iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) mit eigener iPhone-App

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Auch der Stuttgarter Verkehrsverbund VVS hat nun seine eigene App veröffentlicht. (Danke Michi)

Die kostenlose Anwendung VVS Mobil ist zwar schön und übersichtlich aufgebaut, dafür allerdings etwas träge und teils anstrengend zu bedienen. Die Auswahl einer Haltestelle auf dem Linienplan könnte beinahe als Geschicklichkeitsspiel durchgehen.

Als besonderen Service bietet die App Informationen über aktuelle Netzstörungen informieren lassen, hier finden sich jedoch nur Meldungen zu Baustellen und dergleichen. Das für Stuttgarter Nahverkehrsteilnehmer auf Grund der Umbauarbeiten am Bahnhof zur Zeit wichtigste Feature einer solchen App, eine Live-Anzeige aktueller Verspätungen, haben wir in dieser App bislang nicht gefunden. Von daher empfehlen wir die kostenlosen Alternativen DB Navigator (mit Minutenanzeige bei Verspätungen) oder Fahrplan (rechter Screenshot unten, mit detaillierter Verspätungsanzeige inklusive Verspätungsgrund).

Mittwoch, 15. Dez 2010, 8:21 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Selten so ein Blödsinn gelesen! Aufgrund der nicht vorhandenen Bauarbeiten kann es gar keine Verspätungen geben!

    • Und sonst gibt es in und um Stuttgart ja zum Glück keine Baustellen…
      Fragt sich nur wer hier Blödsinn schreibt?!

    • Blödsinn? Ein Blick auf die aktuellen Störungs-Infos des VVS sagt uns folgendes:
      „bis Anfang 2011 gelten wegen der Kapazitätseinschränkungen bei der Zufahrt in den Hauptbahnhof folgende vorübergehende Änderungen bei der S-Bahn“

      • @darkside/@chris:

        Es gibt zur Zeit keinerlei Bauarbeiten am HBF. Sondern nur im Schlossgarten.
        atürlich gibt es auch andere Bauarbeiten, welche aber weder S21 noch die SBAhn betreffen!

        Und dieser Zusatz der VVS stand schon vor dem Bau von S21 dran.

        Aber natürlich ist jemand der täglich dieses Verkehrsmittel nutzt völlig falsch in seiner Meinung!

      • Warum fühlst du dich angegriffen? Du unterstellst Blödsinn und da sehe ich bedarf, die Zeilen da oben zu belegen. Die VVS hat am 12. Dezember (also vor ein paar Tagen) bekannt gegeben, dass vorerst bis Ende Januar ein Teil der Züge aufgrund von Bauarbeiten am Hauptbahnhof ausfallen (hier ist der Link http://bit.ly/eMATSI ) und ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass dies der Fall ist.

      • Natürlich gibt es Bauarbeiten am Hauptbahnhof. Als Vorbereitung für S21 werden die Bahnsteige 150m nach vorne versetzt. Gleis 2 und 3 und 4/5 müssten schon fertig sein. Das ist eine Riesenmaßnahme mit ettlichen neuen Weichen. Die hinteren 150m sollen abgerissen und zur Baugrube werden.

        Zudem gibt es normale Ausbesserungsmaßnahmen im Bereich der Einfahrt nach Stuttgart Hbf Tief.

  • Schade, hätte gehofft man kann damit auch online Tickets ziehen bzw. Als Digitalen Verbundspass nurtzen.

  • Für die Verbindungen im Vvs empfehle ich die App. Der ssb. FahrInfo hat zwar keinen Liveview, ist aber schnell und übersichtlich

  • Die KVV (KarlsruherVerkehrsVerbund) könnte sowas auch ma raus bringen! :)

  • Das gleiche in grün gibt es schon mit der SSB App schon länger…

  • Also ich muss zugeben, das DB Navigator besser ist, als VVS mobil. Da eben die oben genannten Gründe wichtige Aspekte in meinen Augen sind.

    • Verspätungen werden bei der VVS-App momentan nur für die U-Bahn und die Busse angezeigt, für die S-Bahn sowie die Metro-Rego-Bahnen soll die Abfartszeit in Echtzeit aber auch bald verfügbar sein.

      LG

  • jetzt fehlt nur noch die Funktion das man digitale Fahrkarten mit dem iPhone kaufen kann ..

  • weiß nicht, was ihr habt. Selbst auf meinem 3G ist die app relativ schnell und ich finde sie mindestens genauso gut wie die SSB app. Vor allem die Möglichkeiten die Karten einzublenden gefällt.

  • Die App „Fahr-Info-Stuttgart“ (SSB AG) von metaqark ist wesentlich besser, jedoch muss man beachten die VVS-App ist in der ersten Version, da wird sich mit Sicherheit noch einiges tun…
    Der Fahrscheinkauf wird wohl in der/den nächsten Version(n) eingebunden.

    LG

    • PS.: Verspätungen werden bei mir angezeigt, wie man der Webseite (www.vvs.de) entnehmen kann, ist die Abfahrtszeiten in Echtzeit momentan auf die 14 U-Bahnlinien, die Zahnradbahnlinie sowie die Standseilbahnlinie, und die knapp 1000 Buslinien beschränkt. Für die 7 S-Bahnlinien ist diese Funktion noch nicht verfügbar. Wird aber bald folgen
      LG

  • Weiß einer, wo Fahrplan die Daten herbekommt? Die müssen ja auch irgendwo anders im Internet zu sehen sein. Ich nutze die (leider mitlerweile sehr veraltete) App Fahrplan nur wegen der Verspätungsanzeigen.

  • Sehr gut ist auch die App des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS), welche auch in ganz NRW zu nutzen ist. Datengrundlagen sind (zumindest in NRW) entweder Hafas (DB-Grundlage) oder EFA (inklusive Verspätungen einiger privater Bahnen).
    Die DB hat zudem anscheinend ihre App überarbeitet und kündigt nette neue Features an (http://www.bahn.de/p/view/buch.....hone.shtml)

  • Super, dass man mit der App direkt ein elektronisches Ticket per Bankeinzug (oder Kreditkarte) kaufen kann. Hat problemlos geklappt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven