iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 984 Artikel
   

Vietnamesische Seite zeigt weitere Bilder (und ein Video) der nächsten iPhone-Generation [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
119 Kommentare 119

Update: Mittlerweile gibt es sowohl ein erstes Youtube-Video zum Gerät (im Anschluss eingebettet) als auch die ersten genaueren Bilder zum Innenleben des vermeintlichen iPhone-Prototypens. Wenig überraschend scheint es sich bei dem verbauten Logic-Stein um Apples A4 Prozessor-Architektur zu handeln. In der nächsten iPhone-Generation würde damit die gleiche CPU wie auch im iPad zum Einsatz kommen. /Update Ende

Die vietnameische Webseite Taoviet hat weitere Fotos eines vermeintlichen Prototypen der 4. iPhone-Generation veröffentlicht. Das Gerät ist nahezu identisch mit dem kürzlich bei Gizmodo veröffentlichten „Kneipen-iPhone„, allerdings fehlen die beiden Schrauben an der Unterkante des Geräts, zudem ist diesmal die Speicherkapazität auf der Rückseite eingraviert (16 GB). Engadget bietet eine Bilder-Galerie zum Gerät.

iPhone-Prototyp

(via Engadget)

Mittwoch, 12. Mai 2010, 10:22 Uhr — chris
119 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • uärgs! potthässlich. Na dann muss die Leistung aber enorm überzeugen. was ich bezweifle. ( zumindest im vergleich zu einem jb iphone)

      • Weiß man jetzt schon … Frontkamera (gut für Skype) … gegenüber 3G Kompass … fast Multitasking (falls kein Jailbreak) … mehr Speicher in Grundausstattung … Kamera vermutlich richtig brauchbar (5MP) und (neu) mit Blitz … vor allem sehr wichtig und deshalb eckigeres Design: viel besser Akku (was vermutlich deutlich kleiner wird bei Jailbreak wegen Multitasking) …

        Ist das nicht genug? (Selbst 3Gs Besitzer haben ein gutes Argument für Neukauf, auch wenn das momentane Design schöner ist.)

      • das ist ja zum Glück Geschmackssache… für mich das stylischste aller iPhones bisher :) gekauft!

      • Qualität ist nicht die beste,werde es noch bearbeiten und nochmal hochladen auf YouTube in viel besserer Qualität !!!

      • Wunderschön!
        Nee ist schon. Erst wird über das Design des 3g abgelästert, dann kritisiert dass das 3Gs genauso aussieht und dann ist das 3gs und 3g auf einmal eine Design Ikone.
        Einfach nur lächerlich solche Kommentare: das nenn ich erstklassige Formensprache, ein Traum.

        Schade nur dass Apple bei dem inzwischen kleinen dispaly bleibt. Das 4. iPhone und immer noch 3,5 Zoll? Unter einem A+ update hätte ich da zuerst mal 3,8 oder 4 Zoll verbaut.

  • sieht echt genau so aus, wobei mir das Design immer noch nicht so gefallt

    • Jep das neue iPhone sieht Hammer aus und wird bei erscheinen erworben :)

    • Also wenn man sich die Apple Produktpalette mal anguckt kann man sehr viele Ecken und Kanten entdecken. Wenn ich mir allein mein Macbook Pro ansehe… oder das iPad…

      Eckig ist irgendwie ein Trend geworden. Auch bei Automobil Herstellern wird alles wieder eckiger, siehe z.B. die neuen VW Modelle wie der Golf, der Polo, oder der Sharan.

      Ich finde das Design des Geräts sehr schön und hoffe es wird wirklich so aussehen.

  • Auf was für Seiten tobt ihr eigentlich rum………? *latte* :)

  • Mit Schrauben sah es doof aus, so gefällt es mir auch=)

  • Also meiner Meinung nach sieht es aus wie nachgebaut … auf den Gizmodo Bildern sah das iPhone viel hochwertiger aus ….

  • ICh find das Design bis jetzt immernoch billig (sowohl hier als auch bei Gizmodon) das hat nichts von einem iPhone. Sieht aus wie ein HTC.

  • mir gefällt das design auch so gar nicht.
    grade mit der jetzigen form hat man sich immer ein stück abgehoben weil es so dünn und flach war und eben nicht eckig.
    und jetzt das. der schritt zur normalität irgendwie. oder fast ein „rückschritt“ in sachen design wenn man es mal übertrieben ausdrücken möchte

  • Und die blöden Spalten im Rahmen sind immer noch da. Finde die persönlich nicht so toll. Zumal sich mir der Sinn nicht erschließt.

  • „Noch 26 Tage, 8 Stunden, 10 Minuten, 50 Sekunden bis zur Keynote zur Eröffnung der WWDC 2010“

    Abwarten Leute :)

  • Also ich finde die Form sehr gelungen, viel edeler als das jetzige iPhone!
    Gruß
    honett

  • Ich finde es auf den ersten Blick auch nicht so geil. Ich kann es mir aber immer noch nicht vorstellen, dass dies das finale Design ist. Was sollen diese fetten Spalten am Rahmen? So was macht Apple doch nicht (oder?)!

  • Würde Apple tatsächlich so etwas nicht-schönes veröffentichen! NEIN

  • Es wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Fälschung handeln!

    Was ist denn besser für asiatische Fälscher als das iPhone von Gizmodo so früh vor dem Verkaufsstart präsentiert zu bekommen?!

  • Niemals würde man die Frontkamera sehen! FAKE

    • natürlich würde man die kamera nicht sehe. wenn man vermeiden will dass der gesprächspartner einen sieht gelle? du würdest vor die kamera getöntes glas hängen und dich dann darüber beschweren dass du nix siehst…
      schade dass jedes pisa kind eins haben wird

      • Stimmt,
        durch meine getönte Sonnenbrille sehe ich auch nichts.
        Irgendwie doof.

    • 1. Sehen kann man fast nicht vermeiden
      2. Hat der iMac eine versteckte Frontkamera? Ich jedenfalls sehe es.

      • Lol wie ihr euch angesprochen fühlt….

        Natürlich sieht man die Kamera, auch bei meinem Macbook Pro ist sie sichtbar.

  • OT

    Gameloft sein nächstes kostenlosen App ist jetzt verfügbar…

    Castle of Magic *fuck*

  • glaubt wirklich jemand, dass das neue iphone so aussehen wird? das schließen sich die designer und entwickler von apple monatelang ein und präsentieren dann sowas? ich bitte euch…

    • Oh die Fake Rufer leben wieder auf. Hab sie schon vermisst vor allem da klar ist dass es das neue iPhone ist.
      Und ja:sieht Hammer geil aus.
      Bei jedem neuen iPhone das gleiche Gemotze und dann gekauft. Langweiliges Neider-Gesapper von zweijahres-Vertrags Opfern!!!

      Was hat dieses edle Teil mit einem Plastik htc oder Nokia Dreck zu tun: gar nichts.

  • Ich verstehe das nicht. Warum gibt es Versionen mit Schrauben an der Unterseite und welche ohne? Bilder eines Phones ohne Schrauben waren schon vor einiger Zeit auf Macroumors (?) aufgetaucht. Hatten nicht bisher alle iPhones Schrauben auf der Unterseite? Ich bin gespannt, ob es wirklich das neue iPhone HD ist. Oder doch nur ein SkiPhone o.ä.

    • Ich denke appel wird keine sichtbaren schrauben verbauen und zum aussehen :alles ne Frage des Geschmacks ich lasse mich uberraschen
      wird bestimmt wieder was besonderes
      und htc ist auch ein schönes smartphone
      aber kein vergleich zum iphone

  • hmm sieht immer noch aus wie ein HTC Smartphone :(

  • …bisschen Silikon in die Fugen und es ist vllt. Wasserdicht ;-)

  • Sehr unästhetisch sehen die Fingernägel des Fotografen aus! :P

  • Schon mal daran gedacht, dass die Fugen auch einen Sinn haben könnten. Apple hat doch mal ein Patent eingreicht, in dem beschrieben wird, wie man einen Rahmen eines Gerätes auch für die Gestensteuerungen verwenden kann. In diesem Fall muss der „Metall“-Rahmen getrennt werden, wenn man für links und rechts eine andere Geste vorsieht…

  • Ich frag mich nur was los ist wenn ich seitlich gegen die Glasteile stoße!? Bei den Alten waren die ja gegen seitliche Stöße durch die Chromrahmen geschützt!
    Glas is ja spröde und wird somit leider sehr schnell splittern…

  • Beim Link zu Taoviet schreit mein Antivir nach Viren! Nur so als Hinweis. Gruß.

  • und ich bringe wieder die frage auf: passen tut es dann nicht mehr ins tomtom carkit, gell?

  • Das sieht tatsächlich eher nach SE anstatt HTC aus, ich finde das HTC Legend (bis auf ein paar Kleinigkeiten) deutlich stylisher als das iphone HD. Obwohl sich bis zum Final release sich noch was ändern wird.

  • ich mag das design. find mittlerweile das design vom 3G irgendwie billig, das 4G (oder wie auch immer) macht auf mcih einen hochwertigeren eindruck.

    ich fand das alu vom classic gar nicht so toll, da waren kratzer unausweichlich. ich will das ding ja nicht nur in ’ner hülle tragen. das plastik vom 3G & 3GS ist nicht ganz so anfällig, und vor allem sieht man die kratzer nicht so schnell wie auf alu. aber irgendwann ist es auch mit kratzern übersäht. wenn die rückseite vom 4G aus kratzfestem glas ist, genau wie die vorderseite, würd ich das begrüssen. ich höre zwar dann und wann mal vom gesprungenem glas, aber ich weiss nicht wie manche leute das hinbekommen. mir ist das ding schon so oft runtergefallen, auch auf beton/stein. bei anderen handys wären eventuell akkudeckel & akku rausgeflogen etc. beim iphone ja nicht möglich, weil es „quasi“ aus einem guß ist. hat also doch was, das man den akku nicht tauschen kann. xD und damit wäre das ding dann auch wieder was besonderes. denn welches andere handy wird aus so hochwertigen materialien gefertigt? gabs es vor dem iphone ein handy mit glastouchscreen? da bin ich echt gerad überfragt..

    naja, den ipod nano 3G fand auch jeder hässlich als spypics im inet kusierten, trotzdem kam er im endeffekt gut an..

    ich mags =)

    • Ich hatte das Classic vom ersten Tag an…und es war am Ende absolut kratzerfrei! Qualitativ ist alles danach ein klarer Rückschritt!

      Und der Empfang des iPhones ist heute noch klar unterdurchschnittlich…auch ohne Alugehäuse.

      • ein macbook mit alu ist in ordnung, ein handy, welches gern mal mit cent-stücken oder schlüssel zusammen in der hosen/jackentasche getragen wird imho nicht. ich bin sehr vorsichtig mit meinem classic umgegangen, aber irgendwann kam der erste kratzer. dann war es eh egal. mittlerweile könnte man denken es fährt jemand schlittschuh auf der rückseite.. viel zu anfällig und dann sticht es bei alu auch noch total ins auge.. mein. altes macbook pro hat über 5 jahre keinen einzigen kratzer abbekommen, aber das classic.. naja..

        glas (oder auch keramik) find ich definitiv besser.

  • kann jemand mal vll übersetzen was der da lavert^^ ich höre immer blablabla und klopfen( nach den motto och das ist ganz schön stabil) ;)

  • Ja, hm… Ich bin schon länger am Zweifel ob es mir nun gut gefällt oder nicht und ich komme zu dem Schluss: mein 3gs is schöner! Die kantige form soll wohl noch schlichter sein, aber dafür sind das doch dann zu viele rücksprünge. Das einzige was mich zum wechseln bewegen könnte ist wohl die zusätzliche Cam…

  • Fake. Hat ja nicht mal nen Dock-Connector. Nur die Aussparung dafür und die schaut vom Material viel zu tief aus, als dass da noch die Pin´s Platz hätten

  • Warum startet der Typ das iPhone nicht mal ? Und was ist das vorne drauf ? Schutzfilie ?

  • „vor allem sehr wichtig und deshalb eckigeres Design: viel besser Akku“

    -> 16% mehr Akku finde ich nicht gerade überwältigend. Dann hält es bei intensiver Nutzung eben 20 Minuten mehr, aber die machen den Braten nicht fett! Das einzige, das etwas bewirken kann, (da die Größe nunmal beschränkt ist) ist neue Akku-Technologie, also mehr Kapazität und Laufzeit bei derselben physikalischen Größe des Akkus.

  • Mir gefällt es überhaupt nicht , da find ich mein 3gs um längen schöner !!! Aber geschmackt ist Gott sei dank verschieden . Kann mir nicht vorstellen das Apple so was bringt.
    Für mich ein Fake !!!!

  • Design, Klasse!
    Alle neuen sachen wie Blitz, Kammera usw nice, kann es nicht erwarten das ding zubekommen. Bin nur dann auf Hochzeitsreise! Wenn das Datum stimmt welches hier schon genannt worden ist.

    • Hochzeitsreise?!?!? Bist Du irre?
      Ein gut gemeinter Rat durch den Du das schlimmste verhindern kannst:
      Sag die Hochzeit ab *fuck* *fuck* *fuck*
      Das ist glatter Selbstmord…Selbstaufgabe…Du musst kämpfen! Wiedersteh der dunklen Seite der Macht. Alles wird weniger: XXX,
      *bier*, *cokt*, Haare, Geld und letztendlich die Lust am Leben.
      Ich bete für Dich ;)

  • Also ich finde das Design des Prototyps ganz cool und erinnert an den UniBody-Style der MacBooks Pro.
    Eine Design-Verquickung von MacBook und iPhone quasi.

    Aber ich glaube mal dass das auf Taoviet jetzt eine Kopie und kein Original ist. Zumal das Display zu laufen scheint (man achte auf den Unteren Bildschirmrand des iPhones, da Bewegen sich Balken) und das definitiv kein OS von Apple ist. Und lässt sich das iPhone überhaupt ohne SIM anschalten? Normalerweise weißt der doch auf die fehlende SIM hin und schaltet sich dann wieder ab. Oder liege ich da falsch?

    Ich bin einfach mal auf den 7. Juni gespannt und so lange das iPhone 4G nicht aussieht wie ausgekotzt, gibt es das auf jeden Fall zur Vertragsverlängerung im Juli.

    • welche balken? es ist 100%ig ein original, schau dir allein mal die bilder von den innereien an. Auserdem ist da ja noch gar kein iphone os drauf. das wird warscheinlich irgendein test-os sein. deswegen wird es auch mit sim karte funktionieren.
      DU liegst falsch;)

    • Das iPhone schaltet sich bei einer fehlenden Sim definitiv nicht ab. Es zeigt dann an, dass keine Sim-Karte eingelegt wurde. Oben wo das Netzbetreiber Logo ist steht dann „Sim fehlt“. Du kannst aber alle Apps benutzen, eben nur keine Daten, oder Telefoniedienste über GSM, bzw. UMTS. Aber WLAN geht!

  • Immer wieder schön zu lesen wie oft am Design des neuen iPhone gelästert wird. Beim 3GS waren die Klagen noch groß, weil man sich nichts neues einfallen hat lassen. Jetzt hat man sich endlich etwas neues einfallen lassen und schon wird das Design verflucht, schließlich wünscht man sich ja „Rundungen“ vom 3G und 3GS zurück.

    Ist das iPhone erst einmal erschienen, wird es doch – entgegen der ersten Klagen – Gefallen finden. Ist doch immer so, vorher jammern und wenn man es erst einmal in den Händen gehalten hat, ist alles nur noch halb so schlimm…

  • Stereo-Speaker wären endlich mal schön gewesen. Aber ansonsten find ich das neue Design verdammt cool, weiß gar nicht was alle dagegen haben? Das alte gefällt mir langsam immer weniger, umso öfter ich Bilder vom neuen sehe ;)

  • Hajooooooong taantaa, doodidignadaaaaaaa….. Wieso labert der Typ nicht in Englisch, damit’s di Welt zumindest versteht???

    Oder beginnt hier gerade die zweite Runde der „Prototypen-Sauf-Tour“? Vom lallen her würd’s passen… *bier* :P

    • Super, solche weltoffenen Typen wie du!
      Würde eine deutsche Seite so ein Gerät in die Finger kriegen, wäre die Berichterstattung auch erstmal auf Deutsch.

  • ich glaube das irgend wie nicht das apple so ein häßliges gerät veröffentlicht. ich meine die rückseite ist ja platt wie ne flunder…da war selbst jeder ipod formschöner.

  • Wie sieht es eigentlich mit dem für 2010 vorhergesagten Universal-Netzanschluss (Mini-USB) entspr. der ITU aus? Bei den bisher veröffentlichten Bilder fehlt m.E. dieser Anschluss. Ist darüber etwas bekannt??? Oder setzt sich Apple über die unterschriebene Selbstverpflichtung hinweg??? Ja keine Kompatibilität mit anderen Geräten.

    • Das habe ich mich auch beim ersten Fund vom Prototypen gefragt. Allerdings darf man das Video da oben nicht wirklich für voll nehmen. Ohne jegliche Schrauben sieht das Ding für mich eher aus wie ein nachgebauter Dummie und vielleicht wird das ja noch was mit Apple und einem Standart…

  • Seh ich auch so zum Schluss beschwert sich keiner mehr übers Design. Mit’n Ipad war’s auch irgendwie so. Erst hat jeder gesagt das Teil kann nichts und wird floppen. Und jetzt auf einmal schreibt jeder zweite wann er seins Bestellt hat.

    • Ich bleibe dabei. Das iPad ist für mich persönlich ein Flop und hat keinerlei Daseinsberechtigung für mich. Wenn mir einer eins schenken würde oder ich in 2 Jahren sehr sehr billig eins bei ebay ergattern kann, würde ich es vielleicht als gemütlicheren iPod Touch aufs Sofa mitnehmen aber sonst find ich es einfach unpraktisch, zu teuer für den wenigen Mehrnutzen des grösseren Displays zu meinem iPhone und im Vergleich zu meinem OSX Macbook wage ich kaum überhaupt von einem Vergleich zu sprechen, da das eine ein Mobiler PC ist und das andere eine Lifestyle-Institution für alle die es sich leisten WOLLEN…

    • Bah! Das sieht jawohl richtig zum k*****n aus….

    • das sieht ja mal richtig cool und stylisch aus … und allen spekulationen zum trotz, echt oder unecht … knappe 4 wochen noch :D

    • Hach, ein Traum “ WIrd aber wohl immer ein Traum bleiben, die Hoffung auf ein größeres Display stirbt bekanntlich immer zuletzt.
      Dennoch glaube ich daran, das das hier das echte neue iPhone ist. Die Tatsachen sprechen nunmal dafür. Und Keramik haben die ja ein Patent drauf. Das wirds schon sein Leute, glaubt es ruhig !

  • Klingt für mich nach Thai was der spricht. Vll ist das ja auch nur sehr ähnlich. Aber der sagt was, dass die Oberfläche sehr hart ist und die Größe gleich, aber das hätte man sich ja denken können.

  • kann ich bei Tmobile eigentlich mein altes iPhone (3Gs) abgeben und mir das neue holen wenn ich was drauflege und das obwohl der Vertrag noch knapp 1 Jahr läuft???

  • Kann es sein, dass das Loch auf der Oberseite fehlt, bei dem vermutet wurde, dass es ein zweites Micro für die Geräuschunterdrückung darstellt? Kann es auf dem Video beim besten Willen nicht erkennen… Es wär schon sehr schade, wenn diese Funktion nicht mehr da wäre.

  • So ein mist :-( Ich hatte gehofft das, dass iPhone von GIZ nur ein Prototyp ist fand das Design nämlich ziemlich hässlich… Jetzt scheint es ja offiziell zu sein das neue iPhone sieht scheiße aus :-(

    Dabei hätten sie nicht mehr machen müssen als das komplette iPhone 3GS in die hülle vom iPod 3G zu quetschen, ein ultra flaches iPhone sozusagen.
    Das iPhone war schon immer sehr „grob“ und jetzt auch noch mit kanten… in der Hosentasche macht das Ding mit Sicherheit keine gute Figur :-(
    Und was sollen diese Streifen an den Seiten? Da bleibt doch nur unnötig der Dreck hängen :-( völlig unnötig!

    Ich bin mir sicher ich überspringe die nächste Generation!

    • Also wenn du dir die Apple Palette mal anguckst wirst du sehr viele Ecken und Kanten entdecken. Wenn ich mir allein mein Macbook Pro ansehe… oder das iPad…

      Eckig ist irgendwie ein Trend geworden. Auch bei Automobil Herstellern wird alles wieder eckiger, siehe z.B. die neuen VW Modelle wie der Golf, der Polo, oder der Sharan.

  • Ich weiß nicht ob es ein Fake ist oder nicht.
    Aber was mich zweifeln lässt ist der Umstand, dass ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass der Geheimhaltungs-Prozess auf einmal SO löchrig geworden ist, dass in relativ kurzer Zeit 2 Prototypen in der Öffentlichkeit auftauchen. Ich mein … einer .. ok .. das kann im Laufe der Zeit passieren … aber dass dann auch noch ein zweiter auftauchen soll, nachdem alle Sinne bei Apple wohl durch den ersten schon geschärft wurden … ich habe irgendwie meine Zweifel.

  • ich schätze mal die spalten sind da, um evtl. das teil zu reparieren bzw. auseinander zu nehmen. ein durchgehender metallring wäre dabei ja eher hinderlich.

    also ich finds design echt geil

  • Ja is klar…

    Jeder zweite (überspitzt) hat nen 4th Gen iPhone und keiner zeigt es im eingeschalteten Zustand?

    Aber sicher doch….
    min3z

  • Was regt ihr euch alle über die Spalten auf? Es ist ein Prototyp. Da ist einiges noch nicht „produktionsreif“. Noch nicht mal iPhone OS ist drauf.

  • ist ja echt esd technisch vorteilhaft die platine auf ein frottee handtuch zu legen. :D

  • Ja hoffentlich… Jetzt mal ehrlich Spalten wären nur unnötige dreckfänger!

  • Gefällt mir immer noch nicht.

    SE, HTC, whatever.

    Liegt wohl auch an den gewöhnlichen Fotos. Hätte ich’s mal besser zum ersten Mal bei der Präsentation gesehen! ;-)

    Aber ein Rest Hoffnung bleibt, dass es final NICHT so aussehen wird.

  • Das design ist Top. Ist ne schöne Weiterentwicklung des alten Designs und sofort als iPhone zu erkennen. Wie ein BMW, Mercedes oder Alfa. Hoffentlich ist die rückseite kein plastik.
    Mal ersnsthaft: ich Kauf Apple ha nur wegen dem Design…. :P ;)

  • Für mich ist das eine reine Marketingstrategie. Da lässt jemand in der Kneipe einfach mal so ein neues iPhone liegen und bei den Schlitzis fummelt einer ebenfalls an so einer Kopie rum. Ausgerechnet im Land der meisten Kopien.
    Wartet mal ab was kommen wird…
    Man will nur mal testen, ob das Design überhaupt ankommt.
    So wird bestimmt nicht das neue iPhone aussehen!!!

  • Wenn ich meine senf mal dazugeben darf:
    es sieht für mich wie ein Thai Fälscher Labore aus über all Apple Fake Sachen das mousepat, unter dem glasstisch ist auch ein Apfel zusehen auf etwas sehr großem.
    Mir gefällt das Teil, wenn es den echt ist.

  • Die Stummschalterwippe lässt ein wenig Zweifel ob der Echtheit zu.
    Die sieht in der Nutzung des kleinen Mannes aus Fernost mehr als hakelig aus.
    Könnte ein Fakenachbau auf Basis der Gizmodo-Infos sein.

    Denn mir ist auch nicht klar, wie so ein Teil in Vietnam auftauchen sollte.
    Wenn dann China, da gibts das IPhone 4G im Zweifel schon tausendfach in irgendwelchen Werkhallen liegend.

  • Finde das Design seit dem ersten auftauchen bei Gizmodo echt gelungen! Ist jetzt schon beschlossen, das es meinem gerade ausgetauschten 3g weichen muss! Aber an die Lautstärkeknöpfe werde ich mich trotzdem erst gewöhnen müssen! Denn die sehen wirklich wie aus dem Regal von SonyEricsson aus.

    Mal sehen ob es wirklich dabei bleibt oder APPLE uns am 7. Juni nocheinmal alle überreaschen wird. :)

  • nie und nimmer die endversion. Steve würde diese hässlichen beiden Ansatzstücke am Rahmen nie durchgehen lassen. Außerdem sieht man am Connecter nicht ein einziges Metallteil blitzen….

  • Der „Aluminiumrahmen“ des Vietnamfundes sieht im Gegensatz zu den Bildern von Gizmodo aus wie lackierter Kunststoff. Auch das Mikro neben dem 3,5er Klinke sieht bei Gizmodo um einiges Serienreifer aus. Da lässt sich doch fast ein Gizmodo-Nachbau vermuten… Schrauben halte ich nicht für unwahrscheinlich, haben ja 3g und 3gs auch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18984 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven