iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 878 Artikel
   

Verschlüsselte Logins & Kreditkartendaten: 1Password vorübergehend kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Ende Januar 2008 das erste Mal in unseren News vertreten und bereits im Juli vorübergehend kostenlos zu haben, steht der Passwort-Manager 1Password Pro (AppStore-Link) nun wieder als Gratis-Download im AppStore bereit. Die Applikation kümmert sich – am besten in Kombination mit der passenden Desktop-Anwendung – um eure Logins, eMail-Konten und Paypal-Credentials und legt die bereits eingegebenen Informationen komplett verschlüsselt im Flash-Speicher eures iPhones ab.

1password.jpg

Neben der aktuell preisreduzierten Pro-Version steht 1Password auch als Standard-Download (AppStore-Link) im AppStore bereit. Die Unterschiede zwischen den beiden Anwendungen lassen sich hier nachlesen. Das im Anschluss eingebettete Youtube-Video zeigt 1Password in Aktion. Danke Alexandros und Andreas.

Dienstag, 24. Nov 2009, 23:41 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • coll – hab aber schon Safe gekauft. :( werse es trotzdem ausprobieren.

    • Im Artikel geht es um die Pro-Version… *latte*

      • „Neben der aktuell preisreduzierten Pro-Version […]“ klingt so, als wäre Pro nur im Preis reduziert, aber nicht kostenlos und folglich der Artikel auf die Nicht-Pro bezogen. Ich war auch einen Moment lang verwirrt, bis ich kapiert habe, wie sehr reduziert das „preisreduziert“ zu verstehen ist. „Reduce to the max“ sozusagen ;-)

  • Die Pro-Version ist auch kostenlos ;)

  • Genau für diese Hinweise liebe ich eueren Service. Vielen dank.

    • Da steige ich gerade von mSecure auf 1Password um (um auch die Mac Desktop Version zu nutzen – die neue mSecure Desktop Version spricht mich nicht an), da kommt das doch gerade Recht. :-) Vielen Dank für den Tipp, ich wäre sonst bei der Standard 1Password Variante geblieben, da ichdie irgendwann schon einmal in einem kostenfreien Zeitraum geladen hatte.

  • Ist 1Password besser als LastPass?

    • das musst du selbst entscheiden, ich nutze lastpass in ff und 1password in safari. Aufm iPhone kann ich bisher nur für 1Password stimmen, ich sollte da mal lastpass testen^^

  • Markus Günther

    Hey Leute,
    ich nutze schon die ganze Zeit das Tool moxier wallet. Das ist perfekt und sehr übersichtlich. Werde aber 1password mal ausprobieren. Kostet ja nix. :-)

  • Schade nur das es noch kein app gibt das zugangsdaten auf dem phone automatisch einträgt bzw safari die nicht safen kann wie z. B. Ff auf nem desktop pc. Finde das bei einigen seiten nützlich und hilfreich! Bei sehr sensublen daten nutzte ich es logischerweise nicht…

  • Leider nur in englisch. Und ja ich kann sehr gut englisch, allerdings mag ich mein iphone nicht mit babylonischem Sprachgewirr ;)
    Ansonsten empfehle ich spb wallet.

    • Deutsche Lokalisierung folgt. Die 4 englischen Wörter habe ich Agile übersetzt und zugemailt und sollen im Zuge des nächsten Updates eingebaut werden.
      Wallet ist aber ebenfalls richtig gut und es existiert auch eine mac Applikation dazu und synct sich mit MobileMe

  • Verstehe den Hype nicht – es kann nur PWs speichern oder macht es sonst iwas tolles!? Also kann man erstellte Notizen etc. kodieren!?

    • Welcher Hype denn? Wenn du die Software nicht brauchst, dann lass es einfach… Und nein, man kann keine schnell erstellten Notizen codieren, sowas braucht nämlich nun wirklich in der Praxis fast keiner ;)

  • Ist die App sicher? Wie hoch ist das Risiko einzuschätzen, dass meine Kreditkartendaten, Tans (etc.) missbraucht werden, wenn mir mein jailbroken iPhone mal geklaut wird?

  • Geht das Programm auch mit Apps zB mit der von eBay ?

  • 1Password kennt jeder, dabei erfüllt Wallet viel besser seinen Dienst. Sync über Mobile me bei der Desktop App automatisch bei jedem Schliessen. Beim iPhone ein Klick. Warum wird Wallet nicht so gehyped?

  • Alternativ: ikeepass.de/

    momentan nur über cydia downloadbar…

  • mSecure rockt. Auch mal angucken.

  • kostet das nun wieder etwas? finde es nicht

  • kann's kaum glauben

    ich bin ja eigentlich ein absoluter keepass fan, allerdings berichten die „us-store-downloader“ ziemlich viele unzufriedene Meinungen.

    naja, warten wir’s halt mal ab, wie sich ikeepass entwickelt… THEORETISCH ist das für mich das A&O: volle Kompatibilität auf allen Systemen (Windows, Win-Mobile, OS-X und hoffentlich auch bald OS3.0)

  • Ich habe viele Tools ausgetestet und mich für SplashID entschieden. Ist nicht billig, aber wirklich gut.

  • Vielen dank für den Tipp, habs gekauft!! Super App!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21878 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven