iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Vorab-Download: Apples Netzbetreiber-Profile für O2 und Vodafone – Firmware-Update Morgen? [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
252 Kommentare 252

UPDATE: Lest vor der Installation der Kommentare, offensichtlich wird durch das Update teilweise die Tethering-Funktion bei O2 deaktiviert. Ersten Erfahrungsberichten zufolge funktioniert Tethering mit den neuen Netzbetreibereinstellungen nur beim O2 L-Tarif.

Telekom-Kunden kennen die von Apple ausgegebenen iPhone-Konfigurationsprofile schon seit Jahren. Die kleinen Info-Dateien die iTunes – abhängig von der eingesetzten SIM-Karte – auf eurem Gerät installiert, kümmern sich um grundlegende Systemeinstellungen und das Provider-Logo in der iPhone Status-Leiste, legen UMTS-Verbindung, APN-Settings und Mailbox-Rufnummer fest und blenden ausgesuchte Menu-Elemente in den iPhone-Einstellungen ein bzw. aus (letzteres gilt in erster Linie für die Modem-Nutzung).

Für Nutzer von Import-Geräten gab es bislang keine offiziellen Netzbetreiber-Profile. Die IPCC-Dateien mussten entweder händisch erstellt (wir berichteten) bzw. im alternativen AppStore „Cydia“ gesucht werden oder waren einfach nicht verfügbar. Kein Weltuntergang, aber ärgerlich da die Voicemail-Button meistens nicht funktionierten, APN-Daten von Hand eingegeben werden mussten und die „Rufweiterleitung Aktiv“-Anzeige bei jedem Anruf erschien.

Im Rahmen der Marktöffnung hierzulande scheint sich Apple jedoch auf die Freigabe von Vodafone- und O2-spezifischen Netzbetreiber-Profilen vorzubereiten und dürfte die Dateien im Laufe des morgigen Tages via iTunes verteilen.

Dies deuten zumindest die Dateinamen der bereits jetzt auf Apples Server verfügbaren Downloads an:

Ersten Nutzer-Berichten zu Folge (an dieser Stelle ein großes Dankeschön an MobileMatze) kümmern sich die Profile um die Entfernung der Rufweiterleitungs-Meldung und erhalten die Tethering-Option.

Das Apple offensichtlich den 15. Oktober zur Freigabe der IPCC-Dateien gewählt hat könnte auf eine gleichzeitige Freigabe des nächsten iOS-Updates (wir berichteten) hindeuten. Wir warten ab und geben euch einen gut gemeinten Hinweis mit auf den Weg: Installiert die IPCC-Dateien nur, wenn ihr nichts zu verlieren habt. Wir können nichts garantieren und raten zur Geduld.

Donnerstag, 14. Okt 2010, 14:42 Uhr — Nicolas
252 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • na lieber User, der mich vor ein paar Tagen beschimpfte weil ich das Update in Aussicht gestellt hatte – was ist nun

  • Hoffentlich schiebt O2 auch ein Netzbetreiberlogo mit rüber….. :) „o2 – de“ nervt……

  • Da werden sich einige meiner Kollegen aber freuen. Werde gleich mal ne rund SMS schreiben …

  • Wer eine zugeschnittene O2 Karte (weiß nicht ob es auch bei einer Microsim funktioniert) in seinem iPad 3G benutzt, kann dieses Carrier Bundle auch einspielen. Funktioniert super, dann steht unter Einstellungen => Allgemein statt Carrier 9.0 dann o2-de 8.1. Dann kann man allerdings den APN nicht mehr bearbeiten.

  • Habe in meinem iPhone4 eine o2 Karte drin. Kann auch insoweit problemlos Tethering nutzen. Lohnt es sich dann das Bundel zu installieren? Verstehe nicht so ganz was genau die Vorteile sind. Es wäre natürlich super, wenn das Homezone-Symbol irgendwie doch auftauchen würde. Bisher ists ja nicht der Fall.

    • Schön wäre vor allem, wenn nicht bei JEDEM eingehenden und abgehenden Anruf dieses lästige Popup „Eingehender Anruf weitergeleitet“ bzw. „Rufweiterleitung aktiviert“ erscheinen würde! Ich denke mal genau das behebt dieses Profil.

      Aber vorsichtig wäre ich trotzdem bezütlich Tethering. O2 schreibt ja auf seiner Info-Seite, daß das vorerst nicht möglich sein wird! Könnte mir vorstellen, daß dieses Profil dem O2 Tethering ein Ende macht.

      • Nachdem mich die Rufweiterleitungsmeldung doch genervt hat habe ich heute bei O2 angerufen (das steht seit Jahren in jedem Forum!): Ergebnis: wir kennen uns mit dem iPhone nicht aus, alle rufweiterleitungen sind schon deaktiviert wir können da nichts machen. Ich lege auf und 20 Sekunden später kommt eine O2 SMS dass die weiterleitungsbenachrichtigung deaktiviert wurde. Kann mir das mal einer erklären ?

      • @BMX,

        Du bist enttweder an den Mitarbeiter des Monats geraten, oder aber hast die normale Fußvolkhotline angerufen ;)

  • Ich wäre vorsichtig mit dem Einspielen dieses Profils!

    O2 schreibt auf seiner iPhone4-Seite, daß Tethering vorerst nicht angeboten wird, obwohl es bisher mit Import-Geräten problemlos ging.

    Würde mich nicht wundern, wenn dieses Profil die enstprechende Funktion bzw. die Einstellungsseite im iPhone-Menü deaktiviert (wie das ja auch bei T-Mobile der Fall ist).

  • Servus,

    hat das schon wer mit Vodafone getestet ?

  • also ich habs gerade drauf gemacht, Mailbox geht sofort, ansonsten finde ich kein unterschied!!
    Ihr etwa??

  • mit vodafone klappt es. kann zwar nicht mehr den apn vom theterien einstellen aber aktivieren kann ich es.

  • Ja klappt mit vodafone seit dem stimmt meine zeit wieder! der apn von thehering lässt sich zwar nicht mehr einstellen aber ich kann es noch aktivieren!

  • Marko 79 ,da geb ich dir recht,kann möglich sein.

  • Ja, funktioniert mit Vodafone wunderbar. Die Rufumleitungs-Meldung ist endlich weg!

  • Wie stellt man das überhaupt ein? kann mit der datei nix anfangen..

    • Gerät mit iTunes verbinden und bei gedrückter Shift-Taste auf „Aktualisieren“ klicken, dann die .ipcc-Datei auswählen…

      • Ok, dankeschön.

      • Auf ’nem Mac ist es die „alt“-Taste. Bei mir war die *.ipcc-Datei allerdings ausgegraut und nicht wählbar. Musste erst als Admin im Terminal mit dem Befehl „defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE“ das Einspielen von Carrier-dateien aktivieren, danach war die Datei in iTunes anwählbar.

  • Das wäre ja zu geil, wenn damit endlich das nervige Pop-Up „Rufweiterleitung aktiviert“ bei jedem ausgehenden Anruf verschwinden würde!!! Kann das irgendwer von den mutigen Testern bestätigen?

    • ja, ist weg
      zumindest bei o2, bei vodafone habe ich nicht reingeschaut, aber du kannst zu 110 % davon ausgehen

    • Bestätigt für O2: Keine Rufweiterleitungs-Box mehr.
      Visual Voicemail gibt es (noch?) nicht, dazu muß ja auch auf der Gegenseite was geändert werden.
      Betreiber-Logo sieht für mich LEICHT anders aus. Kann aber auch täuschen.

    • Rufe doch O2 an die schalten das ab. Google ist auch dein Freund

      • Das Problem ist, dass du dann auch keine SMS-Abwesenheitsinfo mehr bekommst

      • 1. Ich bin Vodafone-Kunde.
        2. Die VF-Hotline hat die SMS-Benachrichtigung bei Anruf in Abwesenheit bereits deaktiviert, die nervige Meldung kommt trotzdem jedesmal :-(

  • Ich habe es soeben getestet und es funktioniert einwandfrei mit dem O2 Carrier Bundle!

    Die lästigen „Weiterleitungs“-Meldungen bei allen Anrufen sind jetzt weg, Tethering funktioniert nach wie vor (habe einen L-Tarif) und die Mailbox geht auch noch.

    Wer mit Windows unterwegs ist und die obige ipcc Datei einspielen will, muß einmalig diesen Befehl in der Dos-Eingabeaufforderung ausführen:
    Aus dem iTunes-Ordner raus:
    „iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1“

    Dann lässt sich die Datei mit gedrückter Shift-Taste auf den Button „Nach Updates suchen..“ via iTunes ganz einfach einspielen.

    • Hm, hat schon jemand geschaut, ob Tethering bei o2 on (business) noch existiert. Traue mich nicht, das auszuprobieren. :)

    • Vorher noch die heruntergeladene Datei „xxxxx_iPhone.ipcc.zip“ umbenennen in „xxxxx_iPhone.ipcc“

      Danach dann die Datei mit gedrückter Shift-Taste auf den Button “Nach Updates suchen..” via iTunes einspielen.

      =)

    • Magst Du die Datei von gestern mal posten oder mir mailen? Nur mit dieser Version scheint das Tethering weiterhin mit dem Paket M zu funktionieren… Vielen Dank im Voraus! :)

  • gibts keins für telekom, wenn ja kann jemand den link posten

  • An alle, die von dem Anruf-Weiterleitungs-Popup genervt sind:

    – Mit ##002# „Hörer abheben“ alle Rufumleitungen deaktivieren.
    – Mit *#62# „Hörer abheben“ überprüfen. Dabei stellt man fest, dass alle Rufumleitungen deaktiviert sind bis auf „Rufweiterleitung Sprache – Wenn nicht erreichbar – Weiterleiten an…“. Das ist die Nummer der SMS-Zentrale für die Benachrichtigungs-SMS.

    Jetzt müsst ihr bei O2 anrufen und an der Hotline drum bitten, den Dienst Anruf-Info SMS zu deaktivieren. Sobald das geschehen ist, kommt eine SMS und der Popup ist weg!

    Viel Spaß bei der O2-Hotline-Warteschleifenmusik… ;)

  • Habe T-Mobile mit 3GS logisch ohne jail und keine Probleme *Duck*
    Gibts woanders auch die VisuVoiceMail xD

  • Wie sieht es denn mit Internet-Pack M aus? Geht da Tethering noch?

    • nein nicht machen! tethering ist deaktiviert oder es kommt ne meldung man solle sich an o2 wenden wie bei tmobile das auch ohne tethering-zusatz ist!!
      musst gerade per cydia zurück / die ipcc löschen!

      • Ohne Worte; es wurde doch nun schon oft genugt mitgeteilt das Tethering nur dem L Paket bei O2 erhalten bleibt ^^

      • Das ist aber nicht richtig. Wenn man noch das „alte“ Internet Pack M hat, wo noch alles erlaubt war, dann geht da auch Tethering. Das gab es bis mitte diesen Jahres.
        Ich habs und kann nach wie vor Tethering ein und ausschalten mit dem original Carrier Bundle!

    • also ich hab das bundel eingespielt!
      hab inet packet M und thetering funktioniert nach wie vor!
      ganze mit iphone 3g

      • Magst Du die Datei von gestern mal posten oder mir mailen? Nur mit dieser Version scheint das Tethering wohl weiterhin mit dem Paket M zu funktionieren… Vielen Dank im Voraus! :)

  • CommCenter muss ich also nicht patchen oder ???

    Ist es egal wenn schon mit dem commcenter 4.1 gepacht wurde oder soll ich das Rückgänig machen ??

  • gibts auch ein telekom bundle ein neues habe immer so umts schwankungen

    • Les mal unter 5.

      …Datenvolumen auschließlich mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonstigen angesschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden…

      • Ja, wer lesen kann.. :) Danke, jetzt sehe ichs auch. Verdammtes Kleingedrucktes!
        Mist – ich will auch diese nervige „Weiterleitung aktiv“ loswerden, aber will auch das Tethering behalten, weil ich es doch manchmal brauche. Ich hab mir zwar mal nen Fonic-Stick besorgt, aber der funktioniert überhaupt nicht richtig am MacBook, und der Support weiss auch nicht weiter – die Software dafür ist echt ein Scheiss.

      • Rufe O2 an! Die schalten die Meldung aus !!!!!
        Google ist auch dein Freund.

    • Einfach mal das kleingedruckte lesen….

      Datenvolumen auschließlich mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonstigen angesschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden.

  • Wenn ich den limerain jb noch nich gemacht habe wäre es empfehlenswert diesen durchzuführen bevor 4.1.1 rauskommt? Oder ist das egal?

  • Na bin mal gespannt, ob sich jetzt auch die Verbindungsabbrüche unter Vodafone geben… bisher musste ich immer neustarten, ….

  • ;-)

    die profile werden auf das phone gespielt, und checken nicht eure verträge, wie auch? also entweder ist tethering möglich, oder eben nicht. mit dieser version der ipcc datei scheint es also zu funktionieren. nur mut!

    wenn itunes demnächst mit einem update des netzbetreiber-profils kommt, dann könnte sich das jedoch wieder ändern :-)

    • Wie jetzt? Werdet euch mal einig! Wer hat es probiert und kann im Pakt M mit smartphone Option noch tethern???

      • O2o mit Internetpaket M –> läuft 1A !!

      • mozza,
        du könntest auch ohne jegliches „paket“ mit dieser ipcc-datei tethern.

        ps. auch wenn es nichts zur sache tut, ich hatte die letzten 3jahre mein phone bei o2 und habe ganz unabhängig von meinen abonnierten paketen getethered. kürzlich habe ich aber gewechselt . . . simlock-freiem phone sei dank :-)

  • Hii Leute

    hab ein ein Problem und zwar kann ich die Datei nicht in iTunes auswählen obwohl ich das hier im Terminal eingesetzt habe „defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE“

    Hat einer ne Idee ???

    Danke

    • Vorneweg (nicht persönlich nehmen, ich kenne Deinen Background nicht): Wir reden hier vom Mac und vom Terminal-Programm auf dem selbigen, okay? Ich hab mich dafür als User „Thorsten“ abgemeldet und als Admin angemeldet. Dort im Terminal den Befehl eingegeben. Man sieht dann schon, ob es geklappt hat am längeren Output ohne Fehlermeldung. Wieder als mein User angemeldet und dann ließ sich auch schon mit „alt“ und „Update suchen“ die Auswahl mit diesmal nicht ausgegrauter ipcc-Datei aufrufen.
      Keine Ahnung, ob es zwingend so umständlich sein muss, sicher ließe sich auch im Terminal zum Admin wechseln, aber ich bin noch relativer Mac-Neuling und jedenfalls hat es so bei mir geklappt.

  • Die Weiterleitungsmeldung kommt auch beim Uralt-iPhone 2G (classic). Dafür gibt es ja gar kein OS 4.x. Kann man das Carrier-Bundle auch dort installieren.

  • Ich habe das Pack M bei o2. Tethering geht weiterhin problemlos. Es wird wahrscheinlich nur dann deaktiviert, wenn ihr das neue Pack M hast dass Laptopsurfen explizit ausschließt.

    • Magst Du die Datei von gestern (14.10.) mal posten oder mir mailen? Nur mit dieser Version scheint das Tethering weiterhin mit dem Paket M zu funktionieren… Vielen Dank im Voraus! :)

  • ich hab die O2_Germany_iPhone.ipcc runtergeladen. Wie spiele ich die jetzt über iTunes ein? „Shift“+“Nach Update suchen“ läßt nur ipsw-Images zu. THX

    • iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1

      in der console eingeben bei windows

      • Kann mir jemand helfen, wie ich die ‚Konsole‘ in Windows Vista finde und dort den Befehl eingebe? Sorry aber bin wahrscheinlich schon zu alt dafür. 1000 Dank im voraus

      • Ich hab Vista ausgelassen, aber versuchs mal wie bei XP unten links mit „Start“ / „Ausführen“ und dort cmd eintippen / „Enter“ drücken, dann sollte die Konsole kommen.

    • iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1

      in der konsole eingeben bei windows, dann gehts

      • Danke, Import der ipcc hat funktioniert… und die Rufumleitungsmeldungen sind weg. :)

        P.S.
        Tethering bei Internet Pack M (Sep.2009 abgeschlossen) ist erhalten geblieben.

  • möchte die ipcc Datei auswählen ist entpackt und liegt in meinem Ordner nur ist sie Grau hinterlegt und ich kann sie nichts auswählen ?

  • Es geht !!! DANKE !!!

    Alle Blöden Meldungen sind weg !!!!

    o2 Genion-L mit IP-M mit Smartphone-Option (1GB) Tethering geht !!! WOW !

  • „Wenn 4.1.1 kommen sollte, dann könnte es etwas dauern bis ein Jailbreak da ist…Also ich würde Wetten die machen erst wieder einen für 4.2.zu 99,99 %“

    Jailbreak wird trotzdem funktionieren, die Lücke liegt im Bootrom…

  • Gibts eigentlich irgendwelche Neuerungen von E-Plus/Base bezüglich des iPhones? Profil und Visualvoicemail Support wären super!!!

  • klappt einwandfrei beim o2o mit ALTER Internetflat M, tethering ist vorhanden.

  • Tut perfekt mit Vodafone! Thetering noch da und nerviges Popup weg 

  • @eltrash: am Mac musst Du im Terminal das hier eingeben:
    defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool True
    dann in iTunes mit gedrückter alt Taste auf Wiederherstellen klicken und das runtergeladene Carrier-Bundle auswählen. Bei mir ging es jedenfalls so.

    Ich habe einen o2o Postpaid Vertrag und das Paket Internet M. Das iPhone ist ein Werksunlocked iPhone4 aus England und nach dem Einspielen des Carrier-Bundles ist bei mir das Thethering immer noch vorhanden. In der Info steht bei Netzbetreiber jetzt o2-de 8.1. Vorher stand da: Carrier 8.0. Was allerdings nicht mehr vorhanden ist, sind die Mobilen Netzwerkeinstellungen im Menü Netzwerk.

  • @apx: kannst du mir bitte sagen, wie ich es in iTunes und dann auf’s iPhone bekomme..

    Lieben Dank

    • ich check auch nicht wie das am mac gehen soll

      • sind wa wenigstens schon 2, die es nich raffen :)

      • Das entsprechende File herunterladen; iTunes öffnen; iPhone anschliessen; ALT gedrückt halten und dabei „Nach Updates suchen“ anklicken; in dem nun sich öffnenden Fenster das File auswählen und „OK“ drücken. Sollte dies nicht gleich funktionieren dann das Terminal öffnen folgenden Befehl absetzen:

        defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE

        Und anschließend die Prozedur nochmal wie oben beschrieben durchführen.

        Und was ist daran nun so kompliziert?!

  • bei der O2 Datei passt alles…alles bleibt nix fällt weg! kann ohne problem und sorge eingespielt werden!

  • Also ich hab einen taufrischen o2 o + smartphone option (kein L) und das Profil gestern schon eingespielt. Tethering geht einwandfrei.

    (aber wär mir auch wurscht, gibt ja MyWi)

  • Ich habe seit Juni o2o Internet M mit Smartphone Option. Ich finde die alten AGB nicht mehr, wo kann ich sehen ob ich noch die alte oder neuen Vertrag habe (d.h. mit oder ohne Tethering Option)?

  • @ Alex: Ich hab`s :)

    kopiere http://iphonediags.apple.com/C.....Phone.ipcc als verknüpften link auf deinen Schreibtisch!
    Dann öffnest du itunes, drückst dann die „alt“ taste, hälst sie gedrückt und klickst dabei auf wiederherstellen. dann öffnet sich ein fenster und klickst den link an!! das wars! Natürlich das iphone dann noch Synchronisieren! :)

  • Ich habe das Profil auf das iPhone meiner Freundin installiert … Ergebnis: Tethering funktioniert.

    Das kuriose daran … vorher war Tethering garnicht möglich, da ich es nicht im Menü zu finden war. Das Profil hat ihr also Tethering erst ermöglicht.

    Was nicht funktioniert, ist ein eigenes Betreiberlogo zu benutzen. Kann mir jemand sagen warum?
    Ich habe das Profil mit eigenen Logos angepasst aber auf dem iPhone 4 iOS 4.1 funtionieren die nicht.
    Ich habe das selbe Profil dann auch mit meinem alten iPhone 3G probiert und da funktionieren die Logos. Warum nicht mit dem iPhone 4?

  • By the Way hat jemand nen Plan wie ich die nervigen Weiterleitungs-Meldung-popups bei Verwendung von e-plus wegbekomme ? 3Gs IOS 4.01?

  • Funzt die VF IPPC auch bei den Discountern? Bin bei YUKOONO (ensercom), die nutzen alle Orginaleinstellungen des VF Netz. Vodafone wird sogar als Carrier angezeigt. Hat es schon jemand getestet? Ich würde dann wieder freiwillig in den Knast gehen ;-), da die besch… Rufumleitungsmeldung der einzige Grund für den JB war.

  • Also bei mir wurde durch das IPCC-Update die Tethering-Funktion erst freigeschaltet… :)

    Habe ein iPhone 4 aus Frankreich mit o2 Inklusivpaket Plus und Internet-Pack M (Smartphone-Option).

  • Cydia-> MakeItMine

    Und ihr koennt euren netzbetreiber nennen wie ihr wollt

    Mfg

  • Hab M+ und es bleibt Tethering erhalten!

  • Man ist das wieder schön …. habe heute Abend schon 4 Anrufe bekommen und 6* wegtelefoniert … wie schön ohne diese Pop-Ups.

  • Mal ne blöde Frage, was bringt mir das Profil, außer den Einstellungen und den fehlenden Popup *hae*

  • Wenn ich Dokumebt öffen will die ipcc datei ist sie hellgrau und ich kann sie nicht auswählen bitte um hilfe warum ist das so?

  • –> iPadde

    beim Mac: Sollte dies nicht gleich funktionieren dann das Terminal öffnen folgenden Befehl absetzen:

    defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE

    Dabei muss iTunes beendet sein.

    Bei Windoof keine Ahnung ;-)

  • Tarif: O2 Inklusivpaket 100 mit Internet-Paket M

    Obige IPCC eingespielt, nervige Rufumleitungspopups sind jetzt endlich weg.
    Die Option Internet-Tethering ist nach wie vor vorhanden.
    Zudem sind die eingespielten Daten für APN, MMSC usw. im Bereich „Mobiles Datennetzwerk“ nicht fix sondern änderbar.

    Euer News-Update bezüglich „klappt nur mit L-Tarif“ könnt ihr also wieder entfernen!

    • PS: Auch ein Reboot des iPhones hat daran nichts geändert!

      • Kann ich nicht bestätigen. Tethering ist definitiv weg !!!
        Habe o2o und Internet-Pack M (abgeschlossen Ende Juli 2009).
        IPCC eingespielt – Tethering ist noch da.
        iPhone 3Gs aus- und eingeschaltet – Tethering ist noch da.
        1. Versuch Internetverbindung über Tethering aufzubauen, funktionierte nicht und Tethering war plötzlich verschwunden.

        Verdammt, habs zwar nur zu Testzwecken genutzt, wäre aber trotzdem schön, wenns wieder da wäre. Gibts eine Möglichkeit die Konfigurationsdatei ohne JB zu löschen bzw. überschreiben?

    • Bei mir ist der Menüpunkt „Mobiles Datennetzwerk“ nach dem Einspielen der ipcc nicht mehr vorhanden. Habe o2o Postpaid und Internet-Pack M. Abgeschlossen 2010. Also Warnung ist berechtig.

      Tethering-Menüpunkt ist noch da, habe aber keine Ahnung ob es noch funktioniert. (Konnte es noch nicht ausprobieren, brauche das aber eigentlich auch nicht.)

      • @Spacefrog: Genau so war es bei mir auch, nachdem ich es verbinden wollte war es auf einmal weg -.-

  • @iDet bei mir kommt folgendes Paddes-MacBooks-MacBook-Pro:~ paddesmacbook$ „defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE“
    -bash: defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE: command not found
    Paddes-MacBooks-MacBook-Pro:~ paddesmacbook$

    ich kann die Datei nicht auswählen!!!???

  • :P hui sogar ne kleine blonde hat es hinbekommen mit iphone, itunes und terminal… bingo genial das bei vodafone nun endlich die meldung weg ist…
    danke ihr lieben!!!

  • Kann ich ein eigenes Betreiberlogo verwenden?

  • und wenn ich das ganze so eingebe und Eingabe drück Paddes-MacBooks-MacBook-Pro:~ paddesmacbook$ defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE
    Paddes-MacBooks-MacBook-Pro:~ paddesmacbook$
    mehr kommt net wen ich die datei dann öffnen will immer das selbe nix geht

  • Ich habe Vodafone.
    Popups sind weg, Tethering allerdings auch hat jemand eine Idee??? :(

  • Hallo Leute! Kann mir jemand helfen, wie ich die ‘Konsole’ in Windows Vista finde und dort den Befehl eingebe? Sorry aber bin wahrscheinlich schon zu alt dafür. 1000 Dank im voraus

    • Ausführen klicken und dann CMD eingeben und dann Enter

    • Gib „CMD“ in das Ausführen-Feld ein und
      drücke Enter. Die Konsole heisst unter Windows etwas befremdlich „Eingabeaufforderung“ (wenn ich mich recht entsinne). Ich hoffe das war verständlich!

      • @Heinrichs @Tom
        Nochmals vielen Dank – nach etwas basteln hab‘ ich’s dann doch noch geschafft. Für all jene die wie ich auch nicht zurecht kommen: Unter windows Vista in Suchen gehen und die Befehlszeile „iTunes.exe /setPrefInt Carrier-Testung 1“ eingeben und danach den oben drüber erscheinenden Verweis anklicken. Danach iTunes öffnen -iPhone anschließen und wie weiter oben beschrieben die Aktualisierung durchführen – die IPCC-Datei sollte nun anwählbar sein. Update durchführen. Synchronisieren un iPhone neu starten. Popups sind weg und bei meinem 3Gs Vers. 4.1 Vodafone-Vertrag gibt’s nun auch thethering. Nochmals vielen Dank an o. g. Überstürzet.

  • Tipp in das suchfeld im Startmenü einfach „Eingabeaufforderung“ oder „cmd“ ein.

  • Hallo,

    ich habe einen 3GS mit IOS4 (4.0.1) und o2 Internet -M (von Okt-2009) und mein tethering ist nach dem Update weg. Unter Netzwerk war zwar die Option zwar sichtbar ABER nach dem Aktivieren verschwand diese und ist nicht mehr verfügbar. Auch MiWi funktioniert auch nicht mehr.

  • wie kann ich diese Datei denn speichern und als was? wenn ich die Datei öffne kommen nur so Symbole, die ich als Text speichern kann.
    Der Befehl im Terminal greift bei mir auch nicht.

  • Hier ein kleiner Erfahrungsbericht zu Tethering bei O2. Ich hab das Internet Pack M mit Smartphone Option. Also laut Kleingedrucktem darf ich Tethering nicht nutzen.

    Ich hatte gerade Tethering aktiv. Dann hab ich das offizielle Paket von Apple installiert für O2. Tethering ist aktiv geblieben, in den Einstellungen „Mobile Datennetzwerke“ ist es aber nicht mehr aufgetaucht. Als ich dann in den Einstellungen ins Netzwerk Menü gegangen bin war es noch da. Dann hab ich es ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Beim wieder einschalten hat er wohl irgendeinen Check durchgeführt, jedenfalls ist dann der komplette Tethering Menüpunkt verschwunden.

    Naja, mit dem selbstgebauten Paket hier konnte ich es jedenfalls wieder zum Leben erwecken.
    http://dl.dropbox.com/u/848689.....ustom.ipcc

    • Was hast du dabei verändert? Wie geht man vor, einfach drüber installieren oder das originale vorher irgendwie löschen??? Lg

      • Geländerthorsten

        Einfach drüberziehen, evtl. iPhone neustarten, beim ersten connect deaktiviert es sich noch mal, aber man hat danach wenigstens den Menüpunkt „Internet-Tethering“ unter „Mobile Daten“ wieder. Dort wieder „internet“ beim APN eintragen und alles funzt :)

    • Geländerthorsten

      Kann ich bestätigen, hatte genau das gleiche Problem.

      Vielen Dank für die .ipcc, jetzt läuft es wieder!

      • Danke! Und was sagt O2 dazu? Merken die das? Ist ja schliesslich nicht erlaubt in den neuen Internet Paketen, außer L

      • Geländerthorsten

        Ich glaube (!) O2 ist das egal, jedenfalls solange das nicht zur Überbelastung des Netz führt.
        Überprüfen und rausfinden könnten sie das rein theoretisch, d.h. es ist technisch möglich jedoch relativ aufwendig. Ich würde mich davon nicht verrückt lassen machen, mögliche Sanktionen wären in meinen Augen wohl eher die Umbuchung in das Internet Pack L, was ja nun auch nicht Unmengen an Kosten verursacht und nach drei Monaten wieder gekündigt werden kann. Ich nutze die Tethering Möglichkeit nur in Ausnahmefällen und bin da jedenfalls ganz entspannt – trotz Internet Pack M. ;)

    • @bifi

      Ich sehe, dass du die Signatur entfernt hast – hat das einen Grund? Damit müsste es sich eigentlich nicht mehr auf ein original (ohne JB) iOS installieren lassen, oder irre ich mich da?

      Hast du eine Idee wie man ein eigenes Logo noch mit reinbekommt? Ich habe die png-Files schon erstetzt mit Logos die auf meinem alten iPhone 3G (3.1.2) funktionieren. Nur funktionieren die nicht auf dem iPhone 4 (4.1) meiner Freundin – warum?

      • Wenn man die ipcc-Datei verändert stimmt die Signatur nicht mehr und iPhones mit FW ab 4.0 nehmen die nicht mehr an. Jedenfalls nicht, ohne Jailbreak.

    • @MichaelR

      Habe ich mir eigentlich auch gedacht aber das iPhone meine Freundin (ohne JB) schluckt auch klaglos angepasste Profile – ich bin selbst überrascht!

  • Juppie!!! :) :) :)
    Endlich ist dieser doofe Rufumleitungsbutton weg!
    Tethering ist auch noch da!

    Achso ich hatte Vodafone update gemacht. *fuck* *fuck* *fuck*

    P.S.
    Ist Tethering bei Vodafon erlaubt? *hae* *hae* *hae*

  • Kann ich die ipcc datei von o2 einspielen auch wenn ich klarmobil kunde bin?

    Klarmobil ist ja im o2 netz unterwegs.

    Dank für die antworten

  • Hm, soweit alles okay. Aber dafür ist bei mir jetzt das Internet-Tethering unter Mobiles Datennetzwerk weg….der Punkt selber unter Tetherin noch da….auch L Vertrag….

    • Supi und jetzt habe ich ein bisschen mit dem eeePC und Bluetooth rumgespielt und nun ist Tethering komplett weg. Auch Neustart des iPhone ändert daran nichts??

      Macht es Sinn die Kundenbetreuung zu nerven?

  • Bleibt die Config auch nach einem FW Update oder Restore bestehen?
    Und falls nicht kann ich das File jederzeit wieder aufspielen? (auch falls Vodafone ein neues rausbring bei der Tethering nicht funktioniert?
    Oder ist kann das Einspielen der jetzigen Datei durch ein FW Update geblockt werden?

  • Hallo,

    als Hinweis; die Datei Größe der .ipcc bei O2 hat sich geändert !

    14.10.2010 : 42.325 kb
    15.10.2010: 42.449 kb

    evtl. hängt dies mit aktiviertem/deaktiviertem Tether zusammen ?

    Gruß Stefan

    • Die ipcc Datei ist offensichtlich zwischen 23 und 24 Uhr am 14.10.10 ausgetauscht worden. Alle die danach runtergeladen haben verlieren tethering (so auch bei mir trotz freiem iphone und internet-L-Vertrag).

      Hat jemand noch die ipcc von vor der Änderung und kann diese posten?

  • Die Typografie hat sich geändert … Nicht mehr o2 – de sondern jetzt schlanker o2-de !!!

  • kann bei shift und klick auf update nur .ipsw und keine .ipcc dateien einspielen????

  • Stefan hat Recht! Daran liegt es wirklich :-)

    Ich habe zum Glück noch beide Dateien:

    O2_Germany_iPhone.ipcc (42.325)
    O2_Germany_iPhone.ipcc (42.449)

    Ich besitze einen iPhone 3GS 32MB (werksunlocked aus UK) mit IOS4 (4.0.1 jailbreaked). Mein O2-Vertrag is Paket M von November 2009 (bedeutet, ich darf auch „ganz legal“ tethering betreiben)

    1) Mit ipcc 42.449 verschwand die Tethering-Option nach dem Aktivieren dieser (USB). MyWi müsste ich reinstallieren aber danach ging das Tethering mit MyWi ohne Probleme. Die Native Tethering Lösung war nicht mehr vorhanden.

    2) Mit ipcc 42.325 (und einem Neustart) war die Tethering-Option wieder da. Nach einem schnellen Test mit der native Tethering (USB) konnte ich problemlos mit dem Notebook surfen. Der MyWi Tool geht immer noch einwandfrei (getestet mit dem Tethern eines iPads)

    Grüße,
    Angy

    • Magst Du die 42.325er vielleicht hochladen und uns zugänglich machen, so dass wir auch in den Genuss kommen? Vielen Dank im Voraus! :-)

    • ok, dann hatte ich den richtigen Richer ;-) mit den Dateien.

      Aber wie kann man eigentlich die IPCC wieder löschen – also nicht überschreiben oder so ? Eigentlich mach die IPCC ja gar keinen Sinn … APN / MMS Einstellungen usw. weg.

      3GS 4.1 & jailbreak

      Stefan :)

      • Keine Ahnung :) Aber wenn du die andere neue ipcc (42.449) drüber bügelst, ist nach einem Neustart die Tethering-Option veschwunden und die APN/MMS Eistellung wieder zurück (mit all den Werten).

        Die APN/MMS-Einstellungen braucht man ja nur für MMS soviel ich weiss. Darauf kann ich verzichten :P

  • Hat jemand die Datei für die Vodafone einstellungen schon Automatisch per Itunes bekommen..? Und ist die Ipcc Datei wenn man sie per Hand installiert wieder weg wenn man das Telefon wiederherstellt ?

    Grüße Sepo

  • Kann einer nicht auf einen Server die alte o2 ipcc (42.325) hochladen?

    Wäre wirklich nen super support!

  • Ich habe gerade mit der O2 Business Hotline telefoniert. Ein Mitarbeiter dort hat mir bestätigt, dass generell alle Business-Verträge weiterhin legal die Tethering Funktion nutzen können. Ich selbst habe im Juli erst einen O2on Upgrade Tarif abgeschlossen und damit geht es weiterhin ganz legal.

    Andere Frage: Über iTunes habe ich noch keinen Hinweis über ein Update bekommen. Ist das überhaupt schon offiziell? Oder wann wird man darauf aufmerksam gemach, dass es etwas neues gibt?.

    Gruss
    Dennis

  • Wenn ich das eingebe defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE

    kannn ich immernoch nicht ipcc datein ausfühern bitte um Hilfe…

  • @Angy habe ich eingspielt nur wo bitte ist die Thering Option

      • Hatte auch das Problem,
        Lösung was bei APN Tethering internet eingeben, dann war die Option wieder da, APN unter Tethering gelöscht, Option wieder weg..

      • muss ich leider bestätigen, KEINE tehtering option vorhanden nach dem aufspielen deines updates – –

      • Du hast aber den iphone komplett neugestartet? Wenn ja dann haben ich keine Erklärung. Wie man am oberen Bild sieht, ist diese bei mir vorhanden.

        Ausser es gibt doch ein Check mit o2, die diese Option nach Vertrag ein oder- abschaltet (was ich für unwahrscheinlich halte)

      • w_ing oder wing

        … DANKE für die Datei und die Infos …

    • so jetzt nun doch, aber mit umweg…habe danach nochmal die custom ipcc datei von bifi (weiter oben in den kommentaren) geladen…nach dem neustart waren tethering einstellungen in den mobile interneteinstellungen vorhanden…ABER die blöde rufweiterleitung popup war wieder da…

      danach nochmal deine (angie) ipcc geladen…neustart und alles supi! DANKE
      diesmal ohne das popup und der tethering einstellung direkt im netzwerkmenü..

      grüße

  • Bin jetzt noch in Cydia Store und habe den Carrier Bundle von iphone.Notes draufgemacht der endlich ging und siehe da Tetherig ist da

  • Wie wird das Tethering eigentlich abgerechte?Ganz normal wie wenn ich über das Iphone Online gehe habe Internet Paket M oder ist das mit Zusatzkosten verbunden?

    • IMO gibt es keine „Abrechnung“ für Tethering. Entweder man darf es oder auch nicht.

      Auch technisch wüsste ich nicht wirklich wie die Provider das feststellen sollen. Das iPhone verhält sich nach „außen“ eigentlich identisch.

      • Geländerthorsten

        Leider falsch, google mal ein bisschen, ich habe irgendwo mal etwas gelesen wo erklärt wurde wie der Provider das doch feststellen kann. Wenn ich mich richtig erinnere hatte das irgendwas mit dem Routing über das iPhone zu tun. Da die Abfragen etc. vom iPhone als Modem noch an das angeschlossene Gerät weitergeleitet werden, ist dies eben doch feststellbar. Ist wohl allerdings mit etwas Aufwand verbunden, also keine Bange ;)

  • Dann kann ih es bedenkenlos nutzen ab welchem Paket wird es offiziell bei O2 angeboten?

  • Achtung:

    bei der O2 ipcc-Datei (42.325 kb) geht zwar Tethering aber dafür kein MMS !
    die andere geht zwar MMS aber Tethering is weg…..
    Irgendwie auch keine richtige Lösung ?

    Stefan

    • Geländerthorsten

      Kannst du die MMS Einstellungen nicht manuell nachtragen?

      • Mit der IPCC Datei verschwindet ja APN Einstellungen usw. auch MMS Settings. Sonst wüsste ich nicht wo. Nimmt man wohl die „zweite“ Datei sind sie anscheinend da, aber dann ist Tethering Menü weg ???

        Stefan

      • Kannst du normale SMS empfangen mit IPCC 42.325? Ich habe mir welche verschicken lassen aber bis jetzt nichts erhalten :( Zufall?!

      • Geländerthorsten

        Ich habe die offizielle .ipcc genommen, leider gestern zwischen 23 und 24 Uhr, Tethering war weg. Danach habe ich die .ipcc von „bifi / 14. Okt um 23:58Uhr“ drüber installiert, neu gestartet und manuell die APN Einstellungen eingetragen, und kann jetzt auch auf alles zugreifen.

    • … „doch“ bei mir geht Tethering UND MMS einfandfrei.

      … Jedoch der Menüpunkt
      „Einstellungen – Allgemeines – Netzwerk – MOBILES DATENNETZWERK”
      in dem die APN (für MobileDaten, MMS, Internet) eingetragen wurden, fehlt jedoch. Das ist solange egal, wie diese korrekt durch die ipcc-Datei bestehen.

      … Meine Daten zum Bezug:
      iphone 3GS werksunlocked/neverlocked aus italy mit
      Softewareversion 4.0.1 und einem „normalen“ OS-X 10.6.4 auf meinem Hackintosh (per EFI-X USB-Modul, weil ich nicht mehr per Software basteln wollte).

  • Ich hab das auch noch nicht ganz verstanden mit Tethering. Ich hab gestern die Datei für Vodafone erfolgreich in mein Simlockfreies iPhone 4 aus UK eingespielt und habe im Menu die Tethering Option. Ich glaube zu wissen das ich vorher keine Tethering Option im Menü hatte, aber da kann ich mich auch täuschen! Ich hab eine Vodafone Superflat Internet ALLNet und da ist Tethering ja auch „untersagt“! Was passiert nun Abrechnungstechnisch wenn ich die Tethering Option nutze? Ausserdem wusstet Ihr das bei Aktivierung von Facetime ne SMS nach UK verschickt wird die bei Vodafone 30cent kostet? Schweinerei meiner Meinung nach!

    Mario

  • Achso, und bei keiner IPCC geht Tethering & MMS aber dafür gibt’s die Rufumleitungs Meldung wieder gratis :-)

    Stefan

  • wer von euch kann tethering verwenden obwohl er es von seinem o2 internetpaket her nicht darf!?

    ich habe die ipcc datei von angy weiter oben geladen, so dass bei mit die tethering optionen weiterhin vorhanden sind, trotz internet poket m smartphone option….

    beim test funktionerte das ganze vielleicht 5 minuten und jetzt nicht mehr!

    was meint ihr kann o2 da bereits eingreifen und die tetheringverbindung stoppen!?

    bitte testet mal un dbrichtet hier!

    danke und grüße

  • Okay, ich warte dann mal ab, bis es offiziell kommt. Wird irgendwie unübersichtlich jetzt….Tethering ist mir erst mal egal, da ich einen UMTS-Stick von o2 für mein Netbook habe.

    Wichtiger war mir die blöde Weiterleitungsmeldung….

  • hallo zusammen,

    wie mache ich das mit der ipcc datei, wie kann ich diese speichern? das ist doch eine reine txt. datei…

  • Ich dachte die sollten heute automatisch ausgeliefert werden!?! :(

  • Netzbetreiber Profile für O2 und Vodafone lassen sich nun über iTunes laden.

  • als ich weis nicht mehr weiter. Ich kenne mich mit dem iPhone und Mac wirklich gut aus aber zum einen will iTunes die ipcc File nicht fressen (habe den Befehl ins Terminal eingegeben aber es komm keine Rückmeldung). Dann hab ich beide Profile entpackt (ich benutze sowohl o2 als auch Vodafone) und habe sie zu den anderen Carrier Bundels in System/Libary/Carrier Bundels kopiert. Neustart –> alles beim Alten und Carrier Version ist immer noch bei 8.0!
    Weis jemand was da los ist?
    *Help*

  • also ich hab mein iPhone grade zum sync an meinen Mac angeschlossen und iTunes hat sich dirkt gemeldet das für meinen Netzbetreiber (O2) eine Aktualisierung verfügbar ist. Update installiert. Nervige Rufumleitungs Popup ist weg, Tethering und MMS geht. Super sache.

  • w_ing oder wing

    ES FUNKTIONIERT – das habe ich nun gemacht:

    1. Am Mac (Hackintosh mit OS-X 10.6.4) meinem User AdminRechte eingeräumt und den Rechner neu gestartet
    2. (itunes beendet – bzw. nicht geöffnet)
    3. Im Programm Terminal
    defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE
    als Kommando eingegeben
    4. itunes geöffnet
    5. iphone (3GS – italy-werksunlocked mit O2-SIM InternetPack L und Softweareversion 4.0.1) per USB angeschlossen
    6. die “alt”-Taste gedrückt-gehalten und dann mit der Maus auf “Aktualisieren” in itunes geklickt (es wird mir schon lange immer die Version 4.1 angeboten – will ich aber nicht)
    7. daraufhin öffnet sich ein Dateiauswahlmenü und ich konnte die ipcc-Datei “O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc” auswählen
    8. in itunes wie gewohnt den “Sync”-Button geklickt (lief gefühlt etwas länger als sonst)
    9. iphone “getrennt” und dann aus- und ein-geschaltet
    ->> und JETZT die Ergebnisse:
    a) das BetreiberLogo oben links ist nun “o2-de” (alt: o2 – de)
    b) das Popupfenster/die Meldung “…Rufumleitung…” ist endlich verschwunden, wenn ich eine Nr wähle
    c) Menü/Einstellungen: Allgemein – Netzwerk zeigt “Internet-Tethering” (hatte ich vorher schon); Läßt sich auswählen und aktivieren. FUNKTIONIERT per USB am MBP einwandfrei (per BlueTooth habe ich jetzt nicht konfiguriert – ggf. später)
    d) Was Fehlt: Es gab vorher den Menüeintrag: “Einstellungen – Allgemeines – Netzwerk – MOBILES DATENNETZWERK” in dem wurden die APN (für MobileDaten, MMS, Internet) eingetragen !!!
    e) Das Senden von MMS und SMS funktioniert denoch einwandfrei (gab lt. versch. Foren Probleme)

    ->> Fazit: Ich bin zufrieden :-))

    … Nachtrag:
    DANKE @ „#76. Angy schreibt am 15. Okt um 13:14“ für die
    „richtige“ ipcc-Datei mit 42325 byte vom 14.10.2010 !!!

    :D

    • Nachdem ich bereits über iTunes upgedatet hatte (s.u.) funktioniert diese Methode leider nicht mehr. Der Menupunkt ist weg, Tethering geht aber immernoch nicht wieder

  • An Alle, die die Datei nicht wählen können (trotz der Komandoeingabe): Der angemeldete User am Mac braucht ADMINRECHTE.

  • …gut, dass ich bis heute gewartet habe: iTunes geöffnet, iPhone angeschlossen: sofort kam Meldung über akt. Netzanbieter-Daten…nach 2 Sekunden wars aktualisiert –
    wunderbar

  • Ich bin auch Vodafone-Kunde und habe gerade die Netzbetreiber-Einstellungen aktualisiert, nachdem das Popup erschienen ist. (Nicht an iTunes angekoppelt, sondern einfach im VF-Netz ganz normal eingebucht!)

    Der Schriftzug „Vodafone.de“ hat sich leicht verändert, das Popup mit der Rufweiterleitung ist auch verschwunden.

    Kann mir bitte jemand von den Profis hier mit eigenen Worten vielleicht kurz erklären, was Thethering ist?! Aus der Wikipedia Fachbeschreibung werde ich leider nicht schlau ;) Was genau kann ich damit machen bzw. nicht mehr machen?

    Wenn ich das hier richtig verstanden habe, gibt es aber keine negative Auswirkung nach dem Update dieser Netzbetreiber-Einstellungen bei Vodafone, oder?

    Danke für eure Antworten!

  • Wie istalliest mand ei O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc Datei?
    Danke im Voraus

  • Ich (iPhone 4 UK, o2, altes M-Paket) habe über iTunes upgedatet. Weiterleitungsmeldungen sind verschwunden, MMS funktioniert nach wie vor, aber Tethering funktioniert nicht mehr!!! Zunächst waren die Menupunkte noch zu sehen, aber beim ersten Verbinden mit dem Laptop waren sie verschwunden.

    Was tun?

    • Entweder „O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc“ installieren oder bei Cydia die app „MyWi“ benutzen.

      Achtung: Bei „O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc“ verschwinden die MMS-Einstellungen, diese aber sollen aber weiterhin funktionieren (noch nicht selber getestet, da ich MyWi benutze). Also danach sich eine MMS schicken lassen und testen ;)

      Grüße,
      Angy

      • … bei mir funktioniert „Alles“ – auch MMS nach dem einspielen (siehe Post Nr 92) – habe mittlerweile mehrfach Durchgetestet und das iphone je auch neu gestartet und in itunes gesync-ed (naja, wollte SICHERGEHEN, das es keine Mängel oder Überraschungen gibt) …
        :D

  • … -> super – liesst sich gut.

    Eine Frage dazu: Funktioniert nach dem itunes-Update mit einer O2-SIM auch das Tethering?

    • Nein. Auch wenn es so „aussieht“, nach dem AKtivieren oder nach einen iPhone-Neustart verschwindet die Tethering-Option.

      Eigentlich sollte das so nicht sein, da Paket-L, o2biz und das alte Paket-M, das Tethering vertraglich erlaubt.

      • Hi Angy,

        das ist ärgerlich! Hast du versucht die o.g. Datei neu drüberzuspielen?

        (wichtig scheint es zu sein, die richtige ipcc zu nehmen (nicht die mit über 44kbyte Größe, sondern die mit 42325 byte)).

      • @wing,

        ich weiss, ich war ja auch derjenige, der die Datei (mit 42.325) upgeloaded hat :)

  • Kurzer Erfahrungsbericht: iPhone 4 UK, o2 o, altes M-Packet, Update über iTunes am Mac. Tethering ist weg :-(

  • Hallo
    Wie kann man die Datei installieren?
    Danke im Voraus

    • … Installation ist doch GANZ IM DETAIL BESCHRIEBEN: Siehe Beschreibung unter Post 92 – fast Windows statt MAC, ist die Ctrl- oder die Shift-Taste statt der Alt-Taste zu halten (ggf. „googlen“)…

  • Ich bin wie folgend oben beschrieben vorgegangen

    1. Am Mac (Hackintosh mit OS-X 10.6.4) meinem User AdminRechte eingeräumt und den Rechner neu gestartet
    2. (itunes beendet – bzw. nicht geöffnet)
    3. Im Programm Terminal
    defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE
    als Kommando eingegeben
    4. itunes geöffnet
    5. iphone (3GS – italy-werksunlocked mit O2-SIM InternetPack L und Softweareversion 4.0.1) per USB angeschlossen
    6. die “alt”-Taste gedrückt-gehalten und dann mit der Maus auf “Aktualisieren” in itunes geklickt (es wird mir schon lange immer die Version 4.1 angeboten – will ich aber nicht)
    7. daraufhin öffnet sich ein Dateiauswahlmenü und ich konnte die ipcc-Datei “O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc” auswählen
    8. in itunes wie gewohnt den “Sync”-Button geklickt (lief gefühlt etwas länger als sonst)
    9. iphone “getrennt” und dann aus- und ein-geschaltet
    ->> und JETZT die Ergebnisse:
    a) das BetreiberLogo oben links ist nun “o2-de” (alt: o2 – de)
    b) das Popupfenster/die Meldung “…Rufumleitung…” ist endlich verschwunden, wenn ich eine Nr wähle
    c) Menü/Einstellungen: Allgemein – Netzwerk zeigt “Internet-Tethering” (hatte ich vorher schon); Läßt sich auswählen und aktivieren. FUNKTIONIERT per USB am MBP einwandfrei (per BlueTooth habe ich jetzt nicht konfiguriert – ggf. später)
    d) Was Fehlt: Es gab vorher den Menüeintrag: “Einstellungen – Allgemeines – Netzwerk – MOBILES DATENNETZWERK” in dem wurden die APN (für MobileDaten, MMS, Internet) eingetragen !!!
    e) Das Senden von MMS und SMS funktioniert denoch einwandfrei (gab lt. versch. Foren Probleme)

    I
    Aber irgendwie geht es trotzdem nicht. Die Tethering Option erscheint nicht wirlich
    Ich habe folgende Datein verwendet
    O2_Germany_custom.ipcc
    O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc

    Kann nochmals jemand bitte die akktue elle Datei für O2 hochlanden
    oder wo liegt der Fehler?
    Danke im Voraus

  • Ich hatte mit beiden ipcc Dateien meine Problem. Bei der einen konnte man keine APN bzw MMS Einstellungen mehr vornehmen und Tethering war auch nicht mehr vorhanden. Bei der anderen konnte ich nur APN und MMS einstellen, Tethering war auch nicht mehr einstellbar und der Menüpunkt auch nicht mehr aktivierbar.
    meine lösung:
    ich hab mit eine alte ipcc für 02 aus dem Netz gesucht, diese installiert. Nach neustart war Tethering nicht da, APN und MMS Einstellungen musste ich dann manuell eingeben. Tethering immernoch nicht da, nach eingabe von internet bei der Tethering APN ist der Menüpunkt anschließend auswählbar, und das tethern funktioniert.
    Wie die Abrechung anschließend erfolgt is die Frage ;)

    • Hi mortimer,
      habe nochmal in meinen Sicherungsbildern nachgeschaut: BEVOR ich diese Versuche mit der ipcc-Datei unternahm, hatte ich auch „internet“ als APN-Eintrag für Tethering. Die O2-Abrechnung lief damit einwandfrei (habe Internet Pack L – aus 2009).

  • Hallo mortimer,
    welches iphone-Modell und welche Softwareversion hast du dabei genutzt?
    Grüße

      • … danke – dann ist der „einzige“ Unterschied scheinbar die Softwareversion – ich habe noch die 4.0.1. (auch 3GS und O2 – L(alt)).

        Bisher habe ich die Version noch nicht eingespielt, weil ich seit erscheinen „kurz mal“ über einen jailbreak nachgedacht hatte – und der ging damals noch nicht mit 4.1.
        Den Gedanken habe ich verworfen, nachdem ich erfuhr, das ein jailbreak bedeutet, dann nicht mehr „normal“ im itunes-store Apps einkaufen zu können (also Parallel Cydia & Itunesstore).

        Sorry – ausser entsprechende ältere Vorversionen der ipcc-Datei zu suchen (im Web) und entsprechen einzuspielen habe ich auch keinen Lösungsvorschlag.

        Hoffentlich ereilt mich dein Schicksal nicht mit dem Update auf 4.1. (damit werde ich nun noch weiter Warten)…

  • So,

    folgende Situation:
    iPhone 4 mit 4.1 / neverlocked aus .fr / O2 als Provider

    Weder das 1. noch das 2. Paket lassen Tethering zu.
    Im 2. ist es anhand der carrier.plist deutlich zu sehen, dass es deaktiviert ist.
    Im 1. weiß ich nicht zu 100% die type-mask Übersetzungen, allerdings ist das 1. Profil auch aufgrund fehlender Parameter (AllowEDGEEditing) anscheinend aktualisiert worden.

    Ich rate dazu die Profile nicht zu installieren und die Werte weiterhin von Hand einzutragen, wenn ihr Tethering behalten wollt.

    Mail an O2 ist raus inkl. detaillierter Beschreibung.
    Ich bin mal gespannt, was kommt :>

    In der Zwischenzeit beschäftige ich mich mal mit dem parameter , die passende carrier.plist hab ich schon aber sie wird natürlich nicht akzeptiert.

    Grüße
    ratte

    ich hab auch mal ein wenig rumprobiert. Weder die 1. noch die 2. Datei funktionieren mit Tethering

  • Hier auch Iphone 4 mit 4.1 / Neverlocked aus fr. / Provider O2 / Paket M mit Smartphoneoption, Info Netzbetreiber: 02-de 8.1

    Ipad auch O2 Netzbetreiber 02 – de 6.1. Obwohl beide ipcc´s aktualisiert wurden?

    Ach ja Tethering geht nicht, vermute das ist Paket abhängig (habe vor zwei Wochen vom alten M-Paket auf Paket M mit Smartphone gewechselt) Tethering ging auch vor dem Wechsel des IPCC nicht?!

  • Eine vielleicht blöde aber grundsätzliche Frage:

    Weshalb ist es im Interesse eines Netzbetreibers, seinen Kunden vorzuschreiben, ob dieser mit dem Handy direkt ins Internet geht, oder dieses als Modem für einen PC/Laptop nutzt? Letzteres könnte ihm doch nur recht sein, da der Kunde so tendentiell länger online ist, mehr überträgt und dem Netzbetreiber somit mehr Geld einbringt.

    Oder übersehe ich da etwas?

  • Resettet mal eure Netzwerkeinstellungen nachdem ihr die ipcc-Datei raufgespielt habt. Danach erschien das Tethering bei mir.

  • Folgende Ausgangssituation:

    3GS 32GB mit OS 4.1 (8B117)

    Alles funktioniert ohne Probleme – auch Tethering!

    Aber die Popups nevern gewaltig. Soll ich es wagen die Datei „O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc“ einzuspielen?

    Hat jemand Erfahrung damit? Oder gar Probleme?

    Viele Grüße
    Sani

    *hae*

    • … ich wäre mit der Softwareversion 4.1. sehr vorsichtig, je nachdem, die wichtig Tethering ist.

      Mit der Software 4.0.1. scheint es problemlos zu funktionieren, mit 4.1. wurden hier und in anderen Foren immer wieder „Probleme“ gefunden.

      Letztlich kann eine „immer wieder“ eine alte ipcc-Datei eingespielt werden – es sollte also ein überschaubares Risiko bleiben – aber ein Garantie gibt´s nicht (zumindest nicht von mir). Zur Sicherheit würde ich mich VOR einem Versuch um eine „alte“ ipcc-Datei kümmern …

      Btw.: Einfach mal die ganze Seite überfliegen, dann hast du die von dir „angefragten“ Erfahrungen…
      :P

  • Habe „O2_Germany_iPhone_42325_mit_tethering.ipcc“ nun auch eingespielt, nun musste ich feststellen, dass die Option Mobiles Datennetzerk nicht mehr ersichtlich ist.
    Wie kann man diese wieder herstellen?
    Kann ich somit überhaupt noch MMS schreiben?

    Bitte um Hilfe!

    Danke :D

    • bzw. MMS empfangen?
      Oder bringt es irgendwelche Nachteile wenn diese Funktion nun fehlt?
      Wieso wurde die Funktion dabei überhaupt gelöscht?

      • Hi Joe,

        siehe im Post „92“ am Ende unter Punkt „d)“ – ging mir ebenso, aber es funktioniert einwandfrei (senden&empfangen).

        Ob der Punkt sichtbar ist, ist solange egal, wie ich ihn nicht ändern muss (ansonsten wäre es einfach nur „beruhigend schöner“)! Ausser bei der Ersteinrichtung vor einem Jahr, mußte ich noch nie in dem Menüpunkt etwas anpaßen…

        Grüße,
        wing

    • Hey Joe, kannst du mir vielleicht die .ipcc datei schicken? Finde sie im netz leider nirgendwo! Danke & Gruß BeNi

  • hab Vodafone superflat allnet!
    Bekannt heute auf dem iPhone ein popup mit dem Hinweis die netzbetreibereinstellungen jetzt aktualisieren zu können. Tethering kann noch aktiviert werden, allerdings kann die apn nicht mehr konfiguriert werden. Als alternative aus meinen tmobile geldgeier Zeiten möchte ich auch unlockit.co.nz ans Herz legen. Bei tmobile ist ie thethering Funktion danch sofort da. Denke das sollte nun auch bei O2 und Vodafone gehe

  • Kann jemand bitte nochmal die ipcc uppen? Ist nämlich down.
    Danke! : )

  • … schließe mich an! bitte noch einmal uppen!

    ggf. auch eine neutrale ipcc für OS 4.1 und freies iPhone aus Italien!

    DANKE

  • Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie die Datei für Vodafode.de bei Cydia heißt?

    Vielen Dank!

  • So, hier mal eine kurze Anleitung wie man eine „frische“ & netzbetreiberfreie ipcc bekommt …

    1. Backup vom iPhone mit iTunes machen (Einkäufe Übertragen nicht vergessen)
    2. Den „DFU“ Modus am iPhone aktivieren (Anleitungen massig im Netz)
    3. In iTunes dann auf „Wiederherstellen“ klicken (Daten kommen direkt vom Apple-Server)
    4. Backup über iTunes wieder einspielen

    Hat bei mir super funktioniert, jetzt tauchen auch alle Einstellungen incl. Tethering wieder auf.

    Viel Erfolg :D

  • ich habe die neueste ipcc (soll in den kommenden tagen auch ausgeliefert werden, liegt aber auch schon auf den itunes servern mit 42.276 Bytes) eingespielt. erst wollte itunes die nicht anerkennen, aber beim 4. mal hat es dann geklappt. fazit: tethering nd mms Einstellungen sind zurück auf meinem Iphone 3GS neverlocked mit iOs 4.1, o2o mit INetPack L, ABER – ich habe keine seperaten Einstellungen mehr fürs Tethering! Früherwaren diese unter MOBILEM NETZWERK zu finden, jetzt ist dort nur „Mobile Daten“ und „MMS“ – der untere Punkt „Tethering“ ist weg.
    Nimmt das Tethering jetzt automatisch den Eintrag aus „Mobile Daten“?

  • Danke euch, jetzt geht tethering wieder – YIPPIEH :)
    dank der custom ipcc. Ohne die infos hier (terminal command, reset) wäre ich aufgeschmissen. Vielen lieben Dank.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven