Artikel Das neue iPhone: Nicht nur länger, auch wesentlich dünner
Facebook
Twitter
Kommentieren (100)

Das neue iPhone: Nicht nur länger, auch wesentlich dünner

100 Kommentare

Das iPhone 3GS misst 12,3mm vom Touchscreen zur Geräte-Rückseite, das iPhone 4S 9,3mm. Mit etwas Glück dürfte die nächste Reduktion ähnlich beeindruckend sein. Die Bild-Vergleich des französischen Blogs Nowhereelse laden auch ohne offizielle Bestätigung zum Staunen ein.

Diskussion 100 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Sehr gut!

    Auf dem Bild sieht man übrigens auch, dass es nur minimal länger ist. Also sind die Unkenrufe hier teilweise völlig übertrieben.

    — Benne
      • Ich finde wenn das iPhone noch dünner wird, ist das nicht viel besser, weil es dann viel schneller aus der Hand rutscht. So gings mir beim iPod touch 4g ohne Hülle.
        Für mIch ist das 4s perfekt von der Größe und Dicke

        Daniel Craig
    • Ja, ich muss gestehen, so gefällt es mir gut.
      Bei den anderen Bildern hatte ich den Eindruck, es würde unverhältnismäßig lang werden.

      — Tomtom
    • Man muss dazu sagen das das obere Bild ein bisschen schummelt und zwar steht da das “iPhone 5″ auch unten noch ein paar mm über, was man in diesem Ausschnitt nicht sehen kann. Bei Giga ist das ganze Bild vorhanden.

      — Marius
    • ich setze meinen kleinen finger unten auf das micro und meinen zeigefinger halb auf den powerknopf um so das iphone zu halten … das wird nicht mehr möglich sein … schade :/ aber trotzdem an sich gefällt mir das design

      — L0u1s
      • Habs grad probiert so zu halten. Da brech ich mir die Finger, könnte nichts tippen und nicht tel.
        Wie machst du das?
        Kannst du dich auch sm Ellenbogen lecken?

        Die Bilder sind nicht sehr aussagekräftig. Schräg fotografiert täuscht doch, oder?

        — Matthias
      • @Matthias: Zeigefinger geht am gehäuse aussen hoch bis zum anfang des powerbutton mein mittel und ringfinger sind links am gehäuse und der kleine finger liegt eben unten am micro an :D klingt kompliziert aber ich kann so am besten schreiben und brauch nur eine hand um sn jede stelle des bildschirms zu kommen :)

        — L0u1s
      • Das stimmt so mach ih das ebenfalls und klappt super!! Allerdings stell ich mir vor das es ähnlich sein wird (falls das 5er “das neue iPhone” so sein wird wie auf den Bildern)

        Lg Robin

        — MacAffe
      • Das stimmt so mach ih das ebenfalls und klappt super!! Allerdings stell ich mir vor das es ähnlich sein wird (falls das 5er “das neue iPhone” so sein wird wie auf den Bildern)

        Lg Robin

        — MacAffe
    • Wollte ich auch gerade schreiben. Das ist doch nur wieder Außenmaße-Dick-Sizing. Ob das Gerät nun 3 Millimeter dicker ist, macht in der Tasche nichts aus, die gewonnene Laufzeit hingegen schon.

      — Hermann Karton
      • Vielleicht haben wir ja Glück und Apple verwendet beim neuen iPhone auch die 32NM Bauweise wie beim iPad 2 aus Brasilien. Dadurch würde sich der Strombedarf auch ordentlich verringern und man hätte bei gleicher Akku-Kapazität eine längere Laufzeit.

        — DonAlfonso
    • Absolut auch meine Meinung – mehr Akkulaufzeit wäre mir 1000 mal lieber als nen pups dünner oder leichter…

      — Jo
    • Genau, was bringt schon ein dünneres Handy mit toll beworbenem Datenblatt, wenn ihm mittags der Saft ausgeht? Verstehe nicht, wie man das hier in den News so hoch anpreisen kann. Bissel mehr aus Verbrauchersicht bitte – dafür weniger Marketing-Denke, am Besten in allen Medien, ja, das würde sicherlich auch bei den Herstellern ihre Wirkung nicht verfehlen. Doch so bestärkt es eher noch den Drang, immer dünner und immer leichter… ;-(

      — Kartoffelsack
  2. das iPhone 4 mit Gold Rahmen und Baby blauen Front Cover is auch nicht schlecht :) kennt einer die Preise so ca? eine Seite wo man welche bestellen kann so Rahmen In anderer Farbe oder Front Cover währe cool wen mir einer da nen tip geben könnte danke

    AGS_NADO_AGS
    • Such bei ebay einfach mal nach Wechselcover. Allerdings sind bei der Frontblende immer auch direkt Retinadisplays mit dabei. Ohne gibts die nicht. Der Einbau ist dann übrigens auch nicht ganz ohne. Die Rückschale hingegen ist ganz einfach wechselbar.

      — Michl
    • Das musst du irgendwo hin schicken. Dort wird es auseinander genommen und vergoldet. Auf eigene Gefahr. Mit dem Vertrag vereinbarst du auch, dass wenn etwas schief gehen sollte, die Firma nicht dafür haftet und du kein Ersatz bekommst. Der Goldrand ist zudem auch sehr empfindlich. Der Spaß kostet ein bisschen was im geringen 3-stelligen Bereich. wertet sich somit aber auch auf und hat, glaube ich, einen viel besseren Werterhalt als übliche iPhones.

      Marc
      • Teile findet man ganz normal auf eBay oder chinesischen Seiten. Für den Umbau bedarf es Eier.. wer keine Feinmotorik hat, sollte es auch lieber lassen. Haben schon zich iPhones umgebaut (grün, gelb, damals das schwarze iPhone 4, auf weiß.. gab ja kein weißes).

        Man verliert allerdings seine Garantie.

        k.badehose ät gmail.com wenn Interesse besteht und man es nicht selbst machen möchte..

        — Klaus
    • Also als Handschmeichler ist es wirklich das Beste iPhone, da kann die iPhone 4 form nur gegen abstinken.
      Mir gefällt die 3G form deshalb auch am besten.
      Aber ich muss dazu sagen: fangirls werden es natürlich genauso hässlich finden wie das sgs3, ist ja aus plastik…

      — MikeInB
      • Unglaublich. Ich bin einer Meinung mit Mike. Das 3G und 3GS waren noch richtig schön. Das classic und die neuen muss man so umklammern damits nicht aus der Hand flutscht. Form wie die 3er mit solider Rückseite wär ideal. Die glasscheisse bitte nur wenns unkaputtbares Panzerglas is

        — Franz
  3. Ich hab ein 4S, ich hab ein 4S! Ällerbätsch!

    Ernsthaft: Ich bin auf das 5er gespannt aber was mich bislang absolut abschreckt (sollte es so kommen) ist der kleinere Dockanschluss.

    Ich habe:
    Denon SoundDock Portable 400€
    TomTom CarKit 100€
    Pioneer Homecinema BTT 590 für 600€
    2 Ladestationen, 2 Zusatzakkus

    soll das nun alles für den A…. sein?

    — Clinnt
      • Dann schließte dein iPhone mit einem Adapter an das Gerät an und siehst, dass dieser Adapter das ganze Design-Bild zerstört. Solche Anlagen sind ja auch wie Schmuck in der Bude.

        = hast nen neuen Porsche mit Halogen Leuchten und Käfer-Reifen

        Marc
      • Und ihr fahrt noch alle mitm Trabbi rum?
        Weil auf Veränderungen seid ihr nicht so gut zu sprechen?
        Oder wie darf ich das verstehen?

        — Benzel
  4. Oh Gott ist das linke iPhone hässlich. O.o
    Blaue Front, weiße Rückseite, goldener Rahmen.
    Da konnte dich jemand nicht entscheiden.

    — Kävin
  5. Sieht doch sehr gut aus. Ich hoffe, der Touch Screen ist “versenkt” bzw. Plan mit dem Rahmen. Nicht so wie beim iPhone 4/4S, bei denen die Rück- wie auch Vorderseite “aufgesetzt” sind und somit beim Herunterfallen sehr viel gefährdeter sind als z.B. beim iPhone 3G/3GS.

    — 3-Hund
  6. letztes Jahr kam das gleiche Design und dieses Jahr wieder das gleiche design nur gestreckt. Ne ne gefällt mir so gar nicht!!!

    — hudelfa
    • Hast du dir schon mal das Design vom Porsche 911 angeschaut?

      Da haben sie schon ziemlich lang das selbe Design ;)

      — Henne
  7. Also ich wär nach all den Gerüchten und Fakebildern etwas vorsichtiger. Ich mein wenn die Redaktion das 5er hat wieso wird es in jedem Bild verdeckt. Wenn ich das Original in den Fingern hätt wie auch immer man dazu gekommen ist ich würd es aus allen Richtungen und Winkeln fotografieren. Es ist natürlich mal interessant zu sehen. Aber wie so oft glauben tu ichs erst wenns bei der Conference mit Stolz in die Luft gehoben wird :)

    — Sebi
  8. Also wenn das alles ist, dann gute Nacht APPLE.
    Jedes Jahr das gleiche : etwas schneller, etwas besseres Display, etwas bessere Kamera usw usw usw
    Mich wundert es nicht warum Apple so wehement gegen Samsung vorgeht -> Apple fällt offensichtlich nichts Neues mehr ein. Das Gehirn Steve Jobs ist tot und in 10 Jahren spätestens ist APPLE wieder dort wo dieses Unternehmen vor 10 Jahren schon einmal war : am Tellerrand

    — Brumms
    • Wieder einer der keine Ahnung hat.
      Klar Apple war ein Ein-Mann-Unternehmen mit Steve allein.
      Hallo Apple hat brillante Designer und Entw.
      Ich sag nur Jony, Scott, Phil, Eddie… dass reicht oder?

      Apple war schon lange nicht mehr nur Steve alleine.
      Steve hat bei den Meisten halt Apple verkörpert…

      — Benzel
    • Jaja wir wissen doch steve war alles und selbst gott hat ihn für seine ideen bewundert (deshalb ist steve auch eigentlich gestorben, gott wollte unbedingt neue ideen für die iLebensform)…
      Ne mal im ernst, wenn ich einer mir nahestehenden person nachtraure ist das ja schön und gut, aber irgend nem mir nicht persönlich vorgestelltem typen nach zu trauern ist ja schon etwas bescheuert.
      Ich mein, nicht steve hatte die ideen, sondern ein team hinter ihm und er hat nur die besten aussortiert. So schauts aus! Also apple wirds wohl auch ohne ihn schaffen und nur ein neues design ist keine revolution.

      — MikeInB
      • Danke MikeInB!
        Genau das meine ich auch. Dein Beitrag bringt genau auf den Punkt.

        — Benzel
      • Wenn der neue CEO keine Eier hat, ist das aussortieren eben der wichtige Job… 2007 hatte nur Steve die Eier. Alle haben ihn ausgelacht, er hat’s durchgezogen und den Apfel wieder salonfähig gemacht.

        — Franz
    • Erst mal zum Display: Das RetinaDisplay war ein Riesenerfolg, diese Schärfe gab es vorher nirgends!

      Und zu Apple angeblichen Ubtergang: es wäre traurig, aber das ist Wirtschaft. Apple hat IBM und Sony abgelöst und irgendwann löst ein neues schwungvolles Unternehmen Apple ab! Aber das ist nicht nur schlecht: dann beginnt eine neue Ära! Und 10 Jahre sind in der Technik eine enorme Zeitspanne…
      Überleg einmal wo wir vor 10 Jahren waren.

      —  iCubano 
      • Die meisten Leute sind einfach zu gierig.
        Noch heute freue ich mich jedes Mal, wenn ich mein Retina-Display bewundere.
        Man kann nicht jedes Jahr riesige Innovationen erwarten.
        Auch nicht Apple. Es ist auch nur ein Unternehmen.

        Ein Android-Pixelblock ist auch nur zum Tetris spielen tauglich…

        — Benzel
      • IBM ist übrigens schon über 100 Jahre alt.
        Das muss Apple erst mal schaffen.

        — Tomtom
    • Bitte werde niemals Produktmamager. De Unternehmen, de dadurch weniger komplette Fehlentscheidungen treffen, werden es dir danken

      — Chris
  9. Also wenn das alles so stimmen sollte, hat Apple ein gewaltiges Sicherheitloch und somit ein Problem…
    Ich glaub das immer noch nicht das es so aussehen soll… Ich Sitz demnach immer noch hier und trinke Tee…

    — Daniel S.
    • Haben wir beim 4er damals auch nicht geglaubt. Geheimhaltung vs billige Werbung. Da gewinnt am Ende eben das Marketing statt der Überraschungseffekt. Vorallem kann man sich mit dem Scheiß Design etwas länger anfreunden bis man es schön findet… und ja ich kaufs trotzdem, was soll ich mit nem 1-2 Jahre alten Gerät

      — Franz
  10. vergleicht mal die bilder! auf dem einen ragt das 4er beim 5er bis an die Rille des geteilten Rahmens, beim anderen ragt es ein gutes Stück drüber und verfälscht so die wirkliche Länge des 5ers!

    — Chris
    • Guck dir die Bilder nochmal genau auf der webseite an.
      Das “5er” wurde auf den einem bild zum 4er und 3gs vermittelt.

      — Dropotaro
  11. Kann mich mal einer aufklären..das Diplay wird größer…was erstmal SUPER wäre…aber es wird doch nur länger und gerade das nützt beim Lesen und Surfen doch n scheiss? Wozu also länger, außer dass ich weniger scrollen brauch?
    Ich brauch ein gößeres Display zum besseren surfen und diese 16:9 … WTF?

    — jan
      • Viel spass beim filme schauen auf so einem kleinen display. Da sieht man wieder das apple nichts mehr raft. Nur länger bringt genau nichts.

        — crash
      • Länger bring eben doch was, da dadurch der obere und untere schwarze rand wegfallen würde, wodurch das bild automatisch größer wird und man dadurch schon mehr erkennt. Außerdem erkenne ich auf dem kleinem bildschirm genau so viel wie aufm tv…

        — MikeInB
  12. Jeden Tag wieder neue Gerüchte…. warten wir doch mal ab wie’s letztendlich dann wird!! Aber ich bin auch für einen stärkeren Akku, anstatt immmer noch dünner zu werden…

    — WyeFon
  13. Also ich lege mich fest, das wird so wie abgebildet kommen. Das 5er wird 1-2mm breiter sein, damit die Displaygroesse mind. 4 Zoll erreicht.
    Wenn die Auflösung des Displays noch besser ist als beim 4/4S bin ich schon gespannt was uns da erwartet.
    Bleibt nur abzuwarten, ob das iOS 6 auch einwandfrei funktioniert.

    — Sansibar
  14. Ich fänds voll geil, wenn Apple sich nen richtigen Spaß erlaubt :)
    Erst das iPhone da oben mit nem Foto “präsentieren” und danach direkt sagen “so und ihr denkt das ist das neue iPhone? Blödsinn! Das hier ist es!” :)

    — Marcel
  15. @MikeInB
    wieso soll es bescheuert sein, einem mir nicht persönlich bekannten “typen” nachzutrauern. dieser mensch war in dem was er für die unterhaltungs- und IT-industrie erdacht hat schon sehr einzigartig. wenn du z.b. seine universitätsrede hörst, kannst du schon einen persönlichen bezug zu mr. jobs aufbauen. etwa so, wie über die songs und happenings zu john lennon, über die bilder zu picasso, die reden zu martin luther king oder die politische haltung zu muhammad ali, der gott sei dank noch lebt. ich finde die trauer der menschen bewegend und wohltuend im gegensatz zu den abgeklärten analysten, die alles für ersetzbar halten. ich denke, dass apple auch ohne steve jobs vorwärts kommt, fakt scheint aber, dass apple ohne ihn erledigt gewesen wäre. ich bin übrigens seit 1991 und heute mit der ganzen familie kunde dieser firma und habe nie einen grund gesehen, das zu ändern. heute weniger denn je, übrigens ;-)

    — markus
    • superklasse Dein Beitrag, besser hätte ich es nicht sagen können!! Hab mir zwei Mal Steve Jobs’ Biografie reingezogen… genial dieser Steve- wie auch immer… und Gott wird sich freuen, das Genie schaut von oben zu. Mich begeistert diese Innovation, bin nur noch verappelt u was anderes kommt mir nicht mehr ins Haus! Danke Steve!!! Und Danke Markus für die wahren Worte;-))

      — iUndimi
    • Also bei all deinen beispielen kann ich nur sagen:
      Bei mir ist es nicht so.
      Bei keinem dieser sachen fühle ich mich irgend wie den Personen näher. Es stimmt zwar das alle große Persönlichkeiten waren. Trotzdem ist für mich die trauer über einen toten nicht bei jeder person gleich. Wenn meine trauer bei meiner mutter gleich mit der von jobs wäre, dann ist da irgend was kaputt.
      Ich kann nur bei leuten trauern die mir nahe standen und da gehört für mich klar ein menschlicher kontakt zu. Dieser ist weder bei einem video noch bei einem bild gegeben. Wenn mich jetzt jemand auf meine mutter anspricht, ist die trauer noch genauso groß wie am ersten tag, wohingegen sie bei steve oder sonnst wem in der gleichgültigkeit versinkt.

      — MikeInB
  16. Viel interessanter noch als die Form ist doch, dass das neue iPhone einen „aktiven Autofokus“ haben könnte. Das Foto „Nouvel-iPhone-5-003” zeigt eindeutig eine weitere Hilfsbeleuchtung die sich in dunklem Rot zu erkennen gibt. Das AF-Hilfslicht ist meist rot bei Kameras. Für Fotofreunde auf jeden Fall ein nettes Feature um auch im Dunkeln scharfe Bilder zu haben. Oder was meint ihr?

    http://de.wikipedia.org/wiki/A.....utofokus

    — predator747
  17. Ich muss brumms recht geben, sehe ich genauso. Ohne steve wird jeder sch… rausgehauen ohne zu überlegen. Apple versaut ja sogar das grösser machen des displays. Nur länger bringt nichts, das seitenverhältniss muss gleich bleiben. Immerhin kann man das 5er als schuhlöffel benutzen.

    — crash
    • 1. Woher weißt du das es nur länger wird? Es sind immer noch nur gerüchte. Letztes jahr hat auch jede seite geschrieben “es wird en tür stopper” und am ende wars dann doch “nur” die alte form.
      2. Natürlich bringt es etwas das display nur höher zu machen. Schon nur allein für das standard filmformat (16:9) würde es sich anbieten.

      — MikeInB
      • Siehts doch mal ein, dass ist mit 99%iger Wahrscheinlichkeit das neue iPhone. Die Gerüchte zum 4S hatten überbaupt keine Basis, es gab keine Fotos der Bauteile des Gehäuses, jede Website hat etwas anderes berichtet.. und letztendlich haben sie sich alle nur etwas ausgedacht, weil es dieses neue Gehäuse gar nicht gab..

        Dieses Jahr gibt es, wie schon beim 4er, handfestes Material und alle Websites haben sich auf dieses Design eingeschworen. Solange Apple nicht alle absichtlich verarscht hat, kommt das neue i genau so!

        — Tim
  18. Ich frage mich vor allem warum nicht mal ein Vorschlag mit Carbongehäuse kommt.
    Sicherlich ist das technologisch eine Herausforderung. Aber hat Apple nicht den Anspruch als Technologievorreiter? Im Anblick der nun vorhandenen Konkurrenz habe ich das Gefühl dass Apple nur noch reagiert und nicht mehr agiert. Die letzte Innovation war echt das iPhone4 mit seinem Stahl-Glas-Gehäuse mit seinem Retinadisplay.

    — Dreilinger
  19. Das 3Gs war handlich – insbesondere mit dünner Gummihülle drum.

    Das 4/4S ist klobig, kantig, liegt überhaupt nicht gut in der Hand.

    Die Samsung Galaxy S3/4 sind zu groß und flach um sie vernünftig zu greifen. Außerdem passen sie in keimte Hemdtasche vernünftig rein.

    — Pete
  20. *keine Hemdtasche.

    Für ein Mobiltelefon ist das 3Gs-Format das geeignetste.
    Wenn ich ein größeres Disllay brauche nehme ich den Laptop.

    — Pete
  21. Wäre zwar garnicht so schlecht und auch interessant:)
    Aber eins sag dh euch, es wird alles anders kommen als erwartet!
    Das genaue Gegenteil zum letzten Jahr.
    Damals dachten alle an ein komplett anderes Design, ich erinner nur an den schönen giga Entwurf den man sogar anpacken konnte ;)
    Diesmal rechnen alle mit einem ähnlichen design, und es wird einfach was komplett neues kommen;)
    Denk dran, Apple macht oft genau das, was keiner erwartet;)
    Alles nur Spielerei, was hier gezeigt wird.
    Solange Apple nichts vorstellt, glaub ich garnicht.
    Also lasst euch überraschen;)

    Lg

    — SlickRider

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14610 Artikel in den vergangenen 2665 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS