iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 981 Artikel
   

Version 1.8.1: Navigon Update behebt Login-Problematik

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Der kurze Hinweis zur anbrechenden Freitag Nacht gilt in erster Linie den hier mitlesenden Außendienstlern und allen anderen iPhone-Nutzern, die tagtäglich auf die Navi-Funktion ihres Gerätes angewiesen sind. Die Navigon-App (AppStore-Link) steht jetzt in Version 1.8.1 zum Download im AppStore bereit und behebt damit ein mit dem letzten Update (wir berichteten) eingeführtes Problem: Die wiederkehrende Abfrage der Apple ID und des Passworts nach Start der App bzw. nach der Aktivierung aus dem Hintergrund. Vielen Dank an Stefan, Alex Chris und Steve.

Donnerstag, 05. Mai 2011, 23:32 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Guten Morgen! Meine Frage lautet, wie groß ist das Update? Angenehme Nacht noch & THX

  • Schon geladen, denn das stand schon im Navi-Forum pocketnavigation
    Allerdings hat es mir iTunes nicht automatisch als Update angezeigt, habs aus dem AppStore laden müssen!

  • Danke für die Info. Hatte Navigon grad vor ner Stunde benutzt und da kam die Meldung, dass sie ein Update eingereicht haben – und schon ist es da!

    Gute Nacht!

  • die Select Edition wurde auch geupdatet

    Neue Funktionen von Version 1.4.1
    Bugfix: Das von vielen Kunden berichtete Problem der wiederkehrenden Abfragen der Apple ID und des Passworts nach Start der App bzw. nach Aktivierung aus dem Hintergrund wurde behoben.

    ✓ Neues, aktualisiertes NAVTEQ Kartenmaterial – Ein kostenloses Kartenupdate für alle!
    ✓ Reality Scanner – Augmented Reality basierte Suche nach Sonderzielen in der Umgebung.
    ✓ TrafficCheck – Verkehrsinformationen für Ihre Route auf einen Blick (nur in Ländern mit Traffic Live).
    ✓ Truck und Camper Navigation (als In App Kauf verfügbar).
    ✓ Integrierte Interaktion mit dem flinc Social Mobility Networ

  • Habe das Problem das sich das navigon nach zwei Stunden immer von allein schließt… Wird das Problem mit dem update auch gelöst oder bin ich der einzige bei dem das so ist..?

  • Vor dem Update, keine Probleme mi v1.8
    Nach dem Update werd ich trotzdem nach den Zugangsdaten zur Apple-ID gefragt
    Die Version 1.8.1 wird mir auch in der App angezeigt, also Update hat geklappt

  • Ich hatte mit der Select Version bisher keine Probleme mit der ID! Ist ne super App!

  • 4.3.3 mit JB: läuft nun perfect.

  • bei mir ist nur das problem gewesen:
    1. performance auf 3G … unzumutbar
    2. hörbücher … falsche zeiten, katastrophale bedienung, unzuverlässige fortsetzung

    Seit version 1.3 … inzwischen hab ich mein geld zurück

  • löscht mal navigon und installiert es via iTunes sauber neu.

    hat schon in der 1.8 geholfen…

    • Das hat aber leider auch nicht ewig gehalten. Ich benutze Navigon jeden Werktag. Die Neuinstallation hat mir nur drei Tage geholfen, danach wollte er wieder das Kennwort.

  • 1,56 GB … kann man die App nicht vom Kartenmaterial trennen? Wie ist das bei In-App-Käufen? Können die nicht separat aktualisiert werden, ohne gleich das halb eInternet herunterladen zu müssen? Fragen über Fragen.

    • Nein, da es Apple verbietet. Keine App darf Code aus dem Internet nachladen. Bei solch großen Apps keine schöne Sache. Dennoch ist mir das Konzept lieber.

  • Das Traffic Check ist doch auch neu?

  • Dachte die wollen mich verarschen
    Gestartet und sofort kommt die Apple id Abfrage
    Aber dann scheint Ruhe zu sein
    Aus dem Hintergrund gestartet kommt keine Abfrage mehr PrG aus Task raus auch keine
    Hoffentlich bleibt es so
    Bei Neustart des Geräts auch nicht
    Danke navigon

  • Mal ne andere Frage, wo in der App kann ich Extras wie Live Traffic kaufen? Habe das unter keinem Menüpunkt finden können (Version 1.8.0)

  • Tatsächlich, jetzt wird dort alles angezeigt. Der Menüpunkt war letzte Woche leer. Danke!

  • ich musste nach dem update 2x meine einkäufe aktualisieren bis alle sachen wieder da waren, beim ersten mal hatte er eins weggelassen.
    5 minuten später einfach nochmal einkäufe aktualisiert, da war das fehlende paket dann auch da…

    das nur zur info falls wer das gleiche problem hat…

  • Die 1.8 Version ist Schrott. Navigon beendet sich ohne erkennbaren Grund selbst. Auf gerader Autobahn versetzt er schon mal um 50 m und irrt ziel- und hilfslos in der Pampa rum. Wenn ich daran denke wie geschmeidig die 1.6 bei mir lief könnte ich kotzen. An meinem iPhone 3GS liegt es nicht. MotionX und BikeBrainLight zeichnen eine gefahrene Strecke einwandfrei auf.

    • Das Gefühl habe ich auch. Mit jedem Update kommen so tolle neue Sachen wie Twitter usw. dazu (die ich zumindest nicht brauche zum Navigieren) und die Software wird von Mal zu Mal fehleranfälliger.

      Hey Navigon, tut mir bitte den Gefallen und bringt eine reine Navi-Software raus ohne diesen ganzen Schnickschnack. Ich will nur von A nach B kommen..

  • Seit 1.8 habe ich sehr häufig kein GPS- Signal mehr. Das hatte ich vorher fast nie. Jetzt bei blauem Himmel, keine Bäume oder hohe Dinge. Also freie Sicht weit und breit. Das ist absolut nervig. Das Schlimmste daran ist, dass auch kein Signal mehr gefunden wird. Erst App komplett beenden, dann erneut starten und Route wählen. Gerade heute habe ich wieder auf einer Strecke von ca. 30 km fünf mal neu starten müssen.
    Aber der Fehler mit der Apple Id ist weg. Den hatte ich auch.
    Alle vorherigen Versionen liefen absolut super. Habe immer Navigon empfohlen – Hm, zur Zeit würde ich es nicht mehr machen.
    iOS 4.3.3
    3GS

  • Wie kommt man an mobile Blitzer in Navigon ran? Mein altes Medion Navi konnte mir mit dem entsprechenden Zusatzprogramm alle Blitzer ansagwn, Navigon kennt aber nur stationäre. Ich habe versucht die blitzer.de app im Hintergrund laufen zu lassen, das funktioniert aber auch nicht.

    Übrigens habe ich auch das Problem das sich das Programm von selbst schliesst.

    H.

  • Hatte bei 1.8 die ID abfrage und auch nach dem Update auf 1.8.1
    Hinter meinen Einkäufen war ein grüner Hacken gesetzt und bei vorherigen Updates war es nicht nötig den Button Einkäufe wiederherstellen zu drücken. Nun habe ich meine Einkäufe wiederhergestellt und die ID Abfrage unterbleibt.
    Ich glaube fast, dass die ID Abfrage unterblieben wäre, wenn ich auch unter 1.8 einfach meine „Einkäufe wiederherstellen“ gedrückt hätte.

  • An alle mit dem GPS-Problem: Bitte schildert Eure Problem auf facebook.de/navigon in der Diskussion „iPhone version loses position“ oder per Email an facebook@navigon.com. Navigon behauptet derzeit dass nur wenige User dieses Problem haben und die Programmierer den Fehler nicht reproduzieren können. Man bittet daher um weitere Meldungen. Wäre also schön, wenn Ihr Eure Erfahrungen dort kundtut, damit sich möglichst bald etwas ändert, denn in der derzeitigen Form ist die App quasi nicht mehr nutzbar.

    • In der derzeitigen Form bin ich sehr zufrieden. Absolut nutz- und brauchbar. Verrichtet zuverlässig seinen Dienst ohne etwaige Probleme. Letztens habe ich mich 5 Stunden navigieren lassen. Kein einziges mal ein GPS Signalverlust. Auch keine Abstürze. Dieses Apple ID Problem Hab ich übrigens auch. Muss das Update noch laden.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18981 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven