iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 842 Artikel
   

Video: Blower kümmert sich um den Geburtstagskuchen

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Per eMail macht uns Jan-Willem Jekel, der Entwickler von Blower, auf den von ihm programmierten AppStore-Download aufmerksam. Blower (AppStore-Link) generiert einen hochfrequenten Ton der (die entsprechende Geräte-Lautstärke vorausgesetzt) die iPhone-Speaker so beansprucht, dass der Schalldruckpegel sogar für das Ausblasen von Kerzen herhalten kann. Das unten abgelegte Youtube-Video zeigt euch was wir meinen.

We managed to create a real air flow via the speaker opening by resonating the internal speaker with the right frequency in combination with the particular casing construction of the iphone.

Donnerstag, 19. Nov 2009, 0:20 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich freu mIch schon auf die nächste Grillsaison. Wenn die Kohle nicht so zünden will wie sie soll, einfach Blower starten und das Telefon in die Kohlen schmeißen. Welch Wohltat für die Lungen.

  • sinnlose app aber das video ist der hammer, rofl ;)

  • Brauchen tu ich’s nicht gerade. Nur mal zum ausprobieren wie gut, oder auch nicht, das klappt. Ist bestimmt mal lustig und interessant.
    Nur will ich garnicht wissen was das mit meinen kleinen mini Böxchen des iPhones anstellt und wie lang die das mitmachen.
    Was passiert, wenn ich das ganze über meine Anlage laufen lasse?
    Bekomm ich dann ein Haarphön, oder nen Windkanal?! ^^

    • haha xD wahrscheinlich xD kannsts ja ma ausprobiern ob deine haare trockn werdn :P xD

    • No Risk, no Fun.
      Aber zieh dir vorher eine Snowboardjacke an :P

    • Deine Boxen haben eine andere Resonanzfrequenz als das iPhone -.-

      Aber ja, in der Tat ist das App für den Speaker des iPhones sehr ungesund. Die kritische Schwingung kann potentiell eine so hohe Amplitude erreichen, das die Membran beschädigt wird.

      Darüber hinaus können vorhandene kleine Schäden oder andere Beeinflussungen der Resonanzfrequenz des iPhones dafür sorgen das der Effekt ausbleibt, was das App nutzlos macht.

      Fazit: Nicht kaufen ;o)

  • Bei sowas mache ich mir immer Sorgen um die Lautsprecher bei kleinen Geräten. Darum würde ich es niemals mein iPhone bis zum Anschlag aufdrehen oder dieses App verwenden.

  • DIE app
    stellt euch ma vor so n80jähriga opa packt so sein iphone aus startet blower un bläst damit alkenernstes seine 80kerzn aus xDD

  • Mal ehrlich! Diese App ist einfach sinnlos wer ist schon so süchtig nach seinem iPhone, dass er an seinem Geburtstag oder so seine Geburtstagskerzen damit ausbläst?? Außerdem bezweifel ich stark dass der Luftstrom ausreichen würde…

  • Habs getestet und es funktioniert wirklich. :D

    Natürlich zeigt diese App nur was alles möglich ist, muss ja nicht jede Demonstration einen Sinn haben!

  • Also ehrlich: Just-4-fun ist es doch perfekt. Ausserdem werd ich dann den zweiten B-Day meines iPhones würdig feiern können xD Frauchen macht Kuchen und (Baby-)iPhone macht seine Kerzen aus ;)

  • Geht das ganze denn auch mit dem IPod Touch?
    Braucht man da irgendein Extra dazu,damit aus den Lautsprechern luft rauskommt?
    gruß Tobi

  • Mit dem iTouch gehts leider nicht… :-(

  • Jetzt hab ich 2 Stunden damit experimentiert und hör den Ton sogar, wenn die App gar nicht gestartet ist. Und wenn ich mir die Ohren zuhalte.
    Klasse!

  • Also ich brauch es zwar Au Net. Aber es funktioniert tadelos :-)

  • habe ich mir natürlich sofort gekauft! Jetzt brauche ich nur noch (Mini-)Kerzen..

  • Das geht mit fast jeder MP3, die nur genug „Druck“ hat…
    Da gibts diesen einen Song auf dem Amy MacDonald-Album der den Lautsprecher meines Classics schmerzen ließ. Mit diesem Song (komme gerade nicht drauf) kille ich seitdem verlässlich jedes Party-Teelicht. Hätte ich gewusst dass man damit auch noch Kohle machen kann… *bier* :O

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21842 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven