Artikel Facetime auf dem iPhone 3GS – Demo und Download für Jailbreaker
Facebook
Twitter
Kommentieren (40)

Facetime auf dem iPhone 3GS – Demo und Download für Jailbreaker

40 Kommentare

Apples Entscheidung, die Option zur Video-Telefonie “FaceTime” nur auf der aktuellen iPhone-Generation und zudem auch nur in ausgewählten Geo-Gebieten freizugeben – der mittlere Osten muss bislang noch auf die Skype-ähnlichen Video-Chats verzichten – hat nicht nur ägyptischen iPhone-Besitzern für Unmut gesorgt.

Die Entscheidung – mit Blick auf die fehlende Front-Kamera älterer Geräte-Einheiten sicher verständliche – nervt vor allem iPod touch Besitzer, die ohne FaceTime nur wenige Möglichkeiten haben sich akustisch mit dem eigenen Freundeskreis auszutauschen und Freunde “professioneller” FaceTime-Angebote.

Zukünftig, zumindest für die Jailbreak-Fraktion, könnte es FaceTime jedoch auf fast jedes iOS-Gerät schaffen. Das Entwickler-Team “iPhoneislam” arbeitet zur Zeit an der Systemerweiterung “FaceIt-3GS” (Youtube-Video). Einem Hack der die Video-Telefonie auch auf dem iPhone 3GS zugänglich machen soll und seit heute über den alternativen AppStore Cydia zum Download ( http://apps.iphoneislam.com ) bereit steht.

Diskussion 40 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • “What is it good for?
      Absolutely nothing!”

      Zumindest in diesem Fall. Das 3GS hat keine Frontkamera. Wenn ein iPhone 3GS Nutzer bei mir einen FaceTime-Anruf macht und ich mir dann die Wand vor ihm angucken muss sage ich dieser Person sie soll mich so anrufen und lege auf.

      Es gibt bessere Argumente für einen Jailbreak als FaceTime O.o

      — Pazuzu
      • Ach ist doch egal das macht Spaß und ist fair und übrigens wenn das ging könnte ich mit meinem 3Gs ein Video aufnehmen beim telefonieren und so macht’s ja jedem spass denn nicht viele leute haben iPhone 4

        — Panageilomat
  1. Und wie soll das mit der Kamera funktionieren? Ich hab nicht vor nen spiegel vor meine frontkamera zu hängen…

    — Robin
  2. Der Sinn erschliesst sich mir auch nach dem Video noch nicht ganz. FaceTime ist doch ohne Frontcam sinnlos – oder steh ich da irgendwo noch auf’m Schlauch?

    — Chris
  3. Bei mir funktionierte das ganze gestern soweit schon ganz gut. Ein paar Probleme traten bei meinem 3GS jedoch auf.
    Die FaceTime Aktivierung lief schnell ab, die ersten Anrufe von Freunden klappten jedoch nicht – eingehende Anrufe immer. Während des Gesprächs war die Ansicht meiner eignen Kamera komischerweise total verdreht und entsprach dem tatsachlichen Bild hinter der Kamera nur gespiegelt und um 90° gedreht.
    Der Kameraswitcher bleibt natürlich funktionslos und tut einfach nichts. Der stummschalter funktioniert.
    Bei in den Hintergrund stellen während eines FaceTime Anrufs bleibt der Ton bestehen und das Mikrofon wird weiterhin als Quelle benutzt. Bei mir funktionierte jedoch mein eigenes Bild nach zurückgehen in die Anwendung nicht mehr. Heißt: mein gegenüber sah nur das letzte Bild vor Drucken des Homebuttons

    — Patrick
    • Jawohl!
      Hab mich schon gewundert warum es so lange dauert bis jemand eine Bemerkung darueber macht.

      — Aleksander Himmel
    • Sitzen 6.
      Ich würde sagen du hast keine Ahnung von Religion und auch sonst nicht aufgepasst.
      Oder nennst du jeden deutschen einen Nazi?
      Google mal ein wenig und überdenk mal deine Einstellung.

      — Marc
      • Google selber mal ein wenig. Schon mal was von der Sharia gehört? Für mich ist diese Religion, wenn man sie nach dem Koran lebt, menschenverachtend. Befass dich bitte mal mit dem Koran. Zum warmmachen kannst du dir ja gleich mal das Video “3 Dinge über den Islam” auf Youtube ansehen. Aber bitte nicht erschrecken. Vielleicht könnte deine tolle Multikulti Weltansicht anfangen zu bröckeln.

        — und was ist mit Tee
    • Hm. Es wäre viel besser, wenn du den Koran selber ließt, bevor du über dieses Buch richtest. Die ganzen Youtube Vidros sind eh schwachsinnig.Ich habe das Buch auch gelesen und bin nicht der Meinung, das es menschenverachtend ist. Zum Thema “sharia”. Bei diesen “Gesetzen” geht es nicht nur um Strafen, sondern auch um das Erbrecht o.ä. Diese Wiesel sum teil auch Von NICHT islamischen Ländern zum Teil übernommen.
      Außerdem kann man aus jedem Buch ein gewaltätiges machen, wenn man einen satz aus dem Kontext reißt und einfach an deN Pranger stellt

      — BlackBerryUser
      • *zum Teil.

        “Do not judge people by their faith, judge them as the person they are.”

        — BlackBerryUser
  4. Eine weitere alternative wäre ja auch “Tango”, damit ist videotelefonie auch ab 3GS möglich. Aber ich kann schon verstehen, dass Apple das ganze auf WLAN begrenzen will, weil nur mir Edge ist die Verbindung echt Scheide…selbst wenn nur ein Teilnehmer WLAN hat ist das ganze schon nervig aber trotz allem geile Sache!

    — MaxN
  5. Da merkt man aber auch, das heutzutage jeder idiot ein iphone hat, wenn man diese ignoranten (ursprünglich griechischer sinn) und islamophoben statements liest!

    — anik
      • Ja und alleine durch deine Frage disqualifizierst du dich schon für vieles weitere. Wirklich schlimm dass die probaganda bei dir zieht

        — Fabian
  6. Hat mir nach dem deinstall mein 3gs gecrasht. Kommt bis zu Apfellogo und friert dann ein.
    Sonst noch jemand Probleme?

    — overflow
  7. Wenn es tatsächlich von einem Islamisten ist, werde ich es auf keinen Fall nutzen, und empfehle Abstand von allen seinen Produkten zu nehmen. Das ist nicht islamophob; das ist der einzige richtige weg.

    — Alexander Herman
  8. Hi, genau dieselben!

    Ich habe bei mir das mit FaceIT-3GS ausprobiert. Allerdings hat es nicht funktioniert. Es stand immer “Wird noch aktiviert!” oder so ähnlich da. Nach einem erneuten Installieren und einer versuchten Deinstallation wollte mein iPhone aber partout nicht mehr starten. Ich musst es erneut mit der Firmware zurücksetzen. Evtl. wäre es gut wenn ihr da noch was dazu vermerken könntet. Beispielsweise wie: evtl. etwas buggy…

    http://www.semox.de/08-11-2010.....honeislam/

    — semox
  9. Nun ich muss sagen das es bei meinem 3GS und dem meiner Freundinn gut funktioniert hat auch via 3G mittles 3Gunrestrictor. Es gab nur einmal den Bug mit dem um 90 Grad verdrehen.

    Meine Meinung zu denen die sagen, kommt mir nicht aufs iPhone, ist von nem Islamisten. Kann ich nur sagen das dies ganz tiefes Niveau ist. Was auch nicht hierhingehört. Bitte ifun löscht diese Beiträge. Sie sind eures Bloges nich würdig.

    — Earl
  10. ich versteh euch nicht! holt einfach das iPhone 4 und Ruhe ist!und wer keine Kohle hast > O2 Ratenzahlung ist ein Witz und für das alte iPhone gibt’s auch noch 300 bis 380€ fertig !! :)

    — tiesto
  11. Moin, hab nach dem uninstall ebenfalls mein 3GS gecrasht, da half nur noch ein restore…

    Islamisten sind eben einfach noch so schlau wie der Rest der Welt, traurig aber leider sehr wahr…

    — darth
  12. Sorry, hab mich verschrieben, meinte natuerlich Islamisten sind eben einfach NICHT so schlau, wie der Rest der Welt (ist auch besser so)

    LG

    — darth

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13879 Artikel in den vergangenen 2554 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS