iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Was ist neu in iOS 4: Gemeinsamer Posteingang und SMS Zeichenzähler

Artikel auf Google Plus teilen.
110 Kommentare 110

Wer mehrere E-Mail-Konten sein eigen nennt, wird sich besonders über das Update auf iOS 4 freuen. Fortan hat man muss man nicht mehr jeden Posteingang einzeln antippen, sondern hat die Möglichkeit, die Eingänge von allen E-Mail-Accounts in einer gemeinsamen Liste anzuzeigen.
Auch der SMS-Zeichenzähler hat es auf das iPhone geschafft. Immer wieder gefordert, hat Apple letztendlich eingelenkt und bietet die Möglichkeit, die Anzahl der getippten Zeichen einzublenden. Man muss den Zähler über die Einstellungen aktivieren, die Zahl wird ab der zweiten Zeile eingeblendet.

Montag, 21. Jun 2010, 22:52 Uhr — chris
110 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wär cool wenn es funktionieren würde!

    • Funktioniert doch prima – sogar beim iPhone 3G. Man muss den Zähler über die Einstellungen aktivieren, die Zahl wird ab der zweiten Zeile eingeblendet.

  • Jetzt kommt bitte nicht mit: „Den SMS-Zeichenzähler hab ich schon lange.“

    Ich finds praktischer, wenn es schon integriert ist und ich es nicht extra aus Cydia installieren muss.

      • Gamecenter kommt erst am Anfang der kommenden drei Monate- ich bin mir nicht sicher welchen Monat genau.

      • Würden die kleinen „Helfer“ wie Backgrounder, Volume Boost, SnapTap, PhotoSharingWeb, SBSettings etc. vom Haus aus dabei sein, würde ich keinen, mal abgesehen davon, dass ich aud den Unlock angewiesen bin, Gruns sehen zu jailbreaken.

        Auf iBluenova, iFile, Winterboard…kann ich verzichten, auch wenn es bei vielen anderen Smartphones schon seit Jahren standard ist.

  • Leider ein bisschen falsch.
    Der Zeichenzähler erscheint, wenn in die nächste Zeile gesprungen werden muss. Prüft es selber mit z.B. Is nach :-)

    Kleinigkeit, ist mir aber aufgefallen ;-)

  • Sobald ein „offizieller“ Jailbreak verfügbar ist gehts los, auch wenn ich mit meinem 3G kein Multitasking nutzen kann :)

  • Aber das mit den Umlauten wurde immer noch nicht gefixt, man muss nach wie vor für ein ä,ü und ö halten uns dann den Buchstaben auswählen! FAIL
    Oder hab ich in den Einstellungen etwas übersehen?

    • Nein, das ist warum auch immer leider nach der 2.ten Beta wieder rausgeflogen…. :( fand ich auch endlich mal eine gute Änderung die zwar nur minimal erscheint aber doch sehr angenehm war

    • Naja mit ein bisschen plist-Kenntnis kann man sich dieses Feature leicht nachträglich herzaubern.
      Trotzdem schade, dass es nicht dringeblieben ist.

  • Ich finde diese beiden Neuerungen äußerst sinnvoll…

  • Leider ein bisschen falsch.
    Der Zeichenzähler erscheint, wenn in die nächste Zeile gesprungen werden muss. Prüft es selber mit z.B. Is nach :-)

    Kleinigkeit, ist mir aber aufgefallen ;-)

  • Also der Zeichenzähler bei SMS kommt bei mir, wenn ich in die zweite Zeile springe.

    • Hallo,
      sorry aber bei mir kommt nach dem Update auf iOS4 beim SMS schreiben nicht der SMS-Zeichenzähler!!!
      Muss hier noch eine Einstellung vorgenommen werden?

      Viele Grüße
      Rifki

  • Jedes APP was einmal geöffnet wurde wird in der Taskleiste abgelegt und verbraucht Speicher ohne Ende. Bei meinem 3 GS hatte ich nach kurzer Zeit nur noch 7 MB frei. Das hatte ich vorher nie. Gibt es eine Möglichkeit das APP ganz zu schließen?

    • Schau doch mal bei einstellungen oder so…

    • Du hast doch SBSettings? Einfach Oben rüber fahren -> More -> Toggles -> Process Toggle aktivieren.

      Danach kannst du Apps einzeln schließen.

    • Si Hombre ;)
      Doppelt Home drücken, MT-Bar öffnet sich…Gewünschte App gedrückt halten und dann auf das erscheinende rote Symbol drücken…Folge die App erschwindet aus dem MT, ist also geschlossen.

      Bitteschön

      • Gut, ich bin jetzt nicht von iOS4 ausgegangen :P

        Ich muss noch so lange warten, bis JB und damit der Unlock verfügbar ist, aber gut zu wissen.

      • Ja, diese umständliche Methode habe ich auch gefunden. Nach kurzer Zeit ist der Arbeitsspeicher weg und ich kann zig Icons zuklicken. Toll.

    • Erste Doofe Möglichkeit:
      App Killen mit Power-Button drücken bis der Slider kommt und dann loslassen und den Home-Button drücken bis sich die App schließt.

      Oder schöner:
      Doppeltab auf den Homescreen. Dann seht ihr die Programme die im Hintergrund laufen. Dann lange auf eine App bis sie anfängt zu „giggeln“. Dann kommen bei den Apps rote Minuszeichen. Dort könnt ihr die App schlissen.

      MfG

      Jorbi

  • Wie ist der Hintergrundbild bei 3G ?? Weiterhin Schwarz oder der neuer Hintergrund?

  • Altaaaa sche** Apple ich lade mir grade des update runter und bei 285 MB kommt: EIN UNBRKANNTER FEHLER IST AUFGETRETEN! Alteeer -.-

  • Ich finde auch müßig immer wieder die Neider mosern zu hören! Verweise auf Nokia o.ä., sowie dem Jailbreak sind fur ein Allaround Handy mit der genialen Bedienbarbeit überflüssig, da es bislang nur wenige Smartphones gibt, die in dem breiten Spektrum an das Gesamtpacket kommt!

    Apples Original zeichnen sich nun mal darüber aus, dass sie nie alles wie andere Konkurenten eingebettet haben, aber das was sie gemacht haben, haben sie fir den Endverbraucher nahezu perfekt, einfach & stilvoll gestaltet!

    Viel Spaß noch jedem mit iOS 4

    • Stimmt, alleine der SMS-Zeichenzähler ist ja einzigartig! So graziös und lupenrein konnte ihn nur Apple integrieren, da kann man das mal schnell vergessen das dass nur knapp 4 Jahre gedauert hat, ich mein, er ist eine Augenweide! Da kommt kein anderer Hersteller ran, never! /ironie

    • Also ich schau mir das Multitasking an… und finde es ziemlich umständlich… Sorry aber schön ist es wirklich nicht. Aber über den SMS Zähler freu ich mich und über einstellbare hintergründe

  • Bild ich mir das ein oder werden vom rechner synchronisierte Bilder stark komprimiert und in schlechter quali angezeigt?

  • sagt mal habt ihr momentan auch so massive probleme mit google sync???
    meine emails werden gar nicht mehr bzw. nur vom letzten tag angezeigt und seit dem update auf iOS4 kommt die meldung dass „die verbindung mit dem server fehlgeschlagen“ ist.

    Neu einrichten bringt auch irgendwie nix :(

    Gehts jemandem hier genauso bzw gibts ne lösung??

    besten dank – marc

    • Ich hatte das letzte woche einen ganzen tag lang und am nächsten tag gings aber eig wieder…

      Sons versuch nochmal neu einzurichten…

      • mein verdacht, alle Trottel haben sich heute das Update geladen, welches den Exchange-Cache löscht. Und da jetzt mehrere Millionen Menschen versuchen ihre GoogleSync Daten zu aktualisieren, streikt der Google-Server mal ganz einfach ^^

        PS: Warum verdammt haben die den Shortcut zu den Umlauten wieder entfernt? Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, warum es immer noch kein Bluetooth Vor/Zurück Feature gibt… aber naja -,-

    • Bei mir das gleiche. Ich warte mal morgen ab – im Moment haben die wohl einfach zu viel Traffic…

  • @Ralf: Doppelklick auf den homebutton, dann lange auf eine App im „taskmanager“ touchen – danach hast so ein „Einfahrt verboten“ Schild an den Apps, womit du sie ganz ausschalten kannst. Dann solltest du auch wieder Speicher haben….

  • Zeichenzähler gibt es beim 3G nicht … :(

  • Kann man die Apps nach dem Update nutzen?

  • Google via Exchange macht auf meinem iPhone 3.1.3 und iPad 3.2 keine Probleme.

  • Nach dem update auf ios4.0 und dem nachfolgenden Betreiber update t-mobile 7.0 auf 7.1
    Funktioniert mobile tv nicht mehr!!!
    man wird nicht mehr als t-mobile Kunde erkannt….

  • Was ich an Multitasking entäuschend finde ist, dass (zumindest bei meinen getesteten) Apps nicht wirklich da wieder aufgenommen werden, wo ich sie verlassen habe. Liegt das daran, dass diese Apps einfach noch nicht MT-ready sind und somit einfach über die MT-Bar nur gestartet werden?

  • Der Zeichenzähler kommt meines Wissens nicht nach 24 Zeichen, sondern sobald die zweite Zeile eingeblendet wird – also bei breiteren Buchstaben früher.

  • Die Neuerungen sind einfach nur peinlich! Multitasking?
    Außer, dass man Programme nicht direkt schließen kann und der Speicher überlastet wird, ändert sich nichts. Die
    Programme starten wieder von vorn beim Aufruf.

    Mail: Man kann immer noch nicht im MobileMe-Account eine andere Absenderadresse verwenden. Also nur über den Umweg, dass neue Mails immer doppelt gezeigt werden.

    Auto-Korrektur und Tasten zu den Umlauten haben sich immer noch nicht geändert.

    Keine Wochenansicht in iCal.

    Eingebene Telefonnummern im Ziffernblock lassen sich immer noch nicht ändern ohne von hinten alles löschen zu müssen.

    Und Spotlight? Was nützen Wikipedia und Websuche wenn immer zuerst hundert andere Ergebnisse zuerst gezeigt werden und man ewig nach unten scrollen muss um die Websuche aufzurufen? Da ist man direkt über Safari zehnmal schneller.

    Und warum heißt das Spotlight, wenn man nicht mal nach der Telefonnummer oder Straße eines Kontakts suchen kann???

    Das Update ist ein OS 3.2 aber kein OS 4!

    • Dann schieb halt in den Einstellungen für Spotlight die Websuche nach oben…

      • Und beide völlig daneben. Wie wäre es vor dem Meckern mal mit LESEN?
        Es ist seit Beginn bekannt, dass MT erst vernünftig geht wenn die Apps geupdated sind. Die Updates werden jetzt mit der Zeit folgen.
        Man Man Man. Sich kein Stück mit dem Thema beschäftigen im Vorfeld aber dann meckern!

    • Dann guck dir doch noch einmal die Keynote zum Thema Multitasking an und erkenne, dass erst die Apps Multitasking auch unterstützen müssen und ein Update bekommen müssen. Warte einfach mal ein wenig.

      • Schon, aber die Tatsache, dass man Apps nicht ohne große Umwege schließen kann, bleibt bestehen.
        Und Multirasking ist es dann immrr noch nicht.

  • Hey marc, ich hab die gleichen Probleme mit google Sync… Seitdem ich eine Grafik aus dem Winnie the pooh ibook an mich selbst gemailt habe ;-p

    Abwarten würd ich sagen…

  • „Fortan hat man muss man nicht mehr“ Entscheidet euch doch für r eine Variante ;)

    Das Google Problem hab ich auch. Mittlerweile sind meine Kontakte und 6 von 10 Kalendern wieder utd. Wird also!

  • Am besten finde ich bis jetzt den „Mobile Daten“ schieber unter Netzwerk… Warum nicht gleich so…

  • Bei mir das gleiche. Ich warte mal morgen ab – im Moment haben die wohl einfach zu viel Traffic…

  • Es ist mir unverständlich, warum es solche Kleinigkeiten nicht offiziell aufs iPhone der ersten Generation schaffen :-(

  • Bernd Dobkowitz

    Alles toll.Aber bei allen neuen Features bleiben wohl einige „alte“ Apps auf der Strecke. Z.B. funktioniert Navigon nicht mehr.

  • Kann man auch Wörter zum Wörterbuch hinzufügen ?

  • Kann Patrick voll zustimmen!! Klar freu ich mich über die Neuerungen und die vielen Kleinigkeiten, aber so einige sind echt überfällig und müssten längst seit dem ersten iPhone dabei sein wie z.B. Den Mobilen Daten Regler, Hochformat Regler, Zeichenanzahl SMS etc.

  • Mit dem iOS4 geht mein iPhone-Konfigurationsprogramm 2.2 nicht mehr :(

  • Ich vermute mal das immer noch keine Kontaktbilder in der SMS Übersicht angezeigt werden, oder?

    • hm, ich hab in Cydia mit die Kontaktbilder in der Kontaktliste hinzugefügt, aber bei den SMS hat mir das bisher noch nie gefehlt und biteSMS benutze ich anscheinend schon so lange nicht mehr das es erst danach eingebaut wurde ;)

  • @HeldausBerlin
    die Suchergebnisse kannst du unter Einstellungen/Allgemein/Home/Suchergebnisse sortieren…so kannst du auch einstellen, das Web und Wiki immer ganz oben sind.
    MT müssen die Apps unterstützen. d.h. wenn sie es nicht tun starten sie einfach neu…und wenn sie es tun eben an der letzten Stelle.
    MfG eding

  • @ Oli! Bei mir werden keine Kontaktbilder in der SMS Übersicht dargestellt! War mir aber auch nich soo wichtig ;-)

  • Leute ich bin paff !!!
    Ios4 gefällt mir gut endlich wieder was zum spielen. Nur die ordner sind eher schwach,also begrenzte aufnahme,aber naja immerhin mal ein anfang. Email ebenfalls sehr gut gelungen und der sms zähler für mich eher unnötig,dennoch,wer hat der hat,auch wenn ich solcje möglichkeiten die apple in ios4 jetzt anbietet schon vor jahren auf nokia und co verwendet habe. Alles in allem bin ich als schon älteres baujahr ein iphone freak geworden und jetzt mit dem update ein noch grösserer. So danke für die aufmerksamkeit,da opa geht jetzt zufrieden schlafen,gute nacht euch allen

  • Nicht? Doch, das war ein Feature das ich richtig vermisst hatte.
    Eigentlich der einzige Grund (neben dem Zeichenzähler) weshalb ich mir BiteSMS gekauft habe.

    Schade.

  • ganz easy bleiben. Ausserdem wurde das schon umgesetzt und funktioniert auch einwandfrei auf meinem alten 3G. Zwar kein vergleich zum 3GS aber immerhin kann man alles freischalten was Apple künstlich kastriert hat

  • Hilfe… ich kann auf meinem 3GS keine mms mehr schreiben.
    Ich habe werder den Fotobutton in der Nachrichten-App noch ich die Option Bilder via mms senden.

  • Das Einzige, was mich am „Multitasking“ stört, ist, dass die aktuell aktive Anwendung nicht mit in der Anwendungs-Leiste auftaucht. Möchte man diese schließen, muss man also erst in eine andere App wechseln, und dann nochmal die Liste der laufenden Programme aufrufen.

    Ansonsten kann ich mit dem Multitasking leben.

    Und an die Kritiker unter Euch, die das Multitasking als Ressourcenfresser brandmarken: bevor der RAM voll ist, schließt das OS die am längsten nicht mehr benutzte App. Zumindest, wenn man den einschlägigen Berichten im Internet glauben schenken darf. So ist zumindest kein Performance-Einbruch zu befürchten.Im Gegenteil: ich habe das Gefühl, als bediene sich das neue iPhone-OS sogar fluffiger als die Vorversion.

    Also, ich bin mit iOS 4 ganz zufrieden. Auch wenn die Änderungen gegenüber 3.1 nicht wirklich an ein Major-Update glauben lassen :)

    Gruß
    Stefan

  • Ich bin echt Begeisterst vom ios4. Bin zwar vielleicht etwas leichter als andere zufriedenstellbar. Aber das OS sieht einfach nur Klasse aus. Bedienung ist noch flüssiger geworden. Und das ein oder andere neue Feature ist auch dabei. Klar könnte Apple ein alles Beenden Button machen. Jedoch bevor der RAM voll ist werden die ältesten Apps automatisch aus dem Speicher rausgehauen. Ich hoffe bloß das die Telekom es schafft bis zum Bundesligastart ihre Mobile TV App. wieder Fit zu kriegen.

  • So ein Scheiß…. Dass mein 3G kein MT kann, war ja klar. Ich hatte meine Hoffnung auf meinen IPod Touch gerichtet, den ich im letzten Oktober bekommen habe….
    Kein MT, kein geändertes Hintergrundbild
    

  • Wie schonmal hier gesagt.
    KEINE MMS mehr möglich.
    Hat da jemand eine lösung zu?
    Ich sehe oben auf dem Bild is das Foto Icon bei den Nachrichten noch da, aber ich kann weder Bilder rein kopieren, noch habe ich das icon und auch wenn ich bilder versenden will ist MMS nicht mehr zur Auswahl?
    Was soll ich denn jetz machn :(

  • Hm meine Einstellung daß ich als passier auch Buchstaben verwenden kann läßt sich nicht mehr aktivieren
    Das konfigurationsprogramm bringt Nr Fehlermeldung

  • und wozu braucht jemand überhaupt einen zeichenzähler???
    haben die kiddies nicht eh eine flat, bei den tausenden sms die die verschicken? lol
    und wer bitte versendet heute noch mms die teuer sind, wenn man bildchen gratis über mail verschicken kann?
    anscheinend gibts noch immer dumme kinder, obwohl ich dachte, dass kiddies heute fortschrittlich sind… tststs

  • Wird es iOS auch für iPod Touch 2G geben?

  • negativer am „neuen mail-client“ sind mir folgende zwei sachen aufgefallen:
    – es werden zwar emails mit dem gleichen titel gruppiert – dafür muss ich nun aber zum lesen zB der letzten email, erst die gruppierung und dann nochmal die letzte email öffnen -> unnötiger arbeitsschritt
    – emails aus ordnern werden im „Alle“-Ordner leider nicht mit angezeigt
    :(

  • Was auch neu ist,die Uhrzeit läßt sich jetzt endlich Autom. aktuallisieren.Klappt zumindest im Netz von O2.

  • Der universelle Posteingang in Mail ist ja ganz schön und so wie ich es von meinem Mac gewohnt bin. Aber warum hat man nicht auch die anderen Mail-Ordner (Postausgang, Entwürfe, Spam, Papierkorb) vereinheitlicht. Ich habe 6 Email-Accounts auf meinem iPhone. Nun muß ich beim Suchen nach einer gesendeten Nachricht immer nacheinander alle Konten durchsuchen, von welchem ich die Mail gesendet habe. Der universelle Posteingang wirkt daher auf mich irgendwie halbherzig und unfertig.

  • Warum dreht sich bei den Mails und bei Safari sich nicht automatisch im Querformat ?? Ging doch vorher auch :-(

  • Mir ist aufgefallen dass der SMS-Zeichenzähler die Leerzeichen nicht zählt!! Somit ist die Zeichenanzeige ja falsch und nicht brauchbar. Man sieht ja garnicht wieviel Zeichen man tatsächlich verbraucht hat. Bei Überlänge zeigt der Zähler zBsp auch 161/160 an, auch totaler Quatsch! Könnt Ihr das bestätigen?

  • i os 4.0 hat mich nicht überzeugt bin wieder auf 3.1.3 runter. 4.0 ist eine abgespekte Vision von ein jailbreak Handys alles was neu sein soll kennen wir schon und nutzen diese auch außerdem kann ich mit backgrounder selber entscheiden welche apps ich im Hintergrund laufen lassen will und welche nicht.
    Und das mit den Ordnern ist für mich eh uninteressant weil ich nur apps drauf habe was ich auch wirklich brauche mit den Standards 22 an der Zahl. Toll abgeguckt Herr Jobs. Was wäre iPhone ohne dem jailbreak? Wie am Anfang
    Ich liebe das iPhone hasse aber dafür Apple

  • Hallo Leute die mein das der Zähler beim SMS nicht da ist bevor ich loslegt zu schreiben tippt
    Einmal auf leertast dann erscheint die Anzahl automatisch

  • Gerade das 3G geupdatet (über wiederherstellen -> Zweck baldigem Verkauf).

    Ganz cool, aber ich fass es nicht, das Apple das Hintergrund wohl nur DISABLED hat! Es war beim ersten Lock-Screen kurz da, dann wurde das iPhone wieder gelockt und danach Hintergrund –> schwarz…
    Toll gemacht Apple -.-

  • hmm habe mit ios 4.0 gestern installiert..jetzt kann ich aber keine yahoo mails mehr über pop empfangen.. das exchange konto meines zweiten mail clients funktioniert.. nach wie vor.. hat jmd. ein tipp ?
    danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven