iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 948 Artikel
   

Wirtschaftswoche: Telekom könnte VoIP-Beschränkungen lockern

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Erst vor gut einer Woche berichtete die Wirtschaftswoche über die Möglichkeit einseitiger Vertragskündigungen bei der Skype-Nutzung im Telekom Mobilfunknetz. Nun scheint der Rosa Riese seine bisherigen Nutzungsbedingungen zu überdenken. Konzernchef René Obermann, so die WiWo, lässt die Auswirkungen einer Skype-Freischaltung auf das Mobilfunkgeschäft momentan „analysieren“. Im Text wird es dann einen Hauch präziser:

[…] Vorstandschef René Obermann ist einem Unternehmenssprecher zufolge mittlerweile dagegen, Kunden das Skypen zu verbieten oder sie dafür zusätzlich abzukassieren. Das passe nicht in dessen Strategie, nach der die Telekom als Netzanbieter künftig enger mit jenen Internet-Firmen zusammenarbeiten müsse, deren Angebote stark gefragt seien. […]

Wann bzw. ob die Telekom ihr VoIP Zusatzpaket komplett auf dem Verkehr ziehen wird, ist momentan noch ungewiss. via fscklog

Dienstag, 08. Jun 2010, 15:41 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt noch Tethering kostenlos und die Telekom macht sich nach Navigon noch sympathischer.

  • Schön das sich die breite Masse vermutlich durchsetzen wird, hoch die Gläser *bier*

  • Da sind wir aber mal gespannt. Vielleicht merkt man bei der Telekom, dass man zufriedene Kunden über einen längeren Zeitraum binden kann. Es wäre wünschenswert!

  • Das wäre endlich mal ein Schritt in die richtige Richtung.
    Ich kann mich noch gut dran erinnern als damals mit riesen Trara die UMTS Lizenzen versteigert wurden, mit dem versprechen der Anbieter dass in Zukunft Telefonate, Daten etc nur noch nach Volumen abgerechnet würden und dementsprechend deutlich billiger sein werden.

    Und was ist?
    Heute darf man zumindest bei der Telekom für jeden Scheiss extra zahlen.

    Tolle Zukunft^^

  • senkrechtstarter

    bei mir ist die keynote als podcast via itunes verfügbar…

  • Dieser Anflug von Kundenfreundlichkeit wird erfahrungsgemäß wieder schnell vergehen. Aber als Kunde lasse ich mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Immerhin sollte die Telekom schon einmal an eine Zeit denken, in der sie nicht mehr das (offizielle) Monopol auf das iPhone hat – gerade auch schon bei steigenden Import-Gerätezahlen. Ansonsten sehe ich schwarz für den rosa Riesen

  • mobile.me kostenlos? der dienst ist so gut, würde dafür sogar das doppelte bezahlen.

  • Ach das sagen die nur so… Damit alle denken “ ohh t mobile ist gar nicht so schlecht die machn jetz VoIP kostenlos usw.! Ich hol mir mein iPhone 4 bei t mobile!“ anstatt nach Italien zu fahren!“
    und in 4 monaten wird keiner bei t mobile mehr irgendwas über kostenloses VoIP sagen!
    Das ist meine Theorie ;)

  • Carlos der Schröckliche

    Ist doch gut, wenn Tante Rosa ihre Leistungen verbessert, das stachelt die Mitbewerber an :)

  • da Lob ich mir doch die österr. T-Mob. da funktioniert VoIP mit meinem Datentarif :D

  • In ein oder zwei Jahren hast Du für 50 Euro ’ne Flat in alle Netze + Daten,
    dann interessiert VOIP keinen mehr.
    Da ist es nur konsequent das schon ein bisschen früher aufzugeben und damit Kunden zu halten !

  • Mal ne andere Frage:

    „Game Center“ – wurde bis jetzt (glaube ich) noch nicht erwähnt? Weiss jemand Bescheid? Thx

  • Mir Wurscht bin und bleibe so oder so bei der telekom.

  • Zum Glück konnte ich mir noch verkneifen am Jahres Anfang ein iPhone zu holen. Jetzt werde ich zuschlagen!

  • @ Nike: und das finden auch nur die Schweizer billig…. :P

    schaut mal zu euren österreichischen Nachbarn rüber: 1000 min 1000 mb 1000sms für €25.- das sind Preise….

  • Kann es nicht sein, das die nur darüber nachdenken, weil die videogespräche mit dem neuen iPhone 4 zur Zeit nur über WLAN funktionieren und das technisch vielleicht über VoIP geregelt wird! Nur so ein Gedanke…

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17948 Artikel in den vergangenen 3165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven