iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

iOS 4.0-Funktionen auf dem iPhone classic – Projekt-Fortschritte und ein erster Download

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Unter der Überschrift „Modifizierte Firmware verspricht iOS 4.0-Features auf dem iPhone Classic“ haben wir vor knapp einem Monat über das „iPhone 2G Project“ berichtet. Initiiert vom Hacker Mateo Morando, versucht das mittlerweile in whited00r umbenannte Projekt, zahlreiche Funktionen des iOS 4.0 auf das iPhone classic (das offiziell nicht mehr mit Updates versorgt wird) zu portieren und macht aktuell mit einem ersten Download auf sich aufmerksam.

Auf dem iPhone classic installiert, kombiniert das Paket einen Jailbreak mit der automatischen Geräte-Aktivierung, schaltet MMS- und Tethering-Funktion frei, zeigt den prozentualen Akku-Stand an und bestückt das iPhone mit der VoiceControl-Funktion, einem transparenten Dock, Hintergrundbildern, den Icons und einer Hand voll Systemdateien des iOS 4.0.

Die Feature-Liste des Downloads lässt sich hier einsehen.

Montag, 05. Jul 2010, 14:41 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum kann den einer nicht iOS4 vom3G aufs iPhone1,1 bringen? Ist doch fast gleiche Hardware, und man ätte alles: schönes, natives Multitasking, Möglichkeit, iOS4- Apps zu installieren (iBooks), und alles, wie man es sich halt wünscht. Das da oben ist nichts halbes und nichts ganzes. Paar Cydia-Tweaks (Die „Sprachsteuerung“ können die sofort reinbaten, beim Homebutton-Klick hätte ich gerne ne App-Leiste eingeblendet. Achja: Rotation Lock

  • sehr cool!

    Wie lange braucht man dann durchschnittlich aufm Iphone um vom Entsperren bis zum Abspielen des ersten Songs per Ipod zu kommen?

    Wenn das 3G schon so lahm mit OS4 und Jailbreak läuft …

    • Das Classic ist exakt genauso schnell wie das 3G. Es fehlt lediglich der UMTS Chip und GPS. Wahrscheinlich ist das noch weiter modifizierte nicht ganz so effizient wie Apple’s bearbeitete originale FW also leg deshalb mal noch 0,5 Sekunden oben drauf ;) das liegt aber halt nicht am iPhone sondern an der Software

    • ja, ich finde mein 3G ebenfalls grottenlangsam mit iOS 4.0. Navigon kann ich inzwischen komplett vergessem…

  • Wenn jemand bestätigt, dass das ganze flüssgi läuft, überlege ich es mir…

    Zieht das MMS damit dann nicht mehr so viel Akku?

  • Also kann ich iOS4 auch noch auf meinen Touch 1.Gen spielen?

  • was ist der unterschied zwischen iphone 2g lite und iphone 2g full?

  • Wie sieht es denn mit diesen Features fürs 3G aus?

    Fürs Multitasking gibts wohl was, aber Akku-Anzeige, Rotation-Lock, Voice-Control?

  • Sagt mal Leute,

    mein iphone classic ist nach knappen 2 3/4 Jahre der Nutzung schon extrem langsam… wie soll das denn erst werden wenn man die 4.0 Version draufspielt? Durch die Zusatzoptionen wird dem iphone ja nur noch mehr abverlangt.

    Frage an euch iphone classic Nutzer: Reagiert euer iphone auch so träge? Habe glaube ich so gut wie ALLE sms in der zeit gespeichert – könnte es evtl. daran liegen? Habe das Gefühl nach jedem Update wird mein iphone noch anfälliger und träger….

    • Probier’s doch einfach mal selber: Zurücksetzen und kein Backup einspielen, dann merkst du, ob es an deinen Daten liegt… Die Zahl der Sms hat aber sicher wenig Einfluss auf die generelle Performance. Die werden ja in einer Datenbank gespeichert und auch nur teilweise zur Laufzeit der Sms-App geladen. Die Sms-App braucht dann allerdings länger beim Öffnen, das merke ich sogar auf meinem 3GS.

    • iPhone Restore durchführen, KEIN Backup einspielen, iMemory Enhancer (google mal nach gumballtech source durchsuchen) via Cydia installieren und schon läuft iOS 4 auf allen iDevices flüssig, solange man nicht über 15 Programme im Hintergrund laufen hat.

  • Tap to focus sollte laut deren Website gehen?

    Wie soll das funktionieren?

    Leider ging mein 2G in die Bucht, sonst hätte ich es mal ausprobiert, nur um zu sagen, dass es falsch ist… :-)

  • also ich habe diese Version schon ca 2 Wochen auf meinem Classic laufen. Es geht super Flüssig. Auch das Voice Control geht aber nicht so schön wie es wohl unter iOS4 gehen würde. brauche ich eh nicht. Bin so schneller.
    Verschiedene WallPaper für das Springbord suche ich vergeblich. MMS auch aber Teter ist da und geht.
    Schade ist nur das ich mir damit nicht iBooks runterladen kann , aber da wird wohl doch ein neues her müssen.
    Wer es mal ausprobieren will soll es tun, aber der Reißer gegenüber der letzten für das Cassic ist es nicht.
    Ab und zu meldet sich bei mir auch noch der Memory (Anzeige) wegen Arbeitsspeicher voll. Im großen und ganzen kann man es drauf machen, aber der reißer ist es nicht. Finde es aber super das sich darum jemand kümmert.

    • MMS geht nicht, wenn man die alte sms datenbank wieder herstellt.

      wallpaper findet man, wenn man des lockscreen wallpaper einstellt, sind oben noch so zwei i in nem kreis, da drauf drücken.

  • OT: Weis jemand von euch vielleicht, wo ich noch ein iPhone 4 im Raum Augsburg herbekomme? Wollte es meinem Mann am Mittwoch zum Geburtstag schenken.

  • Dieses whited00r Projekt ist nur eine Sammlung von Mods, die auf OS 3.1.2 basiert, schlecht ausssieht und dazu schlecht läuft auf dem iPhone 2G. Ich hatte es installiert und kann nur davon abraten. Besser selbst jailbreake und OS 4 Wallpaper+Dock installieren sowie categories sb und beackgrounder. Da wird jeder 3G-User mit iOS 4 neidisch, weil das neue OS super lahm darauf läuft. Oder man wartet halt auf den richtigen iOS 4 Port von http://fittingstorm.clanteam.c.....om/

  • ich kann mich nur wiederholen:

    „habe die FW wieder runtergeschmissen. kann nur davon abraten. die firmware ist eine custom 3.1.3, die viele über cydia erhältliche hacks bündelt. dabei ist auch der mms/tethering hack, der den akku in kürzester zeit leer macht (habe ein 2G), weil das CommCenter gepatcht wird. in der summe viel zu tiefe systemeingriffe, die man noch nicht einmal wieder entfernen kann, da sie in cydia nicht angezeigt werden. voicecontrol wird über das app vocalia beigesteuert und funktioniert leidlich … insgesamt nicht zu empfehlen, leider “

    mfg

  • Ich kann halt nur was zum iPod Touch 1G beisteuern:
    Obige gepatchte FW ist an für sich Quatsch, ich habe
    keinerlei Verbesserung feststellen können, im Gegenteil.

    Meine Empfehlung: Jailbreak der FW 3.1.3 mit Spirit,
    über Cydia das Winterboard, Boss Prefs und Backgrounder
    und evt. noch OpenSSH einspielen.
    Der iPod Touch 2G unterscheidet sich von 1G faktisch nur im
    CPU Takt (412 MHz zu ~ 600MHz),allerdings sollte man schonmal
    für einen neuen iPod sparen. Oder gleich zu iPad greifen :P

  • Ist es denn damit auch möglich, Multitasking auf dem iPod Touch 2G zu betreiben?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven