iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 978 Artikel
   

Video-Nachtrag: Neue iPhone Gesten und alte Schrauben Geschichten

Artikel auf Google Plus teilen.
47 Kommentare 47

Zwei Youtube-Videos, sechs Minuten eurer Zeit und drei schnelle Erkenntnisse: Zum einen werden die, von Apple mit Vorliebe im Reparatur-Service eingesetzten Pentalobe-Schrauben immer populärer, lassen sich jedoch auch relativ einfach wieder austauschen. Zum anderen wirken die heute Mittag besprochenen 4-Finger Gesten auf dem iPhone doch nicht ganz so grazil wie wir sie uns eigentlich vorgestellt hatten.

Die Reparatur-Experten von iFixit erklären das Schrauben-Problem (Youtube-Video) – Youtube-Nutzer „antoninygaard“ zeigt die neuen iPhone-Gesten (Youtube-Video) in Aktion.

Donnerstag, 20. Jan 2011, 16:53 Uhr — Nicolas
47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es sind eben NICHT Torx-Schrauben, sondern sog. Pentalobe-Schrauben.

  • naja das mit den 4 fingern sieht echt nicht so prikelnd aus. aber man darf gespannr sein wohin das führt. auf dem ipad macht das schon was her.

  • Die MT Leiste war im Landscape?
    Homescreen Landscape please :D
    Finde es läuft gut.
    Weiter so :)

  • Okay für iPhone ist es echt nich so das wahre. Für iPad gut zu gebrauchen. Mit der freien tastenbelegung des Mute Schalters sehr schön. Au der quermodus des App. Switchers (Home screen is ja nich^^ so weit weg;)) gefallt mir

  • Hat die Frau was wichtiges gesagt? Ich könnte der stundenlang zusehen.

  • habe auch die ios 4.3 beta 2 drauf auf mein iphone 4, wie bekomme ich die Gesten bei mir eingestellt?

  • Oh man ich hoffe mal das des funkt aber ich glaube mal das Apple wieder nur viel erzählt und dann nicht wIrklich viel macht )

  • HAHA

    hat was katzenartiges, wie er mit 4 Fingern über das Display streicht ;)

  • Das mit den Gesten müssen die auf jeden fall beim iPhone auf 3 oder sogar 2 Finger reduzieren !
    Sonst gut :)

  • für ein solches Video könnte man sich ruhig mal die Fingernägel schneiden. Widerlich!

    • dachte mir genau das selbe aber ich find die Gesten ganz lustig und praktisch vorallem das wackeln wenn Rotation gesperrt ist

    • Ähnliches wollte ich auch gerade schreiben.

      Das scheint eine „komische“ Unsitte sein, dass man für Videos mit dem iPhone sich entweder nicht die Fingernägel schneidet, oder noch schlimmer, man den Dreck darunter sieht.

      Ein stilvolles und „teures“ iPhone besitzen, aber sich keine Nagelschere leisten können, ist stillos und widerlich!

      • „Das scheint eine “komische” Unsitte zu sein(…)“, wollte ich schreiben.

        Mich lenkt so etwas dermaßen ab, dass ich mich kaum auf das Video konzertieren konnte.

  • Liebe Artikelschreiber, warum schreibt ihr im Text oben „Torx-Schrauben“, wenn ein wesentlicher Teil das Artikels daraus besteht, dass sie erklärt, dass es eben KEINE Torx und auch keine Torx-Security-Schrauben sind, sondern eben PENTALOBE-Schrauben…

    • Da kannst du noch zig Mal drauf hinweisen, manche schnallen‘ nie…war vor ein paar Wochen auch nicht anders. Echt arm…

      • arm sind solche Kommentare von Nutzern, die nicht einmal bedenken, was ifun alles für nachrichten bringt.
        also wär ich an deiner Stelle mal ganz leise.

      • Doch, das bedenke ich. Und jetzt?

      • dann bist du echt undankbar,
        und arm zugleich.

      • Mensch Specht, lass‘ gut sein. Ohne ifun wüssten die meisten von uns gar nichts von der Schrauben-Problematk – so wie von den unzähligen anderen Themen, die die Jungs tagtäglich für uns aufbereiten. Insgesamt werden wir hier recht hochwertig bedient, da sollten sich solche kleinen Verwechselungen verschmerzen lassen – zumal sowas meist durch die ersten Kommentare aufgedeckt wird. ifun ist nicht SPON, mit einer Armada an Rezensoren. Und ganz ohne Grund bist du jetzt nicht auch schon so lange dabei… In diesem Sinne, Gute Nacht!

  • Das mit dem Multitasking auf der seite finde ich cool.

  • ich finde die Idee mit den Gesten gut, aber ich verstehe einfach nicht wieso apple das nicht mit 3 Fingern auf dem iPhone macht ??? Das wäre doch um einiges praktischer.

  • Ich find dir Gesten auch super. Vor allem da der Home Button Immernoch spinnt. Aber 2 oder 3 finger reicht aus. Sonst gute Sache.

  • Der Sinn von den 4 fingern ist einfach der das 3 Finger schon für den Zoom gebraucht werden (Wenn man es so eingestellt hat reicht ein 3-Fach klick mit der Hometaste um Voiceover, Zoom und schwarz auf weiß einzustellen).
    Und 2 Finger werden in dutzenden Apps benötigt, es währe also unsinnig, 2 Finger zu benutzen.
    So dumm ist Apple sicher auch nicht das sie ohne Grund einfach 4 Finger verwenden müssen….

  • Ist das ne süße Maus! Und ihre Gesichtsgestik ist der Hammer!

  • Das sind keine offiziellen Testgestures! Die gibt es nur fürs iPad und das hier ist modifiziert, portiert aif ein iPhone (zusätzlich zu allem Überfluss leider auch noch auf einem 3GS getestet), aldo kein Wunder!
    MT Leiste gibt es nicht in Landscapeorientierung und der Muteswitch bleibt beim iPhone OHNE Auswahl mute!
    Also was fenau ist daran nun interessant, wenns die Gesten gibt: schön. So nur beim iPad und fürs iPhone wird bei Apple nochmal neuüberlegt!

    Leider echt kein schön sachlicher Artikel! Meineserachtens sehr wahrheitsverzerrend! Vgl. Torx |= Pendalope

  • Fragt sich nur was kosten die Schraubendreher?
    Habe meinen bei IPhone Repair Miami in der Bucht für schlappe 9,50$ geschossen.

    • Jetzt bloß nicht auf ifixit.com gehen und sich die Mühe machen dort auf den ersten Link, der einen geradezu anspringt, zu klicken. Ach, da steht’s ja: 9,95 USD

  • Also ich denke das es auf dem iPhone 4 wesentlich besser laufen wird als auf einer 3er gen. Ich bin mal gespannt wie es lauft. Alle die geschrieben haben, dass man es auf 2 oder 3 Finger reduzieren sollte, ich gebe euch recht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18978 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven