nen apfel drauf hat…

  • Man merkt das überwiegend Kinder das iPhone nutzen wann gibt’s endlich sim Access also rSap? Das wäre sinnvoll nicht dieser Lautstärke Blödsinn. Nokia hatte das schon vor 10 Jahren …

  • Ich habe die ganze Zeit schon das GameCenter auf´n iPhone…Liegt vielleicht daran, dass ich noch immer den Goldmaster nutze…Soweit ich nachlesen konnte hatte sich diese Version dem Grunde nach nicht mehr zur finalen Version unterschieden, so dass ein Update (und damit das verschwinden des GameCenters) nicht nötig erschien. Auch iTunes meinte stets, mein Gerät sei Up2Date…

  • Endlich Lieder skippen im Auto! Wenn ich jetzt noch mein Adressbuch mit meiner freisprecheinrichtung syncen könnte wäre Bluetooth-Technisch endlich alles schön für mich.

    • Automatischer Adressbuchsync über BT geht z.B. mit den Parrot MKi’s schon mindestens seit 3.1.2.
      Auf skippen freu ich mich jetzt allerdings auch mal ziemlich.

    • Meine Telefonbuchdaten ist auch im Autoradio hinterlegt (Zenec 2040) Schon seit 3.?.?

      • Was??? Dann sollte ich mich vllt mal wieder mit meiner freisprecheinrichtung befassen ;) hab’s das letzte mal vor nem halben Jahr oder so probiert.
        Dann hab ich ja morgen mal wieder was zum rumspielen :)

  • Ich könnte mir die Wasserzeichen-Funktion (falls sie denn existieren würde) eher so vorstellen, dass eine kleine SMD-Sicherung auf dem Mainboard geschrotet wird oder Ähnliches.

  • Das mit dem AVRCP Support find ich super – danke für den Hinweis!

    Hoffe damit fixen sie auch die Abspielruckler die momentan an der Tagesordnung sind.

  • An alle die glauben das das GameCenter „wieder “ da ist oder nun Bestandteil des iOS 4.1 ist: Ihr liegt falsch! Das GameCenter ist nicht „verschwunden“ nur für normal sterbliche Apple Nutzer nicht zugänglich! Habe immer noch die GM drauf weil es kein Unterschied zur Final ist und ich habe das GameCenter immer noch! iOS 4.1 wird vor Herbst kommen(!), aber ohne GameCenter, dass kommt erst im Herbst.
    Aber das neue Desing ist echt schön.

  • Als iPhone 3G-Nutzer gibt es 2 Gründe, sich gegen ein iPhone zu entscheiden:
    1. Miserabler GPS-Empfang. Das iPhone ist nicht als Navi-Gerät tauglich. Navigon hat ständig Aussetzer. Trotz aller „Tricks“, die man ausprobieren soll und kann. Auch ein iPhone-Tausch bringt nichts (vier 3G-Geräte sind ausprobiert worden). Bisher in Schulnoten glatte 5. Angeblich hat das iPhone 4 aber einen besseren GPS-Empfang. Könnte man ausprobieren, aber…
    2. Kein rSAP vorhanden. Auch im neuen iPhone nicht. Nun, habe 2 Jahre lang mit dem 3G drauf gewartet. Jetzt geht’s dann doch wieder zur Konkurrenz. Schade drum…

  • Genial! Endlich volle AVRCP Unterstützung, das wurde aber auch Zeit! Da werden sich meine MM 400 freuen!

  • Naja so ein Wasserzeichen könnte man schon Hardwaremässig „Speichern“
    Die Software müsste eben den jailbreak entdecken und dann auf eine Sicherung oder ähnliches soviel strom geben das sie durchbrennt
    Das iPhone kann deshalb noch funktionieren nur Support gibt’s dann nichtmehr
    (nur so ein Gedanke)

  • Korrekter Bluetooth Support wäre für mich auch das Versenden von Daten zu anderen Handys/Smartphones. Ich bin dennoch ein stolzer iPhone 3G Eigentümer mit iOS 4.0

  • Eine Frage mal:
    Ich bin technisch nicht ganz so versiert wie manch anderer, aber was bedeutet ein acpr (oder so ähnlich) Bluetooth Profil?
    Heißt dass das ich von anderen nicht iphone Handys Fotos auf mein iPhone schicken kann?

  • oh mann wie geil!

    hab gestern erst mein sennheiser mm450 travel bestellt,
    dann kann ich mich ja gleich mal an meinem 3g austoben!

    vielleicht ist das update schon draussen bevor das paket ankommt :o

  • Wikipedia Überschrift

    AVRCP (Audio Video Remote Control Profile) ist ein Bluetooth-Profil zur Fernsteuerung von Audio- oder Videogeräten.

    Anwendung:
    Headset, Autoradio, Hifianlage etc… ist mit dem Tel über BT gkoppelt und erlaubt so die Start, Stop und Skip fkt vom gkoppeltem Gerät. Nun auch beim iPhone mit Skip fkt.

  • Hi Zusammen,

    Ich habe einen Bluetooth Kopfhörer den konnte ich bisher verbinden aber ich hatte keinen Ton und ich konnte über die Lautstärkenregelung konnte ich auch nichts machen. Geht das jetzt mit dem neuen Bluetooth? Weil ich will das update nur machen wenn das jetzt funktioniert.

  • Wer zum Thema rsap mal recherchiert, wird feststellen, dass nur Nokia Geräte diesen Standard besitzen oder Geräte, deren Hersteller Unsummen an Lizenzgebühren an Nokia überweisen, weil denen der Standard gehört. Rsap wird’s im IPhone nicht geben. Avrcp finde ich hingegen sehr gut. Meine Freisprecheinrichtung zieht sich vom IPhone alles komplett ins Adressbuch und jetzt kann ich über die Lenkradfernbedienung auch noch die Titel wechseln. Es wurde Zeit, aber trotzdem – danke apple

    • Du solltest Deine Recherche-Methoden mal ueberpruefen.
      Weder ist Nokia der einzige Anbieter von rSAP, noch „gehoert“ denen
      der Standard (ist ein ganz normaler Bluetooth-Standard und ist mit den
      „normalen“ Lizenzgebuehren fuer die Nutzung von Bluetooth abgegolten).
      Das Fehlen von rSAP im IPhone liegt, m.M.n., einzig und allein am
      fehlenden Verstaendnis der Apple-Verantwortlichen fuer den Markt in
      Europa. rSAP ist in Ami-Land halt kein Thema, weil sich dort keiner
      Gedanken ueber Strahlenbelastung, Komfort, Qualitaet etc. macht.
      Der aktuelleste Spross der rSAP-unterstuetzenden Telefone ist ueberigens
      das Samsung Galaxy S (I9000). Samsung hat in das Android-Telefon eine
      eigene Implementierung von rSAP eingebaut, die einwandfrei funktioniert.

  • Hallo,

    hab‘ soeben das Update eingespielt und beim Thema Blauzahn bleibt alles beim alten. D.h. mein Nokia-Headset kann imm noch nicht RWD oder FWD :(

    Gruß Foo

  • SO geht es uns iphone 2 benutzern schon seit langem. es hakt bei jeder aktion und das problem mit dem telefonat annehmen habe ich auch…

    und dann fragt man sich, wie lange lohnt sich der kauf des neuen iphones 4? in 2 – 3 jahren ist das auch raus und man kann sich für ein haufen kohle das iphone 6gs kaufen oder so.

  • Was ist jz mit dem jailbreak
    Was is des für Nr Warnung
    Wirt nochmal ein jailbreak kommen ?

  • Die Rechtschreibung gerät leider immer mehr in Vergessenheit in der heutigen Berichterstattung.

  • AVRCP-Bluetooth-Profil – kann ich dann endlich mein cardo scala rider q2 zum Musikempfang vom iPhone nutzen,?
    Oder gibt eine andere Methode um iPhone und scala rider q2 für Musik zu verbinden?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven