iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 844 Artikel
   

Windows: iFunBox jetzt kompatibel zu iTunes 9

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

ifunboxupdate.jpgMit der Veröffentlichung des iFunBox-Updates auf Version V0.9.257.241 versteht sich die Windows-Freeware zum iPhone-Zugriff nun auch auf iTunes 9. Knapp 2MB groß, erlaubt iFunBox (die Anwendung hat nichts mit iFUN.de zu tun) den Zugriff auf das iPhone-Dateisystem und stellt sozusagen das Windows-Pendant zur hier vorgestellten Mac-Applikation iPhoneExplorer. Die iFunBox haben wir erstmals im September 208 vorgestellt – weitere Screenshots findet ihr in dem Artikel von damals.

What’s New:
1. Fix compatibility problem with iTunes 9
2. support customized shortcuts: add, rename and delete

Montag, 21. Sep 2009, 9:49 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man damit eigentlich auch z.B. irgendeine 5GB Datei die nicht iTunes-kompatibel ist einfach aufs Iphone tun und es so als USB-Speicher nutzen?

  • Jailbreak vorrausgesetzt??? Im Artikel steht nix davon! Das wäre ja mal was…

  • „haben wir erstmals im September 208 vorgestellt “

    Na, so lange seid ihr hoffentlich noch nicht online ;)

  • Na endlich. ohne jailbreak gehts auch natürlich nur begrenzter Dateizugriff.

  • Jo aber das kann ich jetzt ja auch so – ohne so ein Programm. Einfach iPhone an den PC gehängt (am Mac geht das übrigends nicht!!) und das iPhone wird als normaler Datenträger erkannt. Da kann ich drauf kopieren was ich will.

    Die Frage ist halt, was das bringen soll. Ich finde das Datenübertragungskabel furchtbar langsam.

    Da holt man sich lieber nen 16 GB Usb Stick (die man übrigends nachgeschmissen bekommt) und wirft seine Daten da drauf und füllt sein iPhone mit sinnvollen Podcasts etc.

    • Das wäre mir neu! Du kannst lediglich auf den Kamera Ordner zugreifen und auch nur Dateien runterkopieren und nicht drauf!!

    • @meeble

      Na wenn ich sowas lese dann kommt mir auch das kotzen. Humbug hoch 3 von sich zu geben aber die Gesellschaft ist zu kotzen? Na wie gut dass du dieser angehörst und hier dreist und rotzfrech versuchst zu lügen. Denn das was du schreibst is defintiv nicht möglich. Das iPhone wird nicht als normaler Datenträger erkannt. Daher kann man auch nichts draufkopieren was man will. Daher geht es also nur mit diesen Programm. Die Frage ist halt was das bringen soll? Was bringt es mit Absicht hier so einen Blödsinn zu schreiben?

      • Also bei mir fuktioniert das einwandfrei.
        Ich hab zwar net viel Ahnung, aber ich kann alle Dateien auf meinen ipod kopieren.

    • Schreib bitte nicht so einen Blödsinn!!!
      Das lesen ja andere auch noch :(

    • ????
      Wie soll das gehen? Klar wird das Iphone oder Windows erkannt als Datentraeger aber man kann nur an den Photoordner ran und da auch nur Daten vom Iphone auf den PC und nicht umgekehrt schieben.

      Sollte es doch gehen(ohne Jailbreak) waere ich ueber eine kurze Anleitugn sehr gluecklich

    • Immer diese WinDAUs !!! Niedlich ;-)

    • also ich kann das was meeble gesagt hat nur bestätigen. das ist definitiv möglich.

      • Der nächste Lügenbaron ala SiSeo. Du kannst gar nichts bestätigen. Aber schon überhaupt nichts weil es nichts zum bestätigen gibt.

  • Problematischer sehe ich, dass bei Benutzung des iphone als USB Stick man die Dateien wenns schnell gehen soll auf nem anderen Rechner ohne das Programm nicht verwenden kann. Daher verliert das ganze, es als USB Stick zu verwenden, an Sinn. Oder sehe ich das falsch?

  • Selbstverständlich ist auch am Mac möglich, das iPhone ohne Jailbreak als Datenträger zu nutzen. Dafür gibt es zig Programme a) im Appstore und b) als Desktop Standalone.

    Bitte, liebe Redaktion, filtert die Ahnungslosen hier raus..

  • Kann ich mit dem Programm nun Bilder und Musik ohne itunes aufs iphone spielen oder nicht ?!?

  • ..ich lese nun schon länger Eure Kommentare und bin überrascht, wie wenig Respekt Ihr voreinander habt.

    Eigentlich sollten doch verschiedene Meinungen immer gelten dürfen. Und wenn jemand etwas falsch wiedergibt, ist er ganz sicher kein „Lügner“, etc.

    Gibt es bei Euch eigentlich, ob der Anonymität hier, keine Grenzen was die Ansprache angeht?

    Seid doch bitte alle ein wenig freundlicher zueinander und nehmt Euch mit den persönlichen Angriffen, der Polemik und Eurer allzu großen Selbstdarstellung etwas zurück. Ich finde Euer benehmen teilweise mehr als befremdlich und schäme mich als erwachsener Mensch hier zu versuchen mich über mein Hobby zu informieren.

    Wir wollen doch alle nur Spass und das sollten wir alle mal wieder in die „Mitte“ unserer Lieblingsinfoseite „ifun“ holen!

    Viele Grüße und einen sonnigen Tag
    Björn

    • Danke…. habe mich extra nicht auf das Niveau begeben…

    • Genau das musste mal gesagt werden.

    • Damit sprichst Du such mir aus dem Herzen. Ich vermute das dies aber der Standard ist mit dem sich Jugendliche und Heranwachsende unterhalten. Da ist Respekt nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit. Erster…

      • Ich bin selbst Jugendlicher
        und das ist sicherlich nicht der Standart
        mit dem wir uns unterhalten.
        Es gibt mindestens genauso viele
        Erwachsene wie Jugendliche die sich hier
        so respektlos verhalten.

    • @Björn

      Wenn jemand beabsichtigt etwas falsches wiedergibt oder etwas behauptet was defintiv nicht möglich ist und sein kann, dann hat das nichts mit Meinung zu tun sondern mit lügen. Also bewusst falsche Informationen verbreiten. So long…..

      • @Anonymous

        „Erstens“ bewerte ich es durchaus als unfreundlich sich hinter dem Pseudonym „Anonymous“ bei dem Thema hier umzutun….solltest Du es denn wirklich ernst meinen und „Zweitens“ hast Du meiner Meinung nach nicht ganz Recht!

        Zitat: „Wenn jemand beabsichtigt etwas falsches wiedergibt…“ – Das könnte durchaus als Lüge durchgehen! Und kann mehrere Gründe haben…meist sind diese niederer Natur! Aber ein „flamen“ rechtfertigt das immer noch nicht. Hier scheinen viele „Polizisten des Wissens“ unterwegs zu sein. Manchmal macht es Sinn Dummheiten einfach so stehen zu lassen. Nicht alles verdient einen Kommentar!

        Zitat: „…der etwas behauptet was definitiv nicht möglich ist und sein kann“ – das liegt zumeist in der Fähigkeit oder Unfähigkeit sich selber zu hinterfragen, die eigenen Aussagen zu prüfen oder das Gesagte auch zu reflektieren. Dies kann und sollte nicht pauschal als Lüge durchgehen. Aber auch hier stellt sich die Frage, ob denn alles diskutiert werden muss. Ansonsten, wie oben beschrieben..ruhig mal ignorieren!

        Leider schaffst auch Du es nur pauschal an das Thema „Umgangston“ und „Habitus in Onlineforen“ heranzugehen. Statt ganz klar Stellung gegen das „flamen“ zu beziehen und für mehr Freundlichkeit zu werben, suchst Du nur Begründungen.

        Ich rufe alle hier nur zu gerne auf weniger Öl ins Feuer zu gießen und mehr an die Fehlbarkeit jedes einzelnen zu denken.

        ..eigentlich wollen wir doch alle nur Spaß haben. Aber bitte nicht auf Kosten anderer!

        Ich frage mich auch in dem Zusammenhang wer von diesen unendlich mutigen Kommentatoren auch im realen Leben den Mut hätten dem Anderen derart direkt „über den Mund“ zu fahren! Dazu gehört weitaus mehr als nur zu brüllen und zu berichtigen…

        Viele Grüße
        Björn

        PS: Und an den anderen Anonymous (ist das so anstrengend den eigenen Namen zu benutzen?)
        Du hast Recht dieses Fehlverhalten klammert die so genanten Erwachsenen nicht aus. Es scheint ein gesellschaftliches Phänomen zu sein sich Online ohne Respekt zu behandeln. Also breche ich gerne die Lanze für die jüngeren Teilnehmer dieses Forums!

  • Nicolas ich denke ihr habt es im Jahr 2008 vorgestellt und nicht im Jahr 208!

    Hmm.. weiß nicht ob ich dieses Programm brauche!
    Aber bitte Fehler beheben! ;-)

  • Funzt nicht. Sucht und sucht und sucht….

  • Vielleicht sollte erwähnt werde, dass es wohl nicht mit der Firmware 3.x zu funktionieren zu scheint. :-/

    • Also mein Versuch gestern Abend mit diesem Programm war extrem gut!

      Mein iPhone 3G mit OS 3.01 hat den Zugriff sofort ermöglicht. Verwendetes OS Win7 RC /Engl. Ich konnte damit zuverlässig Daten betrachten, löschen und hinzufügen…unter Mac OS 10.6 ist mir das mit entsprechender Freeware nicht gelungen.

      Schon peinlich ein Windows Programm zu nutzen, um ein MAC OS Filesystem zu bearbeiten….aber anyway. Hauptsache es läuft!

      Viele Grüße
      Björn

  • Typische WIN Oberfläche und WIN Look – grottig. Wers braucht…

    • @wozzel

      You are damn correct but as long as it works!
      Dafür mache ich dann doch gerne Abstriche im Design…gut aussehen alleine hilft mir nicht bei der Lösung meiner Aufgaben mit dem Daten des iPhones…;-)
      Viele Grüße
      Björn

  • Also ich benutze ifunbox seit ich mein iPhone habe und es ist eine angenehme Sache bei dem sperrigen iTunes(„Diese Videos können nicht aufs iPhone übertragen werden da sie nicht unterstützte Formate enthalten“ ja komisch das es dann doch geht wenn sie drauf sind aufm iPhone). Das einzige was man dagegen sagen kann ist, das bei Photos nur ein schwarzes thumbnail erscheint, wobei mir völlig schleierhaft ist wieso das iPhone die nicht selber erstellt sondern das iTunes erledigen muss.

  • :(

    Bei mir funzt das Teil auch nicht. Ich hab ebenfalls das Prob, das nur gesucht wird. Iphone OS 3.0 / Win XP

  • Alex (aka G-SYS)

    Hm der iPhoneExplorer funzt einwandfrei. Naja, dann nehm ich halt den. :)

  • kann man bei einen nicht gejailbreakten ipod unbegrenzt lieder kopieren??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21844 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven