iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 332 Artikel
   

WhatsApp-Update behebt Speicherfehler

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Eine gute Nachricht für alle WhatsApp-Nutzer die in den letzten Tagen auf dem iPhone mit Speicherproblemen zu kämpfen hatten. Die neu veröffentlichte Version 2.12.15 der Messenger-App soll den dafür verantwortlichen Fehler beheben.

speicher-voll

Das Feedback auf unseren Artikel am Donnerstag war enorm. Unzählige iPhone-Besitzer wurden nach dem letzten WhatsApp-Update zu Wochenbeginn mit der iOS-Meldung „Speicher fast voll“ konfrontiert. Offenbar war ein Programmierfehler in WhatsApp für den plötzlichen Speicherhunger der App verantwortlich. Die jetzt veröffentlichte Version soll Abhilfe schaffen. Hier der Beschreibungstext aus dem App Store:

  • Einige Abstürze und ein Problem, das sehr viel Speicher auf einigen Telefonen verbraucht hat, wurden behoben
  • Du kannst jetzt PDF-Dateien senden und empfangen. Du kannst PDFs von anderen Apps, wie iCloud Drive, Google Drive, Dropbox oder Microsoft OneDrive, die auf deinem Telefon installiert sind, senden. (iOS 8+)
  • Verbessertes Design beim Browsen von Fotos und Videos.
  • Du kannst Fotos oder Videos von anderen Apps, wie iCloud Drive, Google Drive, Dropbox oder Microsoft OneDrive, die auf deinem Telefon installiert sind, teilen. Wenn du "Fotos/Videos öffnest, tippe einfach "Aus einer anderen App wählen…".
  • Wähle aus einer Anzahl von Farben für deinen Chat-Hintergrund. Zoome in Videos hinein, während sie abgespielt werden.
Titelbild: Shutterstock
App Icon
WhatsApp Messenger
WhatsApp Inc
Gratis
57.49MB
Freitag, 04. Mrz 2016, 19:10 Uhr — chris
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • kein whatsapp, kein problem. vor und nach dem update nicht, haha :-D

  • Warum Einfach, wenn es auch umständlich geht?
    Warum keine PDF’s aus iBook? Setzen 6

  • Aber alle Medien einer Gruppe mit wenigen Klicks löschen ist immer noch nicht möglich oder?

    Grüße

  • Update gemacht und mal eben 20!! GB mehr Speicherplatz frei Also da war echt der Wurm drin

  • Hamm, bei mir sind nun statt 22 Gigabyte, 22,4 Gigabyte frei. Entweder hatte ich ohnehin kein echtes Speicherproblem oder es muss sich erst einpendeln. Hab das iPhone auch mal neu gestartet.

  • Hat bei mir nur einige MB freigemacht, allerdings vermisse ich noch ein paar GB… hab u.A. bereits neugestartet. Ganz großes Kino! :-)

  • Wahnsinn! Hab das Update durchgeführt und plötzlich 3,0 GB statt 167 MB frei! Hab gestern sogar Spotify gelöscht und neuinstalliert, um alle Offline-Dateien zu löschen. Das Whatsapp soviel Speicher für sich beansprucht hätte ich nicht erwartet…

  • Freier Speicher um 5gb gewachsen nach dem Update. Scheinbar hatten alle das Problem nur dass es sich nur bei Leuten mit weniger freien Speicher bemerkbar machte, wie zum Beispiel bei meinem Bruder. Haben beide iPhone 6, er hatte 4,5gb freien Speicher und ich 30gb vor den fehlerhaften Update!

  • Die PDF-Versand Funktion funktioniert leider immer noch nicht richtig. Selbst bei Leuten die das neuste Update haben gibt es oft eine Fehlermeldung. Außerdem ist es völlig utopisch, dass bei großen Gruppen die Leute ihre Apps ständig updaten, aber leider funktioniert der Dokumentenversand erst, wenn wirklich alle auf die neue Version geupdadet haben, was natürlich unter Umständen ewig dauern kann. Schade! Grundsätzlich endlich mal eine sinnvolle Funktion, leider bisher mangelhaft umgesetzt!

  • die zuckerbergs haben was programiert.
    apple hats zuwenig getestet und durchgewunken.
    das gemeine volk spielt mal wieder beatatester.

    danke.

    keineahnung, aber als jailbreaker und “ nichtimmersofortallesupdater“ bin ich gar nicht betroffen. ;}

  • Und die geschissenen Spitznamen sind auch endlich wieder weg!

  • Vor und nach dem Update 68 GB frei, weiß garnicht wo da ein Problem war, habe es jedenfalls nicht mitbekommen und auch nicht mehr Speicher wieder frei geworden…

  • Haha hatte sogar nicht genug Speicher um das Update machen zu können.

  • Vorhin erfolgreich 6 gb frei geschaufelt

  • Www, knapp 10 GB mehr mit einmal….krass

  • Und ganz nebenbei hat ifun auch einige gravierende Fehler im App behoben! Danke!

  • Ich dachte ja, ich hätte das Problem nicht, aber das Update hat bei mir ca. 0,2 GB frei gemacht. ;)

  • Leider ist der Fehler seit dem vorletzten Update immer noch nicht behoben !
    Bilder der Favoriten werden nicht mehr eingeblendet, es sei Renner User bindet ein eigenes ein, das aus den Kontakten wird nicht eingeblendet! Laut whatsapp so gewollt!

  • Bemerke bzw sehe auf mein 5s/16GB das alle paar Sekunden immer mehr Speicher frei wird. Von < 100 MB bis fast 800 MB. Bin froh das Apple als auch WhatsApp das Update schnell raus gebracht haben!

  • Bei mir scheint das Update nichts bewirkt zu haben. Der Speicher schwankt immer noch hin und her, war auch einmal wieder ganz voll. Neugestartet / Hard Reset habe ich schon gefühlte 10 x gemacht. In iTunes zeigt es mir immer über 3GB „andere Dateien“ an. Noch jemand, bei dem es so ist? :-/

  • Ich bin mir auch nicht ganz sicher ob das Speicherproblem wirklich behoben ist. Vor dem Update 4,1 GB, nach dem Update 22,5 GB. Jetzt sind es 19,1GB. Der Speicher wird also schon wieder kleiner und ich habe seit dem quasi nichts mit dem iPhone gemacht.

  • Richtig.
    Mit meinen engsten Freunden schreibe ich so gut wie gar nicht per whatsapp
    1. weil wir Telegram benutzen und 2. weil wir uns so oft sehn, dass wir uns per Messanger so gut wie nix zu erzählen haben :D

  • Ich habe auch kein WA Konto, deshalb muss man aber nicht auf denen rum hacken, die es benutzen.

  • Was ist denn aus Eurer Sicht die beste Alternative zu WA, mal abgesehen von Threema? Ich habe die Faxen dicke von diesen erzwungenen Updates.

  • Hat noch jemand bei WhatsApp das Problem, dass Push Nachrichten doppelt kommen?

  • Also bei mir hat sich nichts getan, immer noch nur noch 7,7 GB frei, vor letzte Woche Montag ca. 12 GB (iP 6 64 GB).

  • ich bin jedesmal erschüttert, wenn ich diese dünngeistigen, asozialen kommentare lese. wie kommen solche leute an ein iphone? sind die aus überfällen oder einbrüchen?
    schon erschreckend!!

    • Das Schlimmste daran ist meiner Meinung nach, dass man erst mal ne Weile nach unten scrollen muss, bevor man einen sinnvollen Kommentar lesen kann, der einem vielleicht hilft ein Problem zu lösen, oder einfach von jemandem zu hören, dass er das gleiche Problem hat.
      Da wünscht man sich wirklich manchmal ne Zensur von den Dummköpfen.

  • Das Problem scheint nach wie vor nicht behoben zu sein. Kurzfristig hat es wohl etwas Speicher freigeschaufelt, der scheint aber wieder überzulaufen. Da muss man wohl hoffen, dass schnell ein zweites Update nachgeschoben wird.

  • Bei mir ist nach der ersten Erleichterung wieder Ernüchterndes eingetreten. Der Speicher frisst sich wieder voll, schon über 3 GB!

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18332 Artikel in den vergangenen 3222 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven