iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 987 Artikel
   

Version 1.1.1: iBooks-Update erweitert Apples eBook-Reader um Video und Audio-Support [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Update 24.07: Vier Tage nach Veröffentlichung der Version 1.1.1 legt Apple ein fehlerbereinigendes Mini-Update für iBooks (AppStore-Link) nach. Die jetzt freigegebene Version 1.1.2 kümmert sich um zwei nicht näher beschriebende Performance-Probleme. – Herzlichen Dank an Michael, iStiffler, Jannik und Ralf. /Update Ende

Der Mitte Mai von Liz Castro veröffentlichte Hack (ein koreanisches Youtube-Video ist unten eingebettet) deutete die nun auch offiziell von Apple implementierte iBooks-Funktionserweiterung bereits an: Apples eBook-Reader versteht sich jetzt auch auf integrierte Video- und Audio-Dateien und dürfte Bald für eine wahre Fülle an Tutorial-, Lern- und Anleitungs-Literatur sorgen.

Gerade freigegeben lässt sich iBooks (AppStore-Link) nun in Version 1.1.1 herunterladen, verspricht eine „deutliche Leistungsverbesserungen beim Lesen von PDFs“ und die Detail-Ansicht von Bildern. In diesem Zusammenhang lesenswert: Unsere „Video-Anleitung für Mac-Nutzer: iTunes als automatisierte PDF-Ablage„.

Neue Funktionen von iBooks 1.1.1

  • Durch Doppeltippen auf ein Bild im Buch erscheint eine Detailansicht.
  • Lesevergnügen mit Audio- und Videoeindrücken.
  • Deutliche Leistungsverbesserungen beim Lesen von PDFs.
  • Nachschlagefunktion für englische Wörter in Büchern verschiedener Sprachen verfügbar.
  • Beheben eines Problems, aufgrund dessen einige Bücher evtl. nicht komplett geladen wurden.
  • Viele Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Dienstag, 20. Jul 2010, 0:26 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt müßte es nur noch auf dem iOS 3.1.2 laufen (hab ein iPhone 3g) und ich wäre wunschlos glücklich :)

      • …besser nicht updaten!
        iOS 4.0.1 macht hat mein 3G zur lahmen Ente gemacht.
        Alle Funktionen u Apps reagieren wesentlich langsamer!

      • Expertenmeinung

        Stimmt, iTunes verändert (!) ja auch dein komplettes iPhone-Betriebssystem…

      • Wir reden hier von iOS, Herr „Experte“

      • @Expertenmeinung
        Eig mag ich deine Kommentare, aber hier hasst du mal ordentlichen mist kommentiert.
        Wie kommst du auf iTunes?? 3.1.2 und 4.1 sind doch beides iOS’s !?!?

      • Na da war der Archetim doch noch n Zacken schneller ;)

      • Expertenmeinung

        Das war mein Fehler, hatte mich im Thema verirrt, dachte, ich bin im iTunes-Beitrag. Schlicht ein Fehlerchen – kann ohne Kaffee passieren ;)

      • NEIN – das darf einen Experten niemals passieren. Ganz schlimmer Faux Pas

      • Expertenmeinung

        Chris meint Fauxpas ;) und „einem“ Experten…

        Ich bin auch völlig niedergeschlagen…

    • das ist der Unterschied – ich kann mit meinen Fehlern gut und erfolgreich leben.

      • Expertenmeinung

        Du hast mein Mitleid, aber du versuchst, zumindest dein Bestes zu geben, wenn auch das nicht viel ist, trotzdem Anerkennung! ;)

      • Du bist und bleibst das größte …. in diesem Forum. Der Ticker ist eigentlich nicht schlecht aber Typen wie Du, werten den Informationsgehalt eindeutig ab. Schade aber ….. gibt es immer wieder im Leben. Mist habe ich dein Ego wieder gefüttert.

      • Expertenmeinung

        Tja, wer austeilt… vielleicht solltest du deine dümmlichen Anmachen lassen, wenn du mit Antworten nicht klarkommst. DU bist stets der, der den ersten Stein wirfst – siehe oben…

  • Endlich aktuelle Bücher im Österreichischem iBookstore wäre mir lieber!!!

  • Gibt es auch eine Möglichkeit, dieses Bücherregal in Kiefer einfach in was netteres zu verwandeln? Das hat ja den Charme einer Jugendherrberge in den 70gern. Oder stehen die Amis jetzt auf so olle Kiefernmöbel?

    • ist mit einem winterboard theme mit sicherheit möglich. must du halt herausfinden wie die grafik heißt, wo sie liegt und ein theme machen um diese zu ersetzen.

    • Das Regal nach unten ziehen, dann erscheinen oben die Suchfunktion und zwei Auswahlknöpfe. Hier kannst du zwischen Bücherregal und einer schlichten Auswahlliste in weiß wählen.

  • Bei Adobes Pdf-Reader wurde der Multimedia-Schnickschnack verteufelt, aber kaum steht ein „i“ davor ist es toll. Manche messen doch mi zweierlei Maß.

  • Das ist aber Koreanisch, nicht Japanisch ;)

  • Kleiner off topic Tipp: „Winnie pooh“ ist zur Zeit kostenlos im iBook Store!! Für alle kostenlos-abgreifer!

  • Was ich vermisse ist eine Lock funktion damit sich das bild nicht ständig dreht wenn man es ein bisschen schief hält (und noch mit 5 sek verzögerung auf dem ipod 2gen).

    Oder gibt es das schon?

  • Gei-el, danke für den PDF-Ablagen-Tipp!

  • Was noch sehr schön wäre bei iBooks, wenn man für Zeitschriften im PDF Verzeichnis Ordner anlegen könnte.

  • Guten Morgen! Signifikant schneller finde ich den PDF-Reader nicht. Good Reader hat mit seinem letzten Update hingegen wieder ganze Arbeit geleistet.

    • Ja, schneller kommt mir das Laden von PDFs auch nicht vor. Das Programm wäre richtig cool, wenn es nicht so langsam wäre. Selbst kleine PDFs schärfen erst nach unverhältnismäßig langer Zeit nach und werden lesbar.

  • Hallo,

    bei mir hat sich durch das Update leider gar nichts geändert, Bücher laden nicht zu Ende und meine gesyncten PDFs (werden in iTunes angezeigt) finden sich auch nicht wieder…naja schade, für eine Apple-app!!!

  • Erfreulich das Update. Eine Sache ist wohl noch nicht bereinigt: ich kann bei PDFs immer noch kein Cover einsetzen – das wird nicht behalten. Schade, aber was Solls, es gibt wichtigeres…

  • Hab’s mir grad geladen
    Wunderte mich Shin wo der push bleibt :P

  • Ist Archetim nicht schon seit 20 Millionen Jahren schon tot?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18987 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven