iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Fürs Auge: iPhone-Rendering mit Magic Mouse-Anleihen

Artikel auf Google Plus teilen.
73 Kommentare 73

„With great pleasure I present you the results of our latest project.“

Schreibt Federico Ciccarese auf Twitter und präsentiert ein iPhone-Konzept, das sowohl farblich als auch durch seine Rundungen an Apples Magic Mouse erinnert. Federico Ciccarese konnte zuletzt mit dem iPhone Air auf sich aufmerksam machen und hilft dabei die Wartezeit bis zum (Spät-)Sommer und der dann anstehenden, sechsten iPhone-Generation zu überbrücken.

Donnerstag, 23. Feb 2012, 14:52 Uhr — Nicolas
73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Irgedwie merkwürdig aber dennoch interresant, liegt vllt sogar gut in der hand!

  • Ich würde es kaufen….wenn das nächste iPhone so aussehen würde.

    Ist wirklich klasse aus….

  • Ich würd es mir nicht kaufen, da gibt es weitaus schönere mockups. Die Idee gab es übrigens schon einmal..

  • Ganz nett, aber warum spielen alle den kostenlosen Designer für Apple?

  • Was ich am iPhone 4/4S so Schätze ist der flache Hintergrund. Damit liegt das iPhone optimal auf dem Tisch auf.
    Mit dieser Design Studie würde das iPhone wieder kippeln und wippen.

  • Ja, ist’n schöner Kreisel… Wie das erste iPad. ;-)

  • Sieht ziemlich geil aus, aber die Kophöhrerbuchse an der Seite? Nicht gerade alltagstauglich… Sonst sehr schön gemacht :)

  • Ach Leute, mal ehrlich, was soll das?
    Auch wenn eine abgerundete Rückseite, wie hier gezeigt, UND wie es das iPhone 3 schon hatte, ganz toll in der Hand liegen mag, muss aber auch gesagt werden, dass die ebene Rückseite des iPhone 4 a) auf dem Tisch wesentlich wackelfreier (also gar nicht wackelig) liegt und b) auch mit der Hand erstaunlich gut zu fassen und aufzunehmen (zb vom Tisch) ist!

    Außerdem erinnert mich dieses Design an irgendwas anderes – nur nicht an ein iPhone von Apple.

    • Ich weiß nicht wie viel du für deinen Tisch übrig hast aber mein Fokus liegt in erster Linie darauf, dass das es gut in meiner Hand liegt. Und da war das 3G einfach viel schöner als es jetzt das 4er ist.

      • Mag ja sein, aber das 4er kann ich eben auch mal hinlegen und dann bedienen, ohne es mit der anderen Hand dabei festhalten zu müssen.

        Und über Schönheit brauchen wir nun wirklich nicht streiten – ich finde das 4er schöner, Du das 3er – das ist, wie vieles im Leben, Geschmackssache.

  • Ruhig bleiben, ist bloss eine Studie. Wenn ihr es auf den Tisch legen wollt, dann nehmt doch die Vorderseite. ;-) Ich kann mich noch gut an 2010 erinnern, als die ersten Fotos vom 4rer auftauchten, und sich die Seiten überschlugen mit Beiträgen wie „So kommt das niemals, das würde ich so nie kaufen.“ Von daher….

  • Jip mal was anderes 

  • Is doch eigentlich eh sch…egal, wie es dann aussehen wird. Wir kaufen’s doch so oder so. :-D

  • Neeeeee, nenn Maushandy kaufe ich nicht…. dann überspringe ich noch mal eine Generation und streichle mein 4er weiter. X-)

  • Außer dass es auf einem Tisch oder einer anderen ebenen Fläche nicht besonders gut liegt, hebt es sich zumindest von der Masse ab. Ich finde es sieht nicht schlecht aus, ob es wirklich handlich ist weiß ich net. Man müsste es mal richtig in der Hand haben.

  • habe gerade mal die magic mouse auf iphone gelegt. passt in höhe und breite genau! nur die tife und die ecken sind anders. zufall?

  • Da fehlt nur was entscheidendes: Der Dock-Connector ;-)

  • Er sollte bei Apple anheuern. Denn ich find es Chick :-)

  • Grösseres Display wäre schon mal was anderes. Aber mit so einen vebogenen teil wird es schwierig werden es irgendwo einfach hin zu legen ohne das man befürchten muss das es runter fällt. Aber einen vorteil hat das ganze. Eine rumkugel am lautsprecher, eine aufn homebutton und du weisst welche schwerer is :P

  • Leider zu wenig tiefe für die Kamera. Kamera unter das Apfellogo passt nicht wegen Akku. :-(

  • Nein danke!
    Außerdem warte ich lieber bis apple sein iPhone vorstellt, bevor ich mich auf irgendwas einschieße

  • SSorry, aber ich find das megascheisse. viel zu rund. Ist eher so ein billiges Motorola Design

  • Ich finde es äußerlich auch recht schick. Allerdings würde mich der Kopfhörerausgang an der Seite stören. Und wo wird dann der Dock-Anschluss sein? Vielleicht ist in diesem Konzept schon die induktive Ladung bedacht – und der Datenabgleich via W-Lan oder Bluetooth funktioniert ja jetzt schon recht vernünftig, wenn auch langsam.

  • Es gibt 2 Möglichkeiten auf sich aufmerksam zu machen
    1. Etwas gutes verschlimmbessern!
    2. Einen Kommentar abgeben!

    Ich benutze die 2., da muss wenigstens kein Grafikprg. mit RAM und geht schneller!

  • frag mich grade wieviele Leute sich für einen Ergonomietest ihre Magic Mouse ans Ohr gehalten haben :D

  • Wenns so rauskommt. Direkt meins.

  • Keine Ahung, was ihr für ein Problem mit dem Design vom 3G habt, aber meines liegt 1A auf dem Tisch und wackelt so gut wie gar nicht. Wer mal Tesla Wars in höheren Leveln gespielt hat, wird mich bestätigen. Ich finde diese Form perfekt für das iPhone. Wenn das aktuelle Modell die Kanten abgerundet bekommt, das wäre das auch okay. Ein 4″ Display und ein bißchen dünner wäre super und vor allem eine längere Akku-Laufzeit, wobei ich kein Problem darin sehe, meines jeden tag aufzuladen. Wichtiger als das Design wären mir die Funktionen, die das neue iPhone mitbringen muss. Ich will meine Termine auf dem Lockscreen sehen und alle Funktionen wie Bluetooth, WLAN usw. schnell ändern können usw., damit ich keinen Jailbreak mehr brauche.

  • Erinnert mich iwie ans Sonyericsson Vivaz :D

  • Sieht ja mal cool aus. Hat was von der Magic mouse.

  • Da hilft nicht mal der Pentalobe Schraubendreher. Da muss wohl wieder neues Spezialwerkzeug erfunden werden um das auf zu schrauben. Sieht schick aus würde ich aber mangels Liegetauglichkeit nicht kaufen. Und das ich dann mehrere Geräte von insgesammt 1400,- Eur hätte die dann Wertlos „für mich“ mit „diesem“ iPhone sind.

  • Ein respektabler „Entwurf“, aber mir ist das Ergebnis zu „feminim“ :-)

  • erinnert mich an das samsung nexus s/galaxy

    • Stimmt, schaut irgendwie meinem Nexus zu ähnlich ^^ Das Geschmacksmuster ist leider schon vergeben Apple ;)
      P.S.: Ich mag sowohl Apple als auch Konkurenzprodukte :P Aber das Design jetzt bei Apple zu sehen ^^

  • HÄSSLCH! Das würde Apple nie machen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven