iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Eigene eBooks erstellen: Automatisierter ePub-Baukasten in Lion (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Die Erstellung formatierter eBooks, die sich in Apples iBooks-Applikation (AppStore-Link) sowohl auf dem iPhone als auch am iPad lesen lassen, ist mit dem Mac-Betriebssystem Update auf Lion um einiges einfacher geworden. Apples Helfer um Programmabläufe zu automatisieren, die Automator.app, bietet mit „Text in ePub-Datei“ nun eine einfach zu bedienende Option zur Anfertigung eigener Bücher an, die mit Hilfe der hier erhältlichen Aktionen auch im Mac OS X „Dienste“-Menu abgelegt werden kann und sich so jederzeit in Reichweite befinden.

Wir haben die Erstellung entsprechender Bücher in diesem Youtube-Video demonstriert (unten eingebettet) und verweisen noch mal auf die anderen PDF- und Buch-Tipps für iPhone-Nutzer:

Danke Markus.

Mittwoch, 27. Jul 2011, 13:44 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geil danke :)
    Kommt gleich unter meine Favoriten ;)

  • Mit Pages geht es auch wunderbar unter SL.

  • Mit Libre-Office oder mit Calibre kann man unter Windows ebenfalls einfach und bequem Dokumente epubisieren.
    Wenn man Calibre laufen lässt und das iPhone anstöpselt, kann man die eBooks direkt aufs iPhone beamen (iTunes wird gestartet, man muss aber im iTunes nix machen).

  • funktioniert bei mir nicht.
    Ich hab nen Text mit einigen Bildern dabei aus net pdf Datei kopiert, in ein textdokument eingefügt. geht das nur mit reinem text?

    • Es dürfen keine jpg-Bilder sein. PNG und Tif werden von der Libre-Office-Extension problemlos akzeptiert. Hab ich vergessen zu erwähnen: im Libre-Office muss man eine ePub-Extension installieren (kostenlos).

      Calibre packt alle üblichen Bildformate in der aktuellen Version, in einer älteren Version verschmähte Calibre Bilder mit zu hoher Auflösung.
      Calibre ist OpenSource, die Programmierer sind bienenfleißig und hauen alle paar Wochen ein neues Update ‚raus.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven