iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 464 Artikel
   

Bereit für den iPhone-Start: Apple Store Anwendung in Version 3.0

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Im vergangenen Jahr gestattete Apples „Apple Store“-Applikation die iPhone-Bestellung schon Minuten bevor die offizielle Webseite bereit zur Annahme erster Vorbestellungen war. Neben den innerhalb der Apple Store-App angebotenen Gratis-Dreingaben das wohl beste Argument für den Download der jetzt runderneuerten Universal-Applikation.

store-500

Heute Nacht in Version 3.0 veröffentlicht, hat Apple seinen Shopping-Kompagnon optisch aufgefrischt und unter anderem einen Veranstaltungskalender integriert.

Die Neuerungen im Überblick:

  • Ab jetzt kannst du deinen Einkauf auf einem Gerät beginnen und auf einem anderen abschließen. Sogar auf deinem Mac oder PC.
  • Über den Tab „Stores“ erfährst du alles über kommende Veranstaltungen und Workshops in Apple Stores in deiner Nähe.
  • Auf dem iPhone und iPod touch erwartet dich ein völlig neues Design mit verbesserter Navigation und neuer Grafik.
App Icon
Apple Store
Apple Distribution
Gratis
67.6MB
Freitag, 05. Sep 2014, 8:00 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde ja die neue Ladeanimation am interessantesten und frage mich ob dieser offene Ring zum neuen Standart werden könnte und das mittlerweile ziemlich eingestaubte Spinnrad abgelöst wird.

  • Und endlich für’s iPad optimiert.

  • Seit wann geht die App eigentlich in Deutschland auch auf dem iPad? Ist das neu?

  • Seid wann gibts das iPhone 4 nicht mehr und seid wann das iPhone 4S für 399€?

  • Das neue Icon gefällt mir gut. Aber ist nun die Funktion Express-Checkout weggefallen?

    • Ich fand diese Funktion ohnehin eher sperrig als nützlich. So oft kauft man im Apple Store ja nicht ein, da ist es schon besser wenn man den „langsamen“ Weg nimmt und dann lieber nochmal seine ganzen Daten prüfen kann etc. Ich benutze nicht einmal OneClick bei Amazon und da kaufe ich die ganze Zeit ein. Also vielleicht absichtlich entfernt.

      • Ich kaufe eigentlich auch nie über die App ein. Außer die iPhones zum Verkaufsstart. Und da war die Funktion nützlich.

  • Wie sieht das denn mit Mac und PC aus?
    Kommt die App erst mit iOS8 und Yosemite?

  • Mir gefällt die Übernahme der refurbished Sektion sehr…

    • Finde ich auch gut; wobei sich dieser Menü-Punkt *refurbished* bei mir schon in der vorherigen Version „eingeschlichen“ hatte, nachdem die Suchfunktion gezielt nach *Generalüberholt* bemüht wurde.
      Und endlich eine Universal-App, denn auf’m iPad ist es ein Stück weit komfortabler!

  • Ich würde mit wünschen, dass es nicht nur die Konzerte im Nachhinein via iTunes gibt, sondern auch die Workshops via iTunesU. Nicht jeder hat einen Apple Store in seiner Umgebung.

  • Schaut euch die Animationen an, Hammer.
    Wenn ich mehrere Artikel in einer Liste habe, oder als Lächeln Anzeige kann ich auch in den Kacheln die Bilder wechseln per Wischgeste. Nach dem Wisch des Artikels wechseln alle anderen auch das Bild. Sieht geil aus.

  • Kann man in der App auch mit paypal bezahlen?

  • Wo finde ich jetzt die regelmäßigen Gratisangebote ? Sie gab es bisher unter den Stores und jetzt ?

  • Laut App Apple Store München am 12. September besondere Öffnungszeiten bis 22 Uhr… Warum wohl? :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19464 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven