Artikel Die nächste Generation: Chinesische Fabriken werden beliefert
Facebook
Twitter
Kommentieren (46)

Die nächste Generation: Chinesische Fabriken werden beliefert

46 Kommentare

Engadget, die eben so wenig wie wir daran zweifeln, dass uns die nächste iPhone-Generation in Juni erwarten dürfte, verweisen auf einen Artikel der Commercial Times. Demnach befinden sich die mit iPhone-Bauteilen vollgepackten Euro-Container bereits auf ihrem Weg von Taiwan in die Produktions-Stätten nach China.

Die Teile sollten ausreichen um den zu erwartenden “Run” auf die neue Geräte-Generation zu befriedigen. Den Zulieferern nach, ermöglichen die Lieferungen den Bau Absatz von 2-3 Million Geräten pro Quartal.

Diskussion 46 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie geil mich das macht, dass neue iPhone zu sehen *sabersabersaber* Wird es gleich aussehen, wird es dünner, wird es OLED Bildschirm haben, wird es mein Leben verändern? *fuck* *hilfeichwerdeverrückthier*

    Waldi
    • ruhig Blut mein Freund. Also ich sabber dann doch eher bei ganz anderen Ausblicken. Der Frühling kommt und die Kleidchen werden wieder luftiger *bier*

      — I hate .....
      • Haha damit bin ich doch auch bestens bedient, aber meinst nicht das man für mehrere Sachen im Leben schöne Gefühle empfinden kann ? ;-) have a nice day *cokt*

        Waldi
  2. Na dann mal ranhalten mit dem zusammenlöten
     und ganz schnell nach  damit  und am besten per  ,denn auf dem Seeweg lauern ja die 

    — Fuchs
  3. :D geil die chinesin der damals nach erscheinen dieses fotos gekündigt wurde :D oder irgendwie sowas war da doch … ^^

    — Phil's iPhone
  4. Was sind denn bitte Euro-Container? Und wo steht das in dem zugrundeliegenden Artikel?

    Schon verwunderlich wie heutzutage Nachrichten generiert werden.

    Ich lese den Ticker ja gerne, aber manchmal nehmen die Spekulationen doch überhand.

    — Lesen und Schreiben
      • Interessant… es sind also kleine Plastikkisten in verschiedenen Formaten. Danke!

        — Lesen und Schreiben
    • Von Euro Paletten hast du bistimmt auch noch nix gehört, was?

      Will auch endlich das neue iPhone sehen!!!

      — Idödel
      • Doch, von Europaletten hab ich schon gehört. Aber eben nicht von Euro-Containern. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass im asiatischen Raum Container nach “Euro”-Standards verwendet werden. Hier in Nordamerika kann man z.B. auch lange nach Europaletten suchen.

        Grüße aus Kanada

        P.S. Freue mich auch aufs neue iPhone.

        — Lesen und Schreiben
      • Also ich kenne nur 20 oder 40 oder 40 Fuß High Cube Container – Euro – Container nie gehört

        — I hate .....
  5. Ich habe mir mit meinen Jungs schon ein Schlauchboot gekauft, die sollen mit ihrem Frachter nur mal an Somalia vorbei kommen… :(

    — Noo_Name
  6. Meint ihr nicht ISO-Container (Seefrachtcontainer)

    An unseren Somaliapiraten, kauft dir lieber mal ein großkalibriges Gewehr und kein rotes Gummiboot, immerhin schwimmt die Marine da durch die Gegend.

    — insider
      • Also ich würde da keine “iPhone-Schiffe” überfallen, wenn die mir eine G36 an den Schläfe halten würde.

        Aber wenn ihr schon euer Leben auf’s Spiel setzt, bringt mir ein Dutzend 32G iPhones mit.

        Ich freue mich schon auf Wlan N + HSPA + neues iPhone.

        — insider
      • Also, ich überfalle nebenberuflich iPhone-Schiffe, ist gar nicht so übel! Sach ma- müsst ihr jeden Joke totquatschen!? 

        — Schnick_Schnack
      • Außerdem, wenn die dich erwischen bist du erstmal vorgestraft. Find dann mal einen neuen Job…

        — ulu
  7. Yeaahh, ein neues iPhone kommt. Das ist ja bald schöner wie ein Orgasmus. Aber nur bald *gg* ;-) Man, da wird man ja richtig Geil, wenn ich denke das es bald mir gehören wird *gg* Jedenfalls werde ich wieder eins ordern das von Werk aus unlocked ist :-)

    — hellraver
      • Pubertät? Hmm, die hab ich schon sehr sehr lange hinter mir. Ich wage mal zu behaupten länger als du :-)

        — hellraver
      • Danke, darauf kann ich getrost verzichten. Bis dato bemitleidete ich immer due anderen. Wie siehts mit dir aus? Verspürst du schon den Drang dazu?

        — hellraver
      • LOL ich würde unser Verhalten so erklären: Das ist so als hätte man eine zweite (iPhone) Pubertät vor sich :D

        — Waldi
      • Man könnte es auch so formulieren und zwar mit der Frage: “Was ist der Unterschied zwischen einem iPhone und einer Frau?” Das iPhone braucht Liebe! :-)

        — hellraver
    • wusstest du auch schon, dass das neue iphone auch stöhnen kann?
      macht sich gut als sms ton oder auch als klingelton ^^

      — damanidondada
      • Das jetzige stöhnt auch. Du musst nur die Erogene Zone finden. Dann geht das Teil ab wie Schmidt’s Hund *lol*

        — hellraver
  8. ich bin auch richtig geil drauf und überlelg mir jetz schon so langsam meins zu verkaufen damit ich noch gutes geld dafür bekomme

    ich hoffe das die endlich mal ein anständiges qualitativ hochwertiges metallgehäuse bauen
    ich und viele andere habens nämlich satt für teures geld billigplastik mit rissen zu kriegen

    — Nolimit
    • ist ein Frage des Empfangs und des Gewichts. Ansonsten hatte ich in den vielen Jahren noch nie so ein hochwertiges Mobiltelefon in den Händen.

      So dann hoffen wir mal das die fleißigen chinesischen Kinder und Sklavenarbeiter gut vorankommen und unsere Jungs auf See auch mal schön draufhalten statt nur Warnschüsse abzugeben ;)

      — bluemetal
      • Hattet ihr nie nen Vertu ???
        Das ist ein richtig hochwertiges Handy da iss nix mir Krazer auf dem Display oder Beulen in der Hülle ;-) !!!
        Aber das iPhone ist cooler !!!

        — Philazm0
      • naja ich hab kein iphone aber ich hab einen schönen vergleich was das gewicht angeht – die PSP xD
        die erste PSP generation war noch sehr schwer
        die zweite extrem leicht
        und ich finde die psp wurde zu leicht
        da kommt das feeling von müll auf und man denkt die PSP sei nix wert
        von daher finde ich ein stahlgehäuse bei iphone besser

        — GIGA-nt
      • Aber richtiger, ordentlicher, rostfreier Edelstahl! Hochglanzverdichtet, verchromt und dann sandgestrahlt oder brushed…

        — ulu
    • Die Risse waren ein Produktionsfehler. Ich hab auf meinem 3G nur normale minikratzer, die man im Gehenlicht sieht und ich trage das seit es draußen ist in der Tasche und hab auch keine Schutzhüllen, da sie nur das Design zunichte machen. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig! Die iphones der ersten Generation find ich persönlich recht hässlich, da zweifarbig und dick.

      Wer hier von Stahlgehäuse redet, sollte psychiatrische Hilfe suchen. Metall fungiert immer entweder als Abschirmung oder als Antenne, von Gewicht brauchen wir gar nicht erst zu reden.

      Apple nutzt eloxiertes Aluminium, das sieht hübsch aus, ist allerdigs immer noch ein Metall, dh. Empfang ist dadurch schlechter als durch hartplastik.

      — Apo
      • Also ich finde es schon verdammt Komisch das Nokia oder Vertu oder Samsung oder Motorola oder fast jegliche Handyhersteller dieses unserene Planeten bei seinen Top-Modellen auf eine Metallhülle setzt !!! ;)

        Macht ja Sinn das man sein Vorzeige Handy scheisse baut damit es einen schlechten Empfang hat, oder verdammt schwer ist !!! ;)
        Ganz zu schweigen das es einfach nur MEGA gut aussieht, wenn ich die Wahl zwischen nem iPhone mit Plastikgehäuse oder Metall / Alu Gehäuse hätte würde ich 10000 % das Metall / Alu Gehäuse nehmen weil das einfach nur gut aussieht und verdammt viel aushält !!!

        Okay ne Beule iss nich besonders schön, aber immer noch besser als nen Riss oder Sprung !!! ;)

        So seh ich das und ich hoffe Apple sieht das auch so !!!

        — Philazm0
  9. waere klasse, wenn sich die produktzyklen mit der vertragslaufzeit beim provider decken wuerden … so bleibt dann doch noch ein gutes jahr … aber okay, dann kommt eh die naechste generation…

    — ldaniel
    • Um Gottes Willen eben gut, dass sie sich nicht decken! 2 Jahre sind doch eine halbe Ewigkeit im Computermarkt und steinzeitlich wenn du über Kundenfreundlichkeit nachdenkst! Selbst für Wohnungen schließt du keine 2 Jahre Verträge ohne Kündigungsrecht ab. Wer plant denn bitte sein Leben bombenfest 2 Jahre voraus? Scheiss auf die provider. Die kann man wechseln wie man will.

      — Apo
      • Man kann Provider wechseln wie man will ???
        Stimmt !!!! :D
        Auf Polly Pocket Island geht das !!!
        Ich mein ich hab ja keine Freunde denen ich immer meine Neue Nummer geben muss, oder ich hab Geld wie Hautzellen !!! ;)
        Schon klar !!!!
        Man hat’s ja !!!!
        Ich muss ldaniel schon Recht geben wäre cool wenn das mit den Verträgen und Produktzyklen klappen könnt !!!

        P.S.
        Ich plane mein Leben für mehr als 2 Jahre im Vorraus, deswegen hab ich nen Mietvertrag über 5 Jahre für meine Wohnung, meine Finanzierung für mein Auto geht auch über 3 Jahre und ach ja bevor ichs vergesse meine Versicherung und meine Rentenbeiträge zahle ich auch schon jetzt obwohl ich sie erst in 10 Jahren oder mehr erst richtig brauch !! ;) :P

        — Philazm0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14105 Artikel in den vergangenen 2587 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS