iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 972 Artikel
   

Wartungsarbeiten erfordern Auszeit im AppStore: Apple schließt Zugang für Entwickler

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Nun steht das Datum für den Ende Oktober angesprochenen „Lockdown“ im AppStore also fest. Vom 23. bis zum 28. Dezember wird Apple die Türen zur Entwickler-Plattform „iTunes Connect“ schließen und allen registrierten AppStore-Programmierern den Zugriff auf die in Apples Softwarekaufhaus hinterlegten iPad- und iPhone-Anwendungen verwehren.

Traditionell nutzt Apple die vorübergehende Auszeit der Entwickler-Plattform für kleine Veränderungen, Arbeiten am Web-Interface und den Test neuer Entwickler-Funktionen wie z.B. der Möglichkeit, Preisreduzierungen schon im Voraus zu planen.

Nutzer des AppStores werden von der Auszeit hinter den Kulissen nicht beeinflusst, im AppStore selbst verändert sich in den Kalenderwochen 51 und 52 jedoch leider nichts. So werden wir um die Weihnachtszeit auf Updates und Neuerscheinungen verzichten müssen – die Top-10 dürften wie üblich eingefroren werden. via 9to5mac

„iTunes Connect will be temporarily unavailable from Thursday, December 23 through Tuesday, December 28 for the winter holidays. iTunes Connect access will be back online for use on December 29. If you choose to set an available date for your app to go live during the scheduled holiday shutdown, your app will not go live on the App Store until iTunes Connect resumes for business on December 29. Please plan your releases accordingly.“

Mittwoch, 10. Nov 2010, 12:19 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mai hätte ich gut gefunden! Oder August, Januar?! Komisch Dezember…warum nur???

  • „…im AppStore selbst verändert sich in den Kalenderwochen 51 und 52 jedoch leider nichts.“
    Seid Ihr so unzufrieden mit dem AppStore?

    Ständig freut sich die Apple-Gemeinde auf Updates und Änderungen, das kann doch eigentlich nur bedeuten, dass man mit dem Aktuellen nicht zufrieden ist, oder?

  • Wieso nicht im Mai oder Januar oder August?! Sehr komisch!!!

  • Warum Dezember??? Ei is doch klar, die meisten Mitarbeiter von Apple sind während der Feiertage lieber daheim als auf der Arbeit.

  • Vielleicht Dezember, weil dort in einigen Bundesländern der Fahrplan geändert wird. Natürlich Quatsch. Apple sollte lieber mal das Antennenproblem beim 4er beseitigen. Finde ich wichtiger als eine neue iOS herauszubringen. Das Empfgangsproblem nervt.

  • Wo hat das 4er empfangsprobleme??? Einbildung ist auch eine bildung.

    • im rhein/main gebiet zum beispiel. aber auch in nord-hessen.

      ich hab eigentlich nie mehr als 2 oder 3 balken. oft kebst das ding bei 1 balken herum, und datenverbindung bricht auch oft weg.

      hoffentlich kommt bald das 5er. nur noch ein halbes jahr warten… *ungeduld*

      • Da hast du das mit den Empfangsproblemen bisschen falsch verstanden.
        Damit ist dieser „Todesgriff“ gemeint, den ich und viele andere bei mir in der Gegend nicht reproduzieren können.

        Entweder hast du wirklich so wenig Empfang und es liegt nicht am Gerät sondern am Netz oder deine Antenne ist einfach kaputt. In diesem Fall wäre aber dieses gehypte Empfangsproblem nicht dran schuld.

      • Unsacred666: welchen Anbieter nutzt du denn?

  • Das wird an den Tagen gemacht weil Apple denkt da ist Weihnachten wer suchtet schon an Weihnachten mit seinen Apps rum und will unbedingt updates einreichen

  • denk besser kann die Zeit nich gewählt sein. für anweihnachtenaufupdatewarter vieleicht net so toll aber für Apple die beste lösung ohne viel Geschrei der Entwickler, is bestimmt die Zeit im Jahr wo iTunes connect die wenigsten Zugriffe hat..

  • DasFragezeichen

    Wärs der Android Market hätten alle geflamed wie noch was…

  • Das wär geil …. Is aber unwahrscheinlich ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18972 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven