iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Video-Mitschnitt der „OS 4.0“-Präsentation jetzt online

Artikel auf Google Plus teilen.
57 Kommentare 57

Noch mal zusammen gefasst: Apples Live-Event zur Ankündigung der iPhone Software 4.0 haben wir hier „live“ mitgetickert, in diesem Artikel ausführlich zusammengefasst und sind bereits hier auf die neuen Funktionen, zahlreiche Screenshots und erste Videos zum System eingegangen. Nun steht der Video Mitschnitt sowohl als Stream als auch zum Download via iTunes bereit. Der Video-Clip des Events ist gut 60 Minuten lang.

Watch Apple CEO Steve Jobs give a sneak peek into the future of the iPhone OS. See the video-on-demand event right here, exclusively in QuickTime and MPEG-4.

os40eventmitschnitt.jpg

Freitag, 09. Apr 2010, 0:20 Uhr — Nicolas
57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich warte nur noch auf das YouTube Video in dem alle adjektive die Jobs verwendet hat nocheinmal zusammengefasst werden ….

    • Das ist mir bei der iPad Keynote (meine erste) auch direkt aufgefallen. „It’s just phenomenal“ phenomenal kann dabei durch jedes beliebige Adjektiv ersetzt werden xDDD

      • Expertenmeinung

        Ist der europäische Markt echt zu winzig für einen Nebensatz wie „wir starten am 24.April, das iPad wird ab 459,00 Euro aufwärts kosten“ – echt schade, oder?!

  • Hammer, ich danke recht herzlich für den PUSH :D

  • Vielen Dank nochmal für den super Service!

    Sollten demnächst die Werbebanner so gestaltet sein wie in der Demo, klicke ich sehr gerne drauf! ;)

    Gn8

  • Wisst ihr jetzt wann das iphon 4g rauskommt ?
    Und wann kommt jetzt eig. Eure App. Wieder rein ?
    Gruß,
    jlk

  • So ich hab noch nihct ganz mitbekommen, wann denn nun das OS4 erscheinen wird. Wurde überhaupt ein konkreter Termin genannt?

    Danke für den Live-Ticker gestern! Wieder einmal spitze
    (obwohl engadget diesesmal ein wenig schöner war 8-P)

  • erscheinen wirds zu 99% sicherheit mit dem neuen iphone im sommer, also im juni rum … war ja bei 3.0 3GS ebenso und mehr oder weniger mit 2.0 und dem 3G.

  • schwammig bleibt:
    – was passiert mit Email Attachments???? Kann man sie nun lokal speichern, oder nur in anderen Apps öffnen…
    – Kalender: Wochendarstellung, Farbmarkierung der Events (wie Saisuke)???
    – Lock Screen Apps (wie LockInfo etc)???

  • Ist jemandem aufgefallen das die Foto mit der neuen beta extrem schnell Fotos macht

  • Danke!!!

    Nach den Ankündigungen, wozu sollte man denn jetzt noch Jailbreaken wollen?!?
    Ich behaupte mal, wer jetzt noch (als 3GS-User) jailbreakt, dem geht es um die Apps, die er illegal aus dem www bekommt und aufspielen kann, ein Grund den die Jailbreak-Community stets vehement abgestritten hat. Denn es hieß stets: „ich mach das nur wegen dem Multitasking“ – bin espannt ob diejenigen jetzt tatsächlich aufs Jailbreaken verzichten werden.

    • in der tat gibts immer weniger gründe für einen jailbreak .. jetzt noch ein tool wie sbs settings und ich wüßte ehrlich gesagt auch kaum mehr warum ich unbedingt einen jailbreak bräuchte, klar gibts da noch ein paar nette sachen, die es so wohl nie auf das iphone schaffen, zb ne firewall oder das aussehen ändern wie man lustig ist, aber so wirklich interessant is es nicht mehr … ok multitasking wird wohl immer noch kein richtiges multitasking, vorallem bei IM/IRC clients ist das schon immer noch ne blöde sache, aber das wird ja hoffentlich noch irgendwie nachgereicht …

      • „…ok multitasking wird wohl immer noch kein richtiges multitasking…“

        Was ist denn bitteschön ein „richtiges“ MT? Etwa eines, das, wie bei anderen Smartphones, den Akku leersäuft Oder d. Performance schon erheblich einbrechen lässt?
        Mein iPhone ist auch JB, aber Backgrounder und so manche andere Dinge habe ich gern wieder entfernt, nachdem mein 3G doch ziemlich lahm wurde.

    • Nachdem ich mir das eben angeschaut habe muss ich auch feststellen, nach diesem Update gibt es nur noch 2 Gründe für meinen Jailbreak: SBSettings + biteSMS.
      Und diese beiden Apps werden es wohl nie in den AppStore schaffen…
      Schade eigentlich.

    • „#9. iPat schreibt am 9. Apr um 08:29:

      Nach den Ankündigungen, wozu sollte man denn jetzt noch Jailbreaken wollen?!?
      Ich behaupte mal, wer jetzt noch (als 3GS-User) jailbreakt, dem geht es um die Apps, die er illegal aus dem www bekommt und aufspielen kann“

      Ich behaupte mal, dass du hier nur provozieren willst.
      Wenn du einen Jailbreak unter 4.0 oder generell immer noch für unnötig hälst, lass es halt bleiben, aber versuch doch nicht, deine Einstellung als allgemeingültig hinzustellen.

      • Seh ich genauso, du solltest nich von dir auf andere schließen. Ich habe auch lange Zeit keinen Jailbreak in Betracht gezogen. Aber aufgrund der Einfachheit und der daraus resultierenden Vorteile hab ich mich dann doch dafür entschieden. Und ich habe kein Stück raubkopierte Software auf meinem iPhone, im Gegenteil, die einzigen Programm die ich per JB nach installiert habe sind SMS Helper, SBSettings und MyWi, Programme die so wohl auch in OS4 nicht enthalten sein werden.
        Manche Leute erweitern einfach gerne ihren Horizont und lassen sich nich alles vorschreiben. Genauso wie sie nicht alles nachplappern das andere Leute so von sich geben.

  • Und Winterboard kennste dich? Sowie Backgrounder für die älteren Devices? Oder LockInfo? Oder iBlueNova? Oder MyWi? Oder My3G?

    Man, wenn man keine Ahnung hat…

    • Winterboard kenn ich, war aber bei der Community kaum das alleinige Argument für ein Jailbreak! Backgrounder ist wohl überflüssig für 3Gs-User! und LockInfo fand ich jetzt irgendwie nie besonders spektakulär! Kann mir nicht vorstellen, dass Du mir ehrlich sagen willst, dass Du Dein iPhone 3Gs jailbreaken wirst, damit Du auf dem Lockscreen sehen kannst, was Du verpasst hast und damit Du das Menü nach Deinen Vorstellungen designen kannst. Aber ich sehe schon, selbst nach der OS4 Ankündigung finden die JBer immernoch Argumente sich ein „illegales“ (ich weiß dass es nicht wirklich illegal ist) aufbrechen / aufbohren der Software schön zu reden. WoW, was hast Du denn noch für Argumente?

      • naja sorry aber du bist schon ziemlich engstirnig was? … ich mein, wie ich schon oben schrieb, ich bräuchte wohl nicht mehr zwingend einen jailbreak, aber das muss ja für andere user nicht ebenso gelten … und sorry nen jailbreak als illegal zu bezeichnen ist einfach dämlich/dumm … jeder hat andere bedürfnisse und vorstellenungen was er möchte und wenn man das nur durch einen jb erreicht, ja dann ist das halt so, aber deshalb gleich einen dumm anmachen und ihm vorwerfen er würde etwas illegales machen ist einfach nur hirnrissg … und nur weil einer nen jb macht, ihm dann zu unterstellen er machts wegen „raubkopien“ geht schon in die richtung verleumdung …

      • Du bist warscheinlich selber so ein Cracker .-.

        Ich würde mal ganz schnell die Klappe halten weder ist Jailberak illegal, noch hast du zu entscheiden was ICH mit meinem iPod mache -.-

      • @Herr Specht – Du hast recht mit Deiner Behauptung ;)

        @Kuhdorf & Shadewalkerz – wenn ich engstirnig bin, seit ihr schwul! Kommst mir mit so einer Moralapostel-Scheiss-Politisch-Korekten-Aussage von Wegen: Jeder das seinem *fuck*
        Ich sag euch was, ich hab hier niemanden irgendwas unterstellt noch irgendwen dumm angeschwatzt. Es geht mir um die Leute die zu hauf hier in den letzten 5 Monaten ihr Jailbreak mit dem Argument (und nur mit diesem Argument) begründet haben, dass es kein Multitasking kann. Und vehement abgestritten haben, dass sie zu den illegal-Downloadern zählen.
        Mir persönlich kommt das Multitasking gut, ich war nie ein JBler und werde auch nie einer sein. Habe aber genu Freunde (!!!!) die das machen und wenn ich sage Freunde, dann ist doch wohl klar, dass ich diese dann nicht verurteile, sonst wären es wohl keine Freunde mehr! Und Schadewalkerz: Was Du mit Deinem iPod machst ist mir persönlich Scheissegal und wenn Du das teil rauchst ist das Dein Ding! Ich schreib Dir nicht vor, was Du zu machen hast, aber Apple sagt Dir was Du zu unterlassen hast und das hast Du gewusst, als Du das Gerät gekauft hast. Ich (!!!!!!) vertrete die Meinung, dass wer nach OS4 ein „freies“ System haben will sich ein anderes Gerät kaufen sollte…

        Abschließend möchte ich anmerken, dass ich nicht blind bin und genau weiß wen wir das OS4 mit seinen Änderungen zu verdanken haben: nicht Steve, sondern uns allen! Denn Jailbreakern & den Nörglern! Denn ohne unseren lauten Rufe nach Verbesserung wäre alles noch beim alten!

        Letzte Worte für den freudlosen Pöbel hier:
        FCK U ALL! I´m out!

      • „@Kuhdorf & Shadewalkerz – wenn ich engstirnig bin, seit ihr schwul! “

        lern du erstmal deutsch … seitseid.de usw ^^

        nun zu deinem restlichen posting .. ja hast recht jetzt gibts eine art pseudo multitasking, ok einverstanden, aber es ist immer noch nicht möglich eingene scripte laufen zu lassen, dafür hat nun apple 7 dienste bereit gestellt, für z.b. ortsbestimmung, audio im hintergrund, usw .. aber was ist mit nem IM dienst? dass ich z.b. meinen IM client in den hintergrund schicken kann? ja geht wohl immer noch nicht … oder nen IRC client usw … zwar alles nett und sieht schonmal alles gut aus, aber da muss sich noch einiges tun, damit man das als vollwertiges multitasking ansieht

        und dann zu deinem argument, dass wenn man etwas vorgesetzt bekommt, dass man es so akzeptiert und es nicht ändern darf … ham irgendwie bist du da sehr widersprüchlich … du sagst, dass JBs blöd ist andererseits haben wir dem JB zu verdanken dass es jetzt ordner gibt, multitasking und noch mehr nette sachen … also komm entweder so oder so …

        und nochmal, jeder kann mit seinem gerät machen was er will und wenn er es JB dann soll ers halt machen, nen JB hat sicher mehr als nur für multitasking eine daseinsberechtigung, wenn du das nicht so siehst ok, deine sache, aber anderen deine meinung aufzudrücken und als allgemeingültig zu erklären ist engstirning und assozial …

        so off dann :) u nu freu dich ^^

    • Es gibt sicherlich auch noch die user, die einen Simlock haben. Die Entsperrung kann man auch nur durch einen Jailbreak ermöglichen, falls der Unlock und JB für 4.0 möglich ist.
      Noch ein weiterer Grund FÜR den Jailbreak!!!

    • Es gibt weitaus mehr Gründe als Backgrounder/Proswitcher u.ä., das einen Jailbreak rechtfertigt. Informier dich besser mal und begründe deine Meinung nicht auf einigen Kommentaren von irgendwelchen Leuten die irgendwann mal behauptet haben, der Jailbreak wäre für sie nur die Option auf Multitasking.

      „Fuck you all, ihr seid schwul..“ oh man *latte*

  • Multitask in OS 4.0 ist ja wirklich nicht zu gebrauchen, wenn dafür nur 7 Dienste zur Verfügung stehen. So wie ich das verstehe kann ich dann nicht ICQ im Hintergrund laufen lassen sondern nur „freezen“… völlig nutzlos… da ist Jailbreak-Multitask weitaus besser… echt schade.

    • Für IMs sind ja die Push Notifications da, die mir bis jetzt übrigens völlig gereicht haben. Jetzt mit OS 4 suche ich schon wieder ne Möglichkeit um das Multitasking abzuschalten. Es lassen sich nämlich leider beliebig viele Apps in den Hintergrund setzen, was auf Dauer wohl sicher doch am RAM zehrt. Außerdem geht die Übersichtlichkeit im „Unter-Dock“ schnell verloren, da immer nur 4 Apps nebeneinander angezeigt werden können, man aber recht schnell 25 Apps drin hat. Da hilft dann nur manuelles Beenden.

      • Da keine 3rd Party App bisher ne Multitasking API einsetzt werden die ganz normal geschlossen nur das Icon ist noch in dem MT Dock das braucht aber null Ram. Lediglich die Apple eigenen nutzen schon die APIs (Mail,Safari und Rechner nutzen auf jeden Fall fast app switching die frieren ein, Mobile Safari sogar mitten im Ladebalken und der iPod logischerweise die Background Audio.

      • Also ich bin eine eurer weiblichen Mitleser und die ewigen nervigen Kommentate haben mich dazu gebracht auch endlich mal was zu schreiben!!!
        Top Service den Ihr uns bietet immer super aktuell und hab schon soooo viele tolle Infos und Apps von euch empfohlen bekommen ich finde das ihr echt n Hammer Job macht!!!
        Jailbreaker sollte man einfach machen lassen und ich brauch das nicht den wer nur genug Geduld hat der bekommt ja auch was geboten!!!
        Ich freu mich auf OS 4
        DANKE

    • wurde denn das „echte“ multitasking explizit ausgeschlossen?

      ich hab des so verstanden, dass es die sieben möglichkeiten gibt um energie + leistung zu sparen und dann dazu noch normales multitasking…

    • hast du falsch verstanden. es können normale pushs als auch inapp pushs von icq an dich gesendet werden.
      Insgesamt haben einige hier gar nicht verstanden wie das system funktioniert und wie bahnbrechend neu es ist. Ich fasse mal zusammen, alles geht, es ist genial, es läuft nur genau der teil des Programms der benötigt wird. zb. bei radio läuft nur der stream im hintergrund nicht das ganze programm. Das ist absolut genial und weltklasse !

      Spiele können freezen was ja auch sinnvoll ist und dann genau dort weitergespielt werden.

  • Man man man, und was ist mit den Leuten, die keinen t- mobile Vertrag haben und ihr Telefon unlocken müssen?
    Ein jailbreak gibt es und wird es immer geben.

  • Wer sagt mir denn ob das OS 4.0 kostenlos oder kostenpflichtig sein wird *hae* *latte*

  • Hallo zusammen,

    hat schon jemand Erfahrungen mit der Beta gemacht? Ist die noch sehr Buggy?

    Danke

  • Damit erklärt sich jetzt immerhin, warum skype kein Update brachte, es ist einfach nicht nötig :D

  • *OT Navigon DACH erscheint nicht mehr im AppStore?!? Ein Zeichen für SELECT?

  • Also meiner meinung nach ist die Multitasking, und die Ordner super, genau so wie Hintergründe in Home Bildschirm.
    die neue OS gefällt mir sehr gut.
    und endlich ein Zeichenzähler beim SMS schreiben.
    obwohl ich muss sagen dank Iphone komme ich locker mit 40SMS aus, bevor ich eins hatte habe ich mindestens 150 im monat geschrieben. man hat einfach viele andere möglichkeiten nachrichten zu verschicken.

    Die Multitasking lösung von Apple ist sehr durchdacht. ich mache mir nur sorgen um den Homebutton, er wird durch das Multitasking mehr als doppeltsoviel wenn nicht mindestens drei mal soviel belastet.

    Apple musste früher oder später mal nachziehen. und gerade durch Ordner bekommt man endlich mal ordnung ins chaos, man muss sich endlich nichtmehr durch neun seiten durchscrollen um den passenden app zu finden.

    und hintergründe machen das Iphone endlich persönlicher…

    Jeder der sich bisher ein Iphone gekauft hat und über die fehlenden funktionen mäckert ist doch selber schuld, ich mach mich vorher schlau was das phone kann und was nicht bevor ich es kaufe. denn ich kaufe das iphone nicht wegen apple sonder weil es was es kann, am besten macht.

    Ich habe lange kein iphone gewollt und dachte es wäre abzocke von Apple und T-mob.
    dann habe ich mir einen Ipod touch gekauft, und nach 3 wochen stand fest das ich mir ein iphone kaufe.
    jedes mal wenn ich mein Nokia XM 5800 handy benutzte war ich frustriert…

    mein Iphone will ich nicht mehr weg geben, und die aussicht auf regelmäßige Updates ist ein grund dafür.
    Luft nach oben gibts immer, aber dieses update ich wirklich ein großer sprung in die richtige richtung.

    Beim Handy kauf sollte man sich einfach im vorfeld klar machen was man will, braucht und haben möchte.

  • Hat jemand ne Idee wo man das Hintergrundbild mit den Wassertropfen her bekommt? ;)

  • Kann jemand meinen iPod als Developer aktivieren??

  • Für alle die die 4.0 unter Windoof installieren wollen, es geht nicht, es kommt immer Error 13, der Fehler ist Apple bekannt, aber wahrscheinlich wird er erst mit der richtigen 4.0 behoben.
    Also Windows User, versucht es erst garnet. Wir müssen wohl leider warten :(

  • Gibt es fas Video irgendwo als avi oder mkv zum Download? Mov Dateien gehen bei mir nicht auf dem großem Fernseher!!

  • Expertenmeinung

    Jobs wirkte sehr begeistert von iAds. Doch bei iBooks wirkte er nicht sehr euphorisch..

  • Gilt das Multitasking für jede App? Oder müssen die Entwickler die Apps erst dafür aktualisieren?
    Ps: Sorry, wenn die Frage doof ist..,

  • @theo, was ich gelesen habe müssen die Entwickler erst ihre Apps anpassen.

  • Ich kann es einfach nicht fassen, das nach fast vier Jahren immer noch keine Funktion integriert wurde, um mit anderen Handys die Kontaktdaten per Bluetooth auszutauschen. Wie soll das Iphone je als Business Phone akzeptiert werden wenn Geschäftsleute ihre Kontaktdaten nicht austauschen können.

    Ich meine irgendwann muss das ja schließlich auch bei Apple durchdiskutiert worden sein… Wie muss ich mir das vorstellen?
    Head of Software Department: „ahm Steve?“
    Jobs: „yes“
    HSD: „do you want contact transmission via E-mail?“
    Jobs: „yeah“
    HSD: „via MMS too?“
    Jobs: „mmhhh why not, do it.“
    HSD: „off course Bluetooth too?“
    Jobs: „nope“
    HSD: „why?“
    Jobs: „Bad carma!“

    ich bitte um wilde Spekulationen, patentrechtliche, technische und ökonomische Begründungen. Vielleicht ist auch die Kompatibilität der Handys untereinander so mies das man sich nur auf den MMS und den verwendeten Email Standard einigen konnte, weil der User hier nichts nachbearbeiten muss. Oder Apple möchte die Datenübertragung per Bluetooth schon im Keim ersticken, weil sonst Filesharing ein dickes Thema werden könnte…

    Zum Abschluss noch eine Frage: warum denn Übertragung per MMS? war es früher nicht möglich per SMS? Werden jetzt mehr Kontaktdetails übertragen als früher?

    Viele Grüße
    Tabis

  • Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob ich die Präsentation auch irgendwo downloaden kann? Wollte es gerne aim Wohnzimmer schauen und auf meine XBox 360 streamen.

    Danke im voraus

  • kann es sein dass die Movie-Datei im iTunesStore beschädigt ist?

    Habe den Podcast jetzt schon zweimal runtergeladen und jedesmal beginnt das Video nach 2 Minuten zu stocken und nur noch der Ton läuft flüssig.

    *confused*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven