iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Video: Vier iPhone-Generationen im Geschwindigkeitsvergleich

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Zusammen mit einem Freund hat sich der luxemburger Blogger Mike Hellers den Geschwindigkeitsunterschieden aller bislang veröffentlichten iPhone-Generationen gewidmet und die Reaktions- bzw. Startzeiten unterschiedlicher Applikationen auf einem iPhone classic, einem iPhone 3G einem iPhone 3GS und dem iPhone 4 verglichen. Das unten eingebettet Youtube-Video zeigt die vier Geräte-Typen und die AppStore-Applikationen Plants vs. Zombies (AppStore-Link), Google Earth (AppStore-Link), Seadragon (AppStore-Link) und Apples Safari-Browser in Aktion. Die beim Start der Testanwendungen gemessenen Zeiten unterscheiden sich – wenig überraschend – erheblich. So benötigt das iPhone classic zum Starten des Spiel Plants vs. Zombies knapp 27 Sekunden und braucht damit gut drei mal so lange wie das iPhone 4.

Chris and myself had a bit of fun putting the four generations of the iPhone side by side and compare them. You can see the result below. Filmed with a Sony SR12 and edited using FinalCut Pro.


Montag, 26. Jul 2010, 16:02 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Der Vergleich hinkt schon deshalb, weil nicht auf allen Geräten das gleiche OS läuft.

      Und woher kommt der Unterschied zwischen 2G und 3G? CPU und RAM sind identisch.

  • „… drei MAL so lange …“ ?

  • Geschwindigkeit mal außen vor, ich finde dass das Video nochmals krass deutlich zeigt, wie deutlich besser das Display des iPhone 4 ist.

  • man sieht schön, dass das 3GS nicht wirklich langsamer ist als das Iphone 4…

    Hoffe der Akku des Iphone 4 ist dafür erheblich langlebiger bzw wird weniger belastet und hält dadurch länger….

    Schöner VErgleich!

    • Der Akku ist der Wahnsinn! Hab allerdings nur den Vergleich zum 3G. Kam gestern auf 6 Std Benutzung und hatte noch so knapp 30% übrig, und die Benutzung bestand fast nur aus Spielen! Und Spiele ziehen ja schon gut, und hab sogar noch welche gezockt die Online laufen was ja zusätzlich nochmal auf den Akku geht, also ich bin von der Akkuleistung/Geschwindigkeit/Display/Kamera sowas von begeistert!

      • DER AKKU IST DER WAHNSINN!!! :D

      • Bei mir macht der iPod Touch 2G nach 2 1/2 Stunden Online Spielen (Nova oder Brothers in Arms 2) schon fast schlapp :o
        Hmm anscheinend ist der Unterschied vom iPod Touch 2G zum iPhone 4 sehr sehr groß ;(
        Oder mein Akku ist einfach futsch^^

      • Es ist eigentlich nicht nur der Akku, das iphone4 hat ja auch den sagenhaften Apple A4 Prozessor des Ipad. Und das läuft ja 10-12 Stunden bei Dauerlast. Die Kombination, starker sparsamer Prozessor und gößerer AKku machts wohl.

      • Ich habe das iPad ca. 15std am laufen gehabt und bei 20% habe ich es wieder angesteckt. Also doch um einiges mehr als überal angegeben

  • Toll wie schnell die neue Generation ist, aber wann kann ich es endlich in den Händen halten. Am 15.6 im T-Punkt bestellt (Vertragsverlängerung, 32GB) bis jetzt nichts in den Händen. Geht es nur mir so? Liegt es an meinem T-Punkt (Kleinstadt)?

      • VVL am 24.06 gemacht – bis heute immer noch in Bearbeitung bei t-mobile. Am selben Tag auch in UK via Borderlinx bestellt und das IPhone 4 ist schon länger in meinen Händen. Meine bessere Hälfte wird langsam ungeduldig.

    • Expertenmeinung

      Online VVL am 16.06. – iPhone4 erhalten am 24.06. – mehr sog i ned ;)

      (Klingt bei dir extrem nach Auftragsverbummelung…)

    • Habe am 09.07. online verlängert und das IPhone 4 32GB letzten Donnerstag geliefert bekommen. Aussage der netten Telekom-Dame, bei der ich die Mini-SIM-Karte freischalten lies: zuerst bekommen Online-Kunden, dann die telefonischen Bestellungen und dann die T-Punkt-Aufträge. Da habe ich wohl Riesenglücl gehabt und diesmal alles richtig gemacht – aber fair ist das eigentlich nicht…

      • iphone 4 wanted

        Hab mir schon gedacht, dass die die sich an die offiziellen Aussagen der Telekom haltet am Schluss wieder die gear…ten sind. Von wegen nur VVL am T-Punkt möglich. Schon langsam ist meine Geduld am Ende.

      • Ich hab mein 32er am 10. Juli via Upgrade online bestellt und bislang noch nichts davon gehört. Auftrag ist nach wie vor „in Bearbeitung“. Du scheinst also Glück gehabt zu haben.

    • mich haben die von der T schon vor dem 15.6. abgerufen u gefragt, ob ich das Neue mit Vertragsverlängerung haben will. Angelich wurde ich da schon auf die Liste gesetzt. Man würde sich aber um den 15./16.6. nochmal bei mir melden, weil noch keine Preise vorlagen.

      Am 17.6. habe ich es im T-Punkt bestellt. Mit der Info, dass es mehrere Wochen dauern würde, eins zu bekommen.

      Ca. am 18. oder 19. hat mich so eine nette Dame von der T Hotline angerufen. Mir die Preise durchgegeben. Habe bestellt mit der Info, dass zuerst die Bestellungen von der Hotline versendet werden und die T-Punkte ewig warten müssten. Ca. zwei Wochen später hatte ich mein 4er zu Hause.

  • Schönes Video, dass gut die Unterschiede zeigt. :)

  • iPhone 4G? Die Leute haben da glaub ich was nicht richtig verstanden ^^

  • Schade dass nicht das 3G auch auf 4.01 ist – ich denke dann würde es sogar langsamer sein als das Classic…

    • Nicht unbedingt. Wenn das 3G nicht von einem Backup wiederhergestellt wurde, hat ein anderer Test gezeigt, daß es kaum langsamer, in manchen Fällen sogar schneller als das 3G mit ios 3.x ist.

      • Wie installiere ich denn iOS4 auf einem 3G, so dass es NICHT langsamer ist, als mit 3.X?

      • @ManU, dazu gibts doch hier schon ein Thema (oder auf der ifun Seite).
        Grundsätzlich, alles sichern, denn das iphone wird platt gemacht und NICHT von einem Backup wiederhergestellt. Ich weiß, das tut weh und wenn mandie Kontakte nicht irgendwie synchronisiert muss man viellecht per jailbreak und Dateinaustausch arbeiten.
        Dann noch unter einstellungen-Allgemein-Home-Taste-Spotlight, alles, oder bis auf Kontakte und Programme, deaktivieren.

  • So viele iPhones und keines hat einen Jailbreak  

  • Interessant wäre es auch mal wenn die ganzen Hintergrunddienste laufen. Also Mail (bzw. Mail Push via Exchange/MobileMe) und der Push Notification Service. Dann das iPhone 3G noch ein bis 2 Tage lang ohne Reboot… Bei den anderen natürlich das gleiche. DANN hat man erstmal einen schönen Vergleich zu den beiden alten und den beiden neuen Generationen.

  • Hat man ein 2g tut ein 3G nicht wirklich Not, und hat man ein 3GS brauch man, was die Geschwindigkeit angeht, kein 4 ;)

  • @ thieri: das hat schon seine Richtigkeit. Das „G“ steht für „Generation“.

  • Achso,also dann auch die 3. generation S wäre dann das 3GS ?xD

    • Ja du Schlaumeier^^ dritte Generation und das „S“ steht für „small“ .es gibt bei Updates ja auch zum Beispiel „3.1“ und nicht direkt „4“

      • Ich korrigiere mich: theorethisch könnte man das iPhone 3g auch iPhone 3g g nennen, das 3g steht für den vom phone unterstützten Mobilfunkstandard (UMTS) und das zusätzliche g für Generation. IPhone 1 war ein nie auf den Markt gebrachter Prototyp, iphone 2 unterstützt ka was und 3g ist halt UMTS, auch edge genannt. Da allerdings, als das iPhone 4 erschien, kein neuer Mobilfunkstandard rauskam wir es nur iPhone 4 genannt. Das g kann man sich dazudenken, ABER es steht für Generation. Ganz Unrecht hatte ich also doch nicht ;)

  • dann bin ich froh dass ich den iPhone 6 habe ;-)

  • dann bin ich froh, dass ich den iPhone 6 habe :P

  • Wieso nennen das Teil so viele Leute eigentlich „4G“?

  • Hinkt der Geschwindigkeitsvergleich nicht eh, weil das IP4 wesentlich mehr Pixel hat, die es bei der Darstellung zu berechnen gilt? Oder anders gesagt: Das IP4 hat 78% der Pixel des IPads, sollte also bei gleicher CPU 22% schneller sein. (Ein hübsches Experiment, sobald IOS4 fürs Pad draussen ist).

    Gruss aus Berlin,
    TheCRAR

  • Nehmen wir mal an, dass die iPhone’s Sim- Netlock frei sind:

    Dh. ich kann in die Schweiz fahren, mit meinem zuvor gewechselten Geld das iPhone 4 im Apple Store kaufen und dann wieder nach Deutschland fahren?

  • Schon interessant würde jedoch gerne mal den Unterschied sehen der ladezeit zum offnen des iPods…. Wenn jemand ein Video dazu hat bitte eine Mail an
    Dnamanuel@hotmail.de

    Danke

  • was mich viel mehr nervt, als dass mein iphone 3g langsamer im Apps laden ist, dass es gefühlte Stunden hängt wenn ich nur ’ne SMS schreibe. Habt ihr das auch? ich tippe und tippe und Sekunden später (die Tastatur reagiert meist gar nicht), erscheint das Wort auch endlich mal auf dem Display..

    iphone 3g, 4.0, egal ob mit JB oder ohne, es ist grottenlahm

  • Habe gerade bei Youtube ein noch größeren Test gefunden. Dort werden alle iPhone iPod und iPad Generationen getestet. Sucht mal nach: „Five Years Apple iPhone“ bei youtube. So langsam werde ich mein iPhone 3GS abgeben. Wer weiß wie lange es noch Softwareupdates für das Dingen gibt und der Geschwindigkeitvorteil wird langsam auch groß genug das es sich lohnt. Alleine schon beim aufrufen von Webseiten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven