Artikel iOS 5: Foto-Aufnahmen lassen sich auch über das Headset auslösen
Facebook
Twitter
Kommentieren (16)

iOS 5: Foto-Aufnahmen lassen sich auch über das Headset auslösen

16 Kommentare

Nichts Bahnbrechendes, aber eine nette Ergänzung zu Apples in fast allen Bereichen überarbeiteter Kamera-Applikation: Der Bild-Auslöser kann im iOS 5 auch über das 29€ teure, standardmäßig dem iPhone beiliegende Apple-Headset bedient werden (Youtube-Video).

Ist die Kamera-Applikation aktiviert, löst ein Klick auf das iPhone-Headset die Bildaufnahme aus. Eine Funktion die sich an der, im iOS 5 nun ebenfalls möglichen Bildaufnahme über die “Volume Up”-Taste des iPhones orientiert.

Im Rahmen seiner WWWDC-Keynote hatte Apple-Chef Steve Jobs einen schnelleren Zugriff auf die iPhone-Kamera versprochen und damit direkt auf die Smartphone-Konkurrenz von Microsoft reagiert. Das Windows Phone bewarb die schnelle Foto-Aufnahme über Hardware-Tasten als erstes Gerät am Markt (Youtube-Video).

iOS 5: Apples neue Kamera-App im Video

Schneller Kamera-Zugriff am Windows Phone

iOS 5: Kamera-Steuerung mit dem Headset

Diskussion 16 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Geht das auch mit einem Bluetooth Headset?
    Wäre interessant wenn man z.B. Ein Gruppenfoto machen möchte und alle drauf sein sollen.

    — Manuel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13680 Artikel in den vergangenen 2524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS