Artikel Zahlen: HTCs Umsätze brechen ein, App-Entwickler warten länger
Facebook
Twitter
Kommentieren (33)

Zahlen: HTCs Umsätze brechen ein, App-Entwickler warten länger

33 Kommentare

HTCs Umsätze brechen ein
Im Februar 2007 hatten wir bei ifun noch einen HTC Artemis – hierzulande verkauft als XDA Orbit oder MDA compact – im Einsatz. Das damals mit Windows Mobile 5 betriebene Smartphone lieferte eine Handy-Kamera, integriertes Radio, WLAN, Bluetooth, GPS, einen Touchscreen sowie eine ganzen Menge Schnickschnack und gehört vor gut fünf Jahren noch zu den Highlights des damals recht jungen Smartphone-Marktes. HTC hatte damals noch einen großen Namen. Inzwischen geht es dem in Taiwan ansässigen Unternehmen gar nicht mehr gut.

Gegenüber dem Vorjahr beklagt HTC aktuell einen Umsatz-Einbruch von 79 (!) Prozent. Die Verkäufe haben sich, verglichen mit 2011, halbiert und sind allein im letzten Monat um 12% zurückgegangen. HTCs einziger Strohhalm: Windows Phone 8. Mit dem 8X und dem 8S wollen die Chinesen das Weihnachtsgeschäft überstehen. Wir drücken die Daumen, die Abstiegs-Parallelen zum Blackberry-Hersteller RIM sind jedoch nicht mehr zu übersehen.

Apple-Entwickler warten länger
Die Webseite Shinydevelopment sammelt auf Twitter die Meldungen aller iOS & Mac-Entwickler über die Wartezeit in der App Store Eingangskontrolle ein und erstellt aus den so übermittelten Werten Jahres-Graphen. Musste der durchschnittliche App-Entwickler Anfang des Jahres nur knapp eine Woche auf die Freigabe seiner Mac-App warten, lässt Apple sich mittlerweile bis zu drei Wochen Zeit um Updates, Aktualisierungen und neue Apps in den Mac App Store aufzunehmen. iPhone Apps benötigen zwischen 7 und 10 Tagen. Shinydevelopment konnte in den letzten 30 tagen 62 Stimmen einfangen. Wer mithelfen will, benutzt das Twitter-Hashtag #iosreviewtime um seine Wartezeit zu kommunizieren.

Diskussion 33 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • “… aller iOS & Mac-Entwickler…” Für mich sind hier also beide gemeint.
      “…knapp eine Woche auf die Freigabe seiner Mac-App warten, lässt Apple sich mittlerweile bis zu drei Wochen Zeit um Updates, Aktualisierungen und neue Apps in den Mac App Store aufzunehmen…” Und hier ist noch mehr, über den Mac App Store, zu lesen.
      Bitte erst lesen und dann Fragen :)

      — MikeInB
  1. Der Abstieg HTCs ist schon verwunderlich, setzen die Taiwanesen doch hauptsächlich auf Massenmarkt-Produkt Android und die Geräte sind qualitativ sogar hochwertiger als z. B. ein Samsung.

    Insofern ist HTC nicht mit Herstellern sterbender Betriebsysteme vergleichbar.

    Ein Problem ist wohl dass der Smartphone Pionier HTC nicht so bekannt ist da er lange unter falschem Namen als O2 und Telekom produziert hat. Auch hat man zu lange an dem veralteten Windows mobile festgehalten.

    Blue
    • Man kann nicht unbedingt sagen, dass sie so eine bessere Qualität als Samsung haben. Das One S zum Beispiel leidet unter drastischen Qualitätsmängel.(Es macht selbstständig Screenshots und wechselt die Seiten bei den Apps).

      — Sub
    • Ich glaube HTC hätte kein Wildfire/S auf den Markt bringen dürfen… Bei uns in der Gegend herrscht die Meinung HtC sei Schrott, weil eben sehr viele von diesen Billig Handys verkauft wurden…

      — Razilein
  2. Warum drückt ihr htc die Daumen !!!?? Steve selbst hat gesagt dass android vernichtet werden muss!!!
    (Und wieso unterschlagt ihr meine Kommentare!!?)

    — ispeedy
    • Hier muss gar nichts und niemand v e r n i c h t e t werden. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Ganz besonders hier! Eine starke Konkurrenz (und Kritik) fördert Innovationen, Umdenken und Qualität und wir (die Verbraucher) profitieren letztlich hiervon. Schließlich sind viele von uns offenbar bereit eine ganze Menge Geld für unsere elektronischen “Schätzchen” hinzulegen. Entsprechend hoch sind unsere Erwartungen! Und genau deshalb sehe ich persönlich die starke Konkurrenz zwischen IOS und Android sehr positiv!

      kojac70
      • @kojac70: Bin absolut deiner Meinung! Endlich mal einer, der ohne Fanboy-Ideologie und Dogma im Sinne der Verbraucher (UNS!) argumentiert.
        Ohne starke Konkurrenz gäbe es auch für Apple keinen Grund, seine Produkte weiter zu entwickeln.

        — Skeptiker
    • “Just because we compete with each other that doesent meen we have to be rude.” (Steve Jobs über Google)

      — Phileas
  3. Wundert mich nicht. Ich hatte bis Jahresanfang ein MDA Compact IV alias HTC Touch Diamond II mit WinMobile 6.5 in Gebrauch und habe immer neidisch auf die IOS und Androidnutzer geschielt. Für das Gerät wurden weder vernünftige Apps noch Updates angeboten. Und das liegt einzig und allein an Microsoft. Schnarchnasen. Für jeden Shyce musste man sich mühsam .cab im Internet suchen. Und wenn ich dann an die Usability bei MS denke …

    Jetzt habe ich ein iPhone und iPad. Damit bin ich sehr zufrieden. Geht doch. ;-)

    — Olli
  4. Habt ihr schon ein iPhone 5-Update eurer iFun-Newsapp im Reviewprozess oder dauert es noch bis ihr das 4″-Display unterstützt?

    — Rambo
  5. Da macht Apple im Moment so viel falsch wie kaum zuvor, baut soviele Fehler ins iOS6 ein, hat Qualitätsprobleme wie selten, trifft total falsche Entscheidungen in der Vertriebspolitik und Veröffentlichung von Apps, downgradet das neue und die “alten” iPhones in Sachen Laufzeit, usability und Nutzwert, und Firmen wie HTC erleiden Umsatzeinbrüche. Die Welt ist verrückt;-)
    Keiner Firma gelingt es momentan diese “religiöse Verehrung” in das Marketing zu integrieren. Ob überhaupt?
    Gegen Apple zu gewinnen ist aktuell und höchstwahrscheinlich auch in kommender Zeit, sehr, sehr schwierig.
    Die Medienpower und das “schönreden” der Angestellten (auch hi im Forum) macht’s!

    — Piratenrocker
  6. Ich werde demnächst mein Wildfire S von HTC auch beerdigen, da das Ding mittlerweile nahezu unbrauchbar geworden ist: Updates für Apps sind um ein Vielfaches an der Größe gewachsen, bspw.Maps oder Facebook, in diesem Phone sind aber nur 150MB!!! interner Speicher verbaut, und nicht alles kann auf der SD installiert werden.

    Naja, das 5er demnächst im Anflug :)

    — Micha
  7. Ich werde trotzdem nach über 20 Jahren Apple auf Windows 8 umsteigen und genau mit diesem Smartphone dem 8X !!

    — Micha
  8. Also ich finde HTC in Sachen Bedienung besser als beispielsweise Samsung…
    Nur hat Samsung den Vorteil auch in weiteren Sparten (Bsp TV) präsent zu sein…

    Wäre schade, denn Konkurenz belebt bekanntlich das Geschäft.

    — gtc-michel89

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14253 Artikel in den vergangenen 2611 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS