Artikel Zweizeiler: Grill-Video, Freemium-Umsätze, Star Wars, iPhone vs. Android, Störschall,...
Facebook
Twitter
Kommentieren (57)

Zweizeiler: Grill-Video, Freemium-Umsätze, Star Wars, iPhone vs. Android, Störschall, Entwickler-Tipps, Web.app

57 Kommentare

Die Feuerbeständigkeit des iPhone 4 im Video: Nicht das erste mal, dass wir der mutwilligen Beschädigung eines iPhones beiwohnen dürfen (auf die Schnelle fallen uns dieser Mixer, ein Gewehr und der Rollkabelschlüssel ein), diesmal trifft die Zerstörungswut jedoch auch zwei Smartphone-Einheiten der Konkurrenz. Hier auf Youtube zu bestaunen und alternativ unten eingebettet: Das iPhone 4, ein Windows Phone 7 und ein Androird auf einem Einweg-Grill.

Das Freemium-Modell zahlt sich aus: Auch mit kostenlosen AppStore-Downloads lässt sich viel Geld verdienen. Dies geht aus den Beobachtungen des Technik-Magazins Gigaom hervor, das sich Ende letzter Woche den umsatzstärksten Anwendungen des amerikanischen AppStores widmete. So werden gut ein Drittel der Top-100 umsatzstärksten Applikationen kostenlos angeboten und finanzieren sich ausschließlich über In-App-Käufe (zumeist virtueller Spiel-Währungen). Gut 30% des im AppStore generierten Umsatzes soll inzwischen über In-App Käufe erwirtschaftet werden.

In Angebot: Das Tower Defense Spiel im Star Wars-look “Star Wars – Battle for Hoth” (AppStore-Link) wird momentan deutlich vergünstigt für 0,79€ im AppStore angeboten. Auf Youtube gibt es ein Demo-Video zum Download.

5 Gründe gegen das iPhone und für Android: CNET-Redakteur Brian Cooley hat eine Hit-Liste der Top-5 Gründe “Warum Android-Geräte besser als das iPhone sind” zusammengestellt. Der Video-Clip (Youtube-Link) ist knapp vier Minuten lang und widmet sich mit Flash, dem Open Source-Ansatz Androids und der Gerätevielfalt den bekannten Unterschieden. Kann man sich ansehen, auch wenn man anderer Meinung ist. Das Video haben wir ebenfalls unten eingebettet.

Störschall reduzierende Headsets: Im 2. Quartal 2009 eingereicht, gehört Apples hier beschriebener Patent-Antrag mit der Nummer “20100284525” zu einer der wenigen Muster-Ideen, die schon in naher Zukunft Anwendung finden könnten. So beschreibt Apple die Möglichkeit Störschall durch zusätzliche Mikrofone in den Apple-Kopfhörern zu reduzieren. Ein Konzept das bereits beim iPhone 4 Umsetzung fand. So ist die vierte iPhone-Generation die erste in der sich ein zweites, auf der Geräte-Oberseite eingelassenes Mikrofon um die Störschallreduzierung bei Telefongesprächen kümmert. Auch das Headset um eine ähnliche Funktion zu erweitern liegt also auf der Hand.

Große Probleme bei Web.de: Die kürzlich aktualisierte eMail-Applikation des deutschen Freemail-Anbieters Web.de funktioniert nicht mehr. Zwar haben wir die Gratis-App nicht im Einsatz, eure Meldungen in unserem eMail-Briefkasten lassen jedoch auf ein erhebliches Problem schließen. Wohl um der Abgabe schlechter Bewertungen zuvor zu kommen, wurde die Web.de-Appliaktion inzwischen auch aus dem AppStore genommen.

Tutorial für iOS-Programmierer: Angehende iPhone-Entwickler sollten einen Blick auf dieses, von CreativeApplications online gestellte Tutorial zur Programmierung eigener Kamera-Applikationen werfen. Ausführlich bebildert und mit zahlreichen Code-Beispielen versehen beschreibt Atsushi Tadokoro den Aufbau einer eigenen Photo-App, bietet die Beispiel-Dateien zum Download an und berücksichtigt zudem das OpenFrameworks-Projekt.

Diskussion 57 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Id 102884
    Nach Klick auf die push Notifikation öffnet sich ifun, lädt und dann kommt Ein blackscreen
    iPod Touch 4G
    iOS 4.1

    — Lowista
    • Ja. Wird immer schlimmer mit jedem update.
      Erinnert mich an Windows bluescreens. Die ganze App stürzt nun ab.
      Ich will ja nicht meckern aber es wird echt Zeit mal die Entwickler zu wechseln oder mal nur 5 Minuten eure App vor dem Einreichen zu testen (!!!) würde schon reichen !

      — bmxartwork
      • @ bmxartwork
        Hallo was ist das denn für ein Ton????
        Wenn dir die App. Nicht gefällt dann steig doch um???!!!!

        Es wurde ja oft genug gesagt das das Frise update (3.0) sogut wie fertig ist. Da kann man sich echt noch ein wenig gedulden.

        Es gibt Leute denen man es echt nicht recht machen kann.

        — Florian;)
      • keine Probleme – Iphone 4 mit 4.2GM

        @bmxartwork – offensichtlich mit dem Schnellzug durch die gute Kinderstube gedüst.

        — Chris
    • UID:153066
      Gleiche Probleme!!! Blackscreen und “kann keine Verbindung zum Server herstellen”….

      3GS, 4.2 GM

      — Ruben
    • Bei mir auch… Auch vibriert das iPhone nun, obwohl auf “stumm” eingestellt. Vorher wars besser – ohne Vibration…

      — Hee
    • Der gute Grill.
      Hätte man auch ein Nackensteak drauf grillen können. Was für eine Verschwendung

      — Besserwisser
  2. ID 158032
    Das selbe wie mein Vorredner, blackscreen und dann sind plötzlich alle News ungelesen nach Neustart der App.

    — Hogl
  3. In-App-purchase Abzocke kommt für mich nicht in Frage. Entweder Werbung und kostenlos oder meinetwegen per in-App-EINMALzahlung die Werbung aufheben oder direkt ein Paid-App. Aber der ganze Schrott mit den Abomodellen oder diversen Kiosk Apps die selber schon Geld kosten und jede Ausgabe weitere Kosten nach sich ziehen für Inhalte sie auf der eigenen Webseite kostenlos angeboten werden wird von mir komplett ignoriert und boykottiert.

    — Komacrew
  4. ID 158032
    Das selbe wie mein Vorredner, blackscreen und dann sind plötzlich alle News ungelesen nach Neustart der App.
    3GS Ios 4.01 jailbreaked

    — Christian
  5. Ich muss echt sagen… Wenn ich so eine mutwillige Zerstörung sehe, empfinde ich tiefsten Hass für die Leute… Das Geld hätte man spenden können, oder man könnte das iPhone verschenken… Wenn die Handys kaputt wären, wäre es ja oke, weil man mit kaputten Handys eh nichts anfangen kann, aber bei Neuware…

    — Dennis
  6. Das man einen Sturztest macht kann ich nachvollziehen, ist ja praktisch zu wissen was so was aushält aber Grillen muss ja wirklich nicht sein. Wenn die zuviel davon haben freu ich mich über ein Geschenk…

    OT:

    Ich kann nicht meckern, habe keinerlei Probleme mit der App. Und bin mehr als zufrieden mit dem service

    — DK-MG
  7. Was Apple bislang verschwiegen hat ist mit und meine Frau gestern durch Zufall aufgefallen. Das zweite Micro ist beim frei sprechen zuständig. Ich hatte es aus versehen zu gehalten und bekam als Antwort: “Schatz bist du noch da”?

    Nur mal so am Rande erwähnt. ;-)

    — Brain1979
  8. mal ehrlich, ich habe die app hier nur weil mich die neusten infos zum iphone interessieren. der rest ist billig und schlecht gemacht! schlecht finde ich auch die hohe “zensur-quote” bei den kommentaren!

    — kennt keiner
  9. Bei mir funzt alles wie es soll: iP4 und iPad

    Zu dem Video wg. Android: So wie der Typ aussieht und angezogen ist kriegt der nie einen Job bei Steve

    — clanhb
    • es gibt auch Leute die wollen nicht bei steve anfangen und sind mit ihrem Job soweit zufrieden ;)

      — Der Telekom Mann
  10. Mal funktioniert alles problemlos, mal blackscreen
    Mal Nachrichten nach push vorhanden, mal nicht, manchmal gar kein ladeversuch, mal endlos laden, mal problemloses laden
    Insgesamt sehr instabil

    — Kh
  11. also ansich finde ich das Grill Video total gestört.
    Lustig leidglich der Fakt das das iPhone 4 kurz vor dem ableben meldet “Temperatur to high”. Definitiv das Intelligenteste Smartphone ;) Wobei ich erstaunt bin wie lange das Windoof Handy durchhält, und wie schnell der Androide ablebt.

    Gestörte Typen gibts.

    — HD
    • Öhm, dir bzw. euch allen ist aber schon klar, dass das Video nur Werbung für EZGrill ist oder? Da hat keiner aus ner Laune heraus seine Handys verbrannt.

      — O_o
      • Genau. In Werbespots werden noch ganz andere Dinge verbrannt oder sonstwie zerstört, Autos z. B.

        — Herr Specht
  12. Also ich habe keine probleme mit abstürzen. Ich hab das aktuelle update 2.12 auf einem 3Gs mit IOs 4.1. Vielleicht liegt es ja am push, da vermehrt probleme mit push-meldungen berichtet wurden. Eventuell hilft es ja mal zu versuchen, das push zu deaktivieren…

    — Konzlon
  13. Naja von den 5 gründen is ja eigentlich keiner relevant die vergleichen Äpfel mit Birnen. Könnte ja auch sagen “fünf Gründe warum Ford besser ist als Mitsubishi evolution”. Der Vergleich ist irgendwie nicht machbar ich kann die Produkte mehreren Firmen nicht mit einer einzigen auf das gleiche Treppchen stellen.

    — Acidneo
  14. Das Freemium Modell zahlt sich vor allem auch dadurch aus, dass man In-App-Purchases nicht illegal bekommt. Das heißt ein Entwickler, der eine tolle App für 1,59 verkauft, warez jetzt aber satt hat, stellt eine werbeverseuchte Version der App für lau in den Store und schaltet die Werbung per In-App-Purchase ab. Selbst unwissende Warez-Nutzer, die jetzt updaten haben die Arschkarte gezogen.
    An und für sich find ich das ne prima Idee!

    — freaky
  15. Albern diese OS Vergleichsvideos.
    Beide Systeme haben Vor und Nachteile. Jeder hat bei dem OS seine bestimmte Priorität, was ihm wichtig ist und was weniger.
    Aber schon seltsam, dass dauernd Android-Besitzer versuchen das iPhone schlecht zu reden, anders rum sieht man solche Beurteilungen kaum.

    — eugen
    • Glaub mir, Apple-Jünger und Fandroider mehmen sich absolut nichts im gegenseitigen schlecht machen der jeweiligrn Smartphones.

      — Sonari
      • Ist sogar noch viel schlimmer *denk*:

        Absolute Apple-Jünger finden Steve Jobs toll, alles was er sagt und sämtliche Produkte von Apple stehen über allem und sind einfach Nischenprodukte, weil die ganze Welt nicht die Augen aufmacht. Sie haben die Erfüllung ihres Lebens gefunden und DIE Produktlinie ihres Lebens.

        Fandroider sind aggressiver. Wo Apple-Jünger nicht die ganze Welt und Android fertig machen wollen (warum auch … man hat ja nach subjektiven Maßstäben das beste Produkt auf dem Markt), ist es umgedreht gaaaaaaaaanz anders. Android-Fans suchen schon fast eine Möglichkeit, um Apple zu flamen/runtermachen zu können. Apple ist der Grund allen Übels … so nach dem Motto.

        Ich bin bei beiden Feiern anwesend und kann mit gaaaaaaaanz objektiver Einstellung sagen: Beide Seiten haben ihre Vor- und aber auch ihre Nachteile. Jeder sollte für sich entscheiden, welche Seite für ihn überwiegt. Es ist einfach eine unterschiedliche Mentalität und ist – meiner Meinung nach – alles auf unterschiedliche Zielgruppen fixiert. Daher finde ich, dass solche Vergleiche immer nur zu oberflächlich aufgezeigt werden.

        — Martin
  16. Hab überhaupt keine Probleme mit dem Ifun app. Weder vorher noch nach dem Update heute. Läuft alles super!!

    Iphone 3gs 4.1

    — Mackie
  17. “Will it blend?” mag ja noch ganz lustig sein … Aber so hirnlose – ich will nicht sagen, dass “Will it blend” den Horizont erweitert aber da ist wenigstens noch etwas humoreskes bei – Zerstörungsaktion wie die Grillperformance oder die Gewehrnummer treiben mich zur Weißglut …!!
    Aber das kann ja jeder halten wie ein Dachdecker …

    — iPhon_er
  18. Also ich hatte lediglich einmal 650 auf dem Batch stehen und 1-2 mal wurden keine neuen News geladen weil die App nicht reloaden wollte und noch in der Multitaskingbar hin. Nachdem ich die Leiste regelmässig leere klappt auch alles einwandfrei.

    Vielleicht liegt es ja an dem 2.ten Mikrofon das ich mich ständig als Echo beim Telefonieren mit meinem iPhone 4 höre? Mit dem iPhone 3GS zum quasi gleichen Zeitpunkt mit der gleichen Karte hatte ich nie ein Echo und immer deutlich bessere Qualität, weshalb ich zum telefonieren auch immer das 3GS verwendet habe…

    — komacrew
  19. Mann, soviele Meckerer hier… Also nur fürs Protokoll: Ich nutze die ifun-app täglich (ohne push, sooo wichtig sind die news auch wieder nicht ;)) hatte noch nie probleme damit und finde eure Arbeit einfach nur super. Dickes dankeschön & macht weiter so!!

    — Jeve Stobs
  20. App funktioniert ohne Probleme! Einziger Änderungsvorschlag ist, dass seit dem Update die neuen Nachrichten sowohl Gelesene als auch Ungelesene im Menü Neu bleiben und nicht in die anderen Menüpunkte einsortiert werden.

    Ihr macht einen super Job!

    — Moe
  21. Hatte nur vorigen Freitag ein Problem (650 Nachrichten angezeigt) mit der iFun App. Dann App gelöscht und neu installiert und seitdem läuft wieder alles ohne Probleme.
    Die ewige Hetze gegen Apple nervt schon gewaltig. Als ich vor kurzem im Cafe mein iPad ausgepackt habe hat auch so ein SPAKO gemeint das es ja kein Flash kann und keinen USB Anschluß hat aber er wollte es unbedingt doch mal ausprobieren !!!!!
    ID – 83814

    — Josh61
  22. Tjoah. Hab keine Probleme. Die App. ist besser den je und ich hab weder 600 Nachrichten noch Blackscreen und auch keine Server nicht gefunden Meldungen. Gestern geupdatet. iPod Touch 3g 32Gb. iOS 4.1 Orginal.
    Und ich bezweifle das ich mein iPod oder HTC rösten würde….

    — Morris203

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14617 Artikel in den vergangenen 2666 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS