iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Berlin in 4 minutes and 33 seconds – Aufgenommen mit einem iPhone 4

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Der schwedische Fotograph Martin Botvidsson hat sich fünf Tage in Berlin aufgehalten und seine Eindrücke der Hauptstadt in einen 273 Sekunden langen iPhone-Kurzfilm (Vimeo-Link) gegossen. Aufgenommen mit einem iPhone 4, steht der Clip bei Vimeo auch in voller HD-Auflösung zum Download bereit und beweist einmal mehr, dass sich die aktuelle iPhone-Generation auch gut für anspruchsvollere Projekte eignet.

Montag, 20. Sep 2010, 9:33 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Video wurde nicht zufälligerweise von Dunkin Donuts gesponsert, oder? :)

  • lol. Wie die Frau den Pommes wieder raus holt.^^
    Schönes Video

  • Schön gemacht, auch wenn ich glaube, dass „Dunkin Donuts“ nicht unbedingt ein typisch Berlin’sches Imbissangebot ist :-) Da hätte wohl ein Dönerstand besser gepasst.

  • Schneller Schnitt, bereitet ja fast Kopfschmerzen.
    Dem nächsten iPhone würde ein Bildstabilisator gut tun ;)!

  • Ja – der schnelle Schnitt macht mich irgendwie aggressiv.

  • Da macht einer ein schlechtes Video und landet damit hier ;)

  • „anspruchsvoll“? naja……..

  • Die Musik ist super, aber die Farbgebung des Film ist iPhone-typisch schlecht. Und genau deshalb eignet sich das iPhone eben nicht für „anspruchsvollere“ Aufgaben. Aber nett anzusehen ist es allemal… wenn das auch bei mir eher wegen der schönen Zusammenarbeit von Musik/Bild ist…

  • Impressionen Berlins – Schön gemacht! Der Track gefällt mir ;) Kaiserbase hätte aber besser gepasst… Das ist kein schlechtes Video!

  • Künstlerisch wertvoll! Gefällt mir gut. ick liebe diese Stadt,….
    Bei Bewegungen hat das Iphone aber arge Probleme. es ist aber technisch auf dem richtigen Weg. Noch zwei Generationen und die Kamera ist wirklich brauchbar,…

  • Interessant wie bei 4:08 der Mann sich teilt.

    Aber mal ehrlich – ohne Nachbearbeitung am Computer ist der Film nicht entstanden. Oder wie kann man auf dem iPhone 4 Filme rückwärts laufen lassen und den oberen vom unteren Bildschirm abtrennen (siehe 4:08).

  • Man kann doch mit dem iphone videos bearbeiten!

  • Wie heisst das Lied, Shazam findet nichts :P???

  • also ich weiss echt nicht was ihr habt, dass video ist echt super gemacht!

  • na na curryworscht und n kindl hätt da mal besser gepasst als die donuts. ansonsten nicht schlecht. aber noch lange nicht „anspruchsvoll“ wie iFun es beschrieben hat…

  • Also ich finde dieses Video beweist eher das Gegenteil, dass das iPhone 4 sich eben nicht für mehr als kurze Schnappschüsse eignet. Das einzige wodurch dieses Video Attraktivität erhält, sind die Einfälle des Autors und der Schnitt, sowie du Musik/Schnitt Kombination. Das Videomaterial ist sehr schlecht. Das scheint der Autor auch so empfunden zu haben, weswegen er sich ja wirklich für extrem kurze Sequenzen, bzw. einen sehr schnellen Schnitt entschieden hat.

    Da bekommt man mit einer richtigen Kamera der Einstiegsklasse, z.B. EOS 550D Aufnahmen hin, die deutlich professioneller und attraktiver wirken. Das Witzige: Die 550D ist sogar billiger als ein iPhone 4, zumindest als Body.

  • Wie sagt man so schön: „Ich stimme meinem Vorredner zu“. Nur weil es mit dem iPhone4 gemacht wurde ist es noch kein erwähnenswertes Video. Die meisten Aufnahmen sind bei Sonnenlicht entstanden und nur deswegen überhaupt zu gebrauchen. Sobald die Lichtverhältnisse nur ein wenig schlechter werden merkt man die Beschränkungen der kleinen Linse.
    Die Idee ist aber an sich gut, mal abseits vom Hochglanz ein Stadtvideo zu machen.

  • Ich finde das video gut.Klar sind die Aufnahmen bei gutem Licht gemacht und keiner bezweifelt das die Iphone Kamera besser ist als eine EOS 500d.Und trotzdem sind die Aufnahmen und der Schnitt (falls er wirklich mit imovie gemacht wurde was ich bezweifel) für ein HANDY herrvorragend und ich finde es toll das es Leute gibt die sich was einfallen lassen und sich die Zeit nehmen an sowas zu arbeiten.

  • „dass sich die aktuelle iPhone-Generation auch gut für anspruchsvollere Projekte eignet.“

    Naja das Video ist nicht schlecht, aber bleibt mal auf dem Teppich: ANSPRUCHSVOLLE Projekte sehen anderst aus!

  • Das wriklich klass. Dankeschoen. Jetzt habe ich natuerlich Heimweh ……..

  • PS: Ja, die Sache mit dem Dunkin Donuts funktioniert fuer mich auch nicht.
    Aber wahrscheinlich hast Du damit eine Beziehung mit JF Kennedy gemeint? „Ich bin ein Berliner.“

  • Ich werd bekloppt. Das iPhone4 kann auch rückwärts aufnehmen!? Ich will es!!!

  • Hallo, wie kann man das Video von Vimeo downloaden…?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven