iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Video-Futter für die iTunes-Bibliothek: Mac-Anwendung „Mediathek“ in neuer Version

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die kostenlose Mac-Applikation „Mediathek“ lässt sich seit heute in Version 2.6 aus dem Netz laden, korrigiert ein Problem, durch das heruntergeladene Videos im QuickTime Player nicht abspielbar waren und verbessert die Volltextsuche.

Der 2MB große Download der den einheitlichen Zugriff auf die Mediatheken fast aller öffentlich-rechtlichen TV-Sender gestattet bietet nun auch die Möglichkeit einzelne Beiträge zu bewerten und ist in der Lage Abonnements vorzuschlagen.

Zur iPhone-gerechten Konvertierung der Videos (nicht alle Clips lassen sich direkt in der iTunes-Bibliothek ablegen) empfehlen wir den Einsatz eines entsprechenden Video-Konverters. An Auswahl mangelt es hier ja nicht.

Aufgepasst: Das Update ist nicht länger mit Mac OS X 10.4 kompatibel, es erfordert Mac OS X 10.5 oder neuer (PPC oder Intel).

Mittwoch, 08. Feb 2012, 13:10 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Error 404 – File not found / Datei nicht gefunden

  • Datei auf dem Server nicht vorhanden.
    Aber Alternativer Weg funktioniert:
    Vorgängerversion laden (google) und danach das Update auf Version 2.6 machen ;)

  • Ups, ich wollte nachschauen, ob es ein Update gibt. Mediathek auf Mac bietet aber kein Update an. Deshalb wollte ich nachschauen, wie alt meine Mediathek schon ist. Dann stellte ich verwundert fest, dass es schon die Version 2.6 ist. Und die hatte ich schon seit 9. September 2011. => Was soll da also jeu sein???

    • „[…]Mediathek auf Mac bietet aber kein Update an.[…]“
      Mediathek<>nach Updates suche..<<
      (Ist zumindest ab 2.5.x dabei) ;)

      • Also bei de Mac-Version (eigentlich universelle Version für Java) gibt es krin Updater in 2.6. Anscheinend ist dies nur beim Win-Programm.

  • Windows Version wäre nett. Oder gibt es da ein ebenso einfach zu bedienendes Pendant?

  • 2.6.1 hab ich sogar:

    „Neu: Bewertungen für einzelne Beiträge
    Neu: Vorschläge für Abonnements
    Behoben: ein Problem, durch das heruntergeladene Videos im QuickTime Player nicht abspielbar waren
    Behoben: ein Problem, durch das ein eingegebener Suchbegriff nicht mehr gelöscht werden konnte
    Behoben: ein Problem, durch das der automatische Ruhezustand des Macs verhindert wurde
    Achtung: Diese Version ist nicht mehr mit Mac OS X 10.4 kompatibel, sie benötigt Mac OS X 10.5 (PPC / Intel) oder neuer.

    Das Update 2.6.1 enthält Optimierungen zur Verbesserung der Reaktionszeit.“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3311 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven