iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Zahlen zum Verkaufserfolg: Eine Viertelmillion in 30 Tagen

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Nette Fall-Studie der Entwickler von taptaptap. Mit der hier vorgestellten Camera-Applikation Camera+ (AppStore-Link) konnten die Programmierer allein im ersten Monat nach dem AppStore-Start $253.000 Gewinn einfahren. Am stärksten Verkaufstag – eine Woche nach der AppStore-Freigabe der Anwendung – generierte die Applikation $15,488 und sorge im Tagesdurchschnitt für Umsätze von ca. $8,500. Gerade den Entwickler unter euch empfehlen wir einen Abstecher zur ausführlichen Bestandsaufnahme des Camera+-Verkaufsstarts.

It’s definitely worth noting that unlike in our early days in the App Store, we don’t do any advertising for our apps anymore. I feel I need to make this distinction because it was definitely part of our recipe for early success and we still get a lot of traffic on posts that talk about it.

Dienstag, 13. Jul 2010, 10:41 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Glaub ich werde auch Entwickler :).

  • Gibt es soclhe Erhebnungen auch für Dauerbrenner wie „Doodlejump“ und „Angry Birds“?

  • unglaublich…finde ich dennoch überteuert die app…aber so ist da, wenn man ein produkt künstlich kappt um dann später mit upgrades daran zu verdienen…die funktionen die diese app bietet, hätte die default kamerasteuerung haben müssen…

  • Und Apple wird ca. 100000€ daran verdient haben^^

  • Wie jetzt: 250.000 GEWINN oder UMSATZ????

  • Da ist bestimmt nicht der gewinn sondern der umsatz gemeint….;)

  • $253000 Gewinn? Wenn ihr die Kosten, die bei der Programmierung angefallen sind, nicht kennt, ist diese Aussage erst mal nicht richtg ;-).

    Die Entwickler selbst sprechen von „net sales“, also Umsatz. Die werden sich hüten, was vom Gewinn zu erzählen.

    Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

  • Ich arbeite z.Zt. an 2-3 Apps mit, die von einer grossen Firma finanziert und am Ende kostenlos angeboten werden. Ich schätze, diese Firma hat dafür schon rund eine Viertelmillion € in die Entwicklung investiert.

  • Ich kenne auch erfolgreiche Entwickler, die haben lediglich ihr KnowHow, Zeit (allerdings defintiv nicht soviel Zeit, das man es auf 250.000€ umrechnen könnte, selbst wenn man einen branchenüblichen Tagessatz von ca. 1000€ annimmt) und vorhandene Hardware eingesetzt.

  • Sorry, aber ein wenig mehr Aufmerksamkeit und Differenzierung könnte nicht schaden…

  • Nun ja, die Firma ist eine clevere Marketingmaschine.

    Dafür haben sie die Erstkäufer mit der Vorgabe eines Einführungspreises von 2,39 Euro anstatt 4 Euro abgezockt und den Preis dann auf 80%-Sales für 79cent anstatt 4 Euro gesenkt.

    Mit Update meines 3 GS auf iOS4 ist die – noch immer beworbene – Zoomfunktion der App spurlos verschwunden. Es geht war die iOS4 Zoomfunktion, die bei schlechteren Ergebnissen aber auch nichts kostet und auch allen anderen Photo-Apps zur Verfügung steht.

    Fazit: Produkt ganz gut, Kundenpflege flop (regiert auch keiner auf E-Mails)
    Ich werde einfach keine weiteren Apps der Firma mehr kaufen

  • Gehört hier zwar nicht unbedingt hin, aber habt ihr es heute auch im Radio gehört? Die brachten das ständig auf 104.6 RTL, dass es jetzt ofiziell ist, dass das IPhone4 Empfangsprobleme hat und für APPLE das IPhone zum Problemfall wird.
    Haben es sich also alle die es hier gepostet haben und als, naja ich sag mal bekloppt hingestellt wurden, wohl doch nicht eingebildet.
    Steht übrigens auch ganz groß in der Suchfunktion, zum nachlesen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven