iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Breiteres Display: Verschwommene Fotos unterfüttern „iPhone 4S“-Gerüchte

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Mit zwei frisch veröffentlichten Bildern einer iPhone 4-ähnlichen Geräte-Oberseite hält das China-Blog M.I.C Gadget, die seit Wochen kursierenden Gerüchte am Leben, das nächste iPhone-Modell könnte mit einem Display ausgestattet werden, das beinahe die komplette Geräte-Front des iPhones füllt. Eine Spekulation die seit dem Auftauchen dieser technischen Zeichnungen Mitte März ihre Runden dreht.

Die auf den hier einzusehenden Fotos abgebildete Geräte-Front gleicht dem iPhone 4 in Form und Größe zwar relativ genau (inklusive der kürzlich gesichteten Aussparung für den Annäherungssensor), ist jedoch mit einem wesentlich größeres Display-Ausschnitt versehen und könnte, so M.I.C. Gadget, die Vorderseite des „iPhone 4S“ abbilden.

Quellenangaben und Hintergrundinfos zum Ersatzteilfund bleibt und M.I.C. Gadget bislang zwar schuldig, in der Vergangenheit konnten sich die Blogger jedoch über zuverlässige Informanten freuen.

Man, we don’t know if this is real, but at least we can see that it has a larger display and edge-to-edge glass. Maybe it’s a mockup, but we are sure that it’s not an iPhone 4.

Montag, 25. Apr 2011, 23:43 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Youtubt mal nach : White iPhone unboxing
    Da sieht man auch das weiß eiPhone

    • ???? Derbe geil? Ich finde weiß am iPhone 4 immernoch scheiße. Nur die Rückseite wie damals beim 3G[S] war schön und ich hatte auch selber ein weißes 3G aber vorne schaut es nicht gut aus. Da sieht man total wo der Annäherungs und Helligkeitssensor ist.

      Und „wesentlich größer“ ist das Display meiner Meinung nach jetzt auch nicht. Fällt doch kaum auf. Wenn sich am nächsten iPhone ansonsten wirklich nichts ändert werden wir keine Freunde werden….

      • Ja ok das mit den Sensoren is jetz nicht sooo schön… aber die Farbe is ja geschmackssache und wenn einem das gefällt und man noch kein iPhone 4 hat.

      • Ich finde weis beim iPhone auch nicht so schön aber am iPad sieht das gut aus

  • Hoffentlich passen sie auch die Auflösung entsprechend an, sonst wird das ja wieder grobpixeliger….-.-

    • Hoffentlich nicht! Sonst kriegen wir auf der iOS Platform auch so ein Auflösungschaos, wie bei Android. Bei iOS sind die Auflösungen ja noch alle sehr überschaubar und entsprechend einfach sind die Layouts umzusetzen, da man nicht so viele unterschiedliche Auflösungen beachten muss. Ich hasse das immer bei Android Apps. Das ist immer so ein gefrickel, bis man das Layout auf allen gängigen Android Geräten ordentlich hat. Da hilft auch keine relative Positionierung und Skalierung. Auf irgendwelchen Android Geräten sind dennoch scheiße aus.

    • „Grobpixelig“ wird es garantiert nicht. Ich denke nicht, das die aktuelle Auflösung geändert wird. Sämlichte Apps müssten dann entsprechend angepasst werden. Die werden einfach das Display leichter größer machen, die Auflösung beibehalten. Dabei werden halt die DPI leicht niedriger. Trotzdem bleibt das iPhone dann immer das Display mit der höchsten Auflösung. Der Markt kauft heute halt noch größer des Displays und nicht nach der Auflösung, daher wird Apple hier nachziehen.

  • a) Weiß: eh naja..
    b) Von welcher Auflösung spricht man dann bei so’nem „Retina HD“-Display?
    c) Na hoffentlich bleibt dann gar kein Rand mehr, so’n schmaler Steg Links und rechts sieht ja.. nicht nach Ive’scher, sehr ausgewogener Qualitätsarbeit aus!

  • Hoffentlich passen die auch die Auflösung entsprechend an, sonst wird das Display ja wieder grobpixeliger…..-.-

  • Naja, so etwas lässt sich auch ganz einfach mit Photoshop zaubern. Vor allem das Bild mit der Hand ist hundertprozentig Fake. Das „Display“ hat eindeutig falsche Fluchtpunkte im Vergleich zum Rest.

  • Hoffentlich auch in schwarz, mag die vorderseite nicht in weiß

  • Eine Frage: Wieso sind manche iDevice-Standard-Applikationen auf Chinesisch/Japanisch und manche iDevice-Standard-Applikationen auf Englisch/was auch immer??

  • Eine Frage:
    Wieso sind manche iDevice-Standard-Applikationen auf Chinesisch/Japanisch und manche iDevice-Standard-Applikationen auf Englisch/was auch immer??

  • Auch bei den Schlitzaugen gibts Anglizismen. Oder heisst das Gamecenter bei dir Spielezentrum?

  • Sascha Migliorin

    Wow
    Wie unglaublich wunderschön das Ding ist.
    Unbedingt haben will.

  • I’m Dreaming of a White ChristPhone… Bis das nächste iPhone erhältlich ist, kaufe ich mir das weiße 4. Das wollte ich von Anfang an. Und morgen is the Day!

  • Ich warte auf das 7 soll bis jetzt das beste werden, ;-)

  • Also ich finde es in weiß hässlich. Durch das große Display wird es auch mit Schutzhüllen schwierig.

    • Denke ich nicht, da müsste die ganze Android amada auch Probleme bei Schutzhüllen haben mit ihren 4 -4.3 Zoll Displays, und die erfreuen sich ja bekannterweise großer Beliebtheit!

  • Ich weiß nicht. Habe damals gesagt:

    -Display muss größer sein, aber die gleichbleibende oder bessere Rosemarie Display haben

    -Neue Dualcore CPU like Apple A5

    -Mehr RAM

    -Keine Bugs like Anntenagate, gelbliches Display oder sowas

    -Besserer Empfang

    -WLAN sollte endlich 5GHz Modi bei 300MBit oder mehr beherrschen!

    -Bessere Cams (min. 8MP hinten, min. 3MP Facecam, hinten Video bis 1080p, vorne HD Ready auflösung

    • Da brauchst du dann aber 128gb Speicher, Full hd Videos, 8mp Fotos und durch den neuen Grafik Chip und der unreal Engine haben wir bald Games mit 1gb und mehr!

  • Ist das flugzeug normalerweise nicht orange???

  • Wenn ich mir dieses Foto – MockUp oder nicht – ansehe, dann erwarte ich von iOS 5 eine massive Überarbeitung des Homescreens. Denn in dieser Größen sehen die App Icons doch recht unattraktiv aus.

  • Es ist wirklich peinlich, dass fast alle Leute auf so ’nen Unsinn reinfallen. Jeder einzige iPhone App Entwickler müsste seine Apps an das neue Display anpassen. Und glaubt ihr wirklich, dass Apple das den allen antun würde? Peinlich, peinlich!

  • Wieso anpassen? Wenn die Auflösung gleich bleibt müssen sie nix ändern. Der schmalen Rand gabs übrigens schon beim iPhone Classic.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven