iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 859 Artikel
   

Was macht das Wort „Special“ auf dem Home Screen? [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

special.jpgJens schickt uns nebenstehenden Screenshot und zeigt sich ob des neuen Eintrags „Special“ unterhalb der Menüleiste leicht irritiert. Um was es sich dabei ganz genau handelt konnten wir nicht in Erfahrung bringen, aber eine Runde durchs Web und ein paar Telefonate bringen etwas Licht in die Sache.

Die Nachricht kommt vom Mobilfunk-Provider, so viel ist sicher. T-Mobile übermittelt hier das Wort „Special“, britische Kunden von O2 sehen an dieser Stelle hin und die Anzeige „O2“. Es handelt sich dabei um eine Art Statusmeldung des Mobilfunknetzes, die möglicherweise auf einem Kommunikationsproblem zwischen SIM-Karte und dem Netz beruht: Das Mobilfunknetz erhält die Information, dass kein Netzbetreiber auf dem Gerät angezeigt wird und schickt deshalb eine zusätzliche Statusnachricht, die – vermutlich weil in der Statusleiste kein Platz dafür vorhanden ist – an derart populärer Stelle angezeigt wird (das Wort „Special“ steht laut T-Mobile für D1-Special).

Wie auch immer: ein Neustart bereitet dem Spuk ein Ende. Falls Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder ergänzende Informationen beisteuern könnt, freuen wir uns über Kommentare.

Update: Während es sich bei den oben beschriebenen T-Mobile oder O2-Meldungen um temporäre Besonderheiten handelt, nutzen die Provider die Funktion teils auch, um den Homezone-Status anzuzeigen (s. Kommentare).

Freitag, 13. Feb 2009, 9:51 Uhr — chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und die „Statusnachricht“ verschiebt auch die ganzen Symbole nach unten ?
    Bei mir ist nämlich zwischen der Uhr und der obersten Reihe Applikationen nicht so viel Platz ^^

  • Hatte das auch schon mal bei einem Bekannten gesehen. Bei ihm stand aber an dieser Stelle nicht „Special“, sondern „@home“ oder soetwas in der Art. Da ich kein T-Mobile Kunde bin, weiß ich nicht, ob das dann normal ist…

  • Ich hatte das auch.. meines wissen ziemlich direkt nach demm Update auf 2.1. Hatte erst gedacht juhuuuu, das scheint nen Ruftonprofil zu sein *g* war es dann aber leider doch nicht :-(
    Durch nen Neustart war es dann weg und ist bislang nie wieder gekommen.

  • Ich hatte da das letzte mal „Quickinfo“ drunter stehen, nach einem Neustart war das jedoch wieder weg.

  • Also bei mir steht immer „Zuhause“ an dieser Stelle, wenn ich mich im Zu-Hause-Bereich befinde. Sprich, das Wort zeit mir an, Homezone oder nicht.
    Iphone 3G / official no-lock / Vodafone

  • komisch dass ich das ganze bei O2 in Deutschland nicht angezeigt bekomme obwohl ich mich ständig in meiner homezone befinde…

    Iphone 3G ohne jailbreak

    • Leider benutzt O2 wohl einen anderen, komplizierteren Weg, um dem Handy zu sagen, dass es in der Homezone ist. Diesen unterstützt das iPhone leider nicht. Deshalb gibt es kein Häuschen oder eine Anzeige, wir müssen uns auf den Tonindikator verlassen.

  • Jo. Die Symbole schieben sich insgesamt ein Stückchen zusammen. Schön das sich das dann auch gelöst hat. Was auch immer mir T-Mobile mit dem „Special“ sagen wollte: „Valentinstag nicht vergessen!?“ „Taschentuch dabei?“ „Wir lassen Sie heute telefonieren?“ ;)

  • Das wurde aber alles auch schon vor einigen Monaten geklärt….

  • Das ist vermutlich nichts anderes wie die 2. Zeile des Providerlogos, die auf der SIM-Karte hinterlegt ist. Manchen zeigen hier den Zuhausebereich an, andere den Providernamen (z.B. Vodafone Talkline) oder ähnliches. Diese Info kann vom Netzbetreiber jederzeit geändert werden, in dem die SIM übers Netz entsprechend programmiert wird. Bei anderen Handys hat man ja zum Teil auch dauerhaft beide Zeilen im Display.

  • Liegt das an der neuen firmware? Bei mir hab ich das nicht.

  • Hatte diese Anzeige auch mal. Ist schon eine Weile her. Ziemlich am Anfang der iPhone Zeit! Hab da auch mal ein Bild in euer flickr Album geschickt gehabt.

    Liegt also definitiv nicht an der neuen firmeware. Hatte damals noch die 1.1.4!
    „Das warn noch Zeiten! Traumhaft!“

  • Ich habe keine Anzeige dort. Habe T-Mobile D und 221 und ich halte mich öfters in meine @Home Zone auf…

    Mfg Benjamin

  • Pingback: ‘Speciale’ statusmelding op het homescreen > Nieuws > iPhoneclub.nl

  • Bei alten Sim- Karten sieht man statt T- Mobile nur @@@@, ich hatte eine zehn Jahre alte Sim, nachm Austausch alles vorbei.

  • Hatte das Problem vor kurzem auch. Ein Bekannter von mir wollte sich mal die Funktionen meines iPhone 3G’s anschauen, und da dachte ich er hätte eventuell etwas verstellt. Ich suchte im Net verzweifelt (und ohne Erfolg) nach Thread’s. Doch dann kam ein Bekannter von mir auf die Iddee es einfach auszuschalten und neu zu starten. Und es war weg, wie von Geisterhand….

  • Ich habe auch nur @@@@ dort stehen. Mit Make it Mine kann man es auch ändern. Da brauch ich keine neue sim für

    Mfg Benjamin

    • Mag sein, nur alle paar Jahre mal ne neue SIM Karte anfordern beim Anbieter schadet auch nicht, die Karten werden nämlich, man staune, auch weiterentwickelt! Das kann bedeuten das dein Akku länger durchhält aber auch das dein Handy bessere Verbindungen ins Netz haben kann. Es kann durchaus bei älteren Karten auch zu Problemen kommen gerade in Verbindung mit einem iPhone. Wurde mir so mitgeteilt beim kauf von meinem iPhone. Übrigens werden die SIM Karten meistens vom Anbieter kostenlos ersetzt. ;)

      • …wenn sie defekt sind. Wenn man sie verloren hast, kostet das üblicherweise. Immer einen Defekt monieren, meist wird noch nicht mal gefragt, was für ein Defekt. Im E-Plus Shop wurden wir letztens nach einer Verlustmeldung eindeutig gefragt „Sie haben die Karte bestimmt nicht verloren, sondern die ist doch bestimmt kaputt, oder?“ ;-)

  • hallo,

    kann mir mal einer sagen ob das home im iphone 3g ohne jailbreak von tmobile angezeigt werden kann oder nicht. vertrag: Combi Flat M mit T-Mobile@home Single option.

    die bei tm an der hotline sagen einmal es geht und einmal es geht nicht.

  • Pingback: T-Mobile aktiviert weitere “Homezone”-Anzeigen

  • Hatte ich heute auch.

    Reboot und fertig. Sah zwar nicht nett aus, ist jetzt aber vorbei.

  • Hallo Zusammen,

    hatte gerade einen Anruf von O2 nachdem ich eine etwas angesäuerte Mail bezüglich der Homezonen Anzeige für das Iphone geschrieben hatte.
    z.Zt. kann O2 keine Lösung (außer der Ansage) bieten.
    Es sind (noch) zu wenig Beschwerden zu diesem Thema bei O2 eingegangen.
    Daher möchte ich alle Betroffenen bitten bei O2 wegen der fehlenden Möglichkeit der Homezonen Anzeige auf Iphones nachzufragen.
    Scheinbar braucht O2 den nötigen Druck um zu reagieren.

    Bitte schreibt zu dem Thema an O2 was das Zeug hält.
    Vielleicht bewegt sich ja doch etwas.

    Gruß
    Martin

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21859 Artikel in den vergangenen 3758 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven