iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 980 Artikel
   

VoIP-Gespräche über UMTS: Skype äußert sich zum anstehenden Update (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

skypeiconipti.jpgVor nicht ganz fünf Tagen haben wir einen genaueren Blick auf die, zwischenzeitlich von Apple sanktionierte, VoIP-Telefonie über das UMTS-Netz geworfen. Den Artikel, inklusive einer Übersicht der von Skype veranschlagten Preise, könnt ihr hier einsehen – das UMTS-taugliche Update der Skype-Applikation steht jedoch nach wie vor aus.

Heute äußert sich Skype nun erstmals offiziell (Youtube-Link) zur geplanten UMTS-Unterstützung. Man arbeitet fieberhaft an der Aktualisierung, wird das Update jedoch erst dann in den AppStore einreichen, wenn auch über UMTS zufriedenstellende Audio-Qualität angeboten werden kann.

Gleichzeitig, und diese Info ist durchaus interessant, arbeitet Skype an einer iPad-kompatiblen Version der eigenen Applikation. Im Skype-Blog schreibt man unter der Überschrift „An update on Skype for iPhone and calling over 3G“:

Many of you have been asking when we’ll release a version of Skype for iPhone which supports 3G calling. Well, the simple answer is soon. […] You may have seen other apps offering calls over 3G, but we’re holding ours back for a little bit longer. Why? So that we can give you the very best audio quality we can. When our 3G-capable Skype for iPhone app is released, it’ll let you make calls in wideband audio, giving you greater clarity and fidelity – because that’s what you expect from Skype.


Mittwoch, 03. Feb 2010, 20:24 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wird doch bei Leuten mit einem T-Mobile Vertrag sowieso nicht gehen oder sehe ich das falsch?

  • Doch wird bloß wieder zusätzlich Kosten!

  • Das muss nicht getestet werden! jeder mit jailbreak hat es schon ausprobiert…3g hui Edge pfui

  • also aus Jailbreak Erfahrung kann ich sagen , dass es über UMTS wirklich noch oft zu zu Gesprächsabbrüchen kommt, und kann verstehen dass sie das verbessern wollen.

  • Selbstverständlich wird es auch bei T-Mobile funktionieren, es sei denn, Apple baut eine Beschränkung bei diesem Carrier ein (so wie beim Tethering derzeit auch).

  • Eure Infos sind super – Danke.
    Wer auch immer die Texte schreibt: Er oder sie setzt grundsätzlich alle Kommas falsch. Zu fast 100%. Das schmälert den Informationsgehalt nicht. Trotzdem sollte man bei dieser Tätigkeit – immerhin geht es um Kommunikation, also um Sprache – die grundlegenden Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung beherrschen.
    Die Kommaregeln sind so simpel. Studiert sie mal. Es dauert 15 Minuten. Grundsätzlich: Zwischen zwei Verben (Tätigkeitswort) ein Komma. Ohne Verb kein Komma. Damit liegt ihr schon 90% richtiger als jetzt…

    • Expertenmeinung

      Was für ein verzichtbarer Klugsch… :(

    • …die grundlegenden Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung beherrschen.

      Hä? Kenntnisse beherrschen? Ist das eine gute deutsche Formulierung?

      Grüsse aus der Schweiz von einem Schweizer, für den die deutsche Schriftsprache eine Fremdsprache ist.

    • Wozu brauch man Kommasetzung, wenn man es auch mit falschen Kommas versteht?

    • Hast du klugschei*** schon mal was von eingeschobenen zeilsätzen gehört?! Anscheinend nicht… Unglaublich sowas!

    • Danke dafür. Die Kritik kommt natürlich bei uns an. Wir haben uns vor kurzem erst via eMail mit einem Leser darüber unterhalten. Hier ein Auszug:

      „[…] Aber zur Sache. Wir sind keineswegs stolz auf die Fehler und freuen uns über jede konstruktive Kritik. Die Zeit allerdings, einen Dritten über die Beiträge lesen zu lassen haben wir schlicht nicht. Wir versuchen unserem und dem Anspruch unserer Leser gerecht zu werden, iPhone-relevante Informationen schnellstmöglich zu verbreiten. Dies geschieht rund um die Uhr und damit zwangsläufig nicht immer vom „Pult“ aus sondern häufig sogar von unterwegs. Dieser Zeitdruck wirkt sich sicherlich nicht positiv auf Textform und Rechtschreibung aus, aber wir haben uns nunmal dafür entschieden, in erster Linie schnell zu sein.“

  • Merkt der Netzbetreiber das eigentlich, wenn man Voip nutzt, wenns untersagt ist?

  • Wieso ist Sonic bei den Winterspielen nicht mehr im AppleStore drinnen ????

  • Aktuelle Qualitaet bei Skype via 3G (und JB) ist schlicht inakzeptabel.

    Zur Kommasetzung: Da hat er leider recht. Manche störts, manche nicht.

  • Es geht hier doch um sachliche Inhalte? Rechtschreibung gehört dazu, aber bitte mit dem Klugsch… aufhören! Dann bitte bei einem anderen Forum anmelden! Komma und aus

  • herrlich, wie leute bei jedem thema so eiskalt offtopic gehen können! kritik könnte man ja auch mal persönlich via email an den poster richten und nicht immer in den threat. das nervt einfach nur! wenn man schon korrigieren will dann bitte fehlerfrei oder man läuft gefahr nixht ernst genommen zu werden. und wenn dann noch der größte aller kluscheisser den anderen als klugscheisser tituliert frage ich mich ob man solche banalitäten nicht besser für sich behalten sollte… vielleicht ja in zukunft!

    mal so nebenbei, hab skype in verbindung mit 3G Unrestrictor ein paar mal über 3G getestet, war ganz zufrieden!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18980 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven