iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 482 Artikel
Aufsteck-Modul aus Hannover

Insta360 nano: 360° Kamera-Aufsatz für das iPhone 7

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Mit dem Insta360 nano hat die in Hannover ansässige hardwrk GmbH einen Kamera-Aufsatz für alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 6 vorgestellt, der die Aufzeichnung von Rundum-Videos ermöglicht.

Insta

Der 239 Euro teure Lightning-Aufsatz zeichnet seine Videos mit einer Auflösung von 3040px x 1520px auf und sichert die Ergebnisse auf einer integrierten Micro-SD-Karte.

Mit Apples MFI-Siegel zertifiziert, wird der Insta360 nano von einer Kompagnon-Applikation begleitet, die den direkten Upload neuer Videos auf Facebook und YouTube übernehmen soll. Aus der Verpackung des Kamera-Steckers lässt sich zudem eine Cardboard-Brille falten, mit der sich die selbst erstellten Rundum-Aufnahmen direkt auf dem iPhone konsumieren lassen.

Fange den perfekten Augenblick auf eine ganz neue Art und Weise ein! Egal ob beim Snowboarden, der nächsten Klettertour durch die Berge oder beim Feiern mit deinen Freunden: Mache mit der Insta360 Nano aus deinem iPhone eine 360° Kamera und erlebe deine festgehaltenen Momente in einer völlig neuen Dimension!

Insta360 nano ist ab sofort auf Amazon verfügbar, wiegt ~70 Gramm und besitzt einen integrierten 800mAh-Akku, der über das beiliegende Micro-USB-Kabel geladen wird.

Produkthinweis
Insta360 Nano hardwrk Edition - 360 Grad Kamera für iPhone - Full HD - Apple MFi zertifiziert 229,00 EUR 239,00 EUR
Laden im App Store
Insta360 Nano-For shooting 360-degree image/video
Insta360 Nano-For shooting 360-degree image/video
Entwickler: Shenzhen Arashi Vision Co., Ltd.
Preis: Kostenlos
Laden

Freitag, 07. Okt 2016, 15:18 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Coole Sache, aber leider zu teuer :)

  • Schade dass es den Strom nicht auch über Lightning zieht.

  • Mal ne ganz dumme Frage…
    Jedes Smartphone hat doch zwei Kameras. Eine vorne, eine hinten.
    Wenn es eine App gäbe, die von beiden gleichzeitig aufzeichnen könnte plus zwei Weitwinkelaufsatslinsen, dann müsste sowas doch weit günstiger zu machen sein….
    Oder ne „Kumpelapp“, bei der man drei Smartphones in einen Dreieckshalter klicken kann um 360 Grad aufzunehmen.
    Oder man holt sich drei GoProKlone aus China für keine 100 Euro- setzt die ins Dreieck – dann braucht man nur noch Software, die das dann in ein 360 Grad Video umwandeln kann…

  • Sorry aber hardwrk ist ja wohl allen falls der Distributor … insta360 war ja auch auf der IFA. Ich habe sie auch bekommen … ist schon echt nett der Kameraaufsatz :)

  • Schon wieder so ein extremer Fischaugeneffekt. Die Kamera taugen für mich alle nichts, es gibt nur wenige Ausnahmen die nicht so extrem Effekt haben, die sind aber noch unbezahlbar

  • Gestern direkt bestellt bei Amazon. Werde das mal testen und wenn untufrieden geht es zurück.

  • Könnte man damit auch Live in 360 Streamen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19482 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven