iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 984 Artikel
   

Das Wasserglas

Artikel auf Google Plus teilen.
111 Kommentare 111

Da wir sowohl Boris van Zanten als Autoren schätzen als auch seinen Arbeitgeber, thenextweb.com, als durchaus integer einstufen, widmen wir uns der nun folgenden Wasserglas-Geschichte weit weniger skeptisch als zum Beispiel der gestern herumschwirrenden Behauptung, das iPhone wäre in der Lage Großbildleinwände zu manipulieren (letzteres ist, trotz diesem handwerklich gut umgesetzten Youtube-Video, natürlich offensichtlicher Quatsch). Dennoch: Boris Erfahrungsbericht aus dem Pasta & Basta Restaurant im Herzen Amsterdams klingt ein wenig merkwürdig.

Zum Abendessen mit der eigenen Tocher verabredet, nimmt Boris an der Bar des Edel-Italieners „Pasta & Basta“ platz – hier speisten auch schon Luciano Pavarotti, Andrea Bocelli und Eros Ramazotti – und wird mit einem Glas Prosecco „aufs Haus“ willkommen geheißen.

Der Abend startet gut, bis es ans Essen geht dauert es noch ein wenig und Boris holt sein iPhone aus der Tasche. Warum sollte man die Wartezeit nicht mit einem Check-In bei Foursquare oder einem kurzen Blick auf den eigenen Twitter-Account verkürzen. Das übliche also. Doch die Status-Leiste des iPhones enttäuscht. Die Signalqualität in der mit dicken Beton-Wänden umschlossenen Bar ist gleich Null, das Betreiber-Logo ist durch den Hinweis „Kein Signal“ ersetzt worden.

Hier setzt der aufmerksame Kellner wieder ein. „Darf es noch ein Glas für das iPhone sein ?“ Spätestens jetzt wären wir ins Stutzen gekommen, Boris ging es ähnlich, doch der Geheimtipp schien Restaurant-Intern bereits die Runde gemacht zu haben:

“Do you want a glass?”. I figured he offered me another drink to cope with my disappointment but as I hadn’t even touched the Prosecco yet I thanked him and declined. But then he said “No, I mean for your iPhone!”. Now I was confused. What the hell would I need a glass for my iPhone for? He smiled and said “It improves the reception. Here, look!” and he pointed to a row of phones, stuck in glasses, on the top shelf behind the bar.

Im leeren Wasserglas stehend, wechselte die Signalanzeige von 0 Balken auf drei und bot – immerhin – eine Internetverbindung via GPRS an. „Not perfect but a huge improvement from the ‘No signal’ message I got earlier.“

Dienstag, 15. Mrz 2011, 14:55 Uhr — Nicolas
111 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Push Nachricht hat mich sehr verwirrt. Komische Überschrift. ;D

  • Kommt aus Japan. Liegt an den Ionen in der Luft. Feng Shui

  • Ich will nicht wissen wie viele in diesem Moment ihr iPhone im Glas haben^^. Jungs! Nicht vergessen das Glas vorher zu leeren ;)

  • Ist ja krass :-) Demnächst mal im Restaurant ausprobieren

  • Yeah Baby ! Dann macht ein Weizenglass aus meinem 3G-Empfang wohl ein 4G-Empfang! Prost geile Niederländer!

  • Wieso Wasserglas? Geht nicht auch ein anderes Glas?

    • Solltest du es in ein sektglas hineinbekommen kannst auch das nehmen aber sicher eignet sich ein glas wie auf dem bild am besten

      Leicht trichterförmig und nicht zu hoch

  • Kann ich ad hoc nicht bestätigen.

  • Zum Thema Wasser und iPhone:
    Mir ist mein iPhone mal in die (glücklicherweise unbenutzte) Toilette gefallen. Nachdem ich es schnell wieder rausfischte hat es angefangen rumzuspinnen. Habe es dann sofort ausgeschaltet und zum trocknen 2 tage auf der lauwarmen heizung liegen lassen. Nun habe ich einen klitzekleinen Grafikfehler in der unteren rechten Ecke.
    Habe ein 3Gs. Kann mir nur schwer vorstellen, dass es sinnvoll ist das Handy in ein Glas Wasser zu stellen um den Empfang zu verbessern.

  • schon leicht verwirrend aber guter Tipp :)

  • Hab ich auch schon ausprobiert und es funktioniert!

  • Es geht wohl nur mit einem iGlas für 89,99€. ;-)

    • Ich hab Unmengen iglaeser für 79€ ! Im Angebot.

      • Der Defibrillator

        Gibts auch bei eBay ab 1€
        Sofortkauf für 49,99€
        Aber, begrenzte Stückzahl…
        Darum poste ich hier auch keinen Link, damit jeder’ne Chance hat eins zu bekommen…

        Ach ja, eine Sonderanfertigung für iPod’s gibt’s auch…

  • So neugirig wie ich bin musste ich es gleich ausprobieren und … kann nur ein sagen, es funktioniert NICHT !!!

  • Mit Wasser im Glas geht es noch besser!

  • Jetzt rennen alle iPhone Besitzer mit einem Glas in der Hand rum. Hier in Berlin schon hunderte gesichtet 

  • Wie hält man dann das Glas ans Ohr ???

  • wie bedient man das iphone dann ohne sich die finger zu brechen? so’n schwachsinn!! man kann doch mal beim essen gehen auf’s iphone verzichten oder was?

  • Ich hab Zuhause kein Netz – unglückliche Kombination aus tmobile und Tal-Lage ;-) Benutze ich aber ein Glas oder klemme das iPhone an meine alte Architektenlampe (metall) erreiche ich bis zu zwei Balken und kann immerhin sms verschicken.

  • Seit wann arbeitet McGyver als Kellner?! O_o

  • Ich verkaufe iglasses für 59,99€ das Stück, bei Interesse bitte melden! ;-)

  • Wenn ich mir die Kommentare durchlese, frage ich mich ernsthaft, wie hoch der Altersschnitt hier liegt. Das war noch vor einem Jahr anders… Macht doch dazu mal ’ne Umfrage, müsste dann natürlich jeder wahrheitsgemäß antworten. ;-)

  • Wenn er mit seiner Tochter zum Abendessen verabredet ist, sollte er das Handy vielleicht sowieso mal in der Tasche stecken lassen.

  • Scheise mir ist eben das Glas kaputt gegangen als es geklingelt hat und ich dran gehen wollte.
    Jetzt hab ich überall Splitter im Ohr und überall ist Blut,
    kann ich also nicht weiter empfehlen…

  • Wie tippt man denn, wenn das Phone im Glas ist?

  • WTF sag ich…
    Frag mich vor allem wie die das herausgefunden haben. auf jeden Fall ne nette Anekdote.

  • Mit nem guten Whiskey im Glas komme ich auf 10 Balken …

  • Peter Panflöte

    Ach, iFun und seine Kommentatoren sind immer wieder nett um sich die Bahnfahrt zu vertreiben… ;-)

  • Die prominenten lesen sich wie Nidel Gerichte, die es da zu essen gibt…

  • Ich äußer mich mal nur zu dem Transmitter der Großleinwände angeht. Ein gute gemachter Fake bis auf einen peinlichen Fehler…bei 0:35 im Youtube-Video sieht man das es ein Fake ist. Sie haben die Besitzer der Videotafeln dafür bestochen um das Video abzuspielen, leider hat das einer auch auf einer Tafel gemacht die ein ganzen Stück weiter weg stand…
    (Wobei das sowieso nicht klappen würde, ist ja schön und gut wenn man einen Funksender hat – aber völlig egal wenn das Zielgerät keine Funksignale empfangen kann.)

  • Mache ich auch immer so, wenn ich dort bin.

  • Hammer! Das funktioniert super!

    Auf der Arbeit habe ich meist kein Netz oder nur einen Balken ohne E.
    Mit dem Glas sind’s stabile 3 Balken mit E :-)
    Danke für den Tip

  • Hat’s auch bei irgendwem die WLAN-Verbindung verbessert oder geht das nur mit 3G/4G?
    Bei meinem iPod Touch 4. Gen passiert nichts

  • Nu hat mein iPad auch Empfang.  

  • Hammer nice xD
    Werde ich mal versuchen falls ich in die Situation komme xD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18984 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven