iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 982 Artikel
   

Apple stellt iOS 6 vor: 3D-Karten, Navi, Facetime via UMTS und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
339 Kommentare 339

Wie erwartet hat Apple heute das nächste iPhone-Betriebssystem „iOS 6“ vorgestellt. Die neue Software-Version wird um mehr als 200 Funktionen erweitert und unter anderem mit einer Apple-eigenen Kartenlösung kommen und die Sprachassistentin Siri erheblich ausbauen. Die Beta wird heute freigegeben, die iOS 6-Sonderseite lässt sich hier einsehen.

  • Siri: Statt der Handvoll vordefinierter Befehle wird Siri zukünftig Sport-Ergebnisse nachschlagen, Filmbesprechungen ausgeben, Kinoprogramme nachschlagen, Restaurant-Reservierungen vornehmen, Twittern und Apps starten können. Eine neue Fahrzeug-Optimierung, an der sich u.a. Audi, BMW, und Daimler beteiligen, soll den besseren Siri-Einsatz ohne Blick auf das Display ermöglichen. Zukünftig auch auf dem iPad!
  • Facebook: Auch in Sachen Facebook erfüllt Apple die Erwartungen und spendiert dem weltweit größten sozialen Netzwerk jetzt auch eine iOS System-Integration. Die das Posten auf Facebook und Twitter sogar aus der Benachrichtigungszentrale ermöglicht. Im App Store sollen sich Apps zukünftig „liken“ lassen, über Programmierschnittstellen können andere Anwendungen auf die Facebook-Integration zugreifen.
  • Telefon: Die Telefon-App des iPhone erlaubt das Ablehnen von Anrufen mit vordefinierten Nachrichten und erinnert bei Verpassten Gesprächen an den Rückruf. Eine Systemweite „Bitte nicht stören“-Option soll das nächtliche Aufwachen durch definierte Ruhezeiten verhindern, zu denen keine Nachrichten durchgestellt werden. Hartnäckige Anrufer wird das iPhone dennoch durchlassen.
  • Facetime auch über UMTS: Apples Skype-Konkurrenz Facetime verzichtet unter iOS 6 auf den Wi-Fi Zwang und wird sich zukünftig auch über UMTS nutzen lassen.
  • Apple ID: eMail-Adresse und Telefonnummer werden von Apple zukünftig als eine Apple ID behandelt.
  • Safari: Der iPhone-Browser bekommt eine Offline-Leseliste und Tabs die sich über die iCloud mit den offenen Fenstern am Desktop-Rechner synchronisieren. Fotos können auf Webseiten demnächst auch vom iPhone aus hochgeladen werden. Apps tauchen in den Safari-Suchergebnissen auf.
  • Fotostreams teilen: Die aufgebohrte Fotostream-Funktion erlaubt in iOS 6 das Teilen ausgewählter Alben und Bild-Sammlungen im Freundeskreis. Diese lassen sich per Push versenden und ermöglichen die Abgabe von Kommentaren.
  • Mail: Die VIP-Liste für Kontakte legt besondere Menschen in einer speziellen Mail-Box ab, „Pull to Refresh“ erlaubt die schnelle Mail-Aktualisierung, Fotos können über das Kontextmenu in neue Mails eingebettet werden.
  • Kreditkarten-Ablage „Passbook“: Mit der Passbook-App bietet Apple zukünftig eine iPhone-Ablage für Kredit- und Kundenkarten an, die Passwortgeschützt auf dem eigenen Gerät gesichert werden sollen.
  • Geführte Bedienhilfen: Die geführte Bedienhilfen sollen hilfebedürftigen Menschen die Kommunikation auf und mit dem iPhone vereinfach und Teile ausgewählter Anwendungen bei Bedarf sperren können.
  • Neue Karten-App: Die neue Karten-Applikation ersetzt Google Maps und gleicht den Gerüchte-Bilder der vergangenen Wochen. Integriert ist ein Live Verkehrs-Bericht (Verkehrsmeldungen über gesammelte Nutzerdaten in Echtzeit), das Restaurant-Portal Yelp und eine komplette Navigationslösung, die sich auch über Siri steuern lassen wird. Die „Flyover“-Funktion zeigt beeindruckend detaillierte 3D-Ansichten auf Vector-Basis, die Karten-App hält eine Gelände und eine Satelliten-Ansicht vor.
  • Und mehr: Apps in Safari Suchergebnissen, Email Signaturen pro Account, benutzerdefinierte Vibrationen, Klingeltöne aus Songs, persönliche Wörterbücher mit iCloud-Synchronisation. Wirklich nett: Der „Lost Mode“ – Es lässt sich eine Nummer an das iPhone senden, ein Knopf erscheint und wenn dieser gedrückt wird, wird automatisch die Nummer gewählt. Funktioniert aber nur bei netten iPhone-Findern.
Montag, 11. Jun 2012, 20:52 Uhr — Nicolas
339 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hätte mich nur noch mehr über die Nachricht gefreut, endlich meine beiden Apple IDs zusammenlegen zu können… ;)

    • Ja das und buttons fürs notification center
      Sind meine killer features die ich brauche…

    • …Mail ohne Push?? Apple soll endlich an der Pushnotification arbeiten! So hat das ganze Smartphone in der heutigen Zeit keinen Sinn! Finde die anderen Phone Hersteller sind mittlerweile nicht mehr viel schlechter…bye bye @me.com!!!

      • Mail ohne Push funktioniert nur in Deutschland nicht aufgrund der einstweiligen Verfügung, die Motorola durchgesetzt hat – das ist kein technisches, sondern ein juristisches Problem.

      • Apple hatte es doch auch mal. Hat dann aber eine Klage von Motorolla oder so verloren. Was das Gericht entschieden hat finde ich auch total schei*e! :/

      • Ich weiß das es kein technisches Problem ist, müsste Apple aber wichtiger sein als das ganze andere Gedöhns! Finde es wahnsinnig ärgerlich immer auf @live.com usw auszuweichen.

      • Beschwer dich bei googlerola.

      • Dann tretet doch als Nebenkläger gegen Motorola auf!
        Was nicht geht, geht eben (derzeit) nicht…

    • Jupp – das wäre sowas von überfällig – wobei wenn man in Zukunft auch anhand der Nummer im AppStore erkannt wird bräuchte man die „klassische“ E-Mail-ID ja quasi nicht mehr zum einloggen …

    • braucht kein mensch! im gegenteil – ich finde 2 apple id’s absolut perfekt – eine für mich und meinen icloud account und eine für itunes und filme, songs, apps die auf allen idevices meiner familie erscheinen bei nur 1x kaufen..

      • Ich brauche meine primäre @gmail Adresse aber nicht mehr, sondern würde die endlich gerne gegen meine sekundäre @me Adresse ersetzen! Das muss doch irgendwann mal möglich sein…. Kanns echt nur hoffen!

      • @Tritratrullala du kannst dir sowohl das restaurant aussuchen, als auch das OS mit dem du arbeiten möchtest…für dich stehen bei nokia, rim und google bestimmt alle türen auf :D

      • @Horst
        Nee…im Restaurant kann ich aussuchen was ich haben will bei Apple sucht Apple aus was ich haben darf Er hat sich wie viele andere auch Apple ausgesucht weil Apple immer viel verspricht…aber dann nichts liefert. OK…Stand bei Apple auch nicht auf der Karte…aber im Restaurant bekomme ich wenigstens so rudimentäre Sachen wie “ ein Messer“… bei Apple muß ich die Tischdecke (JB) ja gleich mitbringen…;-)

    • Schnuffel ich reich dir ein Taschentuch .. Damit kannst du dir die Tränen trocknen

      • Danke, aber nicht nötig. Das ist ja mal langweilig, was Apple da an iOS 6 Update geliefert hat.

      • Manche sind halt nie zufrieden. Kauf die doch ein Nokia und heul dort rum. Oder Bau dir am besten dein eigenes.

      • Super Kommentar. Den lässt du dir sicher auch im Restaurant gefallen, wenn dir das Essen nicht geschmeckt hat…der Kellner dann so: „Dann koch doch selbst…“

      • Ne, dort hab ich ja auch keine Alternative. Aber kein Schwein wird gezwungen iOS 6 zu nutzen oder?

    • Was hast du erwartet? Ich find es dufte :-)

      • hmm..vielleicht ein wenig…INNOVATION?!

      • iPfoun, dann reich doch Deine innovativen Ideen ein. Hast Du überhaupt ne Vorstellung, wieviel Ideen umgesetzt und Arbeit da reingesteckt wurde???

      • Apple könnte ein haufen Scheiße präsentieren (wie heute!!) und es gäbe immernoch genug Leute die das toll finden. Apple hat heute nur etwas präsentiert, was schon lange fällig war. Die geizen am Anfang mit Siri auf ipad und wenn die es auf einmal auf dem ipad freigeben, dann tut ihr so, als hätten die das Rad neu erfunden. Die google Karte durch ein 3D Blödsinn zu ersetzen macht es auch nicht besser. Wer schaut sich den den Stadtplan in 3D? Das intigrierte Navi kommt 3 Jahre zu spät, alle haben schon Tomtom, Navigon usw. Und genauso enttäuschend wird auch das iphone 5 sein. Das höchste aller Gefühle wird das langgezogene Display sein und alle werden es absolut geil finden. Die Luft ist raus, die Konkurenz schläft nicht mehr. Apple muß aufhören kleker Features zu präsentieren. Ihr könnt gerne kommentieren, dass ich doch dann lieber ein anderes Handy holen soll, oder den Hals nicht voll kriege etc. Ich sag nur „…was gesagt werden muß…“

      • @ taro

        Sehr schön zusammengefasst. Bei einigen hat man echt das Gefühl, dass sie ALLES gutfinden was Apple bringt und jegliche Objektivität verlieren.

        Bin ebenfalls ziemlich enttäuscht.

        Und dieser Social Media Sch*** hält auch immer mehr Einzug. :(

      • @Taro: Ich muss dir leider zustimmen, die „Features“ von iOS 6 sind eher enttäuschend. Mehr als nen 5.5 ist das nicht, allein die Shortcuts für WLAN und Bluetooth fehlen mir einfach im NC und das feste Raster bei der App-Anordnung ist ebenfalls überholungswürdig.
        Anrufe mit einer Nachricht „wegdrücken“ ist auch keine Innovation mehr. Gibts nämlich bei der Konkurrenz mit ICS auch…
        Traurig, aber so langsam ist bei Apple die Luft für echte Innovationen raus.

      • @taro
        Genau so sehe ich das auch…leider sind hier hauptsächlich DAUs unterwegs die nur auf ein Statussymbol wert legen…leider werden durch solche Hypes die guten innovativen Firmen pleite gehen weil nicht genug Geld in die Kasse kommt. Ich bin damals auf den iPhone Zug mit aufgesprungen weil Apple mal Inovativ war aber heute sind sie am Markt der Bremser und Quaksalber. Ist schon Schade…und wenn man hier offen Kritig übt kommen solche gedanklichen Querschläger wie Hubi und Konsorten mit Kommentaren wie: …geht doch woanders hin…NEIN…Leute wie Hubi sollten mal über einen Wechsel nachdenken, dann würden sie mal sehen was alles so möglich ist und was Apple uns neuerdings so aufzwingt.

      • Minijobber, dann sag uns doch mal, was du bei einem Samsung tun kannst, was bei Apple nicht geht! Wenn ich einen Wi-Fi Schalter im NC bekomm, würde ich nicht nein sagen, aber über Einstellungen ist es lediglich ein Klick mehr als übers NC…. Das is kein Grund zum Weinen. Und BT haben sie auch direkt unter WLAN gesetzt. Also auch kein Grund mehr. Bring mir mal bitte Beispiele, wo die Androide Konkurrenz besser ist !

    • Ein bisschen was muss Apple sich ja auch noch für die iPhone 5 Präsentation aufsparen…

  • Und kein SBSettings/NC Settings Ersatz? Alle haben es und mit der zweiten Möglichkeit, mit Android etc. mitzuziehen?

    • Muss ganz ehrlich sagen das das für mich sogar nen Grund für android ist. Leider.

      • Mal probiert einen Androiden mit einem Mac zu syncen? Würde ich mir gut überlegen…

      • Wem wollt ihr eure meinung aufzwängen? wenn es nicht gefällt wechselt, muss doch jetzt nicht jeder meckern wie enttäuscht er ist! Viel spass mit androit, vielleicht ist es dann endlich wieder etwas vernünftiger hier in den komentaren!

      • Noch alle Latten am Zaun? Also ob ein solches Center ein Android Handy höher stellt als ein iOS Gerät xD Jung wenn du Android Fan bist dann Hör auf hier so ein Mist zu Posten! Ich würde sagen du hast keine Ahnung von iOS Geräten.

      • Kind, denk doch mal nach! Du hast keine ahnung, es kann nicht sein, dass ich seit ewigkeiten Sb setzings habe und es apple gar nicht hinbekommt ein zugängliches ein und ausschalten wichtiger funktionen schafft, grauenhaft:-D

  • Das wars für apple auf dem smartphone markt

    • Weil kein iPhone 5 dabei war oder wie?

      • Manche haben echt keine Ahnung und reden nur Scheiß daher

      • Erstens das kein iphone dabei war und ios6 total schrott ist.
        Jetzt im Juni juli laufen die ganzen verträge zum IP4 aus wäre sinnvoll gewesen jetzt ein neues iphone zu bringen. Alleine aus meinen bekanntenkreis sind 5leute dabei die jetzt zu android wechseln. Ios ist sowas von überholt.

      • ist doch wahr, langsam wird’s echt peinlich. alle anderen entwickeln neue geräte und wir müssen uns mit iPhone 4s rumärgern

      • Und weil Android so gut ist, fängt Samsung jetzt wieder an, ein eigenes OS zu entwickeln?!

      • Das kann sich ja echt keiner anhören … nach einem 3/4 Jahr wieder ein neues Telefon gibts vielleicht bei den Koreanern, aber bei einem stabilen Support wie bei Apple bin ich froh über den regelmäßigen, jährlichen Zyklus.
        Android ist toll? Hast du eigentlich überhaupt mal ein Android Handy benutzt? Mal gewundert, warum kaum einer 4.0 installiert hat, welches die erste Version ist die langsam anfängt zu Apple aufzuschließen?
        Aber hauptsache pöbeln …

      • Wir müssen uns mit dem 4s rumärgern? Wenn du dich damit rumärgerst dann Kauf doch ein anderes, wo ist das Problem? Mit nem iPhone kannst du auf dem Schulhof doch eh nicht mehr angeben, hat doch jeder. Wie wär’s mit nem alcatel oder so?

      • Wir müssen uns mit dem 4s rumärgern? Wenn du dich damit rumärgerst dann Kauf doch ein anderes, wo ist das Problem? Mit nem iPhone kannst du auf dem Schulhof doch eh nicht mehr angeben, hat doch jeder. Wie wär’s mit nem alcatel oder so?

      • iKarsten, ymmd :)

      • @iKarsten
        Schon ein Termin beim Logopäden vereinbart?
        Dein Stottern schlägt schon auf deine geistigen Ergüsse durch. Und bitte…schreib nicht bei Hubi ab…der hat den Hinweis bzgl. eines Wechsels des Geräteherstellers wkie schon viele andere denen die Argumente ausgehen schon vorher eingebracht.

      • Was soll denn das Geplärre? Es war von Anfang an klar, dass das neue iPhone erst im Herbst kommt und deshalb nicht jetzt schon vorgestellt wird. Lässt euch nicht immer von der Gerüchte-Hysterie kirre machen!

    • Ja C-jay, weil in Deutschland jetzt die Verträge auslaufen bringt Apple natürlich das iPhone 5 rechtzeitig raus. Ist klar…mal n bissl über den Tellerand hinaus denken.
      Das IP5 kommt dieses Jahr noch…keine Bange

      • Ja Leute, zum Glück haben ein paar Leute hier den Durchblick. Apple ist sowas von weg vom Fenster. Keine Chance mehr auf dem Smartphone Markt, Android ist 10 mal besser aufgestellt…nur nutzlose neue Features. Nicht mal ein neues iPhone, obwohl schon 8 Monate vergangen sind…Samsung hätte 20 neues Handys rausgebracht in der Zwischenzeit.
        Ein Glück sind die Leute aus deinem Freundeskreis klug genug, zu Android abzuwandern CJay, dass Apple sich nicht erbarmt rechtzeitig zu deren Vertragszyklen ein neues Gerät rauszubringen, ist ja wirklich unter aller sau. Ganz ehrlich, ich sehe auch keinerlei Zukunft für Apple hier..

        Ganz ehrlich Leute, ihr spinnt doch :D Meinungsfreiheit ist ne tolle Sache und jeder darf das behaupten, was er mag. Aber dass die Aussagen so fernab der Realität sind wie ein EM Sieg der Niederlande sollte doch wohl selbst für euch offensichtlich sein :D

      • @Maxcample
        Naja deine Aussagen sind ja mal sowas von…. RICHTIG!
        Meinungsfreiheit ist gut und braucht man auch also lass sie reden. Klar mein Vertrag läuft auch aus im Juli, aber ich denke ich bleibe bei der Telekom. Wenn ein gutes Angebot kommt :D und das mit der Niederlande ist ja eine Tatsache :D

      • @macxample: DANKE!! Endlich mal ein guter Kommentar!!! Apple hat doch ein smartphone was gut genug ist und hat es eben nicht nötig jetzt schon ein neues iPhone rauszubringen… Aber dein Kommentar is echt genial dass apple weg vom Fenster ist und zwar sofort is echt das absurdeste, was ich dieses Jahr bisher gehört hab XDXDXDXD

      • Jedes jahr neues Handy? Was war denn am IP4 neu???Iphone 4s war ja die ober Revolution!!! Lol !!
        4s mal eben schnell rausbringen weil das 5 er noch nicht fertig war.
        Macht man. Und ja ich habe bereits android.

      • Was erwartest du? Der ist doch noch nicht mal fähig Börsenkurse anständig zu lesene, bzw. weiß gar nicht wie man die Aktien-App nutzt. Also Apple wird bestimmt nicht weg vom Fenster sein, weil der es sich wünscht! Kinder….

      • Ip4s meinte ich

      • C-jay, wechsel doch einfach zu Android-News. Vielleicht hast Du da mehr „liker“ für Deine Meinung. Wohl gemerkt MEINUNG, denn AHNUNG hast Du keine!

    • Ich kaufe keine subventionierte Handys. Die Iphones habe ich mir schon immer ohne Simlock gekauft obwohl ich einen Telekom Vertrag habe. Ich freu mich über die Möglichkeit der unterschiedlichen Signaturen für meine Email Accounts und somit fliegt auch der JB wieder runter. Android hatte ich mir mal mit einem Samsung Galaxy S2 angetan – nach 2 Wochen verkauft und wieder das IPhone aus der Schublade geholt. Sorry aber Android ist fürchterlich

      • … wenn man den direkten Vergleich sieht, kommen einem wegen Android die Tränen, noch, wer weiss, was in ferner Zukunft mal sein wird :D

  • Ist die Oberfläche etwas überholt worden? Wurde im Ticker zumindest kein Wort darüber verloren.

    • So viel mal wieder zu den 724 Artikeln zu Gerüchten über das neue iOS…
      Merk’s dir fürs nächste Mal, dann ist die Enttäuschung kleiner.

      Ich finde es langsam lächerlich, dass Apple so etwas wie das Ablehnen von Anrufen (!), das jedes Billigst-Handy vom Grabbeltisch schon seit 20 Jahren beherrscht, als neues Feature explizit erwähnt.
      Von der immer noch nicht umgesetzten Integration mehrere E-Mail-Signaturen, Profilen, verschiedenen Benutzerkonten etc. ganz zu schweigen,
      iOS ist imho noch das ausgereifteste Smartphone-OS, aber langsam fehlen außer o. g. grundlegenden Dingen wirklich mal bahnbrechende Features.
      Naja, alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei…

      • Da hat wohl jemand nicht aufgepasst. Zumindest die Signaturen sind sicher…

      • Du hast nicht aufgepasse, Anrufe ablehnen kann man bei Apple schon immer. Das neue ist die automatische erinnerung oder das automatische Nachrichten schreiben…..
        erst lesen, dann denken, dann nochmal lesen, dann verstehn und dann auskotzen….

    • So viel mal wieder zu den 724 Artikeln zu Gerüchten über das neue iOS…
      Merk’s dir fürs nächste Mal, dann ist die Enttäuschung kleiner.

      Ich finde es langsam lächerlich, dass Apple so etwas wie das Ablehnen von Anrufen (!), das jedes Billigst-Handy vom Grabbeltisch schon seit 20 Jahren beherrscht, als neues Feature explizit erwähnt.
      Von der immer noch nicht umgesetzten Integration mehrere E-Mail-Signaturen, Profilen, verschiedenen Benutzerkonten etc. ganz zu schweigen,
      iOS ist imho noch das ausgereifteste Smartphone-OS, aber langsam fehlen außer o. g. grundlegenden Dingen wirklich mal bahnbrechende Features.
      Naja, alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei…

  • Also ich hätte da schon mehr erwartet :) aber immerhin!! Ich bin jedoch, abgesehen davon das der Umfang gut ist, sehr skeptisch was Maps angeht…da kann man sagen was man will Google hat nun mal viel die Grössere Datenmenge und auch fraglich wie das dann mit Traffic in Europa ausschaut zu dem ist dann Streetview auch weg ;) Ich hoffe man kann dann aber auch weiterhin auf Google Maps zureifen üder die APP..

  • Hm, ganz klarer Fail. Da ist ja mal überhaupt nichts geiles dabei.

    • Bitte, kauft euch doch so nen plastikramsch, der dann nach 2 Monaten wieder zum alten eisen gehört:-) Ob’s wegen der leichtbauweise, oder dem lächerlichen updatedilemma liegt will ich mich nicht festnageln lassen;-) Kommentiert von einem 2,5 jahre alten 3GS:-)

      Wenn jemand rechtschreibfehler findet, der darf sie gerne behalten!

  • Alles toll, jedoch erst im Herbst!
    Hatte mit einer früheren Auslieferung gerechnet! Grrrrr

  • Wenigstens Schnellzugriffe (im Notification center) auf WLAN/Flugmodus/Bluetooth hätte ich mir noch gewünscht …

    • Warte doch erstmal ab, Mensch…
      iOS 6 hat über 200 Features…und Apple hat längst nicht alle genannt.

      • Wie großzügig Apple bei der Zählung der neuen Features ist wissen ja wir von Lion & Co – Safari im Vollbild, Mail im Vollbild, iPhoto im Vollbild. Wurde alles als einzelne Features aufgezählt. ;)

        Und meinst Du wirklich Apple präsentiert auf der WWDC irgendwelche 0815 Features und spart sich die richtig coolen auf?

        Einzig den Datei-Upload finde ich ganz nett. Aber der Rest!?

    • Absolut! Kann es einfach nicht verstehen, wie so etwas sehr gewünschtes einfach nicht intergriert wird. iOS 6 hat für mich keinen einzigen WOW Effekt und ich hatte nicht mal grosse Erwartungen.

  • Das wars? Das ist iOS 6? Ernsthaft? :D
    Ach du je, also noch wieder JB drauf…

  • Ist doch der hammer was ist daran enttäuschend bitte? Wechselt das system ich bin begeistert! Und vielen dank ifun euer live ticker funktionierte super!

  • mensch, wieder keine neuen accounts anlegen auf dem ipad! das kann ja nicht sein…

    macbooks sind natürlich wahnsinn!!!

  • wie ihr abgeht, ein gelungenes Update….!!! Klasse Maps, neue Funktionen für viele Apps, Passbook könnte interessant sein…

  • Und schon wieder kein Flash für iPhone :(

  • Wurde schon ein veröffentlichungs datum genannt oder ist das noch unklar?

  • Das war eine entwicklerkonferenz. War doch klar, dass kein neues iPhone vorgestellt ihre. Leute, denkt doch mal nach bitter,

    • Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Jobs hat neue iPhones auch schon auf der WWDC vorgestellt.

    • So ein Schmarrn… iphones werden fast schon traditionell auf der Wwdc fortgestellt !

      Nach dem lauen 4s Aufguss letztes Jahr hätte man deshalb aber tatsächlich endlich mal wieder ein neues iPhone erwarten können…

      Es bleibt mir schleierhaft wie ein riesiger Weltkonzern solch ein Bummelzug Tempo sowohl bei Hard- als auch bei Software vorlegen kann. iOS wirkt inzwischen wirklich reichlich in die Jahre gekommen und das mickrige Display ist eine einzige Lachnummer

      Genaugenommem brauchen sie 2 Jahre (!) für die Entwicklung nur eines einzigen neuen Smartphones. Das ist ja schon sozialistische Planwirtschaft….

  • Siri auf dem iPad (3. Generation) ist sehr gut! Ich hoffe mal, es kommt auch in der neuesten Version wie für das iPhone 4S.

  • Und jetzt kommen die enttäuschten Leute raus und fangen an zu schreien. Sorry aber was erwarten hier einige? Ich kann das Geheule nicht nachvollziehen, beim besten Willen nicht! Einfach mal die Erwartungshaltung runterschrauben und mal akzeptieren das die Dinge so sind wie sie sind.

    • Nein.İch erwarte nicht viel bon Apple Aber das war wirklich eine Enttaeuschung.Wo ist jetzt die neueste Erfindung?Siri kann mehr?!und?wen interessiert das jetzt. Obwohl ich schon vier Jahre ein İphone habe bin ich heute enttaeuscht worden. Null İnnovation,was das iphone angeht. Die anderen sind viel besser. Das einzige,was mich hier haelt sind die ganzen music videos,die ich gekauft habe. Ansinsten Schrott..

    • Ja wa voll noobs die hier rumjaulen :-D

    • Wieso sollte ich bei solch hochpreisigen Produkten jedes Jahr meine Erwartungen noch weiter herunterschrauben ???
      Der Status quo mag dir genügen, wenn ich 700,- Euro für ein Telefon ausgebe kann ich Innovationen verlangen und dass endlich einmal auf Kundenwünsche reagiert wird…..

      • So läuft das aber nicht. Ich habe dir auch keine Lust zu erklären wieso. Aber vielleicht kommst irgendwann selber daruf.

  • Schade, keine Apps für das Apple TV 3…

  • Find die neuen Funktionen in IOS 6 genial….wer sagt da…hab mehr erwartet??
    Versteht wohl die Neuerungen nicht…..

  • Wieder kein sbsettings und das Maps wird bestimmt toll in Ami Land funxen aber in Deutschland auf den Dörfern bestimmt nicht oder ? Überlege echt in mein nächstes phone nicht ein android wird wie das Galaxy S3
    Da ist man wenigstens nicht an Apples Richtlinien gebunden wie Flash Etc obwohl ich echt eig Fan von Apple war aber seid Steve weg ist fällt denen nix neues mehr ein. Nur Verbesserungen der Hardware und kleinere Sachen in iOS 6 schade

    • flash gibts ab der kommenden version auch net mehr für android. adobe hat die entwicklung eingestellt.

    • Dieses Motzen und Androhungen zu wechseln auf Android…dazu kann ich nur sagen „Mach es und Nerv einfach nicht damit“, solche Aussagen sind einfach nur zum Kotzen…Nicht Blöd daher Quatschen sondern machen und auf http://www.Android-hilfe.de wechseln, somit haben wir einen weniger der uns damit Nerven kann.

    • Und immer alles auf den tod von jobs zu schieben! Klarer fall von extremer alternativlosigkeit!!
      Jaja ab in schule und nochmal lernen! 6 setzen

    • Steve Jobs war „nur“ der Marketingexperte, nicht der Jenige, der die iPhones und iOS entwickelt hat.

      • SJ war nicht „nur“ der Marketingexperte – er hat oft genug den Entwicklern vorgegeben was er gerne für Features im Produkt hätte und solange gebohrt bis diese umgesetzt waren.

        Was die Produkte von heute angeht sollte man bedenken dass diese angesichts der Entwicklungszeiten heute noch zum Teil aus seiner Feder stammen – Produkte, die völlig ohne ihn entwicklet wurden erwarten uns erst in 1-2 Jahren …

      • eben, das stimmt so nicht, Jobs hat jede Entwicklung im Detail vorgegeben und immer das letzte Wort.

  • Logisches und gelungenes Update. SBsettings braucht man nicht wirklich, frag mich echt warum alle sich daran so aufgeilen.

    Freu mich schon was aus der Beta noch so alles raus kommt.

    Passbook könnte genial werden wenns von den Firmen angenommen wird.

  • Hier sieht man schon das ganz große Problem von Apple: Dass alle Apple Fans heulen, wenn was neues vorgestellt wird und alle meinen, sie seien mega enttäuscht!
    Jedes Jahr das Rad neu erfinden! Warum denn eigentlich nicht?!
    Ich finde die neuen Funktionen ganz geil eigentlich!

  • Na ich hab mir auch mehr vorgestellt bei der WWDC. Hat mich außer os x nichts vom Hocker gerissen. Alles nette Gimmigs die auch jetzt schon über den jailbreak auf meinem iPhone habe. Den neuen karten stehe ich auch eher skeptisch gegenüber. Google hat da einfach die langjährigere Erfahrung. Und die Navigation ist ja ganz nett wenn man kein geld für navigon oder Tom Tom übrig hat. Ansonsten wurde ich mich eher weiter auf mein navigon verlassen. Sehr enttäuschend ist allerdings das es wieder keine Möglichkeit wie sbsettings im neue. iOS gibt.

  • Pure Enttäuschung! Ich hatte so viel Hoffnung in iOS 6. Dachte, dass es innovativer wird, um mit der rapide steigenden Konkurrenz mithalten zu können – aber nein! Was soll der Scheiß? Bitte! Diese Features sind Abfall – keiner braucht sie.
    3/4 der vorgestellten Dinge, die Siri neu kann, sind wahrscheinlich nicht mal verfügbar in Deutschland. Echt peinlich und erbärmlich. Ich hatte mir die hier geposteten Konzeptvideos angeschaut und dachte, dass solche Dinge kommen würden – aber auch nichts! Hätte Apple nicht solche „fanatischen“ Kunden, wäre die Firma schon längst arm. „Where is Steve, when you need him?“

    • Ein neues Design oder Neuerungen am HomeScreen währen angebracht, wird nähmlich langweilig

    • Nur mal so am Rande, es gibt über 200 Neuerungen, hier wird nen knappes Dutzend erwähnt :) Dürfte also mit Sicherheit das eine oder andere für jeden dabei sein xD

      Ausserdem sei froh, dass es bei IOS immer wieder neue Updates gibt, bei Androidgeräten bleibt in so einem Fall nur der Neukauf :P Ist alles für lau und wers nicht will, braucht net updaten, ganz einfach.

      • Es geht nicht um’s „nicht wollen, oder wollen“, sondern, wenn man seine Produkte schon mit „most advanced mobile operating system“ betitelt, sollte da auch etwas dran sein. Was heute vorgestellt wurde ist überhaupt nicht „advanced“, you know? Einfach traurig, was Apple seitdem iPhone 4S abzieht.. Das neue iPad ist auch ein Fail! Langsamer als das iPad 2.

      • @ Ayeah

        bewirb dich doch bei Apple, solche Köpfe wie dich wird man brauchen. Dann kannst du alles besser machen. Äh nein doch nicht wirst nur ausgelacht. Ich finde es erschreckend was du für einen Müll hier zusammenschreibst. Was veranlasst dich dazu?

      • @david.k Ich kontere nur mit dem, was uns hier geboten wurde – und zwar Müll! Wach halt endlich mal auf und zieh deine Apple-Brille ab. Ich habe niemals behauptet, dass ich das besser machen kann. Es gab jedoch genug Konzeptvideos und in diesen waren Innovationen zu sehen, aber sicher nicht im iOS 6. Komm einfach mal klar drauf, dass es auch kritikbereite Menschen gibt und nicht nur „seelenlose/blinde“ Konsumenten. Adios

  • Ich find ja das die maps app von apple kommt gut, aber denke das ist nur für amis erstmal sinnvoll genauso wie siri neuheiten.
    Mal sehen wie es in de aussieht…
    Habe mir aber mehr erwartet mindestens sbsettings ähnliche sachen…

  • Ein totaler Ober-Fail und das Aus für Apple. Ohne Steve Jobs fehlt der Antreiber, Innovationsträger und Umsetzer.

    Sorry. Seit einem Jahr NULL Überraschungen und schon gar keine Innovationen.

    (OK – die anderen, Samsung, HTC, und wie sie alle heißen, bringen´s auch nicht…)

    Aber erwartet hätte ich schon etwas mehr. Naja.

  • Ich sage nicht umsonst das man seine Erwartungen niedrig halten soll, ansonsten ist man halt so wie jz enttäuscht. Außerdem kann niemand erwarten das sich Apple den Nutzern anpasst im gegenteil sie erwarten das sich die Nutzer Apple anpassen und ziehen ihr Ding durch… Auf einer Seite zwar gut aber auf der anderen Seite leider schade wenn man bedenkt wieviel Potenzial im IOS steckt…

  • Nette Keynote, mehr nicht. Neues MacBook mit Retina Display praktisch unbezahlbar, iOS 6 mehr Produktpflege als Redesign, ansonsten auch ziemlich lahm das ganze.

    • Ach ja? Und Mountain Lion? Gefällt dir nicht?

      • Jetzt mal ehrlich – ein MAC kann lange nicht den Windows-Rechner ersetzen, sei es beim Spielen, oder noch besser, im Büroalltag. Dafür so ein Tralala zu veranstalten, ist Perlen vor die Säue werfen. Die sollen sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren, und das ist eben nicht Massen-Desktop-Betriebssystem, sondern das bisher so geil ausgeführte Zusammenspiel zwischen Hard- und Software (iphone, iTunes-Store, iPod, iPad).

        Alles andere ist Kindergeburtstag.

      • Nutze keinen Mac, daher für mich uninteressant.

      • Scherzkecks… Ein Mac kann lange nicht den Windows Rechner ersetzen? Naja jedem das seine… Für die einen ist Windows ein Betriebssystem… Für die anderen der längste Virus der Welt…

    • Ich stimmt dir zu. MacBook in Grundausstattung für 2100$ ist schlichtweg lächerlich und iOS 6 hat genauso viele Neuerungen wie das iPhone 4 zum 4S. Soviel zum Thema Innovation.

      • ein Produktupdate mit einem
        Software-Update zu vergleichen ist wirklich innovativ.

      • Lächerlich? Schau dir die Specs an und sag mir wo es einen vergleichbaren Laptop billiger gibt? Ach, es gibt gar keinen vergleichbaren? Sowas aber auch.

  • Hab’s live verfolgt und muss sagen ich bin mehr als Entäuscht wäre wirklich zu überlegen zum Robot Lager zu wechseln also ich bin wirklich mehr wie Entäuscht also das war ja mal garnichts es gab so viele coole Ideen oder man hatte sich nur mal bei cydia umschauen müssen und hätte jede Menge Super Anregungen gehabt aber Nein also ich bin irgendwie sauer meine Erwartungen an ios6 waren wesentlich grösser

    • Wenn ich sowas sehe, dann weiß ich einfach nicht, ob ich lachen oder weinen soll!

    • Einfach nur peinlich diese Drohungen, wenn einem etwas nicht passt, sich andere Geräte kaufen zu müssen.

      • Ich weiß gar nicht was einige haben. Ich bin mit iOS 5 schon voll zufrieden und mit iOS 6 wird es noch besser. Ist doch super! Abgesehen von dem FB-Rotz. Das hätte man sich sparen können…

    • Hey Schnecke, guck mal ob du so etwas wie Punkt und Komma auf deiner tastatur findest?! Wie „Sauer“ bist du denn jetzt eigentlich? So auf einer Skala von 1 bis 0815? Nur so rein der Interesse halber…

  • Von 200 Änderungen wurden paar genannt und alle heulen schon rum… :D Guckt erstmal Fußball und wartet ab, ist ja schlimm…

  • FaceTime über UMTS ist auch super. Alles in Allem mehr als ich erwartet hätte! Sehr gut, Apple!

  • Schade, auch als Apple Fan muss man zugestehen: Das war nichts!
    Neuer Look? Bahnbrechende Features? Must have Innovationen? Nada…

  • Die Turn by Turn Navigation wird es nur im iPhone 4S und iPad (2 & älter) geben. Super -.- Some features may not be available in all countries or all areas. Flyover and turn-by-turn navigation will be available only on iPhone 4S and iPad 2 or later. Cellular data charges may apply. Hatte mich da so drauf gefreut! Ist denn das iPhone 4 so schwach? Da bekam das iPhone 3GS ja mehr.

  • Hä … kein iPhone. Hab ich irgendwas verpasst?

  • Also das Problem ist ja eigentlich dieses: Lange lange Zeit hatte Apple im Smartphone die Innovationen gebracht – Mittlerweile kommen Sie aber alle von der Konkurenz wie Android oder Windows Phone oder habt Ihr heute eine bahnbrechende Neuerung gesehen?? Ich zumindest nicht ;) Schön wie sie auch noch über Videotelefonie per Mobilfunk stolz sind :D

    • Was ich die letzten Monate NICHT gesehen habe, waren innovative Features aus dem Android Lager. Ich höre :)

      • ich habe icht gesagt in den letzten Monaten ;) aber allgemein halt – Apple so scheint es mir, befindet sich im Dornröschen schlaf… ;)

        Aber ein gutes Beispiel ist ja der halbherzige, stiefmütterlich behandelte Notification Center welchen es bei Android längst gab.

        Letztes Jahr konnte ich es kaum erwarten iOS 5 zu haben nun, vorallem durch die neuen Maps, hoffe ich das ich lange warten muss noch bis iOS 6 kommt ^^

      • Was ich gesehen hab bei Android sind zwar neue Features ABER: Sie sind allesamt Scheiß, niemand braucht sie, sie sind nicht innovativ, werden nur so genannt und wenn man sie unbedingt aufs iPhone kriegen will gibt es fast alle als app. Den, hallo? Das tolle am iPhone ist ja grad, dass es eben NICHT 1000 Funktionen hat, die ungefähr ein Fünfzehntel aller Leute die ein iPhone kaufen braucht. Wenn man die Funktionen dann doch haben will (z.B. ausführliches Wetter, tolle Spiele oder Nachrichtenapps) kann man sie sich ja als App holen. Das is ja das geniale, das IPhone aufs wichtigste zu beschränken. Ich hab das Gefühl, dass das einige hier noch überhaupt nicht verstanden haben. ;)

      • geht ja hier nicht um unnütze Funktionen sondern um sinnvolle die es nicht gibt ;)

      • wenn „dumme kinder“ sprechen dürfen, dann landet man bei ifun in einem artikel (wie diesen hier) mit x kommentaren und wirklich fast alles nur reinem bullshit!

        dann erzähl mal joha, welche features sind den von android shice?
        bedenke mal, dass apple da fleißig kopiert und somit auch deine kleine, engstirnige welt des apfels „shice“ sein muss.

        wer von nutzte denn überhaupt android? so richtig. das zwei wochen gelabber interessiert dabei einen wirklich nicht. sorry, aber in der welt außerhalb des apfels muss man auch etwas denken bei der nutzung von gadgets und nicht nur APPLE glauben…

        aber innovation, super, endlich videotelefonie hinbekommen, endlich kann ich ein anruf per sms vertrösten *wow* endlich kann ich zwei signaturen haben, und endlich, ja endlich gibt es so etwas wie nachtruhe.
        wow. einige – bzw in diesen kommentaren wohl so ziemlich alle – müssen wirklich leicht zurückgeblieben sein. apple wird andere features nachliefern, weil es 200 sind? wahrscheinlich nur dann, wenn es kritik hagelt, denn ein intelliscreen, sbsettings ist deutlich „innovativer“ als ’ne verdammte sms zum abweisen von anrufern…
        aber klar doch, apple, die marketing-maschinerie verschweigt euch bessere features…

        denkt nach, bevor ihr was sagt.

        achja und bevor kinder sich wieder aufregen, ich benutze einen mac, einen win-pc, ein ipad, ein ipod, ein iphone und *haltet euch fest* ein galaxy note (das böse android synct ja mit dem mac – ohoh – war da wohl jemand zu dumm zum einstellen?). und während iOS so ziemlich kleine schritte macht, überholt android. selbst win mobile scheint mehr zu können…

  • Mehr als 200 Funktionen , wie es Apple nennt, ist
    Blödsinn. Auch bei iOS 5 war die Rede von 200 neuen Funktionen, aber das war es natürlich nicht.

  • Bin voll zufrieden, freue mich schon auf die beta :-)

  • Hört sich gut an!
    Was ist mit der überarbeiteten Benutzeroberfläche? Ist da was zu sehen?

    • Das wäre für mich die einzige Alternative. Android habe ich probiert und finde es grausig. MS ist nach leider verpasstem Zug auf nem guten Weg. Hoffe da kommt noch die Möglichkeit, Daten lokal zu syncen wie früher mit ActiveSync.

  • Wieder keine Schnellzugriffe… Warum eigentlich nicht? Was genau spricht dagegen? Weiß das jemand??? Facetime über 3G, immer schön durchs Menü hoppeln…ätzend

  • Do Not disturbe Funktion ist schön!

  • Und warum läuft iOS6 auf dem iPhone 3GS und nicht auf dem iPad 1?

  • Also ich finde die meisten neuerungen in iOS6 super, bin schon gespannt :)

    Was Siri angeht bekomme ich langsam nen dicken Hals :( 90 % der Funktionen, die in den USA von Beginn an gehen, gibts immer noch net und wirds wohl auch niemals geben, kein Wolfram Alpha, keine Navigationsdienste kein nix :(( Und 100 % der neuen Funktionen mit iOS6 gibts hier ebenfalls nicht. Ehrlich gesagt kann man Siri langsam aber sicher für Europa abhaken.

    Sehr bitter, weil genau die neuen Funktionen wären genial aber die Musik spielt halt in den USA, auch gut an LTE zu erkennen, auch wenn ichs net brauche.

  • Ob die Navigation App. Auch für Fußgänger brauchbar ist? Ich hoffe es doch

    • darauf baue ich auch :) Weil in Sachen Fussgänger und Radfahrer kann man Google Maps komplett verbrennen, dafür nutze ich ausschliesslich OSM-Material, das ist 1a und auxh routebar (Offmaps usw.)

  • Alle reden vom iPhone 5. Ich glaube nicht, dass es je eins geben wird! Denn die nächste Generation ist die 6.!
    Ich will kein Klugscheißer sein, aber das musste ich loswerden!

    • Sehr richtig! Die nächsten Generationen der iOS- Devices bekommen nämlich gar keine Nummer als Namenszusatz mehr.
      Es wird immer nur noch „The New..“ -iPhone oder -iPad heißen!

    • Richtig. Deshalb heißt die 5. Generation auch 4S! Wie verrückt die Welt doch ist!

      • Tom Cook hat bei der Keynote des New iPad gesagt, dass die Zahlenzusätze in Zukunft wegfallen. Genau wie beim iPod, bei dem auch nie eine Zahl auf Rückseite auftauchte!

    • Beides wäre richtig.
      Fakt ist dass es iPhone Nummer 6 wäre.

      Apple könnte den 4S Aufguss aber eben nur als Upgrade und nicht als eigenständiges neues Gerät sehen, somit wäre auch iPhone 5 richtig.

      Wobei Apple das 3Gs aber damals auch mitgezählt hat und auf das iPhone 4 gewechselt ist. Da wäre dann aber ein iPhone 3 auch extrem verwirrend gewesen, zumal 3G nur für UMTS stand und es dann stolze drei Modell mit der Nummer drei gegeben hätte:
      3G, 3Gs und 3

      So oder so, 6 oder 5 wären beide richtig, ich tippe auf iPhone 5.

  • Die wohl beste Neuerung: „Klingeltöne aus Songs“ darauf haben wir doch alle gewartet ;D

  • Ach ja und wo ist „One more thing“?

  • Da freue ich mich jetzt schon drauf :)
    Kann es sein das es von 4 zu 5 nicht so viele „große“ Änderungen gegeben hat wie dieses mal ? SMS Antwort auf Anrufe, FB Integration usw? Oder kommt es mir nur so vor ?

  • E-Mail Signaturen pro Account…ENDLICH! ;-)

  • Jemand interesse an iOS 6 zum testen, trage ein.

    einfach melden.

  • Ist schon recht belustigend, was in den letzten Tagen für Gerüchte kursiert sind, welche Neuheiten heute Abend vorgestellt werden. Ich habe zumindest auf eine Funktion gewartet, mit der ich die Kerntemperatur meiner morgendlichen Toast aufdem iPhone, iPad etc. ablesen kann. Ich bin jetzt auch ganz traurig, dass diese Funktion nicht vorgestellt wurde. ;-)

    • Der war gut lachflash *beruhig* wieder ein Kommentar zum lachen, allerdings diesmal witzig gemeint. Ich Lach mich nämlich grad tot über alle, die denken irgendwen interessiert es dass sie hier rumdrohen, dass sie zu Android wechseln. Ich sag nur: lasst sie… Ich Wünsche ihnen viel Spaß beim Updaten und ärgern über Menüführung und darüber, dass es, egal wie neu das Gerät ist, kein aktualisiertes Betriebssystem geben wird… :)

      • Komisch bloß, dass SE gerade alle 2011er Geräte auf Android 4.0 updated.

      • schön dass du es bereits erwähnst, die 2011er modelle werden JETZt geupdatet. Die Versions verteilungs-Grafik bei der Keynote sagte alles…

  • Wie alle mit wechsel zu Android drohen. Android hinkt sogar bei iOS 5 noch hinterher! Was Stabilität, Bedienung und Sicherheit angeht!

    Alle die Android für besser halten haben Android noch nie längere Zeit genutzt.

    • FAKT ist, dass mit jedem Update das iPhone schlechter wird und das ist wohl auch so gewollt. Das ist bei Android komischerweise nicht so, zumindest beim Samsung Galaxy S2. Am Anfang war mein iPhone 4 von der Performance her auch flüssig und schnell, aber jetzt kannste es knicken.Und ich hab kein Jailbreak und über die Hälfte an Speicher frei.

    • Lass se doch, ich frag mich warum die ganzen Mauler überhaupt ein iOS-Device benutzen, wenn es so mies ist und ohne Jailbreak eh nicht nutzbar ist.
      Sollen sie es in die Bucht schmeisen und sich was anderes holen, letztlich isses doch nur ein Smartphone.

  • Läuft Siri jetzt eigentlich auch auf dem iPad2 oder nur auf dem Neuen?

    Ich hab nicht viel erwartet und bin daher auch nicht groß enttäuscht. Man muss aber auch sagen, wie hier schon geschrieben wurde, dass ettliche Funktionen in DE wahrscheinlich nicht groß laufen werden, da eher auf US zugeschnitten…

  • Ich bin eher mal gespannt was noch auf den iPhone 4 läuft oder ist die komplette Version 6 nur noch 4S tauglich ?

  • Mehr als 200 Funktionen in iOS6 ??? Ich bin bei iOS 5 noch nicht mal auf 20 gekommen.
    Mal ehrlich, wenn ich so die Mitbewerber sehe überleg ich mir 3 mal ob mein nächstes Smartphone wieder ein iPhone wird.
    Den scheinen wohl langsam die Ideen auszugehen, wie schaaade :)

  • Die Änderungen sind wirklich marginal.

    Siri: Ok ganz nett
    Facebook: Brauch ich nicht
    Telefon: Gute Änderung
    Facetime per UMTS: Mal schauen wie oft ich es nutze;)
    AppleID: Hat das Auswirkungen auf iMessage? Das wäre super
    Safari: Tabs abwarten, hochladen super für Foren, iCloud Sync ist nett
    Fotostreams: Nutze ich nicht, wozu ist das den gut?
    Mail: VIP ok, Fotos direkt rein laden na endlich
    Passbook: Nett, aber Sicherheit?
    Bedienhilfen: Noch nicht nötig
    Karten-App: Abwarten ob es an Google vom Material herankommt und wie es mit Deutschland damit aussieht
    Gaming: Coole Sache, schöne wäre es wenn man dann die Spielstände so austauschen kann!
    Email-Signaturen pro Account ist natürlich Top, aber HTML-Signaturen oder mit Logos wird wahrscheinlich auch nicht gehen.

    Aber was ist mit einer Verbesserung des Notifikation Centers oder eine Benutzerverwaltung auf dem iPad? Oder Schnellzugriffe? USw.

    • Du bringst es auf den Punkt:
      So ähnlich geht es mir auch.
      Was heute als „Fortschritt“ angepriesen wurde ist einfach nur schwach. Sie schaffen es immer nicht das Datum auf den Fotos anzuzeigen, in den Videoformaten ist man beschnitten, Google ist meilenweit voraus was Karten angeht, hier muss ich abwarten.
      Wie Du schon selbst sagst: Vermutlch geht alles nur wieder in USA gut, hier Osman beschnitten.
      Ich hatte heute ein Galaxy S3 in den Händen:
      Flüssiges Display, butterweiche Steuerung, animierte Videos und Widges, Icons, Multitasking
      In de Fotos sah ich das Datum, konnte es nach Datum usw. Ordnen , ich bin frei.
      Wenn es nur nicht so unsicher wäre und ich nicht schon so viel Zubehör von Apple hätte…
      Ich bin auch sehr enttäuscht, hatte bei dem Konkurrenzdruck mehr erwartet.
      FaceTime üb 3G ?? Nur mit Telekom-Bonzen Vertrag 70€ / mon. Nein Danke

      Wenn Apple nun das iPhone 5 auch noch so vergeigt und nur das Display nach oben steckt werde ich mir ein anders Smartphone zulegen.Nun seien wir mal ehrlich: Telefonieren ist heute Nebensache, das Smartphone muss heute ein kleiner Computer sein. Apple hatte mal Innovationen , diese sehe ich momentan leider nicht mehr

  • There’s one more thing… Wait, there isn’t. Boring.

    Jedesmal der Tamtam für solche lächerlichen Sachen, das wird langsam peinlich. Funktionen die ein Bruchteil der User braucht, aber an den wirklich wichtigen Dingen ändert man nichts. Mein nächstes Smartphone kommt nicht mehr von Apple. Die haben das läuten noch nicht gehört. Die meisten Funktionen funktionieren eh nur auf dem amerikanischen Markt gut.

  • Kann man die Kommentarbox bitte mal schließen? Ist ja unglaublich wie kindisch manche hier abgehen. Diejenigen, die labern sie würden nun wechseln, sind die letzten die es tun. Was habt ihr denn erwartet? Online-Banking mit Geld abheben und drucken? Integriertes Fahrrad? CB-Funk? Die Funktionen sind doch alle super und auch teilweise recht innovativ. Man braucht sicherlich nicht alles, aber es steckt potential dahinter.

    • Kann man bitte die Leute steinigen, die rumheulen, weil andere ihre Meinung äußern?
      Hallo? Dafür ist die Kommentarfunktion doch da!
      Und wenns dir nicht passt, dann geh doch man!!!

      alter Falter ey

  • zum glück gibt es noch google maps mobile – ZUM GLÜCK – auch wenn die apple version ordentlich ausschaut…

  • Finde hier schon paar Sachen bissl arm :)

    1. Hier gehts um nen OS-Update, was nix kostet, niemand installieren muss, wers net möchte und Androiduser müssen sich für Updates immer neue Geräte kaufen xD

    2. Hier wird nen knappes Dutzend Neuerungen erwähnt, es gibt über 200, also muss man erstmal alle kennen.

    Ich finde einiges super, anderes weniger weil ichs net brauche/nutze, der einzige Aufreger für mich ist Siri, weil wir hierzulande wohl niemals die vielen genialen Sachen machen können, die es in den USA schon gibt und nun dazukommen :( Das nervt langsam

    • was denkst du denn warum die nur die paar erwähnt wurden? weil viele sachen dabei sind wie german, french dictionary das ich nun nicht wirklich als neue funktion anschaue ;)

    • Ach hört doch mal mit dem 200 Neuerungen Gedöns auf. Reines Marketing. Da wird jeder Fliegenschiss gezählt den keiner interessiert.

      Ich erwarte keine Revolutionen aber die haben noch nicht mal was an der Oberfläche geändert. Gerüchteküche ist sooo lächerlich.

      • @Thomas: Was soll man daran auch ändern? Ich finde das UI vom iPhone absolut genial. Man kann Sachen auch „kaputtverbessern“!

    • Keine der hier genannten „vermissten“ Features würde in ungenannten 200 Updates enthalten sein. Somit keine Besserung in Sicht für diese Leute. ^^

  • Wei Steve sagen würde “ Das ist alles MIST „.

    – Mac Books schön und Gut aber wie schon gesagt sehr Teuer und nicht für Jedermann.
    – Wo bleibt mein IMac auch hier keinerlei Hardware Update
    – Und IOS 6 kann man in die Tonne treten – Null neues was man brauchen kann –

    – Please do not Disturb !!!

    Als alter Apple Fan bin ich mehr als nur Enttäuscht und langsam kommt mir auch die Galle hoch, der Gedanke zu Android zu wechseln wächst und wächst – warten wir mal das neue Iphone noch ab und dann sehen wir mal weiter.

    • Stell dir vor, früher war Apple nun mal nicht für „Jedermann“. Und ich denke das man auch heute froh sein sollte wenn nicht jeder mit einem Apple-gadget durch die Gegend läuft. glaub mir, wenn Apple ein Modelabel wäre, dann würden viele Kiddies heute sehr gleich aussehen. Deswegen sei froh, dass du ein stück vom Kuchen hast, den sich nicht jedermann leisten kann!

  • Was wird dann aus streetview *_* das war das Feature am iPad für mich :(
    Sonst alles schon ganz geil ;)

  • ShirtArt-Avenue.de
  • Also ich weiss nicht, was ihr habt. Apple gibt sich mühe alles aus ios raus zu holen und ihr motzt nur rum, das es euch nicht gefällt. Ok ich gebe auch zu sbsettings wäre net schlecht. Aber nur weil sbsettings nicht in ios installiert wird, wird ja nicht die welt untergehen!!! Apple benutzt schon seid jahren, die ideen von cydia. z.B. Facetime kann man ab ios 6 auch über 3g benutzen. Das war bis ios 6 NOCH NICHT der fall. Dafür gab es den 3g unregistrator in cydia (bis ios 6).

    Also ich muss doch bitten.

    MfG
    Alpay

  • Hi Leute, wie geil ist das denn? Freie mich drauf.
    An alle die rumjammern: Bewerbt euch bei Apple als iOS Developer und implementiert eure fehlenden Features fürs nächste os selbst, wäre mal interessant was es da im nächsten Jahr in welcher Qualität zu sehen gäbe und wie lange ihr diesen Job hättet.
    Suck the System.
    Love Alex

  • schönes update hab auch nicht viel erwartet weil mir nichts gefehlt hat außer Siri auf dem neuen iPad aber das wurde mir erfüllt also alles super danke Apple :)

  • @einige: Wieso sollte die intuitiv zu bedienende Oberfläche verändert werden?

  • ich frage mich wieso einige sich entscheiden auf android zu wechseln? was kann android, was ios nicht kann?

    • Das sind Trolle. Keiner der beide Systeme kennt würde von iOS zu Android wechseln. Die wollen nur provozieren. Wie heißt es so schön: Don’t feed the troll.

  • Ey es is echt nich wahr was hier wieder los is. Wechseln Weils kein appleseitiges SBsettings gibt und ihr somit zwei Klicks mehr machen müsst. Bloß alle ab zu Android, oder noch besser, ne Freundin besorgen die sich den ganzen Tag um euer Handy kümmert. Nich das ihr beim SMS schreiben noch umkippt vor Stress ;-)

  • Ich glaub hier sind einige dabei, welcher erst ein iPhone seit dem 4S haben und finden das super Neuerungen. Aber wo sind den die Innovationen? Wo kann man sich dem mittlerweile vom Wettbewerb abheben?

    • Endlich mal einer mit offenen Augen. Das war einfach nicht Apple-like.

    • Lieber Chris, ich habe hier etwas für dich herausgesucht, was dir bestimmt die Augen öffnet!

      Definition: Marketingstrategie

      Der Begriff Marketingstrategie bezeichnet ein langfristig ausgerichtetes, planvolles Vorgehen zur Realisierung der Marketingziele im Rahmen eines Marketingplans. (Quelle: Wikipedia)

      Ich gehe davon aus, dass du nicht wusstest was das bedeutet, daher die Definition (Erklärung)! Warum sollte Apple bitte schön, alle Innovationen und neuen Gadgets sofort raushauen? Oh und siehe da, oben steht ja die Erklärung

      • Klener, bring mir bitte nichts über Marketing bei. In dem Bereich bin ich schon zu lange dabei!

        Und wenn ich mir die letzten WWDC anschaue bzw. die Veröffentlichung der GM gab es keine Neuerungen mehr, warum soll es nun anders sein?

      • Warum nimmt sich Apple nicht den Wünschen seiner Kunden an und bringt Schnellzugriff, eine verbesserte Benachrichtigungszentrale, einen verbesserten Browser, eine überarbeitete Korrekturfunktion, ein vernünftiger Mailclient etc … ? Dinge, die die Jailbreakszene seit iOS 3.x erfolgreich vor macht.

  • Ist wirklich schade wie sich Apple entwickelt. Hab keine Lust mehr auf Jailbreaks und steige um.

  • Wird das Galaxy S2 auch unterstützt oder nur S3?

  • Schaut euch einfach den Apple Aktien Kurs an, dann wisst ihr, was der Markt von dieser Vorstellung hält.

    Und für die Apple-Jünger, die das alles wieder so suuuper toll finden, hier mal ein paar Anregungen (und gleich vorweg, ich bin ziemlich Apple-treu, wir haben 7 Apple Geräte im Haushalt):

    – warum schafft es Apple im TV nicht eine vernünftige Anzeige von Alben, Filmen, etc. zu implementieren wie am iPad?
    – warum kann ich auf dem iPad in Fotos Alben erstellen, in iPhoto aber nicht?
    – warum kann ich am Apple TV meine privaten Flicker Fotos nicht sehen, sondern nur meine öffentlichen?
    – warum kann mit iTunes nur eine Ordnerebene für Fotos synchronisieren?
    – warum kann ich die Bildfreigabe nicht über iPhoto oder Aperture steuern, sondern brauche dazu iTunes?
    – warum kann ich den Titel von importierten PDFs in iBooks nicht ändern?
    – warum ist beim iPhone der Button für neue Message oben rechts, der für neue Email unten rechts?

    Ich könnte noch mehr aufzählen. Der Vorteil der Konsistenz und Kongruenz von Apple geht mittlerweile komplett verloren. Ich kann alle meine privaten Workflows für Fotos, Emails, Dokumente, Multimedia mittlerweile besser mit Drittherstellern abbilden als mit Apple-Software. Das muss sich dringend ändern. Und heute wäre eine Chance dazu gewesen, leider verpasst.

  • Wird iOS 6 Dictation aufs iPhone 4 bringen?

  • Ist ja nicht so dass bis Herbst nicht noch was kommen könnte @Hater

  • Das wars? Facetime auch über UMTS… und für sowas son tamtam L O L

    War langweilig das ganze..das Iphone 4s war keine Ausnahme…es bestätigt wohl die neue Regel. Schaun wir mal wie lange das gut geht, bei Nokia warens fast 10 Jahre.

  • Ich finde die erneuerungen gut und mein gefühl sagt mir das Tim Cook die aussage „denk nicht immer was Steve Jobs gemacht hätte“ von Jobs beherzlicht, und sooo langsamm wirds besser aber er soll Apple nicht an die Wand fahren und denn unterschied und die grundsätzen von Apple ändern :))

  • Langsam ist die Luft raus. Ab jetzt geht es Bergab. ABER ein Ass im Ärmel hat Apple noch. Das iPhone 5. Wenn das nicht der Kracher wird dann tshüss. Android wird immer besser, Microsoft lauert mit WP8 und Windows 8… Apple nicht einschlafen. Bei der Konkurrenz ist man schnell weg vom Fenster.

  • heute meckert jeder wie scheisse iOS wohl wird und morgen geht das betteln um die Beta los.. ich denke manchmal der ein oder andere hat echt keinen gescheitem Weitblick. einfach mal abwarten und locker durch die Hose atmen

  • DIE unverschämtheit ist bisher (so lang ich die kommentare gelsen habe, bis ich sie nicht mehr ertragen habe) nicht genannt worden: der (fast) ungenutzte lock-screen!!! dass ich wieder jailbreaken muss, nur um meine kalender-termine auf dem lock-screen zu sehen, ist unerträglich!!!!

  • „Apple ID: eMail-Adresse und Telefonnummer werden von Apple zukünftig als eine Apple ID behandelt.“

    Na endlich. Das war lange überfällig!

  • Also ich finde iOS 6 super für mein iPad. Allerdings ist iOS nicht mehr genug für ein Smartphone! Ich werde deswegen im Sommer von meinem iPhone 4 auf ein Samsung Galaxy s3 umsteigen. das einzige was mir richtig gefällt ist dass man Facetime genaugleich machen kann wie normales telefonieren. Schade kann das Samsung nicht.
    Ich werde aber immer noch iPad-Fan bleiben und ich glaube das mein iPad mit iOS 6 meinen Computer endgültig ersetzen wirt. Auch wenn Apple in Sachen iPhone nicht mehr so gut ist wie früher, finde ich die Firma immer noch super!

  • Ich verstehe überhaupt nicht, warum sich hier Leute aufregen über das neue IOS.
    Es wurden gerade mal ne handvoll Features genannt. Der überwiegende Rest ist noch gar nicht bekannt.

    Immer das Gleich bei uns Germanen. Ein Volk von Meckerern und Besserwissern.
    Man konnte kotzen, wenn nicht manchmal ein paar vernünftige Beiträge zu lesen wären.

    Aber wahrscheinllich fordern und kritisieren hier wie üblich die übllich Verdächtigen.
    Sie haben noch nichts gesehen, noch nichts ausprobiert und von nichts ne Ahnung.
    Selber nix drauf aber fordern, fordern, fordern.

    Ich habe ein Galaxy I. Ein tolles Gerät. Aber da wird nix geupdatet auf Android 4. Da heisst es neues Handy kaufen. Also, haut ab hier und gebt eure Kommentare woanders ab.

    • Du denkst doch nicht echt das bei den 200 „neuen“ features bessere oder innovativere dabei sein werden, als die ca 12 die vorgestellt wurden. Ist klar, Apple zeigt nur die schlechten features und die richtig guten innovativen behalten sie für sich?

  • Eigentlich verfasse ich nur ungern Kommentare um meine persönliche Meinung mit anderen über das WWW zu teilen. Allerdings möchte ich ein paar Dinge erläutern.

    Gehen wir doch einmal in die Automobilindustrie. Vom Volkswagenkonzern dürfen wir noch dieses Jahr den neuen Golf erwarten. Auch dieser wird sich im Vergleich zu seinem Vorgänger verbessern. Wer jetzt allerdings einen Sportwagen erwartet, der liegt einfach falsch. Der Golf an sich wird einfach an allen Ecken ein wenig verbessert. Und obwohl ich ein großer Fan des VW-Konzerns bin weiß ich, dass ich wohl wieder enttäuscht werde, da nicht all meine Wünsche, wie z.B. Allrad, verwirklicht werden. Aber so ist dies nunmal, letztendlich wird er von Produktgeneration zu Produktgeneration immer besser, man muss nur mal den 1er Golf in direktem Vergleich sehen.

    Und wer von euch kann sich noch an das erste iOS vom 2G erinnern? Auch hier hat sich viel getan, wäre der optische Aspekt nicht, so könnte man sie wohl kaum noch vergleichen.

    Selbst beim iOS hätte ich mir noch einige Dinge gewünscht, sie kommen nun aber scheinbar nicht, zumindest nicht in diesem Jahr. Und dennoch verzichte ich von Jahr zu Jahr auf den einen oder anderen Jailbreak-Tweak, während manchmal auch neue hinzukommen. Ich selbst freue mich auf das neue OS, auch wenn ich erst updaten werde, sobald es sich jailbreaken lässt.

    Obwohl ich eigentlich ein recht netter Mensch bin muss ich noch etwas loswerden: „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.“ Wer sich halbwegs für alles rund um Apple interessiert, der wusste z.B., dass es nur sehr unwahrscheinlich ist mit dem next gen. iPhone zu rechnen. Und was sollen den all die ich bin ja soo enttäuscht Kommentare? Was soll denn damit bezweckt werden? Ich würde euch einfach raten das sinkende Schiff zu verlassen und euch fortan auf den Fanseiten zu anderen mobilen Betriebssystemen rumzuschlagen.

    Vielen Dank fürs zuhören!

    • Das durchlesen deines Beitrags hat sich gelohnt. Meine Meinung wird dort wirklich gut wiedergespiegelt.

    • Geile Prosa. Leider völlig falsch. Immerhin bringt VW einen Golf. Um im Bild zu bleiben, bringt Apple keinen Golf, sondern nur einen schickeren Bordcomputer mit 200 neuen Funktionen, einen ultraflachen überteuerten Ersatzreifen mit 2,5fach mehr ATÜ als der Rest (MacBook), sowie ein neues Navi, was weniger kann, als das auf dem vorhandenen Bordcomputer.

      Während Samsung nen Porsche rausbringt, technisch stärker, aber wartungsanfälliger.

      Das wäre so mein Vergleich.

      • Ich war so frei und habe das iOS als ein Produkt definiert, selbst wenn es kostenfrei angeboten wird. Aber wenn man einen Fehler bei einer „Meinung“ finden will, so schafft man dies auch. Wahrscheinlich hättest du sogar beim Vergleich mit dem Gen-Mais der nächsten Generation die Unterhaltung auf ein einzelnes Maiskorn runtergebrochen.
        Letztendlich vergleichst du auch zwei völlig unterschiedliche Dinge. Ein Betriebssystem mit Hardware? Ja, ich finde auch, dass es nachts kälter als draußen ist.

  • Naja es fehlt echt der Wow Effekt wie von Apple gewohnt!
    Warum keine richtige blacklist whitelist funktion wo ist das Problem ein Business smartphone Brauch das?! Weg von google immer noch keine gute Idee! Abwarten wie das Navi funktioniert und wer Brauch schon den 3D Scheiss! Warscheinlich stecken in ios6 noch ein paar Jobs Ideen aber wenn dann mal eine richtige Weiterentwicklung gefragt ist wir Apple scheitern! Schade ! Ich bin Fan der Marke aber es wird immer langweiliger! SAMSUNG wird sich entspannt zurück lehnen und google ebenso………

  • Ich hatte überhaupt keine Erwartungshaltung an iOS 6 und bin deswegen freudig überrascht :)

    • so seh ich das auch. die maps app ist supergeil: tomtom kartenmaterial sowie live traffic infos untermauert mit 3d ansichten und sprachansagen. schon mal versucht mit google earth zu navigieren? die neue app store app ist auch eine erwähnung wert: bei installation einer neuen app bleibt sie geöffnet; man sieht im app store den installationsstatus und kann sie vom app store aus öffnen. neuerungen die das leben mit ios sicherlich extrem leichter machen (nur um hier nochmal ein bis zwei zu erwähnen – der eine oder andere scheint sie schon wieder vergessen zu haben; vielleicht weil sie nicht als widget auf ihren homescreens eingeblendet werden).

      apple arbeitet nun mal sehr viel an bedienung und benutzerführung. einigen scheint das hier nicht bewusst zu sein. zu sehr wird auf „den nächsten großen innovationsschritt“ gewartet. dabei bemerkt eben keiner mehr die vielen (200) kleinen dinge, die die user experience in ios einfach mal besser machen.
      wenn man immer nur „den nächsten großen innovationsschritt“ machen möchte, dann bleiben diese vielen kleinen dinge auf der strecke. dabei sind es genau diese dinge, die ein gutes mobile os ausmachen.
      wer gestern abend dinge erwartet hat wie sbsettings oder lockinfo, der muss relativ neu dabei sein. wie oft hatte apple die gelegenheit so etwas zu implementieren und hat es nicht gemacht??? – eben!!!
      wer es jetzt immer noch erwartet, hat nicht verstanden, dass diese „erweiterungen“ nicht konform mit apples vorstellungen von design und benutzerführung sind. wer’s trotzdem braucht, macht sich halt den jb rauf. und?
      wer auch in zukunft einen jb haben möchte, der sollte auch einfach mal den devs ’nen anstandseuro spendieren. so einfach ist das.

  • Im Ernst: Mich nervt viel mehr die Berichterstattung von allen Vorweg. Obs nun Ifun Giga oder 9to5 mac ist wo eh alle infos herkommen: überall werden die erwartungen ins endlose hoch getrieben um dann enttäuschte Gesichter auf der Webseite zu sehen. „dann guck nich auf die seiten“ doch ich will ja weiterhin news um die mac welt bekommen aber nicht immer diesen quatsch lesen. Was denn aus der sicheren apple tv entwickler schnittstelle geworden?
    -.- wie gesagt.. Berichterstattung von fakten immer gern. Aber diede gerüchte nerven.

  • Was soll ich sagen…es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, ich wäre nicht ein wenig enttäuscht. Die Features sind tiptop…aber ich hätte halt allzu gerne eine Art SBSettings und evtl. noch Widgets für den Lockscreen oder Notification-Center gehabt :-(

    Zu den Andriod-Drohern: hatte Android zum Testen 2 Wochen lang. Hat bestimmt auch tolle Features, wie zB. bei geöffneter SMS-Konversation Handy ans Ohr und schon telefonierts, andererseits ist es auch völlig überladen. Jedem das Seine und die anderen in Ruhe lassen ;-)

  • Muss mich jetzt auch mal einschalten….

    Bin irgendwie auch enttäuscht…. Nicht unbedingt wegen IOS 6… Aber irgendwie kam gar nicht rüber…. Ein wenig neue Hardware bei den Laptops und ein wenig Software Neuerungen. Aber wo sind die Innovationen von Apple hin. Letzte Chance im Herbst IP 5 sonst wird es Apple deutlich an den Verkaufszahlen merken….

    gruß

  • Tja, wirklich neu und toll hören sich die Neuerungen nicht wirklich an. Sollte es bei den genannten Änderungen/Verbesserungen bleiben, hat die Jailbreakszene wohl eine Daseinsberechtigung. Zwar werden es mit jeder neuen iOS-Version weniger Tools die man noch braucht,
    Wenn ich ehrlich bin habe ich nicht viel mit Siri „diskutiert“ und ob Apple jetzt die Datenschleuder besser integriet oder FaceTime wie vor 12 Jahren auch über das Mobilfunknetz betreiben lässt…. aufregend ist dabei nichts.
    Trotzdem bleibt das iOS eines der stabilsten und schnellsten wie auch intuitivsten Betriebssysteme das zur Zeit auf den mobilen Geräten betrieben wird.

  • Absolut enttäuschend!!! Habe mich so sehr auf die Präsentation gefreut.

    -Keine Schnellzugriffe wie SBSettings
    -Kein personalisierbarer Homescreen
    -Kein überarbeitetes Benachrichtigungssystem

    Auf das Jailbreak-Katz-und-Maus Spiel habe ich definitiv keinen Bock mehr. (Denn nur mit diesen Erweiterungen wird iOS wirklich benutzerfreundlich. Und bis iOS 6 bzw. das neue iPhone wieder zu jailbreaken sind , kanns wieder Monate dauern).

    Fazit: Habe mir nun ein Galaxy SIII bestellt, ein Blick über den Tellerrand hat noch nie geschadet :-)

  • Scheinbar werdn hier Kommentare die IFun und andere Portale kritiesieren nicht geduldet. Sensations Gier, sag ich ja.

  • Wie kann eigentlich Apple den Datenschutz verbessern wollen und dann Facebook systemweit einbinden?

    Klar muss man sich nicht anmelden für Facebook, aber wenn der Likebutton umgesetzt worden ist, wie normalerweise auf Homepages, so wird auf jeden Fall Daten gesammelt.

  • Mal ne andere Sache.

    Habe ich nen knick im Display, oder sind die oben gezeigten iPhone Bilder länger als das aktuelle 4s?

    Hat apple etwa in der Keynote schon das 5 er iPhone abgebilded?????

    oder sehe ich schlecht?

  • Ich empfinde es als Frechheit von Apple, dass das iPad 1 (welches ich vor einem Jahr und 4 Monaten gekauft habe – da war noch keine iPad 2 auf dem Markt!) nicht mehr unterstützt werden soll! Zumal es nicht an der Hardware liegen kann, denn das iPhone 3GS hat den wesentlich schwächeren Prozessor.
    Apple – was soll das??!! Ein Gerät nach 1,5 Jahren aktiven Verkaufs durch den Apple-Store* nicht mehr zu unterstützen!??? *und es wird nach wie vor als refurbished vertrieben!
    Ich hoffe, der Aufruhr wird groß genug sein, dass sie sich doch noch umentscheiden. (Bei den Gesten hat es ja letztendlich auch geklappt.)

    • Das ist doch Verkaufspraktik! Bin gespannt wie der Workflow beim iPhone 4 unter ios6 ausfällt!? Wahrscheinlich wird es so langsam dass apple hofft man holt sich gleich das neue iphone5! Aber dieses Spielchen mache ich dann auch nicht mehr mit! Dann steige ich um auf Android oder windows phone!

  • „Im App Store sollen sich Apps zukünftig “liken” lassen“…da bekomm ich echt langsam das Kotzen…ich bin zwar auch bei FB Angemeldet, allerdings kann ich es bald nicht mehr hören. FB hier, FB da.

    Wird ja echt schlimmer als google…

  • Schon jemanden aufgefallen das der Bluethooth Button sich jetzt unter Wi-fi befindet ?
    Auf dem “ Do not disturb“ Bild
    Wenn das so kommen sollte wäre das wenigsten ein kleiner Vorteil.

    http://live.gizmodo.com/page3......html

  • Facebook kriegt sie alle. So muss sich sogar Apple geschlagen geben.

  • Kann mal einer testen obs Dictation in iOS beta 6 fürs iphone 4 gibt?

  • Ein paar nette (für ios) neue Sachen sind schon dabei, aber nichts das Android nicht schon lange hatte :(
    Das iPhone 4s wird wohl mein letztes iPhone gewesen sein…

  • ApPle verliert mit dem heutigen Tag den Anschluss!!!

    Hier fehlt die Innovation. Die Produktpalette zu pflegen ist die eine, aber auf dem mobilphone
    Markt eine schwäche!

    Die soziale Network Erweiterungen interessieren nur Leute die darin eingebunden sind. Insgesamt sehr sehr schwach!

    Wie gesagt. Anschluss ade.

  • Ich hatte zumindest auf ein Facelifting der Benutzeroberfläche gehofft. Sieht ja mittlerweile schon ein wenig „altbacken“ aus.

  • Bin mal gespannt ob der Facebook Kontaktesync freiwillig ist.

  • Pfuh. Leider muss ich feststellen, dass der Umgangston in den Kommentaren in den letzten Monaten/Jahren stetig gesunken ist. Woran liegt’s? Man kann von einer Präsentation halten was man will. Aber dass es derart schnell in persönliche Beleidigungen ausartet, war in der Anfangszeit dieser tollen Seite nicht so. Dafür können die iFun-Betreiber nichts. Aber ich bin mir sicher, dass sie es ebenfalls mit Sorge zur Kenntnis nehmen. Schaltet doch bitte mal einen Gang runter, liebe Mitleser, und nehmt eine Kritik an oder ein Lob für Apple nicht als persönlichen Angriff. Es soll hier um die Sache, sprich: den Apfel, gehen, und nicht um irgendwelche Grabenkämpfe.

  • Was ich mir sehr für eine zukünftige IOS-Version wünschen würde, wäre eine Art Zugriffsbeschränkung in der Foto-App ähnlich der Photo-Folder-App aus dem App-Store. D.h. dass der Benutzer bestimmte Ordner nur gegen extra-Passwort etc. sehen kann. Wenn ich einem Bekannten auf dem Iphone ein paar Bilder zeige, möchte ich nicht dass auch gleichzeitig die Ordner meiner Urlaubsbilder oder sonstiges zu sehen sind.
    Mal so nebenbei gefragt, wird sowas direkt im Android unterstützt? Hab mir da bisher noch keine Gedanken gemacht.

  • Ich hoffe auf schnellen jailbreak von ios 6

    • DAS sind mir die liebsten: beta einen tag draußen und schon nach jb schreien.
      hast du ne ahnung, wie viel zeit und arbeit da drin steckt? hast du auch nur einen euro an die entwickler gespendet??? alles umsonst haben wollen und dann auch noch von jetzt auf gleich…

  • Wow – in dem ganzen Shitstorm ist nur einem von fast 300 kommentatoren aufgefallen, dass apple in der key note beachtenswerte iphones verwendet hat.

    http://media.idownloadblog.com.....usted.jpeg

    und nun zu meinen unzähligen vorrednern:

    ihr solltet euch mal durchlesen, was hier so getextet wurde. das ist langsam echt peinlich und teilweise sehr kindisch. erinnert mitunter sehr stark an kleine mädchen, die mit dem fuß auf den boden stampfen und nach bonbons schreien.

  • Ja Ihr lieben,
    Das Problem ist das heute fast jeder ein Iphone hat und meint er
    wäre damit ganz wichtig. Aber wo ist die Innovation geblieben und
    mal ganz ehrlich auch unsere Freiheit. Ich habe verschiedene Iphone Modelle genutzt und war erfreut über ein gutes Betriebssystem und ein Handy das sich gut anfühlt.Bis der Tag kam als ich feststellen musste das mein iPhone nur mit einem Rechner synchronisiert werden kann.
    Also nicht nur das ich mich seit 4 Jahren mit itunes rumschlagen muss,sondern jetzt kann ich mein neues Notebook das ich auf Reisen
    nutze nicht mit meinem Iphone Synchronisieren.Ich fühle mich nur noch eingesperrt und auf der suche nach Freiheit bin ich über das Samung S3 gestolpert.Ja das android Betriebssystem ist anders.Aber nach ein paar Tagen kann ich das s3 spielend bedienen und erfreue mich über jede noch so sinnlose Spielerei, wie Gesichtserkennung oder Widgets oder ein UKW Radio mit dem ich auch noch hören kann wenn kein Umts Netzt vorhanden ist oder eine Kamera die ich endlich einstellen kann wie ich es möchte und dann s Voice das mich fast immer versteht und alle Dateien können ganz ohne iTunes einfach hin und her und hin und her und und und endlich wieder Freiheit!
    Ja Freiheit, denn so langsam bekam ich das Gefühl ich muss für Bananen anstehen und wir wissen ja alle was aus der DDR geworden ist.

    lg

  • Selbst wenn das iPhone 5 rauskommt bleibt immer noch die Frage bestehen wen das hinter dem Ofen hervor locken soll? Die große Stärke von Apple war – zumindest für mich – bislang immer das einheitliche System und das iOS. Technische Daten interessieren die meisten Leute nicht, Apple-User schon mal gar nicht. Das iPhone war wegen dem Look&Feel so beliebt, wegen dem Design, dem iOS. Nicht wegen irgendwelchem technischen Schnickschnack. Daran hat sich eher die Androidfraktion ergötzt. Ausnahmen bestätigen die Regel. Gestern hat Apple die Richtung vorgegeben auf die man in Zukunt hinsteuern wird: Man ist nicht mehr Vorreiter sondern Nachzügler. Man agiert nicht mehr, man reagiert nur noch. Das Selbstverständnis kann mit der Realität nicht mehr Schritt halten. Man feiert sich gnadenlos selbst und bemerkt nicht die Ironie in der Tatsache dass man E-Mail Signaturen als neues Feature anbietet. Im Jahre 2012.

    Android und iOS haben ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. Ich denke dass keiner der nicht ein Fanboy ist dies abstreiten wird. Apple habe ich immer viel verziehen aufgrund der Markensympathie und weil man immer wusste das langes Warten auf fehlende Features in gekonnter und neuartiger Manier ins iOS implementiert werden. Und dass Apple einen immer wieder überrascht. Diese Überraschungen bleiben inzwischen nicht nur aus, nein, man wird auch regelmäßig enttäuscht weil findige Programmierer und Designer immer wieder anschaulich darstellen was für ungenutztes Potential in diesem System steckt. Das iOS fühlt sich trotz der andauernden Verbesserungen ausgelutscht an. Man hat sich satt gesehen. Lang erwartete Features (die übrigens auch hier auf der Website ausgiebig herbeigesehnt und per Gerüchteküchte angeheizt wurden) bleiben aus. Keine Widgets, kein personalisierbarer Lockscreen, keine Überarbeitung des Notification Centers, keine Überarbeitung des Designs etc. Android macht nicht alles richtig, aber hinkt auch nicht mehr so weit hinterher wie noch vor einiger Zeit. Gewisse Features sind längst im Massenmarkt angekommen. Nur Apple meint dass die Marke so stark sei dass man es nicht nötig habe sich permanent weiterzuentwickeln und auf ihre Kunden zu hören. Im Erfolg begeht man die größten Fehler. Die Geschichte anderer Firmen sollte den Herren bei Apple zu denken geben. Erfolg ist keine Selbstverständlichkeit und muss hart erarbeitet werden.

    Apple hat noch genug Kredit bei einigen ihrer Kunden die unkritisch jeglichen Knochen abnagen der ihnen hingeworfen wird. Das kann man an den Kommentaren hier auch schön erkennen. Nüchtern betrachtet sind die ganzen Features eines iOS 6 nicht würdig. Facebook-Integration als Feature? Really? Neue Karten? Who cares? Mit Google Maps war ich zufrieden, Leute die ihr iPhone als Navi benutzen dürften schon dementsprechende Software drauf haben. Facetime über UMTS als eines der Hauptfeatures? Ideenlosigkeit par excellence. Kreditkartenablage? Ja sicher, Datenschutz lässt grüßen. Bedienhilfen? Schön für diejenigen die es brauchen, die Masse der User trifft man damit nicht. Das ist Feintuning. Mehr nicht.

    PS: Amüsant die Gerüchteküche im Nachhinein zu analysieren. Genannte mögliche Features wurden in den Himmel gelobt und als längst überfällig tituliert. Als davon nichts eintraf blieben nur noch – nicht gerade überzeugende – Kommentare übrig nach dem Motto „ist doch gut“…

  • Nun meine Lieben – Apple ist ansich schuld daran das so viele enttäuscht sind…Sie haben ja grossartig verkündet „the week we’ve all been waiting for“ das man dann grosse Erwartungen hat müsste jedem klar sein!!

  • Individuelle Vibration ist ja schon ein Feature in iOS 5. Neu in iOS 6 ist, dass man das über Siri einstellen kann.

  • Weiss nicht ob es schon jemand geschrieben hat. Ein neues Feature ist auch, das neu installierte Programme, solange sie noch nicht geöffnet wurden, im Icon mit einem „Neu“ markiert werden. (Blaue Bandarole oben Rechts im Icon)

  • Mal ehrlich was will der Großteil den an Neuerungen haben, die Kinder die ihr IPhone zum spielen benutzen oder ein IPhone haben um in ihrem Geselschaftskreis anerkannt werden da legt Apple kein Wert drauf, mal an Leute gedacht die iOS geschäftlich nutzen, die heutige Zeit der Medien im Zusammenhang mit der Leichtgläubigkeit der Menschen ist es doch kein Wunder das jeder nur noch rum heult.
    Die Geselschaft verblödet einfach nur noch, jedem ist es überlassen was er für ein Handy kauft, es ist alles nur scheisse und zum Kotzen aber was bringt ihr in eurem Arbeitstag so tolles zu stande?
    Viele hier die so ein misst schreiben können sich kaum ein IPhone ohne Vertrag kaufen oder sie fressen 2 Monate den Kitt aus den Fenstern, es ist einfach nur noch lächerlich von einigen was sie hier von sich geben da bekomme ich immer mehr Angst mein Kind doch lieber auf eine Privatschule zu geben wo ein wenig selektiert wir und geistig unterbelichtete kein Zutritt haben. Bleibt doch einfach mal auf dem Boden der Realität, ihr werdet nicht gezwungen ein iPhone zu kaufen und das jeder Gewinn machen will auf kosten der Kunden das ist nix neues das in jeder Branche so, die blöden sind die Kunden, denkt doch einfach mal einwenig nach bevor man sich immer gleich auskotzt, es ist immernoch ein Telefon und kein PSP und für Firmen und Geschäftsleute ist IOS immer noch erste Wahl da es sicher und zuverlässig läuft.

  • kann mir einer sagen obs ne möglichkeit gibt auf das alte tastaturlayout zurück zu kommen?! ich komm mit den umlauten nich klar…keine ahnung warum, aber ich vertipp mich ständig, weil die „tasten“ jetzt wo anders sind…

  • iOS 6 is so assi hätt ich auch garnicht Laden brauchen…also voll der reinfall,wenn das iPhone 5 genau so ist dann kann mich Apple mal!!wo sind denn die neuen Features die was bringen,hab keine gesehen!!hauptsache alles miteinander vernetzen das is wichtig!!!bin richtig enttäuscht!!!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18982 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven