iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

HaloBack: Displayschutz mit Zurück-Knopf erreicht Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Als wir im Mai 2015 zum ersten mal über die Displayschutz-Folie HaloBack berichteten, befand sich das iPhone-Accessoire noch in seiner Kickstarter-Phase. Seitdem hat sich Einiges getan.

unten

8.018 Unterstützer haben das Crowd-Funding-Projekt mit $250.000 unterstützt und so die Fertigung des HaloBack (eine Mischung aus Folie und Vollglas-Schutz) ermöglicht. Jetzt lässt sich die smarte Folie auch hierzulande ordern.

Bei Amazon für 30€ im Angebot, integriert der Displayschutz eine berührungsempfindliche und de-facto unsichtbare Leiterbahn, die den „Zurück“-Knopf der meisten iOS-Apps links neben dem Home-Button positioniert.

In zwei Versionen, sowohl für das iPhone 6/s als auch für das iPhone 6/s Plus verfügbar, setzt die Folie eure Berührungen im Bereich links neben dem Home-Button so um, dass die Touch-Eingabe ganz oben links im Display registriert wird und hofft darauf, dass Apple die iOS-Benutzeroberfläche mit der nächsten Aktualisierung nicht noch mal grundlegend überarbeitet.

Inzwischen, diese Info lässt sich im Kommentarbereich des Kickstarter-Projektes nachlesen, wurde die Touch-Weiterleitung noch zwei mal optimiert und reagiert nun auch auf kurze Berührungen mit der Fingerkuppe – bislang musste zum Aktivieren der Abkürzung der ganze Finger aufgelegt werden.

Dienstag, 05. Jan 2016, 9:53 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hm, die Kommentare der Kickstarter-User sind aber sehr negativ…

    • Willkommen im Internet. gute das es hier freundlicher geworden ist die letzten monate

    • Ich hatte eine, ist nach 2 Wochen kaputt gegangen, weil meine Apple TV Fernbedinung aus ca 5cm auf die Kante gefallen ist. Das Glas der Folie ist dadurch gebrochen.
      Außerdem wird die normale Nutzung des zurück Knopfes schwierig bis unmöglich.

  • kleine_Finger_Fred

    Ich finde die Idee und Umsetzung echt super, es stellt sich für mich allerdings die Frage warum es überhaupt so große Telefone gibt wenn man eh nicht mehr dran kommt…

    • Es stellt sich die Frage, wieso du nicht an den linken Rand des Displays zum wischen kommst.
      Zudem ist die Doppel Tap Funktion auf den Home Button eigentlich recht gut.
      Und dann ist die Frage ob ich ehrlich überall mit dem Daumen hinkommen muss, das setzt natürlich voraus, dass man die Bedienung anders gestaltet…

    • Aus dem gleichen grund warum man eine Gdbogenen TV brauch. Die Reden es den Leuten ein und irgendwann drücken sie es Ihnen auf.

  • Hmm. Also die Idee an sich ist ganz nett und wirklich innovativ…. Aber wer nutzt eigentlich den „Zurück“-Button? Wischen klappt doch hervorragend.

    • muss ich dir recht geben. Mache ich nicht anders.

      • wischen?

      • @ mercalli12: Wen man vom linken Displayrand nach rechts wischt, dann gelangt man so auch „zurück“. Funktioniert eigentlich hervorragend und sehr einfach.

    • Sehe ich ganz genauso. Die wenigen Apps, die das Zurück-Wischen nicht unterstützen, will ich auch nicht per Folie nutzen.

    • Weil das der Normalverbraucher nicht kennt.

      Ich kenne die Funktion bspw. nur, weil ich mir damals die Keynote angeschaut habe. Die Funktion wurde, soweit ich weiß, auch mal kurz in der „Tipps“-App von Apple erwähnt, aber das liest sich ja kaum jemand durch.

      Gäbe es diesen Tipp als verpflichtendes Popup beim ersten Start, würden bestimmt viel mehr Leute die Funktion nutzen. Dann gäbe es aber bestimmt wieder einen Aufschrei, dass man ein Popup wegklicken muss. *g*

  • Wie gut funktioniert denn dann noch der eigentliche zurück-Button oben links in der Ecke? Ich weiß das es so eine Folie mal für das iPhone 5 gab. Diese hat zwar gut funktioniert, jedoch hat die linke Ecke des Displays bei direktem Druck nicht mehr wirklich funktioniert.

  • Mal ganz ehrlich, wer braucht denn so etwas überflüssiges?

  • Ich :)
    Meine Frau hat so kleine Hände, dass ihr das iPhone 5s schon zu gross ist. um es vernünftig mit einer Hand zu bedienen.

    • Kommt sie denn mit dem Daumen zum rechten Displayrand?

      Wen man vom linken Displayrand nach rechts wischt, dann gelangt man so auch „zurück“. Funktioniert eigentlich hervorragend und ist sehr einfach.

  • Die haben wirklich 250.000$ für so etwas zusammen gesammelt? Unglaublich …

  • Ja, wischen. Vom Rand nach rechts = Zurück.
    Ich hab mich da mittlerweile dran gewöhnt und brauche den Button da oben eigentlich nicht mehr.

  • Moin !
    Wir haben 4 Stück im Freundeskreis bestellt , sind leider absolut unbrauchbar

    Der Glas Button geht nur sporadisch, sämtliche Tasten am Glasrand reagieren kaum

    Der Hersteller reagiert darauf überhaupt nicht

    Kann jedem nur davon abraten !!!

    Dann weil ich dachte es muss doch gehen über Amazon einen vom anderen Hersteller mit 2 Button gekauft
    Auch grosser Mist , da gingen die Buttons gar nicht

    Gruß Jonny

    • Bei vielen anderen scheint es wohl zu klappen. Ich habe auch dutzende Videos gesehen, in denen es einwandfrei geklappt hat.

      Dann habt ihr entweder eine schlechte Lieferung erwischt oder ihr habt die Folien schlecht aufgebracht.

  • Den „zurück zur App Button“ statt oben links unten links zu haben wär cool

  • Ich habe Halo Back bei Kickstarter gebacked und schon vor einigen Monaten erhalten. Nach einer Woche habe ich die Folie wieder entfernt, da das Display auf Berührungen im oberen linken Bildschirmbereich nicht mehr zuverlässig reagiert hat. Mein Fazit: Gute Idee, aber nicht zufriedenstellend umgesetzt.

  • Hm,
    mit dem Daumen an den linken Rand des iPhone 6 / 6s plus heran zu kommen mit eine Hand, das will ich sehen. Und dann auch noch wischen. Ich glaube das einige hier Finger, Daumen wie ET. Haben.

  • Die Zurück-Funktion als Kurzbefehl (3-mal Homebutton drücken z.B.) oder generell eine Erweiterungsmöglichkeit der Kurzbefehle wäre hier schon eine Alternative/Lösung.

  • Es gibt solche Folien schon seit einiger Zeit. Ich selber benutze eine, die nur 10,00€ bei Amazon gekostet hat. Bei meiner kann ich auch auf die rechte Seite tippen, um zum Beispiel auf dort platzierte Buttons klicken zu können.

  • ich habe es seinerzeit auch über kickstarter bestellt und bin von der funktion echt überzeugt. leider ist die „scheibe“ sehr empfindlich und hat schon etliche macken. würde ich wieder kaufen, wenn das glas stabiler wäre.

  • Ich hatte das auch nur kurze Zeit genutzt, es war einfach unzuverlässig. Meine Empfehlung: Spart Euch das.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3311 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven