iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Zweizeiler: Hintergrundbilder, Spiegel-Update, AppStore Zahlen, Barrierefrei, neue Apps und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21
  • Mehr Hintergrundbilder: Die von uns zuletzt am 3. Dezember ins Rennen geworfenen Link-Tipps für den Download schöner iPhone-Hintergrundbilder lassen sich hier nachlesen. Phibs versorgt uns mit neuem Material: „Der folgende Link wäre durchaus eine News wert, wie ich finde. Ich habe zumindest noch nirgends sonst eine so umfangreiche Webseite mit iPhone 4-Wallpapern gesehen: Whizzel„.

  • Aktualisierungen beim SPIEGEL: Der Spiegel hat seine iOS-Applikationen aktualisiert – iPhone Version (AppStore-Link) & iPad-Ausgabe (AppStore-Link) – und beschreibt die Aktualisierungen auf der hauseigenen Webseite. Im großen uns ganzen schafft es die digitale Ausgabe des wöchentlich erscheinenden Nachrichten-Journals – die zur AppStore-Einführung sogar mehr Geld kostete als für den Print-Titel am Kiosk ausgegeben werden musste – jedoch immer noch nicht auf die Liste der empfehlenswerten iPhone-Applikationen.
  • Barrierefrei: Der iPhone-Entwickler Matt Gemmell macht sich in dem ausführlichen Artikel „Accessibility for iPhone and iPad apps“ Gedanken um die bestmögliche Integration der von Apple bereitgestellten Applikations-Erweiterungen für Seh-Behinderte. Eine Lesetipp, solltet ihr über gute Englischkenntnisse und 10 Minuten Freizeit verfügen.
  • Nette Infografik: Die Webseite App of the Day zeigt eine sehenswerte Infografik zum aktuellen Stand des AppStore-Angebotes und vergleicht Kategorien, Durchschnittspreise und das Verhältnis von kostenlosen und kostenpflichtigen Apps miteinander.

  • Schwule Community zurück im AppStore: Mit Planetromeo (AppStore-Link) erreicht den AppStore nun die 3,99€ teure, offizielle iPhone-Applikation der schwulen Gayromeo-Community. Erwähnenswert vor allem, da noch im Mai der AppStore-Rauswurf der inoffiziellen Gayrome-Anwendung „MobileRomeo“ für aufsehen sorgte. Und auch bei den Beschreibungstexten scheint Apple inzwischen etwas liberaler zu agieren. Planetromeo kommt mit Multitasking und ist für das Retina-Display des iPhone 4 optimiert.
  • Schneller Preisverfall: Jenga (AppStore-Link), das am 12. Dezember vorgestellte und damals für 2,39€ im AppStore eingeführte Holzklotz-Spiel, hat seinen Verkaufspreis nur eine Woche nach dem AppStore-Start auf 0,79€ reduziert.

  • Vor dem Urlaub: Pack The Bag (AppStore-Link) hilft dabei Koffer und Rucksack für den Urlaub zu packen. Die App ist kostenlos und schön gemacht, insgesamt 500 Artikel in 20 Kategorien sind bereits vorbereitet, weitere können problemlos angelegt werden.
  • Sega-Flipper: Mit Sonic Spinball AppStore-Link hat SEGA einen weiteren Konsolentitel mit den blauen Comic-Helden in den App Store gebracht. Das 1,59€ teure Spiel ist eine Art Flipper-Game, bei dem ihr Sonic als Kugel zusammengerollt durch die einzelnen Levels schießen und dabei alle 16 „Chaos-Smaragde“ einsammeln müsst.
  • Neuer Konami-Titel: Laser Dance Robberies (0,79 Euro) ist ein neuer Konami-Titel, bei dem ihr ein Pariser Museum ausrauben müsst, ohne von den Laserstrahlen der Alarmanlage erkannt zu werden.
Montag, 20. Dez 2010, 13:39 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde die Spiegel App super, als mini Abo geht der Preis.

    • Ganz genau wenn man die print ausgabe hat, dann kostet es nur 13€ pro halbjahr, hat super video-beitraege und laesst sich schon samstags lesen!

    • Dem stimme ich voll und ganz zu. Ehrlich gesagt ist es mir sogar ein paar Cent wert alles ohne Werbung lesen zu können. Content pur und das sogar im Flugzeug. Für mich ist es völlig unverstaendlich warum so etwas nicht viel öfters angeboten wird

  • Pack the Back sieht vielversprechend aus und wird gleich zur Planung des Ski-Urlaubs einem tiefgründigem Test unterzogen…und wehe da fehlt was ;-)

  • was hält die redaktion eine eigene sektion für wallpaper zu machen, mit User-Uploads betrieben?

  • Benutze die Backdrops-App von Interfacelift.com für Hintergründe. So habe ich die Wallpaper auch immer identisch wie am Heim-Desktop!

  • Sonic spinball kostet im AppStore aber 2,39 € und nicht die genannten 1,59 €. Schade.

  • Funktioniert bei euch der Link zu „Whizzel“? Ich komm auf einer leeren Seite an.
    (Mac OS X 10.6.5 und neuste Safari Version)

  • Find die SPIEGEL-App auch OK. Das Papier-Abo hab ich zwar noch, aber sobald ich das iPad2 mein eigen nenne, steig ich komplett auf die E-Ausgabe um. Das wichtige sind doch die Tete und nicht irgendwelche Spielereien. Das gilt auch für eine E-Ausgabe!

  • Was ifun/iPhone Ticker immer gegen die Spiegel App haben. Von allen deutschsprachigen Publikationen hat es der Spiegel als eine der wenigen begriffen und das ordentlich umgesetzt. Ich nutze es ausgiebig und kann es nur empfehlen, vor allem auf dem iPad.
    Grüße
    Der Dingens

  • DasFragezeichen

    Zahlt der SPIEGEL euch kein Bestechungsgeld oder was?

    iOutbank lobt ihr hoch, wie noch was, obwohl der Programmierer gar nicht weiß, was er da überhaupt entwickelt.

    Und ich meine das jetzt ernst. Ich lese seit 2007 hier mit und langsam verkommt ihr immer mehr in Richtung BILD-Niveau.

    Ihr setzt den Leuten eure grandiosen Fehlinterpretierungen vor, greift Zeitschriften an, obwohl ihr nichtmal deren Namen kennt und bewertet Applikationen nach kuriosen Maßstäben.

    Für mich ist die SPIEGEL-App eine klare Empfehlung. Man kann die Texte angenehm lesen und das Begleitmaterial ist auch sehr spannend und bietet vor allem einen Mehrwert. Ich habe den SPIEGEL sowieso im Studentenabo, da ist das ePaper sogar kostenlos dabei. Ansonsten zahlt man halt 26€ im Jahr dazu, wenn man es braucht.

  • Whizzel ist wieder erreichbar!

    Sie bedanken sich sogar direkt bei euch:

    We’re Back!

    Big thanks out to iphoneguiden.se and iphone-ticker.de for supporting Whizzel.We apologise for the service being down due to a spike in traffic which is great! This was due to a temporary overloaded on our server which we are now rectifying.

    Thanks again iphone-ticker.de

    • Danke für die Info; hatte etwas in dieser Art („temporary overloaded“) vermutet und es sind schöne Hintergrundbilder dabei.
      Möchte Euch allen einen Hinweis geben, daß es sich wirklich lohnt die Wallpapers bei Chip anzuschauen, da es sich um qualitativ hochwertige in 960×640 Pixel-Format Bilder handelt und vielerlei Themen beinhaltet!
      Hier der Link:

      Greets

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven