iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

„Wenn du kein iPhone hast“ – Neue Werbevideos auf Deutsch

Artikel auf Google Plus teilen.
63 Kommentare 63

Zwei der Mitte März in den USA veröffentlichten „If you don’t have an iPhone“-Werbespots liegen nun auch in einer deutschen Fassung vor und bereichern bereits fleißig die Werbepausen verschiedener TV-Kanäle. Die beiden deutschen „Wenn du kein iPhone hast“-Videos „Apps“ und „iBooks“ lassen sich inzwischen auch Online bei Apple Deutschland betrachten.
(Danke für eure Mails)

Direktdownload als mov-Datei: Apps | iBooks.

Donnerstag, 21. Apr 2011, 10:30 Uhr — chris
63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hab kein iPhone und habe Trotzdem den App Store mit der Welt größten Auswahl! :)

    • Tja, wahrscheinlich hast sogar DU die weltgrößte Auswahl an Apps, nachdem zwar iPhone Apps auf dem iPad laufen, jedoch iPad Apps nicht auf dem iPhone ^^

      • selbst wenn du kein iphone/ipod touch/ipad hast, kannst du auf den Appsotre zugreifen per iTunes ;)

  • ehrlich gesagt finde ich das ein bisschen blöde.

  • Haha Wahrscheinlich lesen das hier fast nur iPhone Besitzer (von den iPad und iPod Touch Besitzern abgesehen)

  • Irgendwie Netz die Idee von Apple.

  • auf Englisch klingen die definitiv besser :)

  • Wenn du kein iPhone hast, dann hast du kein iPhone.

  • Wenn du kein iPhone hast hast du kein ….

    ….Flash, Porn…..

  • Servus,

    kann man eigentlich eine App entwickeln ohne einen MAC auf einem Windowsrechner?

    Gruß Peter

  • Wenn du kein iPhone hast… weißt du nicht, wo du überall warst ;-)

  • Apple hat viel zu viel Niveau um sich auf auf die Provokation von 1&1 einzulassen. Diese Werbung ist der direkte Konter, aber so subtil das man es Apple nicht ankreiden kann. Apple ist einfach ein fuchiger Haufen.

  • If you don’t have an iPhone you don’t have an Jailbreak.

    • Wenn ich mich nicht täusche wird „an“ nur dann hergenommen wenn das nächste, bzw. das Wort auf das sich „an“ bezieht, mit einem Vokal beginnt.
      Oder nicht..??

      • Ne nicht ganz. Das „an“ wird nur für die einfachere Aussprache verwendet. Also „I have an Apple“ da dies leichter auszusprechen ist als folgendes: „I have a Apple“ bei dem „a“ da stockt es dann. Diese Wörter muss man sich merken. Apropos das war glaube ich Englisch 5. Klasse.

      • „diese wörter muss man sich merken“!
        haha, selten so einen stuss gelesen! YMMD! 
        nee nee, joker hat schon recht. 

      • vote4Joker ;)

      • @EnglishApple Ja und warum stockt es…Weil es ein Vokal ist.

      • Ok. Auf Latein ist das lustiger.

      • Wenn das Wörter sind welche man sich merken muss, müsste es dazu ja auch eine Liste geben. Ob dort wohl Jailbreak auch drinn steht?? :P

  • Wenn Du kein iPhone hast – weiß Apple auch nicht wo Du warst ;-)

  • Um herausfinden zu können, was in der Frosta-Packung drin ist, brauche ich kein IPhone, das steht alles auf der Packung drauf.

    Was eine schlechte Werbung

  • „Wenn du kein Iphone hast…“ weiß Apple / die Polizei / deine Frau auch nicht, wo du dich die letzten zehn Monate so rumgetrieben hast.

  • mich erreicht die deutsche werbung schon seid 3wochen…
    20% der Viva Werbung hat jetzt mit Apple zu tun!

  • Apple wird leider langsam einarmig naja bescheiden um jetzt nicht vollkommen Scheide zu sagen. Ich meine: Überwachung, Jailbreakverbot, Gerät wird mit der Zeit langsam und vieles mehr. Man könnte schon denken das Apple sich bei den Mobil Geräten keine Mühe gibt. Schade

  • Wenn Du kein iPhon hast……….. bist Du bestimmt noch ein Hinterwäldler der mit der Axt rum rennt.^^

  • Genau! Das ist sehr erwünschenswert!

  • Der ‚Lieblingsspot‘ meiner Schwester, seit ihr iPhone geklaut wurde…da hilft nur eins: aufs weiße warten und zugreifen.

  • Mal von einigen Kommentaren hier abgesehen…
    Apple wirbt als einziger Anbieter mit den Möglichkeiten, welche dieses Smartphone bietet – habe bisher keine vergleichbare Werbung gesehen.
    Nach der ersten aufgeschreckten Frage meiner Frau zum 1&1 Spot, konnte ich mich wieder besser fühlen, als der nunmal sehr geile, einfach zu merkende Spot vom Apfel kam – immerhin habe ich meine Familie zum iPhone genötigt^^
    Btw

  • Oh ja. Das ist eine Idee. Schlimm wenn man sich etwas ansieht und dann beim zurückgehen auf der Startseite ist.

  • …und gut, dass Apple die Airberlin-App nicht komplett getestet hat, die läuft nämlich überhaupt nicht rund..siehe AppStore-Bewertungen

  • lol bei der iBooks Werung steht unten: iBooks aus dem iBookstore 

  • If you don’t have an iPhone you are Chris Geletneky

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven