iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Aus der Jailbreak Ecke: Hacker-Fortschritte, Layout-Boutique, Videos, Cadia & Regenschirm-Update

Artikel auf Google Plus teilen.
101 Kommentare 101

Die Zeiten in denen es beinahe täglich Jailbreak-spezifische Neuigkeiten, Durchbrüche und interessante Downloads zu vermelden gab, liegen lange Hinter uns. Zum einen ersetzt Apples schrittweiser Ausbau des iPhone-Betriebssystems bereits jetzt viele Funktionen, die sich vor gut einem Jahr nur mit einem jailbroken Gerät nutzen ließen – zum anderen haben die ständigen Wartezeiten auf neue Hacks, Apples regelmäßig freigegebenen Software-Updates und die mit dem Jailbreak – also dem Vollzugriff auf das Dateisystem des eigenen iPhones – einhergehenden Nebenwirkungen (langsame Geräte, Programm-Abstürze etc.) den anfänglichen Hacker-Enthusiasmus vieler iPhone-Nutzer durch eine eher konservative „Apples Funktionen reichen mir eigentlich aus“-Grundhaltung ersetzt.

Nichts desto trotzt basteln die „üblichen Verdächtigen“ hinter den Kulissen jedoch weiterhin an neuen Methoden den Eingriff in Apples iOS-Betriebsystem komfortabler zu gestalten. Aktuell scheinen uns die folgenden vier Entwicklungen erwähnenswert:

  • iOS 4.2.1-Jailbreak verabschiedet sich vom USB-Kabel: Noch unveröffentlicht, dafür jedoch schon in diesem Youtube-Video zu begutachten, soll der Jailbreak der aktuellen iOS-Version zukünftig auch ohne USB-Kabel auskommen. Der Hintergrund: Je nach Geräte-Typ müssen jailbroken iPhones momentan nach jedem Neustart wieder an den Rechner angeschlossen werden oder verwandeln sich – hat euch die Akku-Ladung im Stich gelassen – in ein unnützes Stück Technik. Der jetzt angekündigte „untethered Jailbreak“ soll diese Umstand aus der Welt schaffen… zumindest so lange bis Apple mit dem nächsten iOS-Update nachlegt. Das Video ist unten eingebettet.
  • Layout-Boutique: Neben der Möglichkeit kleine System-Erweiterungen zu installieren, findet der iPhone-Jailbreak seine Daseinsberechtigung auch durch die, nur mit ihm möglichen, optischen Veränderungen der Bedienoberfläche des iPhones. Neue Animationen, alternative Homescreen-Layouts und die Option Programm-Symbole beliebig zu verändern, haben einen ganze Community von Theme-Designern etabliert. Ein Sport der zukünftig sein eigenes Kaufhaus haben wird. Unter dem Namen „Theme it“ soll in gut 30 Stunden diese Anwendung zum Kauf und zur Installation alternativer iPhone-Layouts veröffentlicht werden. Die Webseite ist bereits schön gestaltet, das Youtube-Video macht einen vielversprechenden Eindruck.
  • Regenschirm-Update: Das Katz und Maus Spiel zwischen Apple und der Jailbreak-Gemeinde hat unter anderem dazu geführt, dass sich ältere iOS-Versionen nicht mehr auf all jenen Geräten installieren lassen, die bereits in den Genuss einer neueren iOS-Ausgabe kommen konnten. Zwar bietet die sowohl für Windows als auch für den Mac verfügbare Software „TinyUmbrella“ einen Umweg, der die Rückkehr auf eine alte iOS-Version ermöglicht, dieser ist jedoch mit einigem Aufwand verbunden und erfordert eure Aufmerksamkeit nach jeder Firmware-Aktualisierung. Kurz: TinyUmbrella steht nun in einer aktualisierten Version zum Download bereit und versteht sich jetzt auch mit der kürzlich veröffentlichten iOS-Vorabversion: 4.3 Beta 2.
  • Cydia-Update: Zu guter letzt richten wir unseren Blick noch mal auf einen alten Bekannten. Cydia, der inoffizielle App Store für jailbroken Geräte, führt in seiner neuen Version nun endlich Benutzer-Profile ein und soll die Neuinstallation bereits gekaufter Anwendung so zukünftig erheblich vereinfachen.



Samstag, 22. Jan 2011, 14:07 Uhr — Nicolas
101 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich will neuen jailbreak bzw. OS/4.3

    • Krieg ich ausschlag bei deinem Kommentar. Was nützt dir ein jailbreak für die 4.3 beta? Ist noch nicht mal die GM draußen und du willst schon jailbreaken. Zumal sich das ein oder andere in den kommenden beta Versionen ändern kann. Typisch irgendwelche Teenies denen langweilig ist. Und hinterher in diversen anderen Foren über Probleme klagen mit dem jailbreak….

  • apple macht den jailbreak eh bald unnötig…. unlock braucht doch auch niemand 

  • Ich gebe euch Recht dass Apple inzwischen so ziemlich alles wichtige aus Cydia geklaut hat: Ordner, multitasking wifi-tethering. Eine generelle Verweigerungshaltung kann ich jedoch nicht erkennen da die Community stetig wächst.

  • So ein Quatsch das jailbreak überflüssig ist zbapples Multitasking ist ein Witz proswitcher ist da die einzige Möglichkeit mal vom drastischen Performanceeimbruch seit iOS abgesehen!
    Wer sagt ein jailbreak ist überflüssig kennt nicht mal ansatzweise die schätze die in cydia schlummern

  • Also auf den Jailbreak möchte ich vorerst nicht verzichten – Lockinfo, SbSettings, bearbeiten der Anruflisten, SMS-Zähler bzw. Anruf-Minutenzähler, eigene Fotoordner erstellen und die Musiksynchronisation ohne iTunes sind nur ein paar Beispiele. Bis das durch Apple integriert ist, sind wir bei Fw 8.5……

  • Damals als mein iPod noch schneller war war sb settings echt komfortabel.

    • Jetzt doch erst recht, wenn du per SB Settings Memory freimachen kannst.

      • Dafür gibt’s auch ne App. Memory Pro heißt die glaub ich. Natürlich ausm AppStore ;)

      • @Rich: dein Vorschlag ist nur leider Müll. SBsettings beendet die anderen Apps die unnötigerweise Speicher verbrauchen. Alle Apps wie auch Memory Pro dürfen sowas nicht und behelfen sich damit einfach Speicher zu verbrauchen das die anderen Apps abstürzen und den Speicher freigeben den Memory Pro benötigt. Und alleine das sollte einem schon zu bedenken geben das Apple sowas in den Appstore lässt was andere Apps kontrolliert abstürzen lässt. Es häufen sich übrigens Probleme mit nicht mehr startenden Apps in Zusammenhang mit den AppStore Memory Apps…

  • ich verzichte mittlerweile auf den JB – ist mir einfach zu mühsam und der Nutzen des JB ist marginal

  • Hallo und zwar eine Frage , kann man nun jetzt schon mit einem Windows Rechner 4.2.1 untethered jailbreaken?

    Überall liest man was aber keine Anleitung und wenn wird es gemacht wie der tethered Jailbreak :-(

    Danke MfG :-)

  • Hallo, gibt es eigentlich endlich mal ein funktionierendes Unlock für 3G gerate 4.2.1 die noch von t-mobile sind? Mochte meins meiner mutter geben, jedoch läuft der Vertrag erst in nem halben Jahr aus. Mein 4er ist eh ohne simlock. Dock beim 3er hat der Unlock nicht mal mit ultrasnow funktioniert.

  • Langsam langweilen all die JB Meldungen. Apple soll endlich einen File Manager, Bluetooth FTP zulassen und die Entwickler nicht so kastrieren, dann wäre die Welt um weiten glücklicher und man könnte die Teile auch professional nutzen!

  • Ich gehöre übrigens (nicht ohne Stolz) offiziell und als einziger Deutscher zu den 7 erfolgreichsten ThemeDesigner der Welt. Das ist mein neuestes Projekt, dahinter steckt oft wochen- und monatelange Arbeit:

    http://modmyi.com/forums/iphon.....spotz.html

    Meine Projekte werden auf iTheme.it im Laufe der Woche verfügbar sein. iThemeit wird übrigens nur „echte“ Themes und nicht den üblichen Cydia Kinderkram u. Schrott veröffentlichen.  Alle meine Themes sind übrigens zweisprachig ;) 

    • Wenn ich groß bin, will ich so sein wie du….

    • Themes sind immer das erste was ich in Cydia nach dem Jailbreak aus der Suche ausschliesse. 99% davon sind Müll und gefallen mir kein Stück oder sind nicht komplett verfügbar sodass einzelne Apps im normalen Stil vollkommen rausfallen. Das einzige Theme was ich draufhabe ist iRetina für SBsettings.

    • Ich will nicht meckern da ich es selbst nicht kann. Aber eigentlich sieht es genauso aus wie beim htc.

    • @bmxartwork

      Da spuckst du aber ganz schön grosse Töne!

      [..]…der Welt…!??

      Mir ist u.a. aufgefallen, dass teilweise die Reflektionen nicht stimmen und der 1px Rand bei den Icons (hast du die wenigstens alle selbst gemacht?) ist viel zu krass mit der schwarzen Farbe.

      Ich habe „früher“ zahlreiche Homescreens für die Windows Mobile Smartphones erstellt und wäre nie und nimmer (trotz Einsätzen für Microsoft und HTC) auf die Idee gekommen, so etwas von mir zu behaupten.

      Anfänglich wollte ich auch für’s iPhone Themes erstellen. Da man dort aber a) einen Jailbreak und b) für vollumfängliche Themes „Winterboard“ braucht und zudem die schönsten und umfangreichsten Themes immer viel zu viel Arbeitsspeicher brauchen und das iDevice unnötig verlangsamen, habe ich die Finger davon gelassen.

      (Sorry für diesen langen Satz.)

      Zudem habe ich längst nicht mehr soviel Zeit dafür. :-(

  • Locker 50% der Leute jailbreaken doch eh nur, um sich Warez zu ziehen, machen wir uns doch nix vor..

    Ich würde lediglich biteSMS und SBSettings vermissen, sonst nichts.

    • Das ist hohles Gefasel ohne jegliche belegbare Quelle, machen wir uns nichts vor.
      Und selbst, wenn es so wäre, geht es mir am Hintern vorbei.

      • Also das mit den Warez würde ich, ohne vorher genaue Zahlen gesehen zu haben, sofort unterschreiben, da ich mehrere Personen kenne, die ihr Gerät ausschließlich für diesen Zweck einem Jailbreak unterziehen.

      • Ich glaube, grade du bist einer von denen…

    • Woher ist Deine Statistk? Mag sein, daß es so ist, aber ein paar mehr interessante Apps gibts bei Cydia schon. ( btstack mouse, backgrounder, ifile …) Außerdem gehört Warez nun mal zum Internet. Warum sollten Apple Geräte davon ausgeschlossen sein?!
      Ich persönlich würde jailbreaken auch ohne Nutzen zu haben, nur damit ich (glaube, daß ich) nicht nach Steves Pfeife tanzen muß.

    • Mal abgesehen davon, dass ifun die Tage eine Qulle veröffentlich hat, wodurch die Umsatzsteigerung durch „illegales downloaden“ beachtlich gewachsen ist!!!
      Also hier nich nur schwarz-weiß sehen!!!

      • Muahahahaha! Und schon habe wir uns eine Berechtigung für unser kleines Hobby gebastelt. Aber wehe, es betuppt euch jemand auch nur um einen €Cent.

      • Das ist so nicht ganz korekt:
        Es wurde von EINEM Entwickler berichtet, dessen Verkäufe hoch gegangen sind. Davon kann man noch lange keine Verallgemeinerung machen.

    • Wenn mit iOS 5 LockInfo, SBsettings, biteSMS, Personal Hotspot Providerunabhängig macht und eine VERNÜNFTIGE Regelung im Appstore für das Testen von Apps einführt brauche ich auch keinen Jailbreak mehr. Beispielsweise fände ich es gut wenn man ALLE Apps im Appstore per Klick runterläd und 24 Stunden testen kann. Danach kommt ein Popup wodurch es entweder gelöscht wird oder man aufgefordert wird sein Apple_ID Passwort zum Kauf erneut einzugeben. Dann bräuchte ich auch nicht erstmal die gecrackte Version von einigen Apps…

  • Also jb ist das geilste!
    Lock info hätte apfel mal einführen sollen!
    Nur mal eine sache zu nenen! Es gibt 1000 gute gründe die für ein jb sprechen! Wer meint er braucht kein jb der soll es sein lassen!
    Nun freue ich mich auf dem neuen jb und warte mal weiter solange!

  • Im Bericht wurde geschrieben, dass ein JB bei vielen Usern das iPhone langsam machen würde.

    Das ist absolut FALSCH!
    Durch den JB wird nur das Symbol für den Cydia-Store installiert.

    Wenn dann die User hunderte Tools und Schnick-Schnack installieren, braucht man sich nicht zu wundern!

    Ich nutze nur SBsettings, BiteSMS und so ein Programm dass Photos mit Lautstärkebutton gemacht werden können.
    Ach ja, das beste: MyiOS damit kann man viele Funktionen (u.a. auch Multitasking per Schalter ein und ausschalten).
    Damit ist das iPhone 4 so schnell wie noch nie (wenn MultiTasking ausgeschaltet).

  • Ich habe selber keinen jailbreak aber ich wurde mir einfach so etwas wie Lockinfo und SbSettings wünschen!

  • Sollen sie doch einfach Apps wie SbSetzings im AppStore zulassen.
    Dann wär der einzige nutzen eines JBs noch installous, was mich persönlich eh nich so reizt, ich mag’s gute Entwickler auch zu honorieren.

    • Ja, seh ich genauso! Was ich mir noch wünschen würde (glaubt es mir oder lasst es sein) wäre JEDES App. Kurz antesten zu können. Vor allen bei teuren Apps nutze ich, wenn keine Light-Version vorhanden ist, Installous zum antesten. Gefallen sie mir, werden sie legal im AppStore nachgekauft.

      So eine 5-Minuten-Test-Phase wäre genial, und danach per InApp richtig kaufen!!!

      • Das wäre wirklich cool. Man kann ja auch PC-Software testen. Gibt zwar viele Apps, aber wenige die sie testen.

      • Habe ich irgendwo oben schonmal geschrieben. Einfach den „Kaufen“ Button in einen „Testen“ Button ändern und nach 24 Stunden oder meinetwegen sogar nach nur 1 Stunde sollte ein Popup zum löschen oder kaufen kommen. Keine zusätzliche Rechteverwaltung oder Registrierung beim Entwickler, sondern lediglich das Passwort der Apple_ID. meinetwegen sogar damit es keine Probleme gibt wie den in-app-purchase bei JB unterbinden. Koppeln könnte man das einfach anstatt an die Systemzeit an die Serveruhrzeit des AppStores und schon bräuchten die ehrlichen Käufer auch kein AppSync mehr zum testen und müssten sich dann auch nicht mehr als Lügner bezeichnen lassen, die die gecrackten Versionen nicht nach dem Test kaufen !!

  • also für mich wäre ein iPhone ohne jailbreak nur die hälfte wert. was würde ich bloß ohne safari download manager, ifile, sbsettings, youtube downloader…. machen?? will gar nicht daran denken…

  • Ich schliesse mich auch der Meinung an, dass der jailbreak mittlerweile überflüssig ist.

    Aber solange es Leute gibt die sich nie mit Sachen von der Stange abfinden und somit eine kleine Revolution gegen ein imaginären Feind starten um features zu bekommen welche die Welt nicht braucht wird es Abnehmer geben.

    Viel Spaß denjenigen. Mein iPhone 4 bleibt jailbreak frei …

    • Gebe es nur Leute wir Dich, die mit dem zufrieden sind, was man Ihnen vorsetzt, wären wir vermutlich noch im Mittelalter. Oder anderes, ohne den JB und das viele Gehirnschmalz das dort investiert wurde, sehe das iOS heute ganz anders aus…

      Viel Spass und so Sachen..

  • JB alleine wegen Pwntunes! Musik tanken ohne scheiss ITunes!

  • Hi Leute
    Wann kommt iOS 4.3 und wann kann man endlich i

  • Und wann kann man endlich iPhone 4 mit Version 4.1 UNLOCKEN ???

  • Also desto mehr (cydia) apps man installiert umso langsamer wird es. Liegt aber an der Natur der Sache.

    Wenn ich Swapmode/Safe Mode mache ist mein IPhone genauso schnell wie ein normales aber sieht auch genauso scheisse aus :)

  • Apple könnte auch mal so freundlich sein und Cyntacts kopieren. Das fehlt mir persönlich am meisten bei den Standardfeatures.

  • Mir fällt der Flash-Player ein, der ohne Probleme auf dem iPhone läuft. Aber auch das Multitaskin das man abschalten kann. Wieso arbeitet Apple nicht mit den Hackern zusammen? Wenn Apple mal auf die User hören würde, würden Jailbreaks wirklich überflüssig werden.

  • Brauche den JB nur noch für das Multitasking auf dem 3G

  • Jaaaaaaaaaa

    Wann kommt die Windoof Software und ne vernünftige Anleitung

    Lg

  • Äh Jailbreak ohne Kabel? Das ist ja mal grandios formuliert. Der Jailbreak braucht natürlich auch wenn er „untethered“ ist ein Kabel. Nur muss man das Gerät dann nicht mehr nach jedem Neustart an den Computer hängen. Wenn man das weiss versteht man die News…ansonsten ist es eher ungünstig formuliert weil man die Idee kriegen könnte es gäbe wieder so etwas wie jailbreakme.com

  • Mein „Baseband 05.14.02 Briefbeschwerer“ mit der Aufschrift „3GS“ und dem iOS 4.1 würde sich auch wahnsinnig freuen, wenn er nach wochenlanger Entspannungsphase entlich mal wieder E-Plus „Hallo“ sagen dürfte und sich endlich wieder von einem iPod abheben könnte. :-)

    Kann mir jemand sagen, wann mit einem userfreundlichen „Unlock“ für das Baseband 05.14.02 zu rechnen ist?

  • Eigentlich schon, aber man hat gesehen, dass da KEIN USB-KABEL dran war :'(

  • Selber schuld….hehe voll geil, jailbreak…äh scheisse iphone geht nicht mehr…schaaaadeeee *ironie ende*

  • Ich könnte durchaus ohne JB leben aber solange Apple das System so einschränkt und nivhteinmal so nützliches wie Intelliscreen usw zulässt selber aber schon etliches klaut finde ich es total klasse das sich diverse Leute soviel Mühe machen und immer wieder einen JB bringen. Auch mal vielen Dank und weiter so an diese Leute , die haben es verdient.

  • Allein die aufgehobene Folderbeschränkung durch Folderenhancer macht den Jailbreak für mich unverzichtbar. Dazu kommen: LockInfo, sbSettings, BiteSMS und viele mehr.

  • Ohne jailbreak ist das iPhone nur die Hälfte wert ich will auf mein jb nicht verzichten

  • ich weiss nicht ma genau was das ist „JB“.. Ich vermisse es nicht, finde mein Telefon trotzdem klasse, und auf anfragen in Forum wird berichtet man brauch es nicht und die Garatie geht verloren wenn man es macht. Ausserdem würde man sich ungeprüften „fremd Müll“ aufs Telefon ziehen und es solle „ab kacken“ wenn man es übertreibt mit diesen komischen Apps die es da so gibt wenn man über sein Iphone rübergebrochen hat.. Ja richtig, ich hab keine ahnung, aber vermiss auch nix..

  • Themeit-Store geladen. Also ich finde es Klasse. Einsarge gute Idee. Endlich ist die ungemütliche Suche nach guten themes im cydia vorbei.

    so long
    URI3L

  • wir der jb die 4.2b3 shsh´s vorraussetzen?

  • Ich will nur eines das es endlich mal ein Flash Player dür iPhone und iPad rauskommt und sonnst nix.

  • Ich habe das fx theme heruntergeladen, leider ladet es bei mir nicht den phone Button nach HTC…
    im iFile finde ich zwar das richtige icon, kann es aber nicht ändern.. weiss jemand wie?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven